Faeen

Heizung bläst Kalt und lässt sich nicht verstellen. HILFE!

Recommended Posts

Hallo Gemeinde.

Habe ein Großes Problem, meine Heizung/Klima bläst nur noch kalte Luft und lässt sich nicht verstellen (oben-mitte-unten). Steht ständig auf Mitte, Sogar wenn man auf den Front Knopf drück bläst er aus der Mitte raus. Hab was vorher beobachtet, beim Motorstart hat der Front Knopf 3 mal geblinkt, halbe stunde später hatte ich das Problem. Batterie usw abklemmen hat nicht geholfen. Kühlwasser ist genug, steht nie unter Bäumen (wegen der Klappe).

Muss Morgen Abend 200 km fahren und bei -3°C wäre das echt uncool.

Edit:

Mit Navi. Bj. 2006 . 170k km

Edited by Faeen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dachte ich auch. Aber wieso kann ich drücken was ich will und er bläst trotzdem aus der Mitte raus?! Sogar wenn man Front drückt kommt nur aus der Mitte raus, oben garnix.! wo ist der Thermostat verbaut?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dachte ich auch. Aber wieso kann ich drücken was ich will und er bläst trotzdem aus der Mitte raus?! Sogar wenn man Front drückt kommt nur aus der Mitte raus, oben garnix.! wo ist der Thermostat verbaut?

Kann dir nicht genau sagen wieso, würde mal versuchen die Batterie für eine halbe Stunde abzuklemmen, damit setzt du alles zurück. Manchmal hat auch der IS einfach ne kleine Elektronik Macke.

Schau mal hier wegen dem Thermostat, da ist gut erklärt wie du testen kannst und wo sich dieses normalerweise befindet:

http://de.m.wikihow.com/Feststellen-ob-der-Thermostat-eines-Autos-festhängt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stellmotoren für die Luftmischklappe Kalt/Warm prüfen, evtl klemmt oder ist defekt, auch den Stellmotor für die Luftströmung Windschutzscheibe oder Fussraum usw prüfen.

Edited by Recing

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fehler ist weg. Danke für alles. War jedenfalls ein Fehler im Navi. Batterie abklemmen hat nichts gebracht. Da hab ich versucht einfach paar Tasten zusammen zu drücken, vielleicht gibt da ein Geheimmenü :g: und was passiert, als ich Auto + Frisch/Umluft zusammen gedrückt und gehalten hab, hat die Klima angefangen voll verrückt zu spielen :scared: . Ich decke die hat alle mögliche Stellungen durchgegangen. Es hat knapp 1 bis 2 min gedauert bis die Klima sich wieder beruhigt hat und neben AC Symbol im Display ist irgend was kurz aufgeblinkt, konnte nicht erkennen was.

UK LOC ähnliches Fehler

so wie ich es verstanden hab war sein Fehler Mechanisch. Iwas ist da abgesprungen oder paar Zähne übersprungen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

...Da hab ich versucht einfach paar Tasten zusammen zu drücken, vielleicht gibt da ein Geheimmenü :g: ....

Beim GS gibt es das: Fehlercodes der Klimaanlage auslesen

Müßte beim IS mal getestet werden.

Gibt nichts blöderes als im Auto :cold:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja es gibt so ein mit Tasten drücken Test oder Funktion Prüfung , so kann man Fehler von Klima/Heizung auslesen und alles auf Funktion prüfen.

kann aber nicht grad genau sagen, welche Tasten an deinem Wagen drücken muss.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zündung aus..

Automatik und Umluft drücken und gedrückt halten..

Zündung an auf Stufe 2..

Alle Leuchten sollten nun Blinken..

Tasten loslassen..

Wenn noch was Blinkt ist ein Fehler hinterlegt..

