Jump to content

Recommended Posts

Hallo,

Ich bin erst seit neustem Besitzer eines IS 200 Bauj. 2001. Nun schaue ich schon ein Stück nach einem Gewindefahrwerk

wo es zwecks Eintragung keine Probleme geben sollte. Bis jetzt habe das KW Var 1 und das K-Sport mit TÜV Gutachten gefunden.

D2 oder Tein schaut auch gut aus jedoch habe ich keine Informationen wie es da mit der Eintragung aussehen soll.

Vielleicht habt ihr da mal ein paar Vorschläge oder Tipps, am besten wäre es wenn es sich preislich unter 850 € hält.

 

Gruß

mekmek

Link to post
Share on other sites

Unter 850? Für ein Gewinde?

KW kostet 1900, das ST 1200.

 

Was anderes außer die und K-Sport mit allen Papieren zum einfachen eintragen, kenne ich nicht. Vogtland, Weitec und co. bieten meines Wissens kein Gewinde für den is200 an. 

Link to post
Share on other sites

Tein Fahrwerke kannst du bei Kaido-Autosport eintragen lassen, wenn du es bei ihnen bestellst.

Oder du hast großes Glück und findest ein gebrauchtes TTE Gewindefahrwerk.

Link to post
Share on other sites

D2 gewindefahrwerk den ich drin habe. Eintragung kein Problem da tüv geprüft,entsprechende papiere dabei. Aber kostet auch 999 € 

 

Unter 800 tein street. Kann ich dir ein link geben Aber eintragung ??? Verkäufer hat auch gesagt das da keine papiere für den TEIN street Fahrwerk dabei sind.

Link to post
Share on other sites

Schau mal da rein, hab mein Fahrwerk da bekommen mit der rabatt aktion für 700 € statt 999 € 

 

frag mal ob die d2 rabatt aktion noch gilt.

 

http://feinys.com/

Link to post
Share on other sites

Das Tein Street finde ich zu weich, wenn dann mind. das Flex. Da sollten dann auch schon die Uniball Domlager dabei sein.

 

Das Basic und Advance haben 9/6kg Federn, das Flex 10/8kg Federn dazu Uniball.

 

Greets

 

Tom

Edited by Boergy
Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Boergy:

Das Tein Street finde ich zu weich, wenn dann mind. das Flex. Da sollten dann auch schon die Uniball Domlager dabei sein.

 

Das Basic und Advance haben 9/6kg Federn, das Flex 10/8kg Federn dazu Uniball.

 

Greets

 

Tom

 

Deswegen ist der wahrscheinlich günstiger. 

Link to post
Share on other sites

Man darf aber nicht vergessen, dass eine Eintragung beim Tein echt schwierig wird. Bei Spezis wie RHD und co. kostet das dann gerne 3/4 hunderter.

 

Das D2 kannte ich gar nicht. Da sind alle Papiere dabei? Fährt sich das gut und wie hart ist es? 

Wäre vom Preis eine super Alternative. 

Frage ist, ob es besser fährt als Eibach Federn + Bilstein B6. Die kombo finde ich fürs Geld unschlagbar, fährt sich sehr sehr gut.

Link to post
Share on other sites

Also Ich habe mal Kaido Motorsport angeschrieben. Die schreiben, dass sie das Tein für ca. 200-250€ eintragen.

Nun habe ich meine zweifel ob man mit  50mm beim IS weit kommt.... da müsste man warscheinlich gleich das 

Flex Z nehmen wo die angaben bei 90-100mm liegen.

 

vor 9 Stunden schrieb Jurok:

D2 gewindefahrwerk den ich drin habe. Eintragung kein Problem da tüv geprüft,entsprechende papiere dabei. Aber kostet auch 999 € 

 

Unter 800 tein street. Kann ich dir ein link geben Aber eintragung ??? Verkäufer hat auch gesagt das da keine papiere für den TEIN street Fahrwerk dabei sind.

 

Bekommt man das Gutachten auch nachträglich irgendwo her? Bei vielen Seiten finde ich oft leider nichts bezogen auf Gutachten etc.

Und was würde die Eintragung da so ungefähr kosten?

 

 

Edit: darf natürlich auch mehr als 800 € kosten war nur mal eine ganz grobe Richtung:wacko:

Link to post
Share on other sites

Eintragung mit Teilegutachten kostet 60 Euro. Habe ich gerade am Dienstag gemacht :wink2:

 

Zum Tein gibt's aber auch tatsächlich nirgends ein Gutachten. Nur falls du das meinst.

Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Ben_JDM:

Eintragung mit Teilegutachten kostet 60 Euro. Habe ich gerade am Dienstag gemacht :wink2:

 

Zum Tein gibt's aber auch tatsächlich nirgends ein Gutachten. Nur falls du das meinst.

 

Was hast du dir für ein Fahrwerk geholt?

Link to post
Share on other sites

Also das ST hat Uniball Domlager inkl. 9 / 8kg Federrate und kommt mit allen Papieren sogar für den IS300 Sportcross ;)

 

http://www.st-suspensions.de/produktfinder/?resetFilter=all&openCat=0&openCatName=Gewindefahrwerke&setSubfilterID=130&setSubfilterGroupID=1-2

 

Und ich meine irgendwo gab es bei KW 200€ Rabatt auf Japaner Fahrwerke. Oder per Groupbuy ab 5Stück gibt's glaub ich 10 oder 15%

 

 

Und ist das nicht geil, wenn das eigene Auto die ersten hits bei Google Fotos gibt ?

https://www.google.de/search?q=st+xta+is200&rls=com.microsoft:de-DE&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ved=0ahUKEwi61_Tx263UAhXBAJoKHYQNCtQQsAQINA&biw=1189&bih=683

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 21 Minuten schrieb mekmek:

 

Was hast du dir für ein Fahrwerk geholt?

 

Ich habe ja kein Gewinde. Eibach + Bilstein B6 + TTE Stabis + Domstrebe. Liegt sehr sehr gut und fährt sich sehr gut. Sehr sportliches Fahrwerk jetzt.

Ist aber natürlich nix, wenns dir mehr um die Tiefe geht. 

Link to post
Share on other sites

Mein Kumpel hat die Kombi Koni gelb Dämpfer + H&R Federn im Sportcross und hat eine sehr schöne und noch praktische Tiefe. Auch eine Option, fährt sich auch optimal.

 

Jetzt wo ich dein Profilbild sehe @mekmek, dein IS hatte doch schon mal ein Gewinde wenn mich nicht alles täuscht? