Sign in to follow this  
Bergici

GS450h F-Sport tiefer legen?

Recommended Posts

Also, um es kurz aufzuklären, lieber Todde und Co:

 

Luft ist richtig.

 

Dies ist bei weitem nicht unten, dies ist die Einstellung, die ich im Alltag nutze:tongue:

Die abgenommene Einstellung ist 1cm mehr, die ist auch ohne Sport S+ fahrbar, die auf dem Bild erfordert die härtere Dämpfereinstellung, denn jetzt kommt der Clou:

Es sind die F-Sport Seriendämpfer mit dem bekannter Serienkomfort!!!

Und um deine Frage zu beantworten:

Der Wagen fährt sich wie auf dem besagten Bild bei 250 Sachen auch in Kurven genauso, wie er es vorher mit Stahlfedern tat! Nur halt auf der harten Dämpfereinstellung. 

 

Weitere Bilder kommen noch, ob ich das Projekt im Projekt-Thread wirklich so heftig detailiert ausführen will, bezweifle ich stark, aber das wichtigste hab ich noch:

 

Ja, meine Frau kann ihn (mit Serienfelgen) auch ohne Probleme fahren, dazu folgendes Bild:

 

LG

IMG_7338.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am 1/16/2017 um 16:21 schrieb Nordmann:

Wenn ich das mit den Auspuffblenden auch noch verstehe, weiß ich nicht, warum man das Auto tiefer legen sollte. Es ist ein offenes Geheimnis, dass der GS 450h F- Sport eines der besten Fahrwerke in der Lexusflotte hat, wenn es um eine reine Fahrmaschine geht.

Ich würde alles machen, aber nicht an dem "herumfummeln" was einer Division von Ingenieuren nächtelang den Schlaf geraubt hat, bevor sie bei dieser perfekten Lösung angekommen sind. Wie bekannt hatte Akido den Jungs das Fahrwerk abgeschossen, als er das Auto zum ersten Mal Probe gefahren hat, daraufhin sollen die Ingenieure sich erneut hingesetzt haben und mit diesem Ergebnis gekommen sein.

 

Wenn es nicht unbedingt sein muss kann der Rat nur sein, die Finger vom Fahrwerk zu lassen. Ich wette mit Dir, dass Du noch nicht annähernd an die Grenzen des Fahrwerks gekommen bist. 

 

 

 

Dazu Nordmann muss ich nochmal sagen, das Element Fahrwerk ist in meiner Definition die Dämpfereinheit + Elektronik dieser, Federn selbst recht unwesentlich beeinflussend.

Und ob du es glaubst oder nicht, mein Auto hat trotz Tiefgang um bis zu ca. 85mm keinen merklichen Unterschied, nicht mal im untersten Bereich. 

 

Edited by SmartphoneSchmiede

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schön, dass es Dir gefällt, ich könnte dazu noch etwas sagen, möchte Dir aber die Freude nicht verderben. Wie sagt der Chinese: Wenn Du nichts Positives sagen kannst, dann sag nichts...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, nur das wir uns recht verstehen,

das hier zum fahren ist absolut vertretbar, sogenannt dezent tiefergelegt...

Und wie gesagt, um es nochmal zu betonen:

Es sind die Seriendämpfer, also exakt die die im normalen F-Sport 450er stecken...

 

LG

IMG_7430.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht doch super aus! Schön tief, steht dem GS doch ausgezeichnet :wink2:

 

P.S.: deine Kamera ist kaputt, die macht nur schwarz-weiß :biggrin:

Share this post


Link to post
Share on other sites

hat nix anderes mehr, ist alles fürs Auto drauf gegangen. und sw Entwicklung ist billiger.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb SmartphoneSchmiede:

Danke, nur das wir uns recht verstehen,

das hier zum fahren ist absolut vertretbar, sogenannt dezent tiefergelegt...

Und wie gesagt, um es nochmal zu betonen:

Es sind die Seriendämpfer, also exakt die die im normalen F-Sport 450er stecken...

 

LG

IMG_7430.JPG

 

Steht doch perfekt da...

Mein LS kommt nächsten Monat auch noch ein cm runter... (Wir hatten es damals nur mit den 18-Zöllern eingestellt und wollten es nicht zu tief einstellen für die 20-Zöller...

Sollte ja nicht nach "Flieseneinkauf" aussehen... :laugh:

 

Gruss vom Todde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gaaaaanz schön viel gemecker hier.

 

Ich muss erstmal sagen, dass ich die bildhafte kleine japanische Exkursion in die heiligen Fahrwerkshallen von Lexus sehr interessant fand. Also was Nordmann da so geschrieben hat. Genau dieser Punkt würde mich bei diesem tollen Fahrwerk davon abhalten solche Spielereien vorzunehmen.

Leider gibt es diesen einen Punkt der es so schwer macht.... es sieht halt, wenn es dezent ist, einfach geiler aus! :biggrin: (Ich musste es auch einfach mal Photoshoppen)

Scheinbar scheint dann aber um den Komfort und Sport+ zu erhalten, ein Airride System nicht nur eine gute Alternative sondern eigentlich die Einzige zu sein oder? Naja... dann muss ich erstmal gut sparen. :xmas:

teifer.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 6.8.2017 um 22:46 schrieb SmartphoneSchmiede:

Danke, nur das wir uns recht verstehen,

das hier zum fahren ist absolut vertretbar, sogenannt dezent tiefergelegt...

Und wie gesagt, um es nochmal zu betonen:

Es sind die Seriendämpfer, also exakt die die im normalen F-Sport 450er stecken...

 

LG

IMG_7430.JPG

Das sieht für mich sehr dezent und sehr schön aus. Mehr muss nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Stoppelfox, das ge"photoshop"te ist weit unter dezent :ph34r:

Dies hier ist mein Fahrniveau, es entspricht (bei gerade stehenden Rädern ca.) deinem photoshopped Bild, wofür es auch schleiffreien, echten TÜV gab...

Es ist für mich dezent, aus diesem Winkel geknipst wird mir hier aber keiner zustimmen. Mit den F-Sport Felgen fast schon too much...

Es geht noch tiefer zu fahren (ohne Probleme, nur Dämpferhartstellung via Sport S+ Modus vorausgesetzt), dies passt aber eher zu meinen Sommerrädern... 

Also zumindest verstehe ich unter dezent was anderes...

IMG_7523.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb SmartphoneSchmiede:

@Stoppelfox, das ge"photoshop"te ist weit unter dezent :ph34r:

Hab ich vielleicht etwas blöd an den Rädern geshoppt. Wenn du auf die Frontschürze guckst, sieht es nach etwa der gleichen Bodenfreiheit aus wie bei deinem gerade geposteten Bild. ;) Ich finde deins nicht zu tief.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Ziel war es in etwa an meinen alten ranzukommen (da hat mit k-sport gewindefahrwerk alles durchgefedert und geschliffen und meine Frau wollte mich wegen des Komforts töten).

Ich würde behaupten, wir haben es aktiv (um ca 5mm) übertroffen und ich bin zufrieden... Muss nur noch zusehen, dass die -3° und weiter an Sturz an der HA etwas neutralisiert werden... Hier ein Vergleichsbild vom Ziel (S19) bis hin zu der realistischen, full speed fahrbaren Umsetzung...

 

 

EC79569C-E283-401B-BAEA-726501C2F470.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Freu mich das irgendwann live zu sehen. Sooo gefälts mir erst ma.

Share this post


Link to post
Share on other sites

aaaach und Glückwunsch dazu.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fährt auch wirklich gut, holpert oder schleift nichts. Es sei denn man fährt es während der Fahrt mit dem Elenbogen ganz runter:wink1: 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 3.8.2017 um 22:45 schrieb SmartphoneSchmiede:

Hier noch ein Bild der Front zur Vorstellung, was da los ist:

IMG_7361.PNG

Mit der Einstellung kämst du in Radebeul und Dresden nicht weit. Da stehen die Gullideckel zu hoch aus der Straße und zusätzlich sind die Straßen noch schön ballig, damit das Wasser gut abläuft. Ich habe schon teilweise mit dem Serien-Fahrwerk mit der Lippe gekratzt!

 

Es sieht chic aus und wenn du mit Fahrkomfort und Alltagstauglichkeit zufrieden bist, dann Glückwunsch zu deinem erfolgreichen Projekt.

 

Grüße aus Verona

Janos

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this