Sign in to follow this  
Mr.Wuffels

Trauer um einen Lexus...

Recommended Posts

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir haben einen herben Verlust in unseren Reihen erlitten. Einst glänzte er traumhaft in der Sonne, seine Rundungen lagen geschmeidig in der Hand, stolz glitt er über die Landstraßen wie eine Raubkatze nach einer erfolgreichen Jagd. Doch nun musst er sich dem ungestümen Unwetter in Süddeutschland stellen. Die Hagelkörner prallten auf ihn herab, doch er wehrte sich auf Leben und Tod. Tapfer hat er gekämpft und er siegte. Doch zu einem hohen Preis, er wird nie verheilen. Die Diagnose der Ärzte ist eindeutig:

"Die Wunden sitzen zu tief, es lohne sich nicht, er wird nie mehr wie er vorher war."

Ein Schock, wie als ob eine Mutter ihr Kind verliert. Ich hatte ihn nicht lang, aber er war ein treues Gefährt. Nun stellt sich die Frage, ob er für einen anderen niedere Arbeit verrichten muss, oder ob seine voll intakten Organe gespendet werden...

Im Anhang befinden sich Bilder von vorher und nachher .. nicht sonderlich viel zu sehen doch müsste reichen

post-34098-0-42354100-1465638435_thumb.jpg

post-34098-0-98844200-1465638444_thumb.jpg

post-34098-0-90162900-1465638447_thumb.jpg

post-34098-0-26323000-1465638469_thumb.jpg

post-34098-0-18566900-1465638473_thumb.jpg

post-34098-0-76378500-1465638478_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

peanuts! 2013 hättest du mal die autos bei uns im kreis reutlingen sehen müssen. du kannst eventuell ein gutes geschäft machen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Test will dir sagen kauf elektro sonst bist du für ihn kein mensch.

Schade um den schönen is.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, wie bereits gesagt, live sieht das schlimmer aus als bei meinen schlechten Fotos. Der Schaden beläuft sich auf ca. 15000€, das Dach ist irreparabel. Die Hagelkörner die du auf den Bildern siehst, sind bereits zum Großteil geschmolzen gewesen. Eine Stunde vorher musste man Kniehoch in Golf bis Tennisballgroßen Hagelkörner umeinanderlaufen. Selbst Dachziegel und Dachscheiben der Häuser wurden eingeschlagen. Ich will deshalb nicht leugnen, dass es bei euch damals schlimmer war. Aber das ist auch egal. Mir gehts darum, dass mein armes Auto, das ich nun noch nicht zu lang habe, innerhalb einer halben Stunde zu einem Wirtschaftlichen Totalschaden mutiert ist..

und Jaa, kein Mensch :D Für mich lohnt sich in meiner Umgebung ein Elektroauto einfach noch nicht :D

Edited by Mr.Wuffels

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fährst du ihn weiter oder kaufst du dir wieder so einen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe nicht vor ihn weiter zu fahren. Is zwar schade drum, aber so ein Auto kann man nicht verdellt fahren :D ich werde ihn wahrscheinlich als Bastlerauto verkaufen, denn technisch gibt es nichts auszusetzen. Ich werde mir nochmal einen 250er kaufen, auch wenn es schwer wird einen gleichwertigen zu finden. Dieser stammt von 2006 und hatte vor mir nur 28000 km drauf. Jetzt sind es 33000. War Sport Line und war extrem gut gepflegt.

Die Versicherung hat bereits die Austauschscheibe gezahlt, das Gutachten war allerdings erst gestern. Vermutlich werde ich den Wiederbeschaffungswert bekommen, genaue Zahlen möchte ich aber lieber nicht in ein öffentliches Forum posten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ganz ehrlich?

Der Schaden ist günstig zu beheben, Aluteile wie die Haube müssen neu da Alu schwer auszubeulen ist. Andere Dellen kriegt jede Gute Hinterhofwerkstatt raus. Solange nichtmal der Lack abgeplatzt ist würde ich mir auf jeden Fall eine zweite Meinung einholen.

Was in einer Deutschen Werkstatt ein hoffnungsloser Totalschaden ist kann in einer Polnischen Werkstatt eine einfache Reparatur für 1.000 und einem Tag Arbeit sein. Motorhaube etc. kriegt man bei Allegro.pl hinterhergeworfen, Lackierung kostet bei einer günstigen und guten Werkstatt 300-400, je nach Sympathie.

Selbst Kotflügel sind günstig zu bekommen.

Heckdeckel müsste Kunststoff sein und sollte keine Dellen haben. Bleibt also im Grunde genommen nur das Dach.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heckdeckel müsste Kunststoff sein und sollte keine Dellen haben. Bleibt also im Grunde genommen nur das Dach.

Nur der untere Teil (Nummernschildbereich) ist aus Kunststoff...

Gruss vom Todde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur der untere Teil (Nummernschildbereich) ist aus Kunststoff...

Gruss vom Todde

Hab die Tage nen Kratzer reinbekommen der bis aufs Plastik geht, knapp unterhalb des Spoilers am F, wenn dann wird also nur die Oberkante nicht aus Kunststoff sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Grenze zwischen Metall - Kunststoff ist die jeweils obere, innere Kante der Rückleuchten.

Sieht man an der Fuge...

Darunter ist das Kunststoff-Cover...Darüber Metall...

Gruss vom Todde

Ich würde auch nochmal einen zweiten Rat bei einem Beulendoktor einholen...

