Recommended Posts

Hallo zusammen !

 

Hab mir ein RC F gekauft und wollte noch ein Satz Vossen Felgen dazu, leider gibt es da ein paar Probleme.

Zum ersten sind die mega teuer über Vossen Deutschland ( rund 10k nur die Felgen in 20 Zoll ) und zweitens gibt

es wohl kein Gutachten für das Auto bzw. nur Sonderabnahme in Stuttgart.

Desweiteren werden die wohl erst hergestellt da min.10 Wochen Lieferzeit. ...

Dachte die im Amiland haben sowas lagernd da drüben einige RCF mit den Felgen unterwegs sind.

Generell ist es schwierig für den F Felgen zu bekommen, ist halt ein Exot ;-)

Hat jemand von Euch Vossen Felgen drauf, wenn ja woher ?

 

Gruss Volker !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Volker. Frag doch mal bei JP Performance nach. Der war doch erst kürzlich in Miami bei Vossen, um unter anderem die Felgen für seinen RC-F zu bestellen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

 

Schön zu hören das es noch mehr RC F Fahrer gibt.  :happy: Suche für meinen auch noch Felgen, habe aber zuerst mal ein neues Fahrwerk (KW Variante3) gegönnt damit er schon mal besser da steht und zu sehen was noch drunter passt.  Werde mal ein paar Fotos machen in den nächsten Tage.

Mein Favorit bei Vossen sind die VWS-3.

 

Gruss Wädi 

 

 

bearbeitet von RC F blue

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier kannst du auch mal schauen: http://shop.xxx-performance.de/index.php/felgen/vossen.html

Habe da schon mehrfach Felgen gekauft, sehr zu empfehlen. 

 

Was Vossen mit Teilegutachten hat: http://vossenwheels.de/2015/10/01/vossen-wheels-mit-tuev-gutachten/

 

Direkt bei us Händlern bestellen kann man auch machen, da bekommst du aber keinerlei Papiere dazu. 

Man kann aber auch alles per Einzelabnahme eintragen. Also "nur in Stuttgart" oder sowas ist nicht richtig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn die dynamische Traglast eingeprägt ist, bekommt man das überall eingetragen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fände die RCF Felgen für den ISF ideal. 

 

Im LOC USA fahren ein zwei Leute die OEM Räderauf dem ISF.

 

wieviel Zoll Breite haben die? 

 

Grüße Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kommt offenbar auf Deine konkrete Wahl an. Manch deutscher Händler liefert Dir Vossen Wheels innerhalb weniger Tage vor die Tür. Wenn Du Dir einen Kostenvorteil durch einen Kauf in den Staaten versprichst, vergiss nicht vorher den Versand, den Zoll und die Einfuhrumsatzsteuer zu ermitteln - andernfalls kann der Spaß mit bitterer Miene beginnen. Ohne jedwede Dokumente inklusive Festigkeitsgutachten dürfte jeder TÜV Sachverständige/Prüfingenieur, der ernsthaft an seiner Arbeit hängt und dieser gewissenhaft nachgeht, Dich nach Hause schicken. Familienbande einmal ausgeschlossen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke schon mal für Eure Infos !

Hab J.P. mal angeschrieben wie er das so gemacht hat.

@New hatte nie vor in den USA zu kaufen ;-)

 

Hab den F eben abgeholt, was für ein Unterschied zum IS250  :-)

 

Gruss Volker !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 58 Minuten schrieb EX-Supra:

...Hab den F eben abgeholt, was für ein Unterschied zum IS250  :-)

 

Ziemlich genau das doppelte an Leistung und Drehmoment :wink2: Viel Spaß mit dem Wagen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 46 Minuten schrieb stasiko13:

 

Ziemlich genau das doppelte an Leistung und Drehmoment :wink2:

 

...und Hubraum :biggrin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Gufera:

 

...und Hubraum :biggrin:

 

...Hatter auch :)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ist eigentlich mit King-of-Rims

Ist er hier im LOC noch aktiv? Er hatte ja auch schon Vossen Felge auf seinen Lexen. Und gute Kontakte hatte anscheinend auch...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Gufera:

Was ist eigentlich mit King-of-Rims

Ist er hier im LOC noch aktiv? Er hatte ja auch schon Vossen Felge auf seinen Lexen. Und gute Kontakte hatte anscheinend auch...

