Lexus Rookie

Lexus UX200, UX250 und UX250h

Recommended Posts

vor 10 Stunden schrieb a_wizards_war:

Was hat das jetzt eigentlich noch mit dem neuen UX zu tun? :sleepy:

 

Leider schon lange nichts mehr. Wie man von einem kompakten Crossover, der vermutlich kleiner, leichter und effizienter sein wird als der aktuelle IS, zu einer so dermaßen aus dem Ruder gelaufenen, vollkommen überzogenen Diskussion über Riesen-SUV-Kolosse kommen kann, ist mir ein Rätsel. 

 

Leider habe ich den Thread hier abonniert und werde daher schön regelmäßig über die geistigen Ergüsse und beleidigenden Beiträge benachrichtigt. Die vollkommene Ignoranz einiger und der immer rauer werdende Umgangston hier im Forum ist mir schon öfters negativ aufgefallen. Erstaunlich finde ich, wie schnell sich doch einige Leute hier persönlich angegriffen fühlen und was so alles aus harmlosen Bemerkungen rausgelesen wird. 

 

Aber da heute die Pressetage des Pariser Automobilsalons beginnen, wo es endlich mehr Informationen zum Lexus UX geben soll, hoffe ich, dass es bald wieder wirklich was informatives zu lesen gibt. Allerdings schaue ich, wenn ich mich wirklich zu einem Auto informieren möchte, schon lange nicht mehr im LOC vorbei, andere Foren sind da doch deutlich angenehmer. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

https://www.motor-talk.de/news/der-ist-nicht-kompakt-fuehlt-sich-aber-so-an-t6440694.html

 

Ich bin wirklich gespannt, wie das neue CVT-Getriebe sich so macht...

Freue mich schon auf eine Probefahrt im nächsten Jahr...

Wenn alles passt, wäre das wirklich ein Nachfolge-Kandidat für unseren Prius...

 

Gruß vom Todde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 32 Minuten schrieb Jens_IS250:

 

Leider schon lange nichts mehr. Wie man von einem kompakten Crossover, der vermutlich kleiner, leichter und effizienter sein wird als der aktuelle IS, zu einer so dermaßen aus dem Ruder gelaufenen, vollkommen überzogenen Diskussion über Riesen-SUV-Kolosse kommen kann, ist mir ein Rätsel. 

 

Leider habe ich den Thread hier abonniert und werde daher schön regelmäßig über die geistigen Ergüsse und beleidigenden Beiträge benachrichtigt. Die vollkommene Ignoranz einiger und der immer rauer werdende Umgangston hier im Forum ist mir schon öfters negativ aufgefallen. Erstaunlich finde ich, wie schnell sich doch einige Leute hier persönlich angegriffen fühlen und was so alles aus harmlosen Bemerkungen rausgelesen wird. 

 

Aber da heute die Pressetage des Pariser Automobilsalons beginnen, wo es endlich mehr Informationen zum Lexus UX geben soll, hoffe ich, dass es bald wieder wirklich was informatives zu lesen gibt. Allerdings schaue ich, wenn ich mich wirklich zu einem Auto informieren möchte, schon lange nicht mehr im LOC vorbei, andere Foren sind da doch deutlich angenehmer. 

 

 

Danke für die klaren Worte! 👍

 

Da bin ich genau deiner Meinung. 

Da baut Lexus mal ein kleines SUV welches sehr wahrscheinlich kleiner und leichter ist als die meisten Mittelklassen Limos, und dann wird hier von unseren "Spezialisten" wieder eine Diskussion  über die ach so bösen SUV Panzer mit ihren noch böseren Fahrer eröffnet... 😑

Ich denke Lexus baut das Auto einfach weil die etwas rustikalere Optik und die leicht erhöhte Sitzposition den heutigen Zeitgeist besser trifft. 

Dass man diesen kleinen SUV deswegen als grunsätzlich schlecht darstellt, und alle Limos sind die richtigen und guten Autos, find ich schon sehr plakativ... 

Mit mein Beispiel zum fahren im Sand, wollte ich lediglich aufzeigen dass man ein SUV nicht als grundsätzlich schlechtes Auto bezeichnen sollte, nur weil man denkt es müsse alles können, nur weil es etwas höher liegt, und wie ein Geländewagen aussieht.  Auch ein richtiger Geländewagen muss man den Bedingungen/Untergrund anpassen, sonst ist auch dort schnell Schicht im Schacht.

Der UX will doch gar nicht ins Gelände, aber er möchte den Käufer auch optisch gefallen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 33 Minuten schrieb TODDE:

https://www.motor-talk.de/news/der-ist-nicht-kompakt-fuehlt-sich-aber-so-an-t6440694.html

 

Ich bin wirklich gespannt, wie das neue CVT-Getriebe sich so macht...

Freue mich schon auf eine Probefahrt im nächsten Jahr...

Wenn alles passt, wäre das wirklich ein Nachfolge-Kandidat für unseren Prius...

 

Gruß vom Todde

 

Ich hoffe, die angegebenen technischen Daten sind nur von der Version mit Frontantrieb und der E-Allradler bekommt mehr Anhängelast, sonst muss doch meine Frau den Haken bei ihr anbauen, sollte es der UX werden...

 

Das ganz neue CVT bekommt doch, so wie ich das bisher gelesen habe, nur die Nicht-Hybrid-Version. Als Nachfolge für den Prius kommt bei dir wahrscheinlich nur ein Hybrid in Frage. Ich bin sehr gespannt auf den neuen Hybrid, der ja in der Form dann auch im Corolla verbaut wird, welcher etwa zur gleichen Zeit erscheint. Die Werte bezüglich thermische Effizienz sind schon beeindruckend.

 

vor 13 Minuten schrieb Gufera:

 

 

Danke für die klaren Worte! 👍

...

Der UX will doch gar nicht ins Gelände, aber er möchte den Käufer auch optisch gefallen. 

 

Das wollte ich seit Wochen mal loswerden, war aber im Urlaub...

 

Sollte es bei mir der UX werden, der momentan noch der Favorit für die Nachfolge meines IS ist (wird aber ohne Testfahrt nicht entschieden), wird er bei mir genauso viel Gelände zu sehen bekommen, wie mein IS aktuell. Dabei handelt es sich zwar nur um unbefestigte Feld- und Waldwege, mangels Bodenfreiheit sind die allerdings schon eine Herausforderung für den IS. Daher stelle ich mir das mit dem etwas höheren UX deutlich entspannter vor. Gerade erst letzte Woche sehr böse aufgesetzt, zum Glück aber nur mit der weit nach unten ragenden Anhängerkupplung. In irgendwelche Offroadparks wird es den UX, wie auch die anderen Lexus-SUVs, wohl sehr selten verschlagen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Jens_IS250:

Das ganz neue CVT bekommt doch, so wie ich das bisher gelesen habe, nur die Nicht-Hybrid-Version. Als Nachfolge für den Prius kommt bei dir wahrscheinlich nur ein Hybrid in Frage. Ich bin sehr gespannt auf den neuen Hybrid, der ja in der Form dann auch im Corolla verbaut wird, welcher etwa zur gleichen Zeit erscheint. Die Werte bezüglich thermische Effizienz sind schon beeindruckend.

 

Ich lass mich mal überraschen...

Sollte er sich so fahren lassen wie der Toyota CH-R, wäre ein Wechsel durchaus denkbar...

Den CH-R konnte meine Frau bereits Probefahren, während ihr Prius zur Inspektion war...

Wenn man nur nicht die Einkäufe über diese Erhöhung im Kofferraum wuchten müsste...

Da ist der Prius so schön eben...sodass man sich sogar mal in den Kofferraum hineinsetzen könnte,

ohne dass es an den Oberschenkeln schmerzt... :wink2:

Mir persönlich gefällt auch der Innenraum sehr gut... Da gibt es jetzt wohl endlich mal mehr Farbe im Leder...

 

Gruß vom Todde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten schrieb Jens_IS250:

...Das ganz neue CVT bekommt doch, so wie ich das bisher gelesen habe, nur die Nicht-Hybrid-Version. ...

 

In die Hybrid-Version kommt auch ein angepasstes CVT Getriebe, welches mit einem zusätzlichen Zahnrad für den "ersten Gang" vorgesehen ist, womit der Gummiband Effekt beim Anfahren nicht mehr vorhanden sein soll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich saß letzten Freitag im LF Hamburg im neuen UX, allerdings ein Vorserienmodell.

 

Von außen gefiel er mir sehr gut.

Innen hat man eine tiefe Sitzposition, wie in einem "normalem" PKW.

Auch in der 2. Sitzreihe ist genug Platz.

Der Kofferraum war winzig (ähnlich wie im CT, irgendwie aber noch kleiner), aber es soll sich da noch was ändern.

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@gassimodo & @Jens_IS250

 

Habt ihr da eine Quelle? Ich gehe grundsätzlich davon aus, daß Technologie bedingt das CVT beim Hybrid und reinen Benziner völlig andere Konzepte sind, so sollte es auch beim Hybriden kein zusätzliches "Zahnrad" geben. Ich könnte mir aber vorstellen, daß es ein zusätzliches 2. Gang Automatikgetriebe hinter dem MG2 gibt, so wie beim GS450h.

bearbeitet von CrashDown

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb a_wizards_war:

Was hat das jetzt eigentlich noch mit dem neuen UX zu tun? :sleepy:

 

Allgemeine Beiträge, die nichts direkt mit dem neuen UX zu tun haben, wurden aus diesem thread ausgelagert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In folgendem Beitrag ist die Rede davon, dass alle zukünftigen Modelle auf der TNGA-Plattform mit dem neuen CVT mit direkter Anfahr-Übersetzung ausgestattet sein werden:

 

https://www.motor-talk.de/news/toyotas-erster-hybrid-mit-direkteinspritzung-t6281977.html

 

In anderen Beiträgen, in denen es auch nicht speziell um den UX ging, war allerdings zu lesen, dass dies nur der reinen Benzin-Variante vorenthalten ist. Auf die schnelle finde ich die Aussage jedoch nicht wieder. Extrem viel zum neuen Antrieb gibt es bei den Priusfreunden zu lesen:

 

http://www.priusfreunde.de/portal/index.php?option=com_kunena&Itemid=117&func=view&catid=40&id=372174

 

Die tiefe Sitzposition hört sich schonmal gut an. Dann könnte der UX wirklich der richtige für mich sein. Den kleinen Kofferraum kann ich verschmerzen, meine Frau hat sich erst kürzlich einen Kombi zugelegt. Dann muss nur noch das Fahrwerk passen, die Ausstattung wird ja sowieso keine Wünsche übrig lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich muß nochmal den Beitrag suchen, wo das mit dem zusätzliche Zahnrad stand. Ich hatte immer angenommen, daß CVT Getriebe mit Gummibandeffekt reine Hybrid Getriebe sind und nicht in reinen Benziner verbaut werden. Auf jeden Fall bekommt der UX einen neuen Hybridmotor was sehr vielversprechend klingt. In diesem Zusammenhang hatte ich das mit dem Zahnrad in einem anderen Beitrag gelesen.

 

https://www.auto-motor-und-sport.de/news/lexus-ux-2018-bilder-infos-marktstart-preis-test/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der UX ist ab heute Konfigurier- und Bestellbar auf der Lexus Homepage.

 

https://www.lexus.de/finanzierung-angebote/ux/?utm_source=email&utm_medium=newsletter&utm_campaign=ux_engawa#hero

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe auch soeben den Newsletter mit dem Link erhalten und mir gleich mal einen passenden UX konfiguriert. Mit Allrad und guter Ausstattung sind die Preise schon heftig und nicht weit (zu wenig) vom NX entfernt. Dazu kostet bei Luxury Leder noch Aufpreis, obwohl an anderer Stelle bei der Serienausstattung genannt. Bin auch mal gespannt, ob die Innenraumfarben alle so im Programm bleiben, so viel Auswahl ist ungewöhnlich für Lexus. 

 

Generell sind bei den Angaben noch so ein paar Ungereimtheiten drin, z.B. eine Systemleistung von nur 80 kW beim 250h E-Four, fehlende Übersetzungen usw. Sehr gut finde ich, dass laut Ausstattungsliste ein Dach serienmäßig ist, so muss man das Dach nicht extra ordern. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Jens_IS250:

... Sehr gut finde ich, dass laut Ausstattungsliste ein Dach serienmäßig ist, so muss man das Dach nicht extra ordern. 

 

Seit wann muß man ein Auto-Dach separat ordern ? 😁 ...meinst Glasdach oder ?

 

Die Preise erschrecken mich auch ein wenig, zumal du Recht hast mit den relativ geringen Preisunterschieden zum NX. Aber der eventl. erhältliche Rabatt machts etwas gut. Ob die noch ein paar Außenfarben hinzufügen ? Die sagen mir bis auf das Sunsetorange nicht so richtig zu. Eventl. noch das Blau.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Angefügt der Auszug aus der Ausstattungsliste. Wahrscheinlich weiß noch nichtmal Lexus, was sie damit nun genau meinen. Auf jeden Fall hat das Dach selbst die kleinste Ausstattungslinie ab Werk mit dabei.

 

Das tolle Finanzierungsangebot der Launch Edition gilt nur, wenn man ein Auto einer anderen Marke in Zahlung gibt. Da bin ich schonmal raus. Und Rabatte wird es wahrscheinlich zu Beginn nicht so üppig geben.

Dach.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Preislich ist der UX meiner Meinung nach nicht ganz günstig - da hat man sich eher am NX orientiert.

bearbeitet von jrolle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb Gufera:

„Beheizbare Scheinwerferablage“ 🤣

 

Auch Scheinwerfer wollen warm abgelegt sein. 

Auch weieter Ausstattungen sind sehr bemerkenswert. Nebst einem Dach hat es auch ein Tonneau cover und Sitzbezüge in Leder und Velours. Wahrscheinlich um etwas abwechseln zu können. Wer nicht weiss was ein "Tonneau" ist, hier die Erklärung aus Wikipedia: Ein Tonneau ist ein offener Passagieraufbau auf einem Automobil aus dem Anfang des 20. Jahrhunderts....... Zum Glück gibts dazu ein Cover.

 

 

ux.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Jens_IS250:

Angefügt der Auszug aus der Ausstattungsliste. Wahrscheinlich weiß noch nichtmal Lexus, was sie damit nun genau meinen. Auf jeden Fall hat das Dach selbst die kleinste Ausstattungslinie ab Werk mit dabei.

 

Das tolle Finanzierungsangebot der Launch Edition gilt nur, wenn man ein Auto einer anderen Marke in Zahlung gibt. Da bin ich schonmal raus. Und Rabatte wird es wahrscheinlich zu Beginn nicht so üppig geben.

Dach.jpg

 

Da wurde mal wieder bei der Erstellung der ersten Preis- und Ausstattungslisten ordentlich gepfuscht.

Denn die serienmäßige Option "Dach" ist ebenso unsinnig wie die Option "beheizbare SCHEINWERFERABLAGE". Da war wohl die Scheibenwischerablage gemeint (na ja, das erinnert mich an die Verwechslung von Waschanstalt und Staatsanwalt)

Auch die automaische (ohne t in der Mitte) Umluftschaltung sowie die nicht übersetzten Features deuten darauf hin, dass es sich um einen Schnellschuss handelt. 

In meinen Augen ist es alles andere als PREMIUM, wenn man sich Geld / Aufwand für eine Korrekturlesung spart und sich mit derartigem Unsinn lächerlich macht.

Es würde mich auch nicht wundern, wenn einige dieser Fehler auch in drei Monaten noch vorhanden sind.

 

Hätte ich die Verantwortung für diese Veröffentlichung getragen, wäre das SO jedenfalls nicht online gegangen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe zum Vergleich mal einen X1 konfiguriert mit ähnlicher Ausstattung wie der UX als Luxury. Da war am Ende der BMW preislich noch ein gutes Stück vom UX entfernt, anders als erwartet aber billiger. Gut, es war nur ein normaler Benziner, aber trotzdem kennt man es von anderen Modellen eher so, dass der Lexus ausstattungsbereinigt immer preislich unter der deutschen Konkurenz angesiedelt ist. Da kann man nur hoffen, dass die Preisliste nur vorläufig ist, sonst wird das nichts auf dem deutschen Markt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 50 Minuten schrieb BayLexSA:

 

Da wurde mal wieder bei der Erstellung der ersten Preis- und Ausstattungslisten ordentlich gepfuscht.

Denn die serienmäßige Option "Dach" ist ebenso unsinnig wie die Option "beheizbare SCHEINWERFERABLAGE". Da war wohl die Scheibenwischerablage gemeint (na ja, das erinnert mich an die Verwechslung von Waschanstalt und Staatsanwalt)

Auch die automaische (ohne t in der Mitte) Umluftschaltung sowie die nicht übersetzten Features deuten darauf hin, dass es sich um einen Schnellschuss handelt. 

In meinen Augen ist es alles andere als PREMIUM, wenn man sich Geld / Aufwand für eine Korrekturlesung spart und sich mit derartigem Unsinn lächerlich macht.

Es würde mich auch nicht wundern, wenn einige dieser Fehler auch in drei Monaten noch vorhanden sind.

 

Hätte ich die Verantwortung für diese Veröffentlichung getragen, wäre das SO jedenfalls nicht online gegangen.

 

 

Nun Bash mal hier nicht rum ja. :DDD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso, er hat doch Recht :yes:! Ich war selbst mein Leben lang in einer Luxusbranche im Verkauf tätig, solche Dinge sind bei einer Oberklassemarke einfach nicht hinnnehmbar.

Wobei ich mich ohnehin frage, wenn denn der Preis nur so knapp unter dem  Erfolgsmodell NX liegt ---was soll dieses Modell überhaupt ??? Wen soll da ansprechen ? Zumal der Vorteil der höheren Sitzposition  (wie im NX) ja ohnehin nicht gegeben ist...

 

RodLex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Yoshimitsu:

 

 

Nun Bash mal hier nicht rum ja. :DDD

 

Ach Yoshi... Du merkst es nicht, gell? 

 

Es macht schon ein Unterschied, ob jemand eine Thema bezogene Kritik zu einem Internetauftritt eines Weltkonzern postet, oder ob jemand in jedem erdenklichen Thema sein persöhnlicher Unmut über Sinn oder Unsinn eines SUV postet, auch wenn es teilweise nur im Entfernten um grosse SUVs geht. 

Merkst Du denn nicht dass es hier niemand interessiert dass du die SUV Fahrer als unfähige Strassen Rowdies oder Angeber siehst, oder ob die „hochgebockten Kisten“ für nix taugen? 

 

Wie gesagt, im Alltag bewege ich Traktoren mit Anbaugeräte bis zu einer Breite von 3,5m. 

Wenn ich dann mal ein UX oder dergleichen nicht mehr sicher durch den Strassenverkehr lenken kann, geb ich glaub mein Führerschein vorher ab! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Gufera:

 

Ach Yoshi... Du merkst es nicht, gell? 

 

Es macht schon ein Unterschied, ob jemand eine Thema bezogene Kritik zu einem Internetauftritt eines Weltkonzern postet, oder ob jemand in jedem erdenklichen Thema sein persöhnlicher Unmut über Sinn oder Unsinn eines SUV postet, auch wenn es teilweise nur im Entfernten um grosse SUVs geht. 

Merkst Du denn nicht dass es hier niemand interessiert dass du die SUV Fahrer als unfähige Strassen Rowdies oder Angeber siehst, oder ob die „hochgebockten Kisten“ für nix taugen? 

 

Wie gesagt, im Alltag bewege ich Traktoren mit Anbaugeräte bis zu einer Breite von 3,5m. 

Wenn ich dann mal ein UX oder dergleichen nicht mehr sicher durch den Strassenverkehr lenken kann, geb ich glaub mein Führerschein vorher ab! 

 

Ach Gufi, nimm doch nicht alles persönlich.

 

Und natürlich hat er recht, endlich mal einer der etwas Kritik übt und somit etwas Würze rein bringt, nur so kann man Änderung schaffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wird eigentlich bei jemanden im Konfigurator auch der Innenraum angezeigt? Bei mir kommt da nix, unabhängig von Verbindung, Gerät und Browser (hab 3 getestet).

 

Unser Gemecker müsste nur mal jemand von Lexus lesen, sonst bleibt das noch bis nächstes Jahr so. Würde mich nicht wundern, der Internetauftritt wirkt an vielen Stellen so, als hätten sich die Programmierer und Designer ihr fertiges Werk nie angeguckt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.