Moerser Lex

Felgenbreite für 225/40-18

Recommended Posts

Es gibt zwar etliche Reifenrechner, allerdings hilft mir natürlich keiner weiter bei meinem "Problem".

Plan ist folgender:

Neue Felgen, 18 Zoll. Reifengrösse 225/40-18. Am besten auf einer 8 Zoll breiten Felge.

Der Reifen soll optimal sitzen, allerdings darf die Felge keinesfalls breiter ausfallen als das Gummi, der Reifen soll minimalsten Schutz gegen Bordsteine usw bieten. Wenn die Felge breiter ist gibts natürlich schon beim leichtesten Anlehnen sofort Macken, und das geht garnicht, siehe oberes Bild.

Natürlich fallen nicht alle Reifen gleich aus, das ist mir klar. Wenn ich stur die Werte rechne ist der Reifen 2cm breiter als die Felge, das kommt natürlich nicht hin. Wenn ich das bei den derzeitigen 7 Zoll breiten Felgen mit den 215er Reifen mache wäre das Gummi 4cm breiter als die Felge, das stimmt ja noch weniger, die Flanken stehen sogar nahezu rechtwinklig zur Lauffläche.

Daher frage ich mal nach Erfahrungen. "Notfallplan" wäre 7,5 Zoll, was die Auswahl auf hübsche, leichte und noch bezahlbare (und legale) Felgen aber noch deutlicher einschränkt. Bilder sind nicht immer eindeutig, siehe das untere, da kann man nicht gut erkennen wie der Reifen sitzt, aber ich find einfach nix besseres. Das wäre übrigens schon die Wunschfelge ;)

Hoffe es kann jemand helfen :)

4779146856_895105d2a8_z.jpg

20140507_0635559mkqx.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wieso nimmst du nicht einfach 8 x 18 auf 22540R18 mit felgenschutz funktion. Ist bei mir an der VA drauf oem fsport felgen. Im winter habe ich 8,5 x 18 auf 22540R18 ohne felgenschutz und die felge guckt 2cm über den reifen raus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich selbst fahr auch 18 x 8J auf 225/40 R18. Reifen kann ich dir nur wärmstens den Goodyear Eagle F1 Asymmetric 2 mit Felgenschutz empfehlen, denn der Reifen zieht sich leicht, aber der Felgenschutz steht trotzdem am Rand noch über, so dass der Schutz gewährleistet ist.

Bezahlt hab ich inkl. Umziehen & Wuchten 120,- € pro Stück, was meines Erachtens mehr als nur in Ordnung ist für den Reifen.

Ist nicht ganz das, was du hören wolltest, aber vielleicht hilft es dir ja weiter ;)

Grüße, Christoph

Edited by Rocky1275

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist jedenfalls ne verwertbare Aussage, ich habs mir auch schon fast gedacht dass es leider so ist. Danke :)

Felgenschutz würde ich eh nehmen. Leider hab ich es schon gehabt, dass trotzdem der Reifen ohne Schutz auf die Felge gewandert ist.

Trotzdem Danke für die Antworten, hilft mir weiter :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Um mir selbst ne Antwort zu geben, Hankook V12 mit Felgenschutz in 225/40-18 sind schmaler als die 8x18 Sparco Assetto Gara.

Sprich, die Felge steht 1-2mm über den Reifen hinaus.

Ist aber mittlerweile egal, Felgen sehen vom Driften und gelegentlichem Beschuss durch Kies oder Pylonenkontakt sowieso gesprenkelt aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 23.11.2018 um 21:27 schrieb Moerser Lex:

Um mir selbst ne Antwort zu geben, Hankook V12 mit Felgenschutz in 225/40-18 sind schmaler als die 8x18 Sparco Assetto Gara.

Sprich, die Felge steht 1-2mm über den Reifen hinaus.

Ist aber mittlerweile egal, Felgen sehen vom Driften und gelegentlichem Beschuss durch Kies oder Pylonenkontakt sowieso gesprenkelt aus.

 

Hi,

 

Wie ist denn deine grundlegende Erfahrung mit den Assetto Gara so? Qualität nach ner Zeit okay? Farbe hält? Oder hast du die erst neu gekauft, dann wär gesprenkelt ja nicht so toll. 

Ich hatte die Felgen schonmal gekauft, dann doch nicht montiert und wieder verkauft...jetzt könnte ich sie gut gebrauchen - ach das Leben wie es so spielt 😀

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh ganz übersehen...Also die Felgen sind gut. Klar, da wo der Kies Spuren hinterlassen hat sind sie halt nicht mehr hübsch, aber ansonsten hält alles. Es ist ne hübsche leichte Felge. Fahr ich jetzt die vierte Saison, kann nix negatives berichten. Auch auf der Rennstrecke machen die ne gute Figur.
Übrigens sind Yokohama AD08r, auch in 225/40 deutlich breiter als die Hankook V12. Sowohl Lauffläche als auch am Felgenrand, Reifen steht damit 1-2mm über, perfekt.

Der Reifen ist übrigens auch top wenn man zum Alltag auch Trackdays fährt.

Gara.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da sind aber noch Hankook drauf 😀

 

Danke. Stehen dem GT86 gut. 

Ich habe mittlerweile schon andere gekauft:

20190505_163913.thumb.jpg.f83d4438a6537cdbc1ff8e14f787db50.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.