 

 

Zumindest bei seinem Arbeitgeber (Toyotahändler) sollte ein Kontakt leicht herzustellen sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Volker,

 

es haben einige hier mit Vossen Felgen, Silvano aus der Schweiz und Eren aus Köln fahren z.B welche auf dem IS-F. Markus Wolf von Lackas Wesel fährt ebenfalls welche auf seinem RC-F. 

Dennis fährt sogar Original LFA Felgen auf seinem RC-F :D 

Gerne kann ich dir per PN die Fotos zukommen lassen. 

Eintragung ist kein Problem, je nachdem wo du herkommst gibt es mehrere (legale) Möglichkeiten die einzutragen. Kosten für die Eintragung ca. 300€ +- manche nehmen etwas weniger, manche etwas mehr. 

Beziehen kannst du die Felgen über mehrere Händler, die Frage ist immer welchen Rabatt du bekommst. Ich kann mal mit Mike Forsythe(das ist der Vossen Marketing Leiter) sprechen und schauen das ich über unsere Firma bestelle, dann kann ich den Großteil des Händlerpreises an dich weitergeben. 

Welche Dimensionen brauchst du? 

Beim RC-F kann man richtig klotzen...

Die LFA Felgen haben z.B mit Original Bereifung und Tieferlegung gepasst. 

(front) 265/35R20
(rear) 305/30R20
 
Bedenke dabei das die Cup2 Semislicks von Michelin extrem breit ausfallen.
Vorne hat es minimal geschliffen und die Reifen wurden probeweise auf Yokohamas der gleichen Dimension umgestellt, hat dann problemlos gepasst da der Reifen selber kleiner ausfällt. 
Aus dem Kopf heraus war die LFA Felge hinten glaube ich 11,5 Zoll breit...
Bedenke das bevor du zu klein bestellst und dann mit Spurplatten und so einem Mist arbeiten musst. 

 

Gruß

 

Roman  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus Roman !

 

Nun ja eigentlich wollte ich diese hier :

http://www.vossenwheels.com/gallery/WheelDetails.aspx?id=2366

Von den Dimensionen her würde mir die originalen 9x19 und 10x19 reichen maximal 20 Zoll.

Komme aus OG das ist zwischen Karlsruhe und Freiburg.

Hab ne weiße Advangarde Version von daher würden die dunklen Felgen schon passen.

Sollte auch nicht zu prollig ausfallen und lieber bleib ich etwas im Radkasten als wenn ich bördeln ect. müsste.

Ganz wichtig für mich ist das es 100% legal ist und bleibt auf alles andere hab ich kein Bock mehr, mit über 50

lässt man es ruhiger angehen *hehe*

 

Gruss Volker !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb EX-Supra:

Servus Roman !

 

Nun ja eigentlich wollte ich diese hier :

http://www.vossenwheels.com/gallery/WheelDetails.aspx?id=2366

Von den Dimensionen her würde mir die originalen 9x19 und 10x19 reichen maximal 20 Zoll.

Komme aus OG das ist zwischen Karlsruhe und Freiburg.

Hab ne weiße Advangarde Version von daher würden die dunklen Felgen schon passen.

Sollte auch nicht zu prollig ausfallen und lieber bleib ich etwas im Radkasten als wenn ich bördeln ect. müsste.

Ganz wichtig für mich ist das es 100% legal ist und bleibt auf alles andere hab ich kein Bock mehr, mit über 50

lässt man es ruhiger angehen *hehe*

 

Gruss Volker !

 

Hallo Volker,

 

der Preisunterschied liegt nur daran das dass die die du gezeigt hattest die sogenannte "precision series" ist. 

Die Herstellung ist eine andere, die Felgen sind leichter und nochmal stabiler und "feiner" gearbeitet als die "normalen"

ist schwer zu beschreiben, Live sieht man schon Unterschiede, aber sofern du den Wahen nicht richtig am Limit prügelst und den RC-F nicht als Showfshrzeug nutzt reicht dir die sehr hochwertige CVT Felge absolut aus. Das Design ist nahezu identisch:

80-vader4_7bea04e980bd6843a055e87bc88b70

 

Die CVT lagen meine ich aus dem Kopf heraus bei 2.000-3.000€ je Satz, je nach Größe und Farbe. 

 

Wenb es dir nur ums Design geeht und nicht unbedingt um das Image und die Top Qualität der Vossen CVT kannst du auch beruhigt die Advance Wheels kaufen:

Advance-Wheels-Katalog-2.jpg

Sind ebenfalls für ca. 300€ eintragbar und qualitativ ebenfalls gut. 

Wie du siehst ist einfach der Preis nochmal deutlich moderater. 

 

Gruß

 

Roman 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎06‎.‎05‎.‎2017 um 06:43 schrieb IS-250:

...

Dennis fährt sogar Original LFA Felgen auf seinem RC-F :D 

...

Die LFA Felgen haben z.B mit Original Bereifung und Tieferlegung gepasst. 

(front) 265/35R20
(rear) 305/30R20
....

 

Gibt es Bilder vom RC-F mit LFA Felgen?

Würde mich interessieren wie das aussieht :smile:

 

Gruß

Marco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Gleiche Inhalte

    • Von Domito
      Moin liebe Enthusiasten,
      ich bin neu in der RC-F Welt und möchte den ersten Winter überstehen (und ein bisschen Fahren 6tkm/a).
      Im Frühling ist der Vorführwagen mein geworden. Ich habe noch keine Winterräder und bin gerade in der "Findungsphase".
      Wie sieht es bei euch aus?
      Was habt ihr drauf? OEM oder Tuner?
      235, 245, 255?
      19 oder 20 Zoll?
      ABE oder Einzelabnahme?
      Meinen status quo habe ich mal angehängt.
      Ich freue mich auf eure Antworten.
      Viele Grüße
      Dom
    • Von tuningfreak1
      Servus Leute, habe seit gestern einen GS300 Bj.2000 also vorfacelift ergattert. 
      ich finde aber er ist hoch wie ein Bus und die 17zoll räder sind n tick zu klein. 
      Jetzt suche ich Felgen welche ein Gutachten für den wagen besitzen da ich mir die Kosten beim erstellen des Gutachtens bzw die einzelabnahme ersparen will.
      am Liebsten wäre mir 18zoll. also nicht zu groß und eine etwas niedrigere ET . so um die ET 30 wäre gut. 
       
      Federn möchte ich in zukunft auch noch tauschen so gegen 30er federn. allerdings sollen sie NICHT härter sein als serie. dazu mach ich aber wenns so weit ist n Seperates Thema. 
      Ich Hoffe ihr könnt mir bei der Felgensuche Helfen. 
       

    • Von Torben94
      Hallo zusammen,
       
      ich hoffe ihr könnt mir helfen herauszufinden welche BBS Felgen (18 Zoll) ich auf meinem Lexus habe. Leider war beim Kauf kein Gutachten oder sonstiges dabei wo die genaue Bezeichnung des Felgentyps drauf stand. Da es 18 Zöller sind brauche ich ein Gutachten/ABE zum Eintragen beim TÜV, dieses kann ich aber nur bei BBS anfordern/downloaden wenn ich weiß welche Felge ich habe.
      Des Weiteren wollte ich die Felgen aufbereiten lassen und in Seidenmatt schwarz lackieren lassen, ein Felgenaufbereiter in meiner Nähe möchte dafür ca. 700€ haben, ist der Preis gerechtfertigt oder zu hoch?
      Vorab vielen Dank für eure Hilfe 

    • Von isarmann
      Mahlzeit miteinander,

      der Winter steht vor der Tür und trotz Klimawandel (alles Fake) könnt's ja doch mal schneien und rutschig werden.
      Die Winterräder bei unserem CT waren eine Zugabe des Händlers, dementsprechend billig und ästhetisch nicht gerade vorn mit dabei (s. Foto).
      Habt Ihr Empfehlungen bzgl. Felgen (gut aussehend + winterfest) und Reifen, bzw. welche Erfahrungen habt Ihr?

      Bild: