Jump to content

Rückrufaktion SC430 - Airbag


Recommended Posts

Am 3.10.2020 um 19:26 schrieb RodLex:

nun ein DSG verpasst

 

Ein Bentley mit Anfahrschwäche, Ruckeln beim Einparken und einem Getriebe, das nach 60000 Km den Geist aufgibt

wäre doch mal was innovativ Neues.

 

Man liest aber auch von DSG-Getrieben, die gut und unauffällig ihren Dienst verrichten.

 

Link to post
Share on other sites

  • Replies 182
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

So, war nochmal zum Lexushaus, Termin steht mal zum 17.9. (Sofern der Airbag auch bis Mittwoch geliefert wird, kurzer Anruf vorher) Die Frage des Mitarbeiters: warum sind sie jetzt ext

Erzähle es doch lieber jetzt, damit andere wissen worauf sie möglicherweise bei Abholung achten sollten   

Ja das ist eben das elende CVT-Getriebe. Gibts leider bei den Japanern immer mehr und bei Subaru fast ausschließlich . Die grausige Erfahrung konnte man schon mit der DAF-Variomatic vor einem halben J

Posted Images

Upps, ganz vergessen Bericht zu erstatten.

 

Also, ich brachte meinen SC430 am 23.9. ins Forum Filderstadt. Ich erklärte die zusätzlichen Feature die in dem Wagen eingebaut sind (Gasanlage, 360-Grad Kamera, Gaspedaltuning, LuxLink) damit sie nicht überrascht werden wenn zusätzlich unbekannte Bedieneile ab- und wieder angeklemmt werden müssen.

Als Ersatzwagen bekam ich einen CT200h.

Noch am gleichen Tag konnte ich meinen SC430 wieder abholen. Alles funktionierte problemlos, auch die Fremdbedienteile. Ich bekam den Wagen so zurück wie ich ihn abgegeben habe. Keine Kratzer oder sonstige Beschädigungen. Alles perfekt.

Das Autohaus Filderstadt hat saubere Arbeit geleistet.

 

Der CT200h war für mich kein "Neuland" da ich schon beim ersten Mal einen als Ersatzwagen bekommen habe. Damals war ich nicht sonderlich begeistert von dem Wagen, er hat mich auch jetzt nicht vom Hocker gerissen aber ich konnte jetzt eine deutliche Verbesserung in Antrieb und Komfort feststellen. Der Wagen hat sich in den Jahren zum Besseren entwickelt. Wer einen Wagen mit stufenlosem Getriebe fährt (Subaru Outback) den überrascht das aufheulen des Motors nicht beim Vollgas geben. Ist halt so, klassische Automatikgetriebe schalten auch erst mal ein oder mehrere Gänge zurück und dann heult der Motor auch auf. Das einzigste was man da verbessern kann: bessere Motorraumdämmung.

Edited by Andreas (vonderAlb)
Link to post
Share on other sites

Tja und bei mir wird es aufgrund meines Saisonkennzeichens nichts mehr in diesem Jahr. Ersatzteile sind noch nicht eingetroffen und werden im Oktober auch nicht mehr eintreffen. Zumindest wurde mir versichert, dass "meine" Teile aber bis März auf mich warten, wenn sie eintreffen. Also habe ich dann einfach für die dritte Märzwoche einen Termin vereinbart. Mal sehen. 🙂

 

Link to post
Share on other sites

Ich hatte vor knapp zwei Wochen Kontakt aufgenommen zu Herrn Fernandes von Lexus Levy in Düsseldorf.

Er sagte zu, dass der Wagen bei uns zu Hause abgeholt und wieder zurückgebracht wird-allerdings könnte das etwas dauern, schließlich muss jemand dafür ein paar Stunden erübrigen. Ich sollte einstweilen die Zulassung Teil 1 scannen und zuschicken-habe ich gemacht.

Nur zu, im November kommen die Winterreifen drauf...der SC ist dank Blechdach ja ganzjahrestauglich, von der Bodenfreiheit vielleicht mal abgesehen.

Und falls sich weiter nichts rührt und falls eine Ermahnung vom KBA kommt, geht die umgehend an Levy.