Das gab es schon vor 23 Jahren beim Toyota Supra MKIV ist ist beim Lexus IS immer noch so.. Hatte es zum Spass mal probiert..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zu früh gefreut. Jetzt kommt nur noch heiße Luft raus. Alles andere funktioniert. Man kann die Temperatur nicht verstellen! Wo sitz die Klappe und die Elektronik (relais usw.)?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also hab mal den Selbsttest durchgeführt und navi zeigt :Temp97, Brustbereich Lüftung, Außenluft und alle 3 blinken. Kann jemand was damit anfangen? Ich tippe auf die Klappe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also fehler 97 existiert iwie nicht. Alle foren schon durch und nix gefunden. Werde die woch die stellmotoren ausbauen und prüfen. melde mich wenn ich was finde. wenn nicht, dann boxe ich in den navi. -.-

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab den Fehler Code gefunden. Mit Hilfe von Lexus-tech.eu 97 steht für Bus ic Kommunikation Fehler. Also Klimaanlagen Kabelbaum oder AC Verstärker.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also. Hab geprüft und es kamm raus, AC Verstärker defekt. Ne frage bei mir steht 88650-53080, im Katalog 88650-53090. Hab ein auf ebay gefunden mit 88650-53170 ist es egal welchen ich da Einbau? Im Katalog sind 3 aufgelistet der 53090 für 1500, 53110 für 540 und der dritte genau so. Wo ist da der Unterschied?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also. Hab geprüft und es kamm raus, AC Verstärker defekt. Ne frage bei mir steht 88650-53080, im Katalog 88650-53090. Hab ein auf ebay gefunden mit 88650-53170 ist es egal welchen ich da Einbau? Im Katalog sind 3 aufgelistet der 53090 für 1500, 53110 für 540 und der dritte genau so. Wo ist da der Unterschied?

Wenn man bei japan-parts.eu die Teilenummer eingibt zeigt es an für welches Fahrzeug die Teile ist.

88650-53090, 88650-53170, 88650-53110 sind für Rechtslenker (mit/ohne Klima).

88650-53080 dürfte der richtige sein.

Wenn du in dem Teilekatalog von lexus-tech.eu deine VIN eingibst sollte dir angezeigt werden welches Teil für deinen Wagen das richtige ist. Nur das würde ich verwenden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey. Also hab gebrauchten Steuergerät eingebaut. Leider hat sich nix getan. Toyota kann mir da nicht weiter helfen. Jetzt muss ich 130km zum Lexus fahren. Mit beschlagenen Scheiben. Freue mich total.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du auf wamr drehst? regelt da das Stellventil auch mit?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also mit der Heizung kenn ich mich jetzt super aus, Habe sie ausgebaut und komplett zerlegt.

Bei mir war die Steuerklappe für warm/kalt auf der Beifahrerseite kaputt, es kam nur noch kalte Luft raus.

Was genau funktioniert denn bei dir nicht ? So wie im ersten Beitrag geschrieben nur kalt und die Luft kommt aus den mittleren Düsen über Navi ?

Links und Rechts kalte Luft ?

Mein LF hatte mal das Problem das dass Kabel für die Stellmotoren defekt war, kann man aber über den IT 2 Tester ( Datenbus testen ) rausfinden.

Die Stellmotoren hängen alle an einem Kabelstrang die über Datenbus miteinander Verbunden sind. Das Steuergerät sendet eine bestimmte Frequenz aus und so wird der Stellmotor angesteuert. Eine bestimmte Frequenz für einen bestimmten Motor.

Oder auf der Fahrerseite ist die Ich nenne es mal Steuerschiene ausgehängt. Das ist eine Platte in der die ganzen Luftleitklappen eingehängt sind. Wenn da eine Klappe ausgehängt ist blockiert das die anderen Klappen und die Luft strömt nur noch an einer stelle aus.

Prüfe mal ob zusätzlich hinten an den mittleren Luftdüsen auch Luft rauskommt.

Gruß Tommi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Similar Content

    • By Heidi944
      Hallo zusammen :)
       
      mir ist bei meinem Lex was aufgefallen was nun schon seit ca. 2-3 Wochen besteht.
      Ich habe das Gefühl, dass die Heizung nicht wirklich läuft, warum auch immer.
      Wir hatten hier in Bremen immer so um die 16 Grad gehabt, morgens um 5 Uhr los, sinds vielleicht max. 10.
      Da Madam 'n warmen Po haben möchte muss das Auto halt warm werden.
      Wir fahren morgens (ich bring Sie z. Zt. zur Arbeit ~35km hin u. zurück (also muss ich 70 fahren :) ) erst ca. 10km bei Tempo 90 und dann die letzten 20-25km bei Schnitt 130kmh.
       
      Das Problem, erst wenn wir die 120-130kmh erreichen, fängt die Lüftung an ganz Langsam warm zu werden. Vorher bleibts einfach kalt. Egal wie hoch ich die Heizung stelle, ob die Klima an ist, ob die Lüftung auf Auto steht, ob die Zusatzheitzung an ist oder nicht.
      Falls die Lüftung dann irgendwann warm ist, und mir es bspw. zu warm ist und ich die Temperatur runterdrehe, wirds erst kälter und bleibt dann wieder kalt und es dauert echt verflucht lange bis die Lüftung wieder auf Ihre Temperatur kommt.
       
      Nun die Frage aller Fragen. Woran kanns liegen?
      Thermostat? - Kühlwasser (nein, noch nicht kontrolliert).
       
      Zudem ist mir aufgefallen, dass wenn ich den Lexus über 150 Bewege, auch bei Last, dass die Motortemperatur im Tacho gefährtlich Richtung H geht. Kaum geh ich vom Gas, fällt Sie wieder auf die Mitte.
      Noch ein Zeichen fürs Thermostat?
      Das Software Update für das Steuergerät hab ich bis jetzt noch nicht installiert bekommen, was unter anderem auch an der Zeit liegt.
       
      Falls ihr vielleicht eine Lösung habt, immer her damit. Ich fahre in 2 Wochen mit meiner Freundin nach Köln, wäre echt blöd wenn da die Heizung nicht sauber arbeitet und/oder das Auto überhitzt.
    • By Lexus450h
      Hallo Lexusfreunde!
       
      Seid diesem Winter funktioniert die Zwei-Zonen Klimaautomatik meines gs450h nicht mehr richtig.
      Wenn ich die zwei Zonen ausschalte und auf beiden Seiten die Temp. auf 22 Grad stelle dann strömt Beifahrerseite warm und Fahrerseite kalt/lauwarm raus.
      Wenn ich die zwei Zonen einschalte und die Temp. auf 22 Grad stelle dann strömt Beifahrerseite sehr heiß und Fahrerseite bleibt kalt/lauwarm raus.
      Ich tippe auf irgendeinen Stellmotor der irgend eine Klappe der Lüftung steuert.
       
      Hatte schon mal jemand damit zutun oder vielleicht sogar selbst repariert?
       
      http://www.japan-parts.eu/lexus/eu/2008/gs450h/gws191l-bexqhw/2_334510_001_413W/electrical/8715_heating-air-conditioning-control-air-duct/2
       
    • By Asterixx
      Hallo an alle stolzen LS 400 Owner,
      bei meinem LS 400 BJ 1992 gibt es erstmals ein Klimaanlagenproblem. Bei derzeiten Temperaturen um 0 bis 5 Grad
      startet meine Heizung erst nach ca 30 Minuten Fahrt. Dabei ist deutlich ein Klappengeräusch aus dem Motorraum zu hören.
      Interessant festzustellen ist noch, das im Leerlauf kalte Luft einströmt. Gebe ich Gas bei ca 2000u/min strömt warme Luft
      in den Innenraum. Hat einer eine Idee, wo man am besten mit der Fehlersuche beginnt. Für die Klimaanlage gibt es
      nach Vorliegen einer Explosionszeichung jede Menge Sensoren.
      Abschliessend noch ein Frage. Kennt jemand eine preiswerte Lackiererei. Bei meinem Lexus hat sich der
      Klarlack komplett gelöst. Das gesamte Fahrzeug muss neu lackiert werden.