So schade es auch ist...solange man es ersetzen kann, ist es "nur" ärgerlich...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du bist auch so ein Wahnsinn! Wenn ich mir dein Bericht hier durchlese, müsste ein neutralstehender Mensch denken ein Lebewesen ist gestorben. Teilkasko übernimmt die Kosten entweder machen lassen oder einen anderen kaufen. Das ist doch kein Weltuntergang oder vielleicht doch für dich?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jeder empfindet ein auto anders. Für einen ist es ein stück metal, für den anderen ein lebewesen.

Könnte aber schlimmer ausgehen als ein hagelschaden. Du kriegst ja dein geld zurück also kopf hoch. Der erste moment ist immer ein schlag ins gesicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alles was keine Loecher sind im Blech ist reparabel und selbst loecher kann man flicken, haube kann neu Kotfluegel sowie Heckklappe sind austauschbar. bleibt selbst im schlimmsten fall nur das Dach was n Beulndoc und spachtelmasse durchaus wieder in guten Zustand kriegen, Lack ist sone Sache aber auch das kann man richten.

Edited by LilKitty

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte vor einigen Jahren an meinem damaligen LS 430 auch einen schweren Hagelschaden, allerdings waren die Scheiben nicht kaputt.

2.Meinung einholen ist eine gute Idee : bei mir hatte der 1. Beulendoc geäußert, SD und Himmel müssten raus. Davor hatte ich Angst, da man nie weiß, ob der Wagen hinterher wieder knisterfrei ist. Kostenvoranschlag war 2700 €. Der 2. befragte Beulendoc "kam mit dieser Summe gut zurecht" (was für mich heißt : die war eher zu hoch angestzt...). Er machte die Beulen auf Haube und Heckdeckel normal raus, beim Dach nur grob, dann wurde das von einem mit ihm zusammen arbeitenden Lackierer gespachtelt und neu lackiert. Nach 5 Tagen Smart-Fahren (auch mal 'ne Erfahrung, als Ersatzwagen) hatte ich meinen LS makellos wieder, er war Gott sei Dank vollkaskoversichert, ich musste nur die SB selbst tragen.

Wenn Du allerdings eine angemessene Summe von Deiner Versicherung bekommst, wäre ein Neuanschaffung vielleicht sinnvoler ?! Hol Dir doch einen schönen GS 300 !! Der verbraucht auch nicht mehr...

RodLex

RodLex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also Dallen sind in Folgenden Teilen vorhanden: Motorhaube, Kotflügel, Dach, Rahmen beidseitig von A-Säule bis C-Säule (Gutachter meint, da dieser verstärkt ist, ist das auch nicht so leicht mit dem ausbeulen bzw. herausziehen), alle Türen inkl. Chromleisten, Tankdeckel und Heckklappe. Also wirklich Alles was nicht aus Kunsstoff besteht oder eine Zierleiste ist. Ach und die Abdeckkappe der Scheinwerferreinigungsanlage hats auch abgeschlagen, auch wenn das das kleinste Problem ist. Lack ist nur an einer Stelle direkt neben dem Schiebedach abgeplatzt. Dennoch werde ich auf jedenfall auf euren Rat hören mir eine zweite Meinung einzuholen. Schaden kanns definitiv nicht.

@Killerloop7: Das was ich geschrieben habe nenne ich jetzt mal Galgenhumor. Natürlich ist das einerseits nur ein Auto, andererseits war/ist dieses Auto pure Entspannung und Leidenschaft, welches ich Hege und Pflege. Es macht mich schon traurig irgendwo. Ein Weltuntergang ist es natürlich nicht. Wie hitman47dd es sagte: das Geld bekomme ich ja wieder

@RodLex: Na der GS300 wäre natürlich auch was :D Ich bin mir nur noch nicht sicher wie kostspielig der restliche Unterhalt ist :D

Edited by Mr.Wuffels

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wollte gerade mal zählen wie viele Dellen es denn nun sind. Habe an der Heckklappe angefangen und nach der linken C-Säule wieder aufgehört, da ich bereits bei 80 Dellen bin. Jetzt will ich es eigentlich gar nicht mehr wissen wie viele es wirklich sind

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kriegt man alles wieder hin.

Willst ihn denn verkaufen? Preis?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Diese Entscheidung verschiebe ich doch erst mal, bis ich mir die zweite Meinung eingeholt habe. Wenn diese das gleiche sagt, werde ich über den Preis nachdenken. Etwa interessiert?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kriegt man alles wieder hin.

Willst ihn denn verkaufen? Preis?

Natürlich kriegt man alles hin, nur laut Bilder kann man nicht alles erkennen, und dann am Ende mit Spachtel ist der Wagen 80kg Schwerer 😁

Share this post


Link to post
Share on other sites

Diese Entscheidung verschiebe ich doch erst mal, bis ich mir die zweite Meinung eingeholt habe. Wenn diese das gleiche sagt, werde ich über den Preis nachdenken. Etwa interessiert?

Hängt vom Kurs ab ;)

Hör dir das von der Werkstatt an, überlege es dir und wenn er weg soll, kannst mir ja schreiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So ein Dach kann man auch neu machen, also altes runter und neues drauf aber ist natürlich nicht billig.

Problem hierbei sind eher die Summer der beschädigten Teile.

Motorhaube, Kotflügel und Heckdeckel sollte man von schlachtern günstig bekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke, wenn jemand ein so "inniges" Verhältnis zu seinem Fahrzeug hat, wird er mit einer Reparatur, egal, wie gut sie gelingt, nicht glücklich werden. Das Gefühl, fortan mit einem "Unfallwagen" unterwegs zu sein, wird ihn belasten.

Es wird für ihn wohl besser sein, das Geld von der Versicherung zu nehmen und sich eine neue "Liebe" zu suchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this