Sign in to follow this  
LoFüLi

Da ist er, der NEUE GS F-SPORT Modelljahrgang 2016

Recommended Posts

vor 1 Stunde schrieb Yoshimitsu:

Früher ganz sicher nicht gab sind so viele handwerkliche Fuscher in Deutschland.

Deutsche Handwerker waren Früher weltweit hoch angesehen

Mit den "Pfuschern" haste recht.

Die Schrödersche Rot Grüne Regierung hat in vielen Berufen die Meisterprüfung abgeschafft.

Das war in den meisten Fällen ein fataler Fehler.

Ich kann sagen daß ich einer der Handwerker von früher war. (KFZ-Mech.).

Ich habe niemals gepfuscht und hatte deswegen oft Probleme weil es den "Herren" nicht schnell genug ging.

Heute bin ich nur noch Pensionär und musste leider seit vielen Jahren den Niedergang miterleben den Yoshimitsu oben beschreibt.

Aber es gibt noch Leute die Ihren Job lieben und sehr gut arbeiten.

Ein Beispiel ist Marco mit seiner GLANZKUNST....

Edited by tantegerda

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es waren "Meister der alten Garde", die meinen Wechsel von Audi zu Subaru ermöglicht haben :smile:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Natürlich möchte ich weder einfaches Sicherheitsglas als Frontscheibe verbaut haben noch die in gummigefaßten zurück. Leider muß ich  "Yoshimitsu" und auch "tantegerda" ausdrücklich recht geben, die Zeit hat sich sehr stark gewandelt und einige Entwicklungen, selbst in Fachwerkstätten sind z.T. besorgniserregend. Naturlich sind moderne Technologien und stetiges Weiterentwickeln gut, gut für uns Alle. Wenn aber nicht stetig weitergebildet und geschult wird, bleibt eben etwas auf der Strecke. Ich habe keine Angst vor dem Austausch der Scheibe, sondern davor, dass es nicht fachgerecht und nach Herstellervorgaben ausgeführt wird und zwar konsequent.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die OT-Beiträge ohne jeden Bezug zum GS F-SPORT Modelljahrgang 2016 wurden in den Bereich OT ausgelagert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen aus München.

In wenigen Tagen heißt es Abschied nehmen vom GS. Auch wenn er mir/uns nur Freude bereitet hat, wurde es Zeit für eine Veränderung. Lange Zeit war nicht klar welches Modell in Frage kommt, nachdem der Vertrieb des GS eingestellt wurde. Folgenden Modelle waren im Rennen: der ES300h, der RX450h und der LS500h. Sicher war nur, es soll wieder ein Hybrid werden. Der ES300h schied relativ schnell aus dem Rennen aus. Es mangelte an Begeisterung für dieses Auto, auch nach mehreren Probefahrten änderte sich daran nichts. Der RX450h, das Faceliftmodell oder ein LS500h bleiben im Rennen. Nach ausgiebigen Probefahrten, Gesprächen und Überlegungen wird es nun ein LS500h F-Sport AWD. Ein toller Wagen der uns "Limousinen Freunde" letztendlich in allen Belangen überzeugt hat.

Edited by LoFüLi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na das ist aber ein Upgrade!

Viel Freude mit dem Neuen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Cool... Denke auch, dass der LS da der beste "Ersatz" ist.

Und gerade, wo Lexus dem Ex-GS-Kunden ein so gutes Upgrade-Angebot gemacht hat, dass selbst @Nordmann wieder zum LS zurück brachte... :wink2:

Viel Spaß mit dem LS... Der 500er war mir leider oder Gott-sei-Dank zu lang... :rolleyes:

 

Gruß vom Todde

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb H6Fan:

Na das ist aber ein Upgrade!

Viel Freude mit dem Neuen!

...die Wahl war eigentlich vollkommen "alternativlos". Und Danke.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 42 Minuten schrieb TODDE:

Cool... Denke auch, dass der LS da der beste "Ersatz" ist.

Und gerade, wo Lexus dem Ex-GS-Kunden ein so gutes Upgrade-Angebot gemacht hat, dass selbst @Nordmann wieder zum LS zurück brachte... :wink2:

Viel Spaß mit dem LS... Der 500er war mir leider oder Gott-sei-Dank zu lang... :rolleyes:

 

Gruß vom Todde

 Vor Abgabe der Unterschrift bin ich mit dem Maßband losgesaust und habe die Garage vermessen, ... er paßt rein. Der Neue ist ein Vorführwagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 37 Minuten schrieb TODDE:

Und gerade, wo Lexus dem Ex-GS-Kunden ein so gutes Upgrade-Angebot gemacht hat, dass selbst @Nordmann wieder zum LS zurück brachte...

 

Wenn ich den LS nach der 1% Methode versteuern würde, müsste ich mehr Steuern zahlen als die Gesamtkosten des Stinger. So gesehen bleibt auch ein "gutes" Angebot noch recht exklusiv. 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Ralf K.:

Glückwunsch und viel Spass. 

Danke. Spaß werde ich bestimmt haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 55 Minuten schrieb H6Fan:

 

Wenn ich den LS nach der 1% Methode versteuern würde, müsste ich mehr Steuern zahlen als die Gesamtkosten des Stinger. So gesehen bleibt auch ein "gutes" Angebot noch recht exklusiv. 😉

Mit Verlaub... Ein Stinger und ein LS500h ähneln sich nicht nur im Preis nicht... :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na das sind ja Neuigkeiten ! Auch von mir HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und VIEL FREUDE mit dem neuen Schlachtschiff (im positiven Sinne !).

Gruß

Lemmy

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb TODDE:

Mit Verlaub... Ein Stinger und ein LS500h ähneln sich nicht nur im Preis nicht... :rolleyes:

 

Du solltest Lexus-Verkäufer schulen... 

 

Ich hoffe allerdings, dass Lexus bald einen Plug-In-Hybrid anbietet. Dann haben auch die Kunden etwas davon. Hier muss man nämlich nur den halben Betrag versteuern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Herzlichen Glückwunsch. Fette Kiste. Wow. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch von mir herzlichen Glückwunsch. Schön, das es doch wieder ein Lexus geworden ist. :clap: 

 

Ich habe zum Glück noch reichlich Zeit, um über meinen GS-Nachfolger nachdenken zu müssen. Und ich bin auch ganz ehrlich: Ich schiebe den Gedanken absichtlich noch weit von mir weg.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden schrieb Lemmy:

Na das sind ja Neuigkeiten ! Auch von mir HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und VIEL FREUDE mit dem neuen Schlachtschiff (im positiven Sinne !).

Gruß

Lemmy

 

Vielen Dank. Ja der optische Eindruck ist schon gigantisch. Im Fahrbetrieb bemerkt man das allerdings kaum, vielleicht beim Einparken. Eine leichtfüßige Souveränität ist schon zu spüren und einfach fantastisch sie zu erleben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb Lexington:

Herzlichen Glückwunsch. Fette Kiste. Wow. 

Auch ein Dankeschon an Dich. Irgendwie hatte ich keine andere Wahl und Limousinen von diesem Format sind schon ein Hingucker.😊

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb uslex:

Auch von mir herzlichen Glückwunsch. Schön, das es doch wieder ein Lexus geworden ist. :clap: 

 

Ich habe zum Glück noch reichlich Zeit, um über meinen GS-Nachfolger nachdenken zu müssen. Und ich bin auch ganz ehrlich: Ich schiebe den Gedanken absichtlich noch weit von mir weg.

Danke für die Glückwünsche. Irgendwann kommst auch Du in "Entscheidungsnöte". Wir haben fast ein Jahr lang gebraucht, um uns zu entscheiden. Jetzt freuen wir uns riesig nächste Woche.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb LoFüLi:

Vielen Dank. Ja der optische Eindruck ist schon gigantisch. Im Fahrbetrieb bemerkt man das allerdings kaum, vielleicht beim Einparken. Eine leichtfüßige Souveränität ist schon zu spüren und einfach fantastisch sie zu erleben.

 

 

Warst Du damit schonmal im Parkhaus?

Die 4WD Lenkung hilft da sicher. Die Überhänge möchten dennoch vorsichtig um die Ecken getragen werden.

 

Wenn das Heck ein wenig überragt, findet man allerdings sein Auto gut wieder!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein einen Besuch im Parkhaus habe ich nicht gemacht, das mache ich aber mit meinem jetzigen Wagen auch nicht. Ich kann Parkhäuser nicht ausstehen. Der LS mit Allradantrieb in F-Sport hat leider keine Allradlenkung. Die gibt es nur für den Hecktriebler. Was jedoch die Übersichtlichkeit anbelangt, man glaubt es kaum, aber der Wagen läßt sich wirklich "leichtfüßig" bewegen und die 360 Grad-Kameraaustatttung hilft ungemein. Eigentlich braucht man den Hecküberstand nicht, um das Auto wird immer eine Menschentraube stehen, die ihn bewundert😀😊👀

Edited by LoFüLi

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten schrieb LoFüLi:

Nein einen Besuch im Parkhaus habe ich nicht gemacht, das mache ich aber mit meinem jetzigen Wagen auch nicht. Ich kann Parkhäuser nicht ausstehen.

 

Schön, wenn man sich das sparen kann. 😊

 

Zitat

Was jedoch die Übersichtlichkeit anbelangt, man glaubt es kaum, aber der Wagen läßt sich wirklich "leichtfüßig" bewegen und die 360 Grad-Kameraaustatttung hilft ungemein.

 

So etwas finde ich auch eine tolle Erfindung. Allerdings fühlt sich der Fahrer dann doppelt schuldig, wenn doch etwas passiert. Es ist noch gar nicht so lange her, da hat es mich trotz 360° Kamera vor dem Restaurants des LOC Stammtischs erwischt. Der Gastronom konnte da auch mitfühlen, da er selbst schon betroffen war. Offenbar konnte sich dieser Poller unsichtbar machen.... 🙈

 

Zitat

  Eigentlich braucht man den Hecküberstand nicht, um das Auto wird immer eine Menschentraube stehen, die ihn bewundert😀😊👀

 

😋

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ LoFüLi

 

Glückwunsch zum LS.

Da mußt Du unbedingt zum Treffen nach FFB kommen.Bis dahin hab ich hoffentlich meinen RC.Dann sind wir die Exoten unter den Exoten.😁

 

Gruß auch von München

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 25 Minuten schrieb H6Fan:

 

Schön, wenn man sich das sparen kann. 😊

 

 

So etwas finde ich auch eine tolle Erfindung. Allerdings fühlt sich der Fahrer dann doppelt schuldig, wenn doch etwas passiert. Es ist noch gar nicht so lange her, da hat es mich trotz 360° Kamera vor dem Restaurants des LOC Stammtischs erwischt. Der Gastronom konnte da auch mitfühlen, da er selbst schon betroffen war. Offenbar konnte sich dieser Poller unsichtbar machen.... 🙈

 

 

😋

Das ist Megapeinlich, aber der Mann von Welt steigt aus und ärgert sich "nur" nach innen. Äußerlich ist man für Alle der Megacoole. Halbhohe oder niedrige Poller oder ähnliche Hindernisse, sind das gemeinste was es gibt. Ich hoffe der Wirt hat Dir eine Jahreskarte "Freigetränke" nach Wahl und Gemütszustand überreicht.🍹🍺🍼

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this