Sign in to follow this  
raoul

Raouls Lexus GS430

Recommended Posts

Hallo liebe Lexus-Owners,

 

ich möchte mich und meinen Lexus hier mal vorstellen.

 

Mein Name ist Raoul, ich bin 29 Jahre alt und komme aus Heidelberg.

Den GS habe ich zwar nicht erst seit kurzem, sondern schon seit Oktober 2015, bisher habe ich aber noch nicht daran gedacht mich hier mal vorzustellen.

 

Nach langem Suchen und vergleichen bei den üblichen Gebrauchtwagenbörsen, habe ich für mich entschieden, dass es einer werden soll, der außen und innen schwarz ist und ein V8.

Nach ca 1/2 Jahr der Suche, habe ich mich nicht mehr auf deutsche Fahrzeuge beschränkt, sondern europaweit gesucht. Dann bin ich auch recht schnell auf ein Fahrzeug in der Nähe von Rotterdam aufmerksam geworden. Der Verkäufer ist Werkstattbetreiber und Gebrauchtwagenhändler, somit gab es die Möglichkeit das Fahrzeug auch mal an- und freizuheben.

In der Nacht auf den 01.10.15 bin ich dann in Heidelberg in den Fernbus gestiegen und nach Köln gefahren. Von dort aus ging es mit einem Niederlande-Spezial-Ticket weiter nach Utrecht, wo ich umsteigen musste in einen Zug nach Rotterdam. Den Rest bin ich mit dem Taxi gefahren und war ca um 12.00 Uhr bei der Werkstatt.

 

Nach ein bisschen besichtigen, Freiheben und Probefahren, habe ich dann meinen ersten Lexus gekauft. Der Verkäufer hat mir Export-Kennzeichen organisiert und so um 3 bin ich aufgebrochen Richtung Heimat.

Gebrauchtwagenhändlertypisch war der Tank fast leer, also bin ich in dem Ort zur nächsten Tankstelle und habe zum ersten Mal in meinem Leben für fast 100€ vollgetankt :-D

 

Trotz bereits 213xxx Km ist das Auto echt gut. Motor, Getriebe und DIfferenzial sind staubtrocken. Es hat auch alles funktioniert außer dem Fensterheberschalter hinten links, den ich aber schnell ersetzt hatte.

 

So sah er damals auf den Fotos bei AutoScout aus

 

Screenshot_2015-09-26-07-08-57.png

Screenshot_2015-09-26-07-09-26.png

 

Nach 2 Wochen hatte ich hinten links einen Platten. Es stellte sich heraus, dass eine dieser LeMans-Nachbauten gerissen war. Die Räder waren alle innen und außen total vermackt und verkratzt. Ich weiß nicht, wie man das in diesem Umfang hinbekommt.

Da sowieso der Winter nahte, habe ich mir einen Satz Alufelgen mit Winterreifen gekauft.

 

IMG_20151118_07420201.jpg

 

Im Mai 2016 habe ich ein D2 Street eingebaut. Das ist vorne maximale Tiefe und hinten entsprechend angepasst. So kann man wirklich nur schleichen. Die Federrate ist viel zu niedrig. Auf der Autobahn federt es so weit durch, dass die Federn auf Block gehen.

 

Lexusseitlich.jpg

 

Danach kamen noch Spurplatten vorne und hinten rein, damit das ganze etwas breiter aussieht und Ende letztes Jahr noch härtere Federn für die Vorderachse. Damit das Auto aber nicht höher wird als vorher, habe ich mich für kürzere entschieden. Damit habe ich nun keine Vorspannung auf der Feder und es ist immernoch zu weich. Die Feder geht nach wie vor auf Block, aber natürlich nicht mehr so oft, sondern nur bei starken Bodenwellen, die ich versuche zu vermeiden. Bin damit aber gar nicht zufrieden.

 

Aktuell bin ich auf der Suche nach schönen Sommerrädern. Ich habe mir einen gebrauchten Satz LeMans Nachbauten (aber mit Zulassung) im Lochkreis 5x112 gekauft und dazu Adapterplatten von SCC. Die Räder haben 8,5 und 9,5x19, jeweils mit ET45. Für etwa gleichen Abrollumfang habe ich mich für 225/35 und 255/30 entschieden, wobei mir bewusst war, dass es hinten verdammt eng wird. Als Reifenherstelle habe ich Kumho gewählt, weil die Asiaten in der Regel vergleichsweise schmale Reifen bauen.

 

Auf diesen Kumho trifft das leider nicht zu. Er zieht sich überhaubt nicht und somit ist das ganze nun zu breit auf der Hinterachse mit insgesamt ET30. Die Radlaufkante soll so bleiben wie sie ist, also bleibt noch das Experimentieren mit einem anderen Reifen oder alles verkaufen und neu Suchen.

 

Um meinem GS keine Kurzstrecken mehr zumuten zu müssen, habe ich mir vor 2 Wochen für den Alltag noch einen IS200 Sportcross gekauft

 

IMG_20170418_123036.jpg

 

vielen Dank fürs Lesen, wenn ihr bis hier gekommen seid.

Ich hoffe auf einen regen Austausch und werde die kommenden Änderungen mit euch teilen

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sei willkommen, sehr schöner GS. Der IS ist aber für (nur) Kurzstrecke auch zu schade...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Willkommen!

 

Der GS sieht wirklich top aus. Der Sportcross macht auch einen guten Eindruck.

Zur Kurzstrecke: Mein Arbeitsweg beträgt 7km einfach durch die Stadt, das ist mein Hauptfahrprofil. Das geht (mit knapp 10l Verbrauch), gefällt dem IS aber nicht auf Dauer. Kann dir also raten, dem Sportcross ab und an auch seinen Auslauf auf der Bahn oder Landstraße zu gönnen, er wird's dir danken! :smile:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Optisch schick, aber wenn du nur noch schleichen kannst, weil das Auto so tief ist, und es nun auch noch bockhart ist (mangels jeglichen Federweges), alles auf Anschlag hart ist... Ist das nicht eher ein Stehzeug statt ein Fahrzeug? :wink2:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für eure Komplimente. Von bockhart ist er weit entfernt. Was ich mir wünschen würde, ist, dass er so straff ist wie der sportcross. Den finde ich wirklich perfekt.

 

Der IS fährt auch nicht nur Kurzstrecke aber ab und an mal startet er auch wegen 1km. Er soll auch dazu dienen in Parkhäuser fahren zu können und um mal was zu transportieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo und Willkommen bei uns!
 

Wegen ziehenden Reifen frag mal IS300Sportcrossi (Basti) der hat schon einiges anständig aufgespannt und weiß was geht :)

 

lg

 

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites

So,

 

Meinem daily IS habe ich einen Satz neue originale Fußmatten spendiert

 

IMG_20170516_192630.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

hey,

 

an meinem gs hat sich auch etwas geändert.

bei den kleinanzeigen habe ich ein gebrauchtes hks hipermax 2 entdeckt und beschlossen es auszuprobieren. Momentan isses noch sehr hart eingestellt aber nicht nur dewegen ein riesen Unterschied zum D2. Das D2 hat sich von Anfang an gefahren, als seien die Dämpfer kaputt. Das wird jetzt wirklich deutlich, seit das HKS verbaut ist. Mit der Tieferlegung bin ich nicht 100% zufrieden, weil der Dämpfer recht lang ist und die Vorspannung der Feder bei relativ geringer Tieferlegung schon nicht mehr vorhanden ist.

Außerdem sind jetzt LeMans Nachbauten von IB Alurad montiert mit Adapterplatten auf 5x112.

Mein Kumpel, der mir die Reifen montiert hat, war sehr angetan von der geringen Unwucht dieser günstigen Räder. Und so sieht das ganze momentan aus:

 

IMG_20170529_212448.jpg

 

Leider habe ich bei der Aktion entdeckt, dass ich am Radlauf hinten rechts ein bisschen Rost habe. Da sind am Lack kleine Bläschen zu erkennen :-(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Welche Breite haben die Platten und was hast du an den Radkästen machen müssen? Reifengröße?

Schaut optisch ja perfekt aus :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Micha, vorne hab ich 15mm platten an 8,5x19 et45 mit 225/35zr19 und hinten 20mm platten an 9,5x19 et45 mit 255/30zr19

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super, danke für die Info

Musstest du was an den Radkästen machen und hast du mehr Bilder :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Radläufe haben ja so eine kante nach innen. Mit der passt es dann nicht mehr. Die haben wir auf ca die Hälfte reduziert. Ohne wäre es nicht gegangen bzw wenn man hinten auch ne 15mm platte montiert, könnte es vlt sogar reichen. Je nachdem wie breit der reifen baut.

 

Ich würde mittlerweile gerne 9,5 vorne und hinten mit et30 und 235/35 probieren

 

Fotos habe ich noch keine weiteren gemacht

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this