 

Gruß von Motus

Link to post
Share on other sites
Am 6.10.2020 um 06:55 schrieb zlatan75:

Tja und bei mir wird es aufgrund meines Saisonkennzeichens nichts mehr in diesem Jahr. Ersatzteile sind noch nicht eingetroffen und werden im Oktober auch nicht mehr eintreffen. Zumindest wurde mir versichert, dass "meine" Teile aber bis März auf mich warten, wenn sie eintreffen. Also habe ich dann einfach für die dritte Märzwoche einen Termin vereinbart. Mal sehen. 🙂

 

 

So, kaum habe ich mich damit abgefunden, die Aktion im neuen Jahr durchführen zu lassen, bekomme ich einen Anruf, dass "mein" Ersatzteil nun doch da ist und die Frage ob ich noch im Oktober die Aktion durchführen lassen möchte. Natürlich möchte ich das. 🙂

Termin steht am 22.10.2020.

 

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...
Am 8.10.2020 um 09:09 schrieb zlatan75:

 

So, kaum habe ich mich damit abgefunden, die Aktion im neuen Jahr durchführen zu lassen, bekomme ich einen Anruf, dass "mein" Ersatzteil nun doch da ist und die Frage ob ich noch im Oktober die Aktion durchführen lassen möchte. Natürlich möchte ich das. 🙂

Termin steht am 22.10.2020.

 

Gestern habe ich meinen wagen um 7:30 Uhr im AHZ übergeben.

Leider lief nicht alles nach Plan. Bereits um 12 Uhr wurde ich angerufen und mir wurde mitgeteilt, dass eine der Schrauben, zum befestigen der Airbagpille, abgebrochen ist. Reparaturen am Airbag sind nicht zulässig und so haben sie kurzerhand das komplette Airbagmodul neu bestellt. Das kommt leider erst am 12.11.2020.

Jetzt ist mit dem AHZ abgestimmt, dass sie meinen Wagen bis zum eintreffen des Ersatzteiles bei sich behalten. Ich konnte mich vergewissern, dass er in einer ruhigen Ecke der Werkstattgarage abgestellt ist, wo nicht Hinz und Kunz vorbeilaufen.

Ist das Ersatzteil geliefert, werden die Arbeiten fortgesetzt und mittels roten Kennzeichen der Wagen zu mir überführt.

So ärgerlich das ganz für mich ist, bin ich über die Abwicklung froh. Man hat mich nicht einfach angerufen und mitgeteilt, das etwas schief gelaufen ist, sondern sie haben sich vorher Gedanken gemacht wie man die ganze Aktion zu meiner Zufriedenheit abschließen kann, samt Überführung, da der Wagen ja nach Oktober nicht mehr fahren darf.

 

OFF-Topic:

Ich hatte für den Tag einen Leihwagen zur Verfügung gestellt bekommen. Einen Toyota Corolla Hybrid.

Ein ganz feines Auto, muss man schon sagen. Der Innenraum ist sehr gut verarbeitet und die Kunststoffe sind sehr Wertig und an vielen Stellen aufgeschäumt.

Für heutige Verhältnisse würde man wahrscheinlich die vielen Knöpfe kritisieren, aber so schlecht finde ich das gar nicht. Nur leider ist der Kofferraum, der diesen Namen nicht mehr verdient, ein Witz. Aktentasche Ablage würde es eher treffen. Auch im Fond hat man ab 1,80 Körpergröße nichts mehr verloren. Ich muss mich mal in einen aktuellen Golf rein setzen, ob der genau so knapp bemessen ist.

IMG_20201022_094227.thumb.jpg.25897c8dca0f9b9c44d9ddc930731b08.jpg

 

Das Fahrverhalten ist sehr ausgewogen und das Fahrwerk ist angenehm straff und bietet dabei sehr viel Komfort. Die Lenkung ist angenehm direkt, direkter als im ES300h. Dafür ist es im Innenraum merklich "lauter" als im ES300h, aber weit weg von störend. man hört einfach mehr von seine Umwelt und vom Motor.

 

Ich habe den Wagen ungefähr 60km rein städtisch bewegt und heraus kam ein Verbrauch laut Bordcomputer von 4,1l/100km. Gefällt mir.

IMG_20201022_094059.thumb.jpg.c6585a73519befd6a3f09dd66d8ad7eb.jpg

 

Auch von außen weiß er mir zu gefallen, jedoch ist diese Camouflage Beklebung nur peinlich und ich habe mich wie ein Assi in dem Wagen gefühlt. Aber das kann man ja zum Glück selbst entscheiden, ob man so etwas haben will oder nicht. Für mich definitiv ein Nogo.

IMG_20201022_094253.thumb.jpg.435779bf806786ce94ea5e343d46565a.jpg

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy