Jump to content

JP holt sich einen RC-F


Recommended Posts

  • Replies 343
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

vor 34 Minuten schrieb Yoshimitsu:

Naja, Spaghetti als Konkurrenz? :D

 

So ziemlich jeder bekannte Hersteller mischt in der SP8 Klasse mit. 

Ergebnis des VLN2 2017:

 

Team NOVEL Nurburgring VLN2 SP8 class.
Final round 3rd place!!

1st place Ferrari458
2nd place Lamborghini Huracan
3rd place NOVEL ISF

Others were BMW,Aston Martin etc…
We managed 3rd place among the hard situation.
We updated effect from last year and time was not bad.

Next month is Nurburgring24h race so we will win the champion.

 

Will mir einer sagen das es nicht beeindruckend ist wenn Novel regelmäßig unter den Top3 ist und nur von Ferrari und Lambo geschlagen werden kann die ganz andere Möglichkeiten und finanzielle Mittel haben? An den meisten geht leider vorbei das Lexus derzeit extrem abräumt.

 

Letztes Farnbacher Update vom 30.04.17:

 

What a 2nd race, we won!!! Wow Lexus victory twice. Unbelievable weekend for #Lexus 
Our new #LexusRCFGT3 won today.
And the Emil Frey Lexus Racing Lexus yesterday.
We are very proud and happy to leave Estoril with the championship lead. 
Lexus Deutschland Lexus The Lexus Enthusiast Toyota / Lexus Gazoo Racing Page Lexus Racing USA 
#victory #awesomeweekend #estoril #Lexuslove

 

Zweimaliger Sieger in Folge...

 

So viel zu keine Performance..

Link to post
Share on other sites

Die meisten schauen halt nur Formel1 und vielleicht noch DTM und der Rest interessiert nicht.

Laut bunt und krank muss es sein um von der Masse noch beachtet zu werden.

Vor 2 Jahren war ich mal bei der DTM vorbei geschaut und muss sagen es gefällt mir garnicht.

Die Motoren sind so laut gemacht wie es nur geht, weiß nicht was die da bauen aber scheint Krümmer und dann direkt Rohr seitlich raus zu sein also quasi ohne Abgasanlage.

Einfach nur ekelhaft sowas hat nichts mehr mit Sound zu tun sondern nur noch Körperverletzung.

Zudem hat da nichts mehr an Serienfahrzeug erinnert Außer Aufklaber die dann wie BMW, Audi und Mercedes Scheinwerfer aussehen.

Ausgestellt waren noch alte DTM Fahrzeuge aus den 80er oder 90er Jahren, das waren wohl noch echte Serienfahrzeuge umgebaut zu Rennwagen und somit viel interessanter wie ich finde.

Und auch der Porschecup der nebenei lief war viel interessanter, allein vom Sound her viel angenehmer einfach so wie ein Rennwagen klingen muss und vorallem konnte man dort in die Box und die Setupvorbereitungen und alles ansehen wo hingegen die DTM Fahrzeuge im verschlossenem Kämmerlein verschwanden.

Also keine Ahnung was an der DTM so überragend toll sein soll das die deutschen nichts anderes mehr kennen, da gibt es sicher interessantere Rennserien.

24h wäre echt mal der Knaller wenn die da was reißen können, ich habe schon vor über 10 Jahren immer dem Falken Nissan mitgefiebert aber leider waren die Ergebnisse nicht so besonders.

Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Yoshimitsu:

Die Motoren sind so laut gemacht wie es nur geht, weiß nicht was die da bauen aber scheint Krümmer und dann direkt Rohr seitlich raus zu sein also quasi ohne Abgasanlage.

Einfach nur ekelhaft sowas hat nichts mehr mit Sound zu tun sondern nur noch Körperverletzung.

 

Wirst mir ja doch noch sympathisch...  :smile:

 

Link to post
Share on other sites

@IS-250

In meinem Umfeld ist es ja auch komplett anders, die wissen Lexus schon einzuschätzen (und machen meinen Subaru täglich fertig, anderes Thema). Aber das sind allgemein eher Auto interessierte. Du kannst nicht von jedem erwarten, dass er Motorsport verfolgt. Tennis, Handball und Skifahrern sind in diesem Land weit verbreiteter, trotzdem habe ich keinen Plan davon und mir das noch nie angesehen. 

Was ich damit sagen will: über die Erfolge im Motorsport weiß oft nur die "Szene" bescheid, selbst hier im Forum wo viele ja schon per se Autofans sind, weiß wahrscheinlich nicht mal die Hälfte was ein CCS-R ist. 

 

Deine eigenen Erfahrungen mit IS-F und RC-F da draußen vorm Publikum sind ja sehr positiv. Kann man aber auch nicht auf Lexus allgemein übertragen, die F Modelle sind ja schon eher laut und kaum zu überhören/übersehen, optisch auffällig. Das trifft auf einen normalen IS oder GS ja so nicht zu, da drehen sich nicht automatisch welche um (weil sie durch den Sound angelockt werden) und (im Kopf) einordnen können die die Fahrzeuge dann noch weniger. 

Link to post
Share on other sites

Das muss man mal gesehen haben, DTM ist mehr was für saufende Fanboys die sich da 3 Tage volllaufen lassen und vom Rennen eh nicht viel mitbekommen.

Vom Porsche Cup habe ich sogar ein Video gemacht, das ist schon eher was ich unter Motorsport verstehe, das kann ich jedem mal empfehlen sich das einen Tag mal anzusehen:

 

 

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb bwc:

@IS-250

In meinem Umfeld ist es ja auch komplett anders, die wissen Lexus schon einzuschätzen (und machen meinen Subaru täglich fertig, anderes Thema). Aber das sind allgemein eher Auto interessierte. Du kannst nicht von jedem erwarten, dass er Motorsport verfolgt. Tennis, Handball und Skifahrern sind in diesem Land weit verbreiteter, trotzdem habe ich keinen Plan davon und mir das noch nie angesehen. 

Was ich damit sagen will: über die Erfolge im Motorsport weiß oft nur die "Szene" bescheid, selbst hier im Forum wo viele ja schon per se Autofans sind, weiß wahrscheinlich nicht mal die Hälfte was ein CCS-R ist. 

 

Deine eigenen Erfahrungen mit IS-F und RC-F da draußen vorm Publikum sind ja sehr positiv. Kann man aber auch nicht auf Lexus allgemein übertragen, die F Modelle sind ja schon eher laut und kaum zu überhören/übersehen, optisch auffällig. Das trifft auf einen normalen IS oder GS ja so nicht zu, da drehen sich nicht automatisch welche um (weil sie durch den Sound angelockt werden) und (im Kopf) einordnen können die die Fahrzeuge dann noch weniger. 

 

Klar, aber wenn ich keine Ahnung von Tennis habe erzähle ich nicht in einem Sportforum dass die Deutschen im Tennis nix können. 

Und genau das stört mich, wenn ich keine Ahnung habe stelle ich nicht für alle Welt öffentlich Falsch Aussagen ins Internet. 

Wenn ich etwas nicht weiß dann halte ich mich einfach bedeckt zu dem Thema. 

 

Wenn ich ich hingegen von jemandem wie dir was zum Thema lese ist das wieder was anderes, du hattest ja bereits das Vergnügen die Modelle ausführlich zu testen und weißt was Sache ist..

Link to post
Share on other sites

Die schauen ihr GEZ TV wo immer der Golf gewinnt, Mercedes ist immer das Beste und über BMW geht da erst recht nichts.

Die glauben das und denken sie wüssten alles.

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb IS-250:

 

Klar, aber wenn ich keine Ahnung von Tennis habe erzähle ich nicht in einem Sportforum dass die Deutschen im Tennis nix können. 

 

Da hast du natürlich absolut Recht, so habe ich das noch gar nicht gesehen.

Jetzt verstehe ich deinen Post auch besser und kann nur sagen: Absolute Zustimmung! 

Link to post
Share on other sites

 

 

Ich freue mich das die Mittelfranken mit dem RCF vorne mifahren.

 

Motorsport lebt von der Markenvielfalt und vor allem die Exoten machen dadurch das Starterfeld lebendig. 

 

Ich bin seit frühester Kindheit Racing Fan, dank Papa. 

 

Tourenwagen, Bergrennen und natürlich die Königsklasse LANGSTRECKE:smile:

 

ich würde gerne zum F Treffen an den Ring kommen, bin aber im Urlaub und werde dort den 24h Livestream anhaben.

 

motorsportliche Grüße

Andreas

Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...

Schönes Rennen mal wieder nur leider auch wieder vom Lex nicht viel zu sehen da trotz der zahlreicher Ausfälle an der Spitze nur im abgeschlagenen 2-Stelligen Bereich:

 

Link to post
Share on other sites

Nicht ganz richtig. In seiner Klasse hat der Lexus RC den zweiten Platz gemacht. Glaube in der Gesamtwertung 26zigster bei 30 GT-3 Startern nicht ganz so schlecht. 

 

Des weitern bitte beachten das die Lexus RC-F GT3 in der Rennserie International GT open starten und dort bis jetzt alles 

gewonnen haben. Zuletzt gestern in Spa....

 

 

LG Norbert 

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb h 054 xr:

Nicht ganz richtig. In seiner Klasse hat der Lexus RC den zweiten Platz gemacht. Glaube in der Gesamtwertung 26zigster bei 30 GT-3 Startern nicht ganz so schlecht. 

 

 

Jawohl und bitte nicht übersehen, dass es sich "nur" um einen RC und nicht um einen RC-F handelt, der in die TOP 30 der Gesamtwertung gefahren ist.

Edited by LexLord
Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb LexLord:

 

Jawohl und bitte nicht übersehen, dass es sich "nur" um einen RC und nicht um einen RC-F handelt, der in die TOP 30 der Gesamtwertung gefahren ist.

 

+

 

vor 8 Stunden schrieb h 054 xr:

Nicht ganz richtig. In seiner Klasse hat der Lexus RC den zweiten Platz gemacht. Glaube in der Gesamtwertung 26zigster bei 30 GT-3 Startern nicht ganz so schlecht. 

 

Ist aber auch nur die halbe Wahrheit. 

Alle GT3, die ins Ziel kamen, sind vor dem RC200T gelandet. Ausnahme: Der Car Collection R8, der hatte aber auch ordentlich Boxenaufenthalt und ist sowieso verglichen mit den anderen eher langsam, auch keine Werksunterstützung. 

 

In der SP3T vom LMS TTRS geschlagen - ohne Werksunterstützung. 

Der Subaru vom Werk hat ja leider Flammen gespuckt. Die anderen sind alle Privatteams ohne Unterstützung gewesen (Hyundai ist noch im Aufbau).

Also das Ergebnis ist sicher gut, aber da man doch gut durchkam und keinen Crash hatte, sollte man den TTRS eigentlich schlagen können. 

 

In der SP8 sah es für Lexus aber sehr bitter aus.

Der Ring Racing RC-F ist ausgeschieden und der Novel CCS-R IS-F letzter in der Klasse. Was Aston Martin mit dem GT8 in der Klasse machte, einfach unfassbar. Was fürn Speed, der Huracan war auch nicht so schlecht unterwegs.

 

vor 8 Stunden schrieb h 054 xr:

Des weitern bitte beachten das die Lexus RC-F GT3 in der Rennserie International GT open starten und dort bis jetzt alles 

gewonnen haben. Zuletzt gestern in Spa....

 

 

Leider ist die Open GT recht unattraktiv und hat so keine Werksunterstützten Profi-Teams zu bieten. Kein R8 LMS im Feld, kein Bentley, AMG von Privatteams, der spanische M6 ist noch der größte Gegner + die Italiener. Farnbacher + Frey werden ja dagegen von Lexus/Toyota unterstützt. 

Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb h 054 xr:

Nicht ganz richtig. In seiner Klasse hat der Lexus RC den zweiten Platz gemacht. Glaube in der Gesamtwertung 26zigster bei 30 GT-3 Startern nicht ganz so schlecht. 

 

Des weitern bitte beachten das die Lexus RC-F GT3 in der Rennserie International GT open starten und dort bis jetzt alles 

gewonnen haben. Zuletzt gestern in Spa....

 

 

LG Norbert 

Hat der Lex denn keine Strafe für das abräumen des Lambos bekommen?

