Sign in to follow this  
limolex200

Leichtes ziehen nach rechts

Recommended Posts

Hallo liebe F Fahrer.

Ich habe ein Problem was mich schon ne weile begleitet. Ich komm aber leider auf keine Lösung. Ich weiß nicht ob das schon immer so war aber auf jeden Fall habe ich das Problem schon seit 3 Jahren. Der Wagen zieht immer leicht nach rechts ich muss es immer leicht nach links drehen damit der Wagen gerade aus fährt. Ich habe schon 2 mal TÜV gehabt nachdem, alles in Ordnung. 2 mal achsvermessung gehabt, auch alles gut aber das Problem ist immer noch da. Letztens habe ich meine originale 19 zöller drauf gemacht um zu gucken ob es sich dann anderster fährt. Dann habe ich bei den 20 zöller was gemerkt. Das Rad links vorne, das Profil innen ist gut runter gegangen. Rechts vorne allerdings alles gut. Ich hoffe ihr versteht mich was ich meine. Auf jeden Fall weiss ich nicht was es seien kann. Wie ist es bei euch??? 

Was mein ihr kann sowas auch von dem fahrwerk kommen? Habe das k-sport.

Und stimmt es wirklich das man beim F den Sturz nicht einstellen kann?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen

Danke schon mal.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fahre Sommerreifen Bridgstone Pontenza oder Turanza. Diese Reifen sind noch vom Werk. Erstausrüstung

 

Vorne 22540R18

Hinten 25540R18

 

Und jetzt zum Thema. Diese Reifen sind so träge beim lenken, dass man das Gefühl hat man fährt auf schienen. Jede kleine Bodenwelle schlägt mir die Lenkung raus und der wagen ändert nach der Bodenwelle fast immer die Richtung nach rechts. Bei mir liegt es defenitive an den Reifen da mit Winterreifen und andere marke das nicht der Fall ist.

 

Der Wagen fährt gerade aus und ich lasse das Lenkrad los, sobald nur eine mini Bodenwelle kommt ändert er prompt seine Richtung nach rechts. Das heist ich muss immer mit der Lenkung arbeiten und ständig korrigieren mit diesen Bridgestone Reifen. Auch kurz vor der ampel zum Stillstand bringen springt er nach rechts.

 

Was fährts du für reifen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe auch die Bridgestone. Bei den 20 Zöller habe ich Pirelli aber das selbe Problem. 

Kann es auch am fahrwerk  liegen? 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt nochmal so neben bei... Ist es bei euch auch so wenn ihr das Lenkrad komplett nach links oder rechts dreht bis zum anschlagen und dann rückwärts oder vorwärts fährt dass das Lenkrad dann so bleibt wie eingerostet und dreht nicht wieder von alleine zurück? Oder wäre sowas normal?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist bei mir das selbe wenn Lenkung auf Anschlag.

 

Mit den Bridgestone Reifen auf jeden Fall. Mit den Winterreifen Dunlop eher weniger.

 

Hab zwar kein IS F aber selbe syptome

 

Nochmal nebenbei, im Winter fahre ich überall 22540R18

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja leihe dir irgendwo noch zwei 225 und teste ob das weg geht.

 

Wie gesagt mit der Mischbereifung habe ich auch Probleme. Vllt liegt es auch bei mir an der Mischbereifung, dass ich wie auf Schienen Fahre und jedes mal die Lenkung ausgeschlagen wird oder es liegt doch an dem Bridgestone Reifen.

 

Kann erst bestätigen wenn ich das nächste mal Sommerreifen kaufe. Wird wahrscheinlich Dunlop Sport Maxx RT, wobei diese habe ich in 255 nicht finden können

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber das linke Rad das es so viel Profil innen verloren hat das ist so ein Rätsel für mich. Du hast sowas nicht gehabt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein ist bei mir nicht der fall. 

 

Bei der mischbereifung wechsel ich immer von links nach rechts. Daher sind meine reifen immer gleichmäsig abgefahren. 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb hitman47dd:

Bei der mischbereifung wechsel ich immer von links nach rechts. Daher sind meine reifen immer gleichmäsig abgefahren. 

 

 

 Die Reifen haben doch eine gebundene Laufrichtung, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein sind symetrisch bei meinen sommerreifen. 

 

Bei winterreifen mit laufrichtung. 

 

Da mach ich von vorne nach hinten. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Versuch doch mal die Gewichte an der Felge zu erneuern. Sollte man schon regelmässig tun beim Räderwechsel.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein rad was eine unwucht hat zieht nicht in eine richtung sondern das lenkrad fängt an zu zittern. 

 

Dies ist schnell zu bemerken 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich dachte erst es ist was mit den gelenkten, aber wenn der TÜV das schon 2x gecheckt hat und nichts feststellen konnte dann verstehe ich das ganze nicht, dachte dann das es vielleicht an dem Fahrwerk lliegt??? Aber das würde man dann wahrscheinlich sofort merken oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bremse vorne sind gängig? Vlt ein Sattel fest, dadurch kann auch ziehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im warmen Bremsen Zustand Räder gedreht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this