Sign in to follow this  
Alphavil

Zukünftiger Akku beim GS450H ?

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

weiß man schon was im GS450h als Nächstes kommt? Lexus Deutschland meinte zu mir das "wahrscheinlich" die Lithium Ionen Akku Technik wie im LC verbaut werden könnte. Sind natürlich halbgare Aussagen, sicher weiss hier jemand mehr Details ?

 

Danke & Gruß

 

André

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

mehr weiß ich zwar nicht aber ich würde auch vermuten dass lexus die selbe Technik in den weiteren Modellen verbaut. Wie die F reihe ein Motor in Zwei verschiedenen Autos. Der GS ist kein Leichtgewicht die Leistung würde ihm ziemlich gut tun würde ich mal behaupten. :tongue:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

... eine ganz andere, unerwartete Frage wäre, ob es in Zukunft den GS450h in der bekannten Weise auch weiterhin geben wird ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb New:

... eine ganz andere, unerwartete Frage wäre, ob es in Zukunft den GS450h in der bekannten Weise auch weiterhin geben wird ;)

ich denke schon immerhin ist es ein underdog zwischen den ganzen deutschen. Mit dem V6 Bi-Turbo aus dem LS würde lexus richtig Konkurrenz machen

Share this post


Link to post
Share on other sites

der 2013er GS450h (den bin ich mal gefahren) geht ja schon nicht schlecht, durch einen LithiumIonen Akku könnte man noch Gewicht und Platz sparen, das man die Rücksitze nicht umklappen kann ist bei mir noch so ein "No go", ansonsten finde ich den Wagen gerade in der F-Sport Version sehr geil (bin sonst noch gar keinen Lexus gefahren)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Alphavil:

der 2013er GS450h (den bin ich mal gefahren) geht ja schon nicht schlecht, durch einen LithiumIonen Akku könnte man noch Gewicht und Platz sparen, das man die Rücksitze nicht umklappen kann ist bei mir noch so ein "No go", ansonsten finde ich den Wagen gerade in der F-Sport Version sehr geil (bin sonst noch gar keinen Lexus gefahren)

wir fahren den 2012 450h hatten auch bedenken bezüglich umklappen der Sitze, aber um ehrlich zu sein hatten wir noch kein einziges Mal probleme wegen der Beladung. Zwei mittelgroße regale vom Ikea haben locker reingepasst. Mehr braucht man nicht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dem Vorteil des geringeren Gewichtes beim Li-Ionen Akku steht der Nachteil der hohen Gefahr bei Überhitzung gegenüber. Man muss also bei einem Li-Ionen Akku wesentlich mehr Aufwand zur Überwachung und Kühlung unternehmen.

 

Bitte sucht euch mal die Pressemeldungen zu Akkuexplosionen beim zurückgerufenen Samsung-Handy Note 7 raus.

 

Und beim Problem der nicht umklappbaren Rücksitze habe ich folgende Lösungen:

 

1. Fahrräder kommen aufs Dach.

2. Ski kommen mitsamt Box aufs Dach

3. Einen Transporter für Baumaterial werde ich aus dem GS nicht machen, da nehme ich ein anderes Auto oder leihe mir einen richtigen Transporter aus.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 29 Minuten schrieb uslex:

Dem Vorteil des geringeren Gewichtes beim Li-Ionen Akku steht der Nachteil der hohen Gefahr bei Überhitzung gegenüber. Man muss also bei einem Li-Ionen Akku wesentlich mehr Aufwand zur Überwachung und Kühlung unternehmen.

 

Bitte sucht euch mal die Pressemeldungen zu Akkuexplosionen beim zurückgerufenen Samsung-Handy Note 7 raus.

 

Und beim Problem der nicht umklappbaren Rücksitze habe ich folgende Lösungen:

 

1. Fahrräder kommen aufs Dach.

2. Ski kommen mitsamt Box aufs Dach

3. Einen Transporter für Baumaterial werde ich aus dem GS nicht machen, da nehme ich ein anderes Auto oder leihe mir einen richtigen Transporter aus.

 

 

So siehts aus, und mal ehrlich wie oft holt man so viel Baumaterial dass es nicht in den Kofferraum passt? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

das wird ja bald ein richtiges elektroforum hier. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb test:

das wird ja bald ein richtiges elektroforum hier. :D

Elektro ist Zukunft :D Es wär der Hammer wenn die F Reihe mit Kombination eines Elektromotors kommt 💪🏻

Share this post


Link to post
Share on other sites

meine Frau hat jetzt nen BMW 225xe Plugin-Hybrid als Firmenwagen bekommen. Der hat nen LiOn Akku und beim Laden pumpt der plötzlich Kühlwasser hin und her und Lüfter springen an. Da wird tatsächlich beim Laden gekühlt.

 

Wegen dem Kofferraum, muss ich mir vielleicht doch noch mal anschauen. Ab Herbst muss ja auch ein Kinderwagen mit, ansonsten Golfbag usw. Ansonsten nehmen wir halt den Firmenwagen der vom Kofferraum her recht groß ist.

Edited by Alphavil

Share this post


Link to post
Share on other sites

welche ladekarten hat sie denn? wie lädt sie auf?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 15.5.2017 um 17:37 schrieb test:

welche ladekarten hat sie denn? wie lädt sie auf?

 

In der Firma hat sie nen Parkplatz mit Ladestation, ansonsten zu Hause (wenn die Sonne scheint...). Aber hauptsächlich wird Benzin getankt. Macht allerdings nur mit geladenem Akku Laune die Karre, dann erreicht er seine 224 PS und über 400 NM. Ansonsten sind es 136 und gefühlt 180 NM :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weiß jemand was davon das zukünftig ein V6 Twin-Turbo mit Hybrid im GS und LS eingesetzt werden soll? Würde bedeuten das man weg geht vom Atkinson Zyklus?

 

Quelle:

Beim Antrieb setzen die Japaner im Topmodell auf einen doppelt aufgeladenen V6-Benziner, der auch in den Lexus-Modellen GS und LS zum Einsatz kommen soll, und natürlich Hinterradantrieb. Die Leistung dürfte bis an 400 PS heranreichen.

 

Toyota Supra 2018 Daten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das muss es nicht bedeuten. Der 220t läuft auch in bestimmten Situationen im Atkinson-Zyklus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ah ok das wusste ich nicht. Könnte es sein das man mit einem GS450H irgendwann mal Probleme bekommt in Deutschland wegen den Partikeln?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du redest von der Zukunft, also von neuen Modellen, nicht wahr? Schon bald werden Partikelfilter auch bei neuen Benzinern vorgeschrieben sein.

 

Näheres dazu hier: http://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/abgasnorm-euro-6c-partikelfilter-fuer-benziner-kommen/150/3096/347747

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja das mit den Partikelfiltern für Benzinern weiss ich, in der Firma für die ich arbeite haben die auch Teile dafür. Die Prototypen davon habe ich schon letztes Jahr gesehen. Meine Frage war auf die Lexus Motoren bezogen und den Atkinson-Zyklus, da kenne ich mich (noch) zu wenig aus (wir produzieren bei uns leider nur Teile für Ford, Benz, BMW, VW usw.) . Habe mal was gelesen das es Probleme mit Motoren die mit dem Atkinson-Zyklus laufen geben könnte im Bezug auf Partikel.

 

Dann werde ich schauen das ich noch ein Auto ohne Partikelfilter bekomme, ich hatte das früher in meinem Diesel. Es war einfach ein Mist, ständig Probleme (war verstopft oder kaputt)

Edited by Alphavil

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • By Ross
      Schönen guten Morgen aus Wien,
       
      ich bin seit 2 Wochen stolzer Besitzer von einem GS450h (2008) und bin sehr glücklich mit dem Auto. Ich hatte wegen dem schiachen/schlechten Wetter keine Gelegenheit das Auto viel zu fahren. Letztens war ich unterwegs und es hat geregnet. Da habe ich angefangen bei der Scheibenwischer-Einstellung herum zu steuern und schließlich dann den Regler AUTO gefunden. Es hat 2-3 gewischt, aber nachher hat sich nix mehr getan.
       
      Meine Frage ist, ob ihr in diese Richtung Erfahrung gemacht habt bzw. wo soll ich bei der "Fehler Suche" anfangen?
       
