Sign in to follow this  
isarmann

Neuling

Recommended Posts

Werte Lexus-Freunde,
bin neu hier und seit gut zwei Wochen stolzer Fahrer eines CT200h F Sport in Tizia-blau (Fotos folgen, sobald ich schöne habe). So langsam habe ich alles eingestellt, wie ich es brauche. Gibt es irgendwelche Tipps für "Lexus-Einsteiger", speziell für den CT200h? Does & Don'ts, was kann, sollte, muss man machen, was besser nicht?
Z.B. das "Regal" im Handschuhfach, da hat der Verkäufer schon gesagt, die meisten tun's raus, hab's erstmal dringelassen, aber es ist lästig. Innenraumbeleuchtung ist ja nicht LED, das will ich sicher mal ändern, geht das? Usw. usf. ...
Freu mich auf Eure Antworten.
Isarmann
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi, und Glückwunsch zum neuen Begleiter :-)

 

das wichtigste "Do": freu dich lange daran ;-)

 

das allerwichtigste "Don´t": auf keinen Fall die physikalische Festigkeit an irgendwelchen Festkörpern erproben ;-)

 

nein, im Ernst, du kannst ihn einfach ganz normal fahren, wenn du bisher keine Hybriden gefahren bist, er tut extra für dich so, als wäre er ein "normales" Auto, einen gewissen Gewöhnungs- und Einlernprozess wirst sicher durchmachen, dann stell einfach Einzelfragen. Versteif dich auf nix, weder Verbrauch, noch rein elektrisches Fahren, den Bogen kriegst von ganz allein raus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 31 Minuten schrieb PowerHybrid:

er tut extra für dich so, als wäre er ein "normales" Auto,

 

Klasse!!! :yahoo:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Herzlich willkommen und allzeit gute Fahrt.

 

Do: an Treffen teilnehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Willkommen im LOC und viel Spass mit dem CT,

den Du auf Treffen vervielfältigen kannst... :wink2:

 

LG vom Todde

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke an alle miteinander! Hatt ich vergessen zu erwähnen: Vorgänger war ein Auris Hybrid. Motor kenn ich also schon, aber dieses Lexus-Gefühl ist neu :-)

PS: die Bilder sind nicht die schönsten, aber die ersten. Noch beim Händler in der Garage, frisch vom Laster gefallen.

2016 11 02 CT200h 02.jpg

2016 11 02 CT200h 03.jpg

2016 11 02 CT200h 01.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Glückwunsch zum Auto :yahoo:

 

Tolle Fotos.... frisch aus Japan, is ja geil :thumbup: :icon12:

 

Wechsel (Leseleuchte, Fond hinten, Schminkspiegel und Kofferraum) auf SMD LED Leuchtmittel ist kein Problem (da und dort etwas anhebeln)! :eat:

Nur der Seitenspiegel muss extrem zerlegt werden....siehe Foto :smile:

 

SG. Rumplstilzchen

 

 

ct200hseitenspiegelm3q5t.jpg

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Herzlichen Dank, für das warme Willkommen! Bin schon mal sehr gespannt auf die Treffen und danke, Rumpelstilzchen, für die Antwort zu den LEDs. Die Seitenspiegel werd ich wohl in Ruhe lassen. Das nächste halbe Jahr, mach ich erstmal nix, genieße das Lexus-Fahren, PowerHybrid, und versuche allen Festkörpern auszuweichen.

Hab in einem amerikanischen Forum gelesen, dass der Autor jetzt Parkplatz-Paranoia hat: er hat Angst, dass jemand sein Auto zu nah parkt und eventuell nicht achtsam genug die Tür aufmacht...  Ich fang an, ihn zu verstehen. Werd wohl den Garagenplatz nebendran dazumieten müssen :-)

2016-11-24 10.57.49.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jepp, die Farbe ist toll...gerade in Verbindung mit Chrom...:rolleyes:

 

Gruss vom Todde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gute fahrt und viel spaß, vielleicht sehen wir uns auf ;

Lexus-Treffen Fürstenfeldbruck

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 5.12.2016 um 10:19 schrieb isarmann:

Gibt es irgendwelche Tipps für "Lexus-Einsteiger", speziell für den CT200h? Does & Don'ts, was kann, sollte, muss man machen, was besser nicht?
 

