Sign in to follow this  
DavidD

Wie ich zum GS kam

Recommended Posts

Hallo,

Lange war ich nur passiver Leser des Forums, möchte aber auch meine kleine Lexus-Story erzählen...

Meinen ersten Lexus habe ich 2013 gekauft. Zuvor hatte ich einen Renault Megane, der mich leider sehr häufig durch elektronische Macken in den Wahnsinn getrieben hat.Hightlight war u.a. ein nicht wasserdicht konstruiertes Steuergerät mit Kurzschluss an Weihnachten 2010.

Als ich mich dann entschieden hatte, mich "zu erneuern" habe ich erst einmal relativ ziellos umgeschaut, u.a. war ich bei BMW (3er), Volvo (S60/S80), Suzuki (Kizashi), Honda (Accord), und Kia (Optima). Dabei war das Auftreten der Verkäufer in den Autohäusern doch sehr durchwachsen, zwischen distanziert (BMW) bis ignorant (Honda) bis sehr sehr zuvorkommend (Kia). Der Optima hat mich aber überhaupt nicht überzeugt, und bei Volvo gab es keine passenden Gebrauchten, denn mein Limit hat nur gebrauchte Premium oder stark rabattierte Großserienfahrzeuge zugelassen. Auch Probefahrten waren in der Regel nur schwer zu bekommen. Es missfiel mir schon sehr, dass man so häufig wie ein Bittsteller wahrgenommen wird. Bei Lexus (Saxe in Leipzig) war das anders. Lexus war immer schon aufgefallen. Ich mochte den Anspruch und das Design, außerdem sollte es ein Wagen sein, der nicht auf jedem Obi-Parkplatz 20x steht (a silberner Passat oder schwarzer 3er). Als der GS 2012 raus kam hielt ich ihn für das am schönsten gezeichnete Auto überhaupt. Aber finanziell war das nicht drin, also habe ich mir IS angeschaut und dann eine Probefahrt gemacht. Das ging innerhalb von Minuten und ohne Probleme. Auf der Probefahrt war ich beeindruckt. Ich war so bequem und noch nie auf der Autobahn unterwegs gewesen. So war ich 10 Tage später stolzer Besitzer eines IS. Diesen habe ich lieben gelernt und gehegt und gepflegt. Leider gab es bei dem 10 Jahre alten Fahrzeug zunehmend Probleme, im Februar stand der Wagen nach Ausfall der Servolenkung 10 Tage zur Reparatur beim Händler (erste Schätzung der Reparaturkosten: 3500 Euro (man stelle sich meine bleiche Gesichtsfarbe da zu), am Ende war die Lenk-UPC kaputt - 1100 Euro). Außerdem war das Fahrzeug irgendwie Anziehungspunkt von Parkremplern durch andere, 2014 passierte das insgesamt 3x.

Ich habe 2014 unheimlich viel gearbeitet und wuchs der Wunsch, mir doch einmal wieder "etwas zu gönnen". Im Sommer 14 habe ich den neuen IS 300h ausprobiert. Ich war enttäuscht. Das Fahrzeug empfand ich als deutlich weniger laufruhig, es war lauter und auch der Verbrauch war nicht so viel besser wie erhofft (7,9 l im Stadtverkehr). Während ich die neuen Multimedia-Angebote im Cockpit sehr mochte, erschien es mir doch zu zerklüftet.

Im Dezember 2014 wäre ich fast fremd - bei Infiniti in Dresden bin ich dem Q50 Probe gefahren. Der GS hatte mir immer viel besser gefallen, aber die Preisdifferenz (incl.Rabatte ca. 10000 Euro) und das Angebot des Infiniti-Zentrums, mir einen Wagen zu konfigurieren, den dann als Fahrzeug im Zentrum 6 Monate anzumelden und dann doch mit noch einmal nicht unerheblichen Nachlass zu übergeben (quasi ein selbst konfigurierter Gebrauchtwagen) war anziehend. Jedoch merkt man auch immer wieder wenn man das Fahrzug genauer ansieht, dass die Detaillösungen etc. deutlich "günstiger" verarbeitet waren.

So entschied ich mich eher für einen gebrauchten GS. Monatelang habe ich die einschlägigen Internetanbieter durchforstet, das Angebot war nicht unbedingt groß Anfang 2015, da erst die ersten Leasingrückläufer kamen. Und diese waren häufig mit vieeeeeeeeeeeeeelen Kilometern und, das muss man mal sagen - komischen Farbkombinationen (a rot mit braunem Leder?). Im März wurde ich dann in Nürnberg fündig. Ein gepflegter GS, EZ 6/2012, 24.000 km. Executive Line + Schiebedach + ACC/PCS + Totwinkel. Schnell wurde man sich einig und so habe ich den GS seither. Und ich bin begeistert. Aber mehr dazu sicher später :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schöner Bericht! Viel Spaß mit dem "neuen" ;)

Dein Frust über das enttäuschende Angebot an GS kann ich nachvollziehen, suche auch seit 5 Monaten nach einen. Leider wird das in Zukunft noch schlimmer, bei den Verkaufszahlen...

Rot und braunes Leder komisch? Damit machst du dich bei einigen hier unbeliebt - wird hier oft als sehr elegant und beste Kombination tituliert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Exclusivität hat da seinen Preis ... Gewisse Asbtriche muss man eben machen, mir wäre ein schwarzes Fahrzeug auch lieber gewesen, aber ich kann mit dem Basaltgrau sehr gut leben ...

Soweit ich das überblicke sollten die wenigen GS ca. 100.000 5er/E/A6 im Jahr gegenüberstehen. Mobilität und Ausdauer zahlen sich aber definitiv aus.

Vielleicht kann dir ein Händler bei der Suche helfen? Der lokale Lexushändler in Leipzig (Auto Saxe) ist Teil der Weller-Gruppe, der kann man auf alle Standorte im Netzwerk zugreifen und dabei helfen. Hätten auch ein ähnliches Modell gehabt, nur mit doppelt so vielen Kilometern, ohne ACC/PCS und 3000 Euro teurer...

Jeder hat seinen eigenen Geschmack, was Farben angeht... Nicht umsonst ist das Auto eine Möglichkeit Individualität auszuleben. Ich habe die "rote Fraktion" im Forum schon gesehen, schlecht so sieht es nicht aus, aber besitzen müsste ichs jetzt nicht.

Interessant wäre, was aus meinem IS geworden ist, habe das bei Mobile.de noch ein bisschen verfolgt (und auch den Schock gehabt zu lesen, was der Angebotspreis des Anbieters war gegenüber dem , was ich noch bekommen habe ...). Vielleicht sieht man sich hier auf dem Board.

Share this post


Link to post
Share on other sites

S

Damit machst du dich bei einigen hier unbeliebt -

Nein, nein. So schlimm ist es hier nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Willkommen bei Loc und Viel spaß mit deinem GS und dem selben V6 2,5l der bei mir auch drin ist.

Edited by hitman47dd

Share this post


Link to post
Share on other sites

So dringend ist es bei mir ja nicht. Hab ja noch den IS250.

Und damit das nächste Problem an der backe. Die Inzahlungnahme ist, wie du schon sagst, schwierig. Viele Händler lehnen einen Lexus direkt ab, kennen sie halt nicht, und der Lexus Händler macht gut Kasse, da musst du hart im Nehmen sein wenn du ihn für deutlich weniger abgegeben hast.

Dir aber viel Spaß mit deinem. Wobei den wirst du auf alle fälle haben.

Vielleicht stellst ja mal ein paar Fotos rein?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab im Moment nur die Fotos aus dem März, die noch vom Händler kommen ... Meine Frau fotografiert gern, vielleicht muss sie nochmal ran, zumal die Winteräder im Moment so schlecht nicht aussehen ;-)

post-34149-0-78773500-1450537437_thumb.jpg

post-34149-0-34539100-1450537438_thumb.jpg

post-34149-0-98535500-1450537438_thumb.jpg

post-34149-0-51506700-1450537439_thumb.jpg

post-34149-0-14526400-1450537440_thumb.jpg

Edited by DavidD

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr fesch, der wohl schönste GS überhaupt - noch besser als der neue.

Glückwunsch :thumbup:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus David,

neben deinem Auto habe ich auch schon gestanden und durch die Fenster geschaut! War vor einigen Wochen eh mal in Nürnberg und bin mal bei dem Lexus Händler dort vorbeigefahren, einfach aus Interesse.

Wieder ein Lexus mehr in der Lexus Hochburg Leipzig!

Viel Spaß mit dem Großen und hier im Forum! :thumbup:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo David,

sehr schönes Fahrzeug, viel Freude damit.

Aber, dass du meinen Mitgliedertitel „einmal ist keinmal“,
welchen ich seit September 2013 habe, „annektiert“ hast, ist sicher nur Zufall.
Ich war ja auch aus Zeitmangel bisher nicht sonderlich aktiv im Forum, so dass
du das ja eigenetlich nicht mitkriegen konntest. Ist ja auch kein Problem.

Der GS ist jetzt mein dritter Lexus, nach IS 200 und IS 220
d und ich liebe dieses Fahrzeug (die anderen beiden habe ich aber auch
geliebt), auch wenn manch einer meint, dass der 250 vielleicht ein wenig
untermotorisiert ist. Das ist aber jammern auf hohem Niveau: Als Reiselimousine
wirklich super. Manchmal stört mich ein wenig, dass der Soundgenerator nicht
abschaltbar ist. Immer dann, wenn meine Mutter mal im Auto mitfährt (sie ist ü
80 und fährt nur sehr selten mit) fragt sie dann bei flotten beschleunigen, ob
der Motor wohl jetzt kaputt sei. Tja, aber ansonsten lasse ich auf das Auto
nichts kommen.


Weiterhin gute Fahrt und viel Spaß.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaub die Mitgliedertitel werden automatisch anhand der Zahl der Beträge generiert ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mich vorher ja schon beim IS davon überzeugen können, dass der Motor absolut ausreichend ist. Zumal er auch nicht, wie der GS300h, auf 190 km/h Vmax begrenzt ist. Und die Hybridmodelle büßen leider beim Kofferraum sehr ein, deswegen hatte ich mich auch gegen einen S19 450h entschieden...

Glückwunsch, reicht der 250er? Bin ja mal gespannt, wann ich deinen hier entdecke..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaub die Mitgliedertitel werden automatisch anhand der Zahl der Beträge generiert ...

Ja, wenn man nicht selber was reinschreibt, kommen die Mitgliedertitel von selber....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, wenn man nicht selber was reinschreibt, kommen die Mitgliedertitel von selber....

Ab 500 + Beiträge kannst Du dein Status selbst ändern... ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mich vorher ja schon beim IS davon überzeugen können, dass der Motor absolut ausreichend ist. Zumal er auch nicht, wie der GS300h, auf 190 km/h Vmax begrenzt ist. Und die Hybridmodelle büßen leider beim Kofferraum sehr ein, deswegen hatte ich mich auch gegen einen S19 450h entschieden...

Ja, in deinem Fall wäre der GS350 die einzige Alternative. :)

edit: Ach nein, der ist ja auch bei 190 km/h abgeregelt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aja, das mit dem Mitgliedertitel war mir gar nicht mehr gewahr. Mal schauen was der "Generator" dann noch so alles macht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, DavidD

Schöner Wagen. Viel Spaß damit biggrin.png

MfG Artur.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this