Sign in to follow this  
Kotti

Alles neu macht der Mai - Neuer GS450h F-Sport

Recommended Posts

Danke für die guten Wünsche. Die Fahrt in die Waschanlage werde ich nicht verhindern können. Aus diesem Grund habe ich vor Auslieferung auch eine Lexus-Protect Lackversiegelung machen lassen und meine Waschanlage hat ausschließlich Textilbürsten. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja ich bin in Leipzig gewesen um ihn zu kaufen, ein sehr empfehlenswertes Forum und Danke für die Glückwünsche.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt isser da ...

leider bin ich zu blöd, die Bilder zu laden, hat da mal einen nen Tip für mich?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Kotti,

mit einem Klick unten rechts " Zum vollwertigen Editor wechseln", dann solltest Du Deine Bilder hochladen können. Bei mir hat es funktioniert,

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Kotti,

mit einem Klick unten rechts " Zum vollwertigen Editor wechseln", dann solltest Du Deine Bilder hochladen können. Bei mir hat es funktioniert,

Danke LoFüLi,

das Leben kann so einfach sein......

Hier nun die Bilder vom GS:

Der GS kam heute an, die Übergabe ist am Freitag. Habe schon für Samsag und Sonntag ein paar Touren geplant, werden dann mehr Bilder und Bericht posten.

Habe mir auch schon das Handbuch geben lassen, ist aber recht dünn. Mal sehen, ob da noch mehr kommt.

post-7158-0-39124700-1463596095_thumb.jpg

post-7158-0-63178900-1463596136_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für mich bleibt dieses blau die beste Farbe aus der Lexus Palette

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Kotti,

auch von mir die besten Wünsche zum neuen Prachtstück, sieht Klasse aus! Meine Hochachtung zu der mutigen Farbwahl.

Zum Handbuch kann ich Dir verraten, dass das nicht das Richtige zum Wagen ist. Es basiert in Texterläuterung und Bebilderung auf dem Modelljahrgängen 2014/2015. Schau Dir zum Bsp. mal das Kapitel "BSM" an. Darstellung der Ein- und Ausschalttaste ist links im Tastenfeld neben dem Lenkrad. Bei unseren "Flitzern" wird das jedoch über das im Instrumententräger integrierte Display über die Einstelltasten am Lenkrad eingestellt. Die Einstellungserklärungen zu eben diesem Display fehlen völlig. Gleich beim Händler die beiden Bedienungsanleitungen, zusammen über 1000 Seiten bestellen. Im beiliegenden Heft wird auf der ersten Seite auf die Bestellmöglichkeiten hingewiesen. Ich habe meine schon bei meinem Händler bestellt. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Top Farbe wie der F. Innen und Aussen gute Wahl.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zur Farbkombi ist ja schon alles gesagt... ;)

Daher hier nochmal Herzlichen Glückwunsch und viel Spass mit dem schicken GS...

Gruss vom Todde

Share this post


Link to post
Share on other sites

So - die ersten 700km sind gefahren - Der GS ist im Vergleich zum IS schon eine ganz andere Nummer!

Ausreichend Leistung in allen "Lebenslagen", ich habe sogar das Gefühl, dass die Beschleunigung von 70 auf 100 besser ist als im GS-F (hatte ich auch Probegefahren und in der engeren Wahl).

Die Technikspielereien sind vielfältig, es wird eine Zeit dauern, bis ich alle erprobt habe.

Die erst Fahrt ging über 600km Autobahn. Um den Motor nicht zu sehr zu stressen, blieb ich bei Spitze "160". Der Tempomat regelt relativ ordentlich, auch wenn das Radar manchmal recht spät verzögert. Der Abstand bleibt aber immer im "rechtskonformen" Bereich. Im Stadtverkehr ist das Einbremsen für den nachfolgenden Verkehr nicht immer optimal. Auf der Landstraße ist der Radar-Tempomat jedoch toll und stressfrei. Hier bremst er bis zum Stand runter (Bsp. rote Ampel) und durch einen leichten Druck aufs Gaspedal folgt er dann wieder dem Vordermann.

Am Tag drauf ging es wieder auf die Bahn, hier habe ich mal kurz die Leistung abgefordert. Höllisch schnell und sehr ruhig und sicher.

Der Verbrauch liegt aktuell bei ca. 9,5l/100km, bin aber auch nicht besonders vorsichtig gefahren (um es positiv auszudrücken). Vom Gefühl her werden gerade die Autobahnverbräuche geringer sein als mit dem IS (Dieser hat auf der Bahn guten Durst gehabt).

Das Fahrwerk ist straff, aber noch komfortabel, an die Lenkung (variabel) muss man sich gewöhnen, es geht recht zackig um die Kurven.