 

Hallo Isarmann, :smile:

 

jetzt geht es wieder los! Viel Salz liegt auf der Strasse und das Auto schreit wenn man gaaaanz ganz leise hinhört. Bis in die kleinsten Ritzen kriecht während der Fahrt die aggressive Suppe aus Wasser, Dreck und Salz und ist reines Gift fürs Auto.

 

Wenn du den "Neuen" lange behalten möchtest empfehle ich dir einen Unterbodenschutz machen zu lassen... (kostet ca. 100€. Besser Seilfett nehmen, kein Wachs, ist beim auftragen dünnflüssiger (weil es warm ist) und zieht durch den Kapillar Effekt tief zwischen zwei Blechen ein, haftet aber trotzdem sehr gut.)

 

Lackpflege sollte auch ein Thema sein: Hier im Forum gibt es kompetente Ansprechpartner für Lackpflege.... hör auf die Tipps und du musst dir keine Gedanken mehr um deinen schönen Lack machen. 

 

Zum Beispiel: (man muss nicht dieses Programm durchziehen)

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 12.12.2016 um 21:02 schrieb Rumplstilzchen:

Hallo Isarmann, :smile:

 

jetzt geht es wieder los! Viel Salz liegt auf der Strasse und das Auto schreit wenn man gaaaanz ganz leise hinhört. Bis in die kleinsten Ritzen kriecht während der Fahrt die aggressive Suppe aus Wasser, Dreck und Salz und ist reines Gift fürs Auto.

 

Wenn du den "Neuen" lange behalten möchtest empfehle ich dir einen Unterbodenschutz machen zu lassen... (kostet ca. 100€. Besser Seilfett nehmen, kein Wachs, ist beim auftragen dünnflüssiger (weil es warm ist) und zieht durch den Kapillar Effekt tief zwischen zwei Blechen ein, haftet aber trotzdem sehr gut.)

 

 

Danke Rumpelstilzchen! UBS lass ich machen. In der Lexus-Werkstatt sind 100,- Euro aber utopisch :-) Werd ich halt fremdgehen.

Zur Lackpflege war ich bisher immer zu faul. War "nur" ein Toyota. Muss ich fleißiger werden :-)
 

Nachtrag im Logbuch der USS CT200h: die Werkstatt meines Vertrauens macht das für 149,- Euro.

Edited by isarmann
Nachtrag

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 12.12.2016 um 20:26 schrieb jezy:

Gute fahrt und viel spaß, vielleicht sehen wir uns auf ;

Lexus-Treffen Fürstenfeldbruck

 

Jezy, gern. Bin ein alter Germeringer und komm immer wieder gern nach Bruck.

Edited by isarmann

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 12.12.2016 um 18:02 schrieb Andreas RX:

Willkommen:-)

Der is aber hübsch!!!!!!!

Allzeit knitterfreie Fahrt,

Gruß Andreas

 

Andreas, Todde, danke. Hatte ich erwähnt, das meine Frau eigentlich komplett schwarz wollte? Hab ich ihr ausreden können, finde das dunkle Blau sieht edler aus. So irgendwie italienisch-elegant.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus, sehr gut hast du den ausgesucht! Allzeit gute Fahrt! :smile:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden schrieb isarmann:

 

Andreas, Todde, danke. Hatte ich erwähnt, das meine Frau eigentlich komplett schwarz wollte? Hab ich ihr ausreden können, finde das dunkle Blau sieht edler aus. So irgendwie italienisch-elegant.