      Danke und LG,
      Ross
       
      Zusatz Frage: Welche LINE-Erkennungsmerkmale sind eindeutig bei dem Auto? Ich kann meins nicht zuordnen - Executive oder Luxuriös/President. Das Erstzulassung von meinem Auto war in Deutschland und hat sogar Schiebedach und Holzlenkrad.
    • By GolfMk1Vr6
      Hallo! Gibt es hier ein Mitglied, das einen weißen Gs450h hält? Oder wenn Sie jemanden kennen, der so etwas besitzt? Dank!
    • By RHD-GS450h
      Hallo, 
      nachdem ich neue Bremssaettel, Scheiben und Beläge hinten verbaut habe, ruft mich meine Werkstatt an, die Bremssattel Halter müssen auch noch neu. 
      Kann mir jemand die Teilenummern für links und rechts sagen, habe nämlich im Netz nichts gefunden. 
      Vielen Dank. 
      Grüße 
      Manfred 
    • By CrashDown
      Hallo zusammen,
       
      ich bin auf der Suche nach einem Shop für die Zündkerzen des Lexus IS300h, gem. Handbuch müssten das die DENSO FK20HBR8 sein. Ich möchte mir nicht nehmen lassen so einige Dinge an meinem Lexus selber zu warten und zu tauschen, nur so bekomme ich ein Gefühl für meinen Neuen.
       
      Diese Kerze ist die Standardkerze für den Motor 2AR-FSE, also dem Lexus IS300h, GS300h und RC300h und auch für den GS450h (ab 03-2012) mit dem 2GR-FXE und dem RX450h (ab 10/2015) mit dem 2GR-FXS als Standardkerze angegeben. Übrigens der NX300h hat einen anderen Motorcode 2AR-FXE, hier ist als Standardkerze die FK16HR-A8 angegeben, hatte erst angenommen, dass der Motor vom NX300h der gleiche ist wie vom IS300h, so irrt man sich.
       
      Auf der DENSO Webseite gibt es nur einen ASIA Katalog, einen für Europa oder den USA hab ich nicht gefunden. Jedoch sind in dem Katalog drei geeignete Zündkerzen für den 2AR-FSE geführt.
      FK20HBR8 als Standard Iridium Long-Life Zündkerze. VFKBH20 (Iridium Tough) mit drei Masseelektroden (zwei zusätzliche Seitenelektroden). IKBH20TT (Iridium TT) mit einer Doppelspitze und ebenfalls drei Masseelektroden.  
      Meine Frage, wer hat von euch bereits Erfahrung mit eine der alternativen Zündkerzen gesammelt und woher habt ihr diese bezogen? Insbesondere die Standard Zündkerze ist nicht so einfach zu beziehen. Die Iridium TT und Iridium Tough gibt's in der Bucht.
       
      Quelle: DENSO_catalog_generic.pdf (ca. 40 MB)
    • By Ralf K.
      Moin zsamma, 
       
      prinzipiell bin ich ja eher schludrig und mit der Einstellung gesegnet, dass alles schon irgendwie werden wird.
      Bei Zahlen bin ich erstaunlicherweise aber ein Erbsenzähler und speziell beim Thema Auto notiere ich tatsächlich noch fast jedes Parkticket um hinterher genau zu wissen, wie viel kostet mich die Mobilität eigentlich pro Meter.
       
      Da unsere Töchter nun nach und nach den heimatlichen Herd verlassen (Studium und Weltenbummlerrei) haben wir überlegt, ob nicht eigentlich wie bis vor gut einem Jahr ein Auto ausreicht.
       
      Da kam mir meine Auflistung natürlich gerade Recht.
      Den GS haben wir seit März 2013 und sind seitdem 77.834 km durch die Gegend gejuckelt.
      Dem stehen  insgesamt 45.268,74€ gegenüber. Da musste ich zumindest doch erstmal schlucken.
      Hauptposten war natürlich der Anschaffungspreis von 18.900,-€ und den würde man ja in Teilen noch wieder abziehen dürfen. Trotzdem kommt da echt einiges zusammen.
      Tanken: 10.432,58
      Reperatur/Wartung: 8.582,18€
      Steuer: 1.416,-€
      Versicherung: 5.508,56€
      Wagenpflege: 234,92€
      Bußgeld: 30,-€ 😞
      Plus Sonstiges
       
      Macht dann pro Kilometer locker 58ct.
      Da wir ja parallel noch so ein Hilfsauto C-Zero gemietet haben (228,-€ pro Monat inklusive allem außer Strom)  kam die Frage auf den Lexus zu verkaufen.😲
      Den C-Zero gegen einen ZOE (Mietpreis 389,-€) einzutauschen und sich für die bei uns wenigen Strecken über 300km dann ein Auto zu leihen. 
       
      Mhhhhh, kurz gesagt. Nöööö. 
       
      Günstiger wäre es vielleicht und natürlich würde es auch funktionieren, aber da würde mir definitiv auf Dauer was fehlen.  Eigentlich ziemlich sinnlos der Thread, aber vielleicht hilft es jemanden der sich über die Kosten informieren möchte und so zumindest einen Anhaltspunkt bekommt.