Der Spurhalteassistent in Verbindung mit dem Tempomaten folgt der Straße, man muss sich nur an das Lenkgefühl gewöhnen. Man kann fast die Hände vom Lenkrad nehmen. Ein Problem sehe ich hier: Das Auto fährt fast von selbst und man wird ein wenig eingelullt und unkonzentriert. Habe aber nie ein Gefühl von Unsicherheit und Gefahr gehabt.

Den Reifendruck habe ich auf 3.0bar eingestellt, werde auch dabei bleiben, da der Komfort wohl nicht drunter leidet (3.0 Bar bei > 220km/h, sonst 2,5bar bei <220km/h)

Der Kofferraum hat ein gutes Format, werde vielleicht die umklappbare Rückbank vermissen (war aber im IS auch nicht der Hit).

Sitze sind gut und komfortabel. Die Sitzfläche hat aber kaum Seitenwangen, hier war der IS schon mehr "Sportsitz". Probleme mit dem Seitenhalt hatte ich aber keine.

Was mich ein wenig stört, der Motor startet fast immer nach dem Einschalten sofort, ich habe kaum Gelegenheit, den EV einzuschalten. Dies ist beim Rangieren in oder aus der Garage unschön. Mal sehen, ob das nach dem Einfahren besser wird.

Der Wagen ist sehr leise, scheint gut gedämmt zu sein. Wenn man Leistung abfordert, hat man jedoch einen guten Sound vom Motor (hört sich fast wie V8 an). Auf den Blödsinn eines Soundgenerators hat man zum Glück verzichtet (nicht wie im IS).

So - die Eindrücke sind zwar eine wenig ungeordnet, werde aber später noch weiter berichten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mach doch mal schöne Bilder

Gruss vom Ultrasonic Junkie

Wird gemach sobald mal die Sonne scheint 😊

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sensationell schönes blau!

Ich würde es genau so bestellen - aber meiner besseren Hälfte gefällt die Front nicht. Ich arbeite dran - alles eine Frage der Gewöhnung 😀

Share this post


Link to post
Share on other sites

So - die ersten 700km sind gefahren - Der GS ist im Vergleich zum IS schon eine ganz andere Nummer!

Ausreichend Leistung in allen "Lebenslagen", ich habe sogar das Gefühl, dass die Beschleunigung von 70 auf 100 besser ist als im GS-F (hatte ich auch Probegefahren und in der engeren Wahl).

Die Technikspielereien sind vielfältig, es wird eine Zeit dauern, bis ich alle erprobt habe.

Die erst Fahrt ging über 600km Autobahn. Um den Motor nicht zu sehr zu stressen, blieb ich bei Spitze "160". Der Tempomat regelt relativ ordentlich, auch wenn das Radar manchmal recht spät verzögert. Der Abstand bleibt aber immer im "rechtskonformen" Bereich. Im Stadtverkehr ist das Einbremsen für den nachfolgenden Verkehr nicht immer optimal. Auf der Landstraße ist der Radar-Tempomat jedoch toll und stressfrei. Hier bremst er bis zum Stand runter (Bsp. rote Ampel) und durch einen leichten Druck aufs Gaspedal folgt er dann wieder dem Vordermann.

Am Tag drauf ging es wieder auf die Bahn, hier habe ich mal kurz die Leistung abgefordert. Höllisch schnell und sehr ruhig und sicher.

Der Verbrauch liegt aktuell bei ca. 9,5l/100km, bin aber auch nicht besonders vorsichtig gefahren (um es positiv auszudrücken). Vom Gefühl her werden gerade die Autobahnverbräuche geringer sein als mit dem IS (Dieser hat auf der Bahn guten Durst gehabt).

Das Fahrwerk ist straff, aber noch komfortabel, an die Lenkung (variabel) muss man sich gewöhnen, es geht recht zackig um die Kurven.

Der Spurhalteassistent in Verbindung mit dem Tempomaten folgt der Straße, man muss sich nur an das Lenkgefühl gewöhnen. Man kann fast die Hände vom Lenkrad nehmen. Ein Problem sehe ich hier: Das Auto fährt fast von selbst und man wird ein wenig eingelullt und unkonzentriert. Habe aber nie ein Gefühl von Unsicherheit und Gefahr gehabt.

Den Reifendruck habe ich auf 3.0bar eingestellt, werde auch dabei bleiben, da der Komfort wohl nicht drunter leidet (3.0 Bar bei > 220km/h, sonst 2,5bar bei <220km/h)

Der Kofferraum hat ein gutes Format, werde vielleicht die umklappbare Rückbank vermissen (war aber im IS auch nicht der Hit).

Sitze sind gut und komfortabel. Die Sitzfläche hat aber kaum Seitenwangen, hier war der IS schon mehr "Sportsitz". Probleme mit dem Seitenhalt hatte ich aber keine.

Was mich ein wenig stört, der Motor startet fast immer nach dem Einschalten sofort, ich habe kaum Gelegenheit, den EV einzuschalten. Dies ist beim Rangieren in oder aus der Garage unschön. Mal sehen, ob das nach dem Einfahren besser wird.

Der Wagen ist sehr leise, scheint gut gedämmt zu sein. Wenn man Leistung abfordert, hat man jedoch einen guten Sound vom Motor (hört sich fast wie V8 an). Auf den Blödsinn eines Soundgenerators hat man zum Glück verzichtet (nicht wie im IS).

So - die Eindrücke sind zwar eine wenig ungeordnet, werde aber später noch weiter berichten.

Hallo Kotti,

versuche mal Folgendes, um auch aus der Garage vollkommen lautlos zu fahren:

- zuerst das Bremspedal kräftig treten

- die Taste "EV" drücken und gedrückt halten

- dann den Start- Knopf drücken,

wenn Du Alles richtig gemacht hast, fährt Dein Schätzchen vollkommen lautlos aus der Garage und das, obwohl der Motor kalt ist.

Viel Glück - ssssssssssssssssssssssssss

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Kotti,

versuche mal Folgendes, um auch aus der Garage vollkommen lautlos zu fahren:

- zuerst das Bremspedal kräftig treten

- die Taste "EV" drücken und gedrückt halten

- dann den Start- Knopf drücken,

wenn Du Alles richtig gemacht hast, fährt Dein Schätzchen vollkommen lautlos aus der Garage und das, obwohl der Motor kalt ist.

Viel Glück - ssssssssssssssssssssssssss

Danke für die Info.

Wenn man die EV Taste innerhalb von3 sek. nach den Start drückt, geht es auch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

SO - nun ein paar Bilder wie versprochen:

(Habe gerade auch die Chromleiste für die Kofferraumkante angeklebt)

post-7158-0-83581500-1465386948_thumb.jpg

post-7158-0-75236300-1465386968_thumb.jpg

post-7158-0-19622200-1465386988_thumb.jpg

post-7158-0-85695200-1465386997_thumb.jpg

post-7158-0-85205700-1465387018_thumb.jpg

post-7158-0-78001900-1465387037_thumb.jpg

post-7158-0-35814700-1465387061_thumb.jpg

post-7158-0-62150500-1465387073_thumb.jpg

post-7158-0-57465700-1465387097_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Kotti,

schöne Aufnahmen. :thumbup:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein schönes Podest hast du ihm da gemauert...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr coole Farbkombi...

Da juckt es mich schon fast, meinem LS dieses kräftigere Blau verpassen zu lassen... :lol:

Viel Spass mit dem Schönling...

Gruss vom Todde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein sehr schönes Auto, mal `ne Frage, ist die neue Instrumentierung / Dartsellung (Tacho/Drehzahlmesser ) " fest" oder kann man auch zurück zur klassischen Ansicht wie MJ -15 ? Oder ist die F-Sport spezifisch ( find ich für ne Limousine leicht aggressiv)

Tolles Blau, Gratulation

lg

LexoPhil

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man kann das Display zwischen Drehzahlmesser und Powermesser umschalten. Der Tacho bleibt digital.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Kotti, ich weiß jetzt nicht, ob du meine "Kritikpunkte" zum "alten" GS mitbekommen hast, darum würde ich gerne wissen ob dieses oder jenes bei Dir nun anders ist:

# Anzeige der Stationsnamen und Inhalte im Radio / DAB auf dem NaviDisplay und HeadUpDsiplay vollständig oder immer noch so kryptisch CH9, TRK 12 usw.....

# Anzeige der Titel/Interpreten bei CD oder USB vollständig

werden die beiden obigen gescrollt oder ganze Breite angezeigt (interessiert mich v.a. im HeadUp)

# bei Anzeige der "Nebeninfos" Verbrauch, Klima, Media wird der Naviscreen wieder gesplittet oder transparent drübergelegt oder wie ( ein paar Fotos wären klasse )

# starte das Navi direkt mit Karte oder mit dem Navimenü darüber (Ziel, Route .. usw.)

# kannst du die Geschwindigkeit der Systemreaktion einschätzen, wie schnell er z.b Anrufe annimmt o.ä. ideal natürlich im Vergleich zu Baujahr -16

falls du Zeit und Muße hast :D ud nicht nur grinsend durch die gegend gondelst

LG

LexoPhil

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this