Allerdings hätte ich ihn innen in Elfenbein genommen, das wäre noch das tüpfelchen...aber um Gottes Willen, das ist ja jedem seinem Geschmack überlassen:-)

Edited by Andreas RX

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Andreas RX:

Allerdings hätte ich ihn innen in Elfenbein genommen, das wäre noch das tüpfelchen...aber um Gottes Willen, das ist ja jedem seinem Geschmack überlassen:-)

 

Innen komplett schwarz war dann der Kompromiss :-) Hat auch was: schwarzer Himmel, schwarze Sitze. Und ich bin begeistert von der Beschaffenheit der Nicht-Ledersitze.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich war am Samstag im Lexus Pop Up Store in Chemnitz. Hab mich auch mal in den CT gesetzt und finde die Stoffsitze super. Erinnert mich an den Stoffanteil bei den Teilledersitzen meines IS 200. War echt positiv überrascht von dem Material!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Stoffsitze vom IS200 sind auch schon super.

Vorallem nach 16 Jahren noch immer.

Die Teilledersitze sehen oft so abgeranzt aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 6.12.2016 um 21:21 schrieb Rumplstilzchen:

Glückwunsch zum Auto :yahoo:

 

Tolle Fotos.... frisch aus Japan, is ja geil :thumbup: :icon12:

 

Wechsel (Leseleuchte, Fond hinten, Schminkspiegel und Kofferraum) auf SMD LED Leuchtmittel ist kein Problem (da und dort etwas anhebeln)! :eat:

Nur der Seitenspiegel muss extrem zerlegt werden....siehe Foto :smile:

 

SG. Rumplstilzchen

 

 

ct200hseitenspiegelm3q5t.jpg

 

 

 

Also Fond- und Kofferraum waren tatsächlich simpel. Im Kofferraum allerdings nicht wie erwartet die gleiche Suffiten(?)-Leuchte vorgefunden wie im Fond. Aber die passende war im Komplett-Satz dabei. Die Leseleuchten waren leicht zu öffnen,die Lamperl allerdings bomenfest im Sockel, ohne Gewalt nichts zu machen? Hab ich gelassen. Und bei den Schminkspiegellamperln hatte ich das Gefühl, die Dinger reißt es mir komplett aus der Decke. Hab ich auch gelassen. Jetzt also 50/50. Vllt hat jemand seine Erfahrung auf Video festgehalten?
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 27.1.2017 um 16:04 schrieb isarmann:

Und bei den Schminkspiegellamperln hatte ich das Gefühl, die Dinger reißt es mir komplett aus der Decke. Hab ich auch gelassen. Jetzt also 50/50. Vllt hat jemand seine Erfahrung auf Video festgehalten?
 

 

:smile: nö, da kommt nix runter.

 

Fest runterhebeln das geht schon. Viel Glück....

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Würdest du verraten welche LED-Leuchten du genommen hast?  Und bist zufrieden mit der Lichtfarbe? Kennzeichenleuchte auch schon erledigt?

 

Im Scheinwerfer ist mir jetzt eine H11 kaputt gegangen. Ich habe mich jetzt für eine moderne COB-LED entschieden, mal sehn ob's richtig war....

 

 

micro-led_schematischtvzaw.jpg

 

csm_cob-led-steigeruncblqk.jpg

 

comparison-between-did6rly.jpg

 

 

Quellen: 

https://www.lemtec.de

http://www.ledaladdin.com

 

 

 

SG. Rumplstilzchen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Innenraum sind die LEDs super, vorallem im Kofferraum bringen die endlich Licht ins dunkle.

Sie sind viel heller, verbrauchen weniger und sind langlebiger, so müssen Innovationen sein.

Aber in den Scheinwerfern bin ich noch unentschlossen, die Kundenbewertungen gehen extrem weit auseinander.

Vielleicht aber teste ich mal welche in den Nebelscheinwerfer.

Im Auge habe ich monentan diese hier:

https://www.amazon.de/Toppower-Frontscheinwerfer-Autoscheinwerfer-360°Einstellbar-Installtion-DC/dp/B01C8DKJB6/ref=cm_cr_othr_d_product_top?ie=UTF8

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this