Das erinnert ja schon an Bergmeister gegen Magnussen ALMS 2009. O.o

Link to post
Share on other sites

Anbei mal ne knappe Zusammenfassung was los war, normalerweise ist der dritte Platz immer sicher für den CCS-R, dieses mal gab es leider Probleme die so wirklich noch nie aufgetreten sind:

 

"Hallo Roman, danke für die Blumen!
Das habe ich wie immer gerne gemacht. Ihr seid einfach eine Super-Truppe, die die Fahnen von Lexus-F hochhalten. In jeder Sekunde kann man eure Begeisterung und Liebe zu Lexus-F spüren.
Leider konnten wir nicht mehr im Hatzenbach vorbeikommen (SORRY dafür!), da wir ständig Theater mit dem Auto bzw. den Autos hatten.
Nachdem der RC-F schon in der Anfangsphase verunfallt ist, und nicht mehr repariert werden konnte, haben wir alle Hoffnungen auf den IS-F gesetzt.
Leider hat aber auch der IS-F rumgezickt, was vollkommen untypisch ist.
Eigentlich IMMER (!!!) ein Garant für Zuverlässigkeit, hat der Blaue uns viel Kopfschmerzen bereitet. Ich hatte euch ja schon davon erzählt.
Nachdem wir kratzerfrei und mit schnellen Rundenzeiten durch die Nacht gekommen sind, fing das Theater am Sonntag bei steigenden Temperaturen wieder an. Wieder Aussetzer, mal nach 8 Runden, und mal nach schon 3 bis 4 Runden. Am Ende hatten wir dann noch einen gebrochenen Federteller, einen undichten (leicht beschädigten) Ölkühler und einen sich androhenden Antriebswellenschaden. Also haben wir das Auto dann 2 Stunden vor Ende stehen lassen, und sind nur noch die letzten beiden Runden für's Zielfoto wieder rausgefahren.
OK, aus eigener Kraft hätten wir den Werks-Aston und den Lambo nicht schlagen können, zumal beide ohne echte Probleme sauber durchgefahren sind.
Aber die Mustangs und den zweiten Aston hatten wir zeitenmäßig im Griff, und ein dritter Platz wäre verdient gewesen.
ABER: That's Racing!
Auch wir haben uns über den Besucht von Yaguchi-san riesig gefreut.
Ein toller Typ, der wenig Emotionen zeigt, aber mit Herzblut das Thema "F" lebt. Selbst jetzt, wo er eigentlich schon im Ruhestand ist.
Auf ein nächstes Mal, verbunden mit schönen Grüßen von Ring-Racing und den Jungs von Novel!

IMG_1131.JPG

IMG_1132.JPG

IMG_1133.JPG

Link to post
Share on other sites

Tolle Zusammenfassung, danke dafür.

 

Hoffe das im kommenden Jahr zu den 24h der Fehlerteufel wieder zuhause bleibt, und das vor allem noch ISF mitfahren. :-)

 

Grüße

Link to post
Share on other sites

Cooler Typ und schönes Auto. So langsam entwickelt sich JP zum besten Werbeträger für Lexus in Deutschland ;)

Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb Andreas (vonderAlb):

...Na ja, Lexus will ein neues/anderes Image. Weg vom Luxusliner, hin zum Kraftmeier.

 

Warum nicht beides, wenn man beides kann? Die Modell- und Motorenpalette ist ja breit genug.

Edited by stasiko13
Link to post
Share on other sites

Naja aber dann ist JP auch nicht mehr unabhängig und darf die negativen Punkte nicht so aufzeigen.

Das war ja das Problem mit dem Lambo.

Wenn ich JP sehe will ich keine Werbung sehen sondern unabhängige Berichterstattung.

Und Lexus sollte hauptsächlich bei zuverlässigkeit bleiben weil genau das ist die Marktlücke gerade zur Deutschen Konkurrenz die alle immer ihre Maken und Probleme haben.

Große Motoren kann jeder bauen.

Man kann sich auch einen billigen Mustang kaufen wenn man nur Kraft will und alles andere egal ist.

Link to post
Share on other sites

Das Problem ist dabei nur, das er mittlerweile komplett unglaubwürdig wird, weil er gleichzeitig auch für Mercedes, Audi, VW und Ford Werbung macht oder entsprechend unterstützt wird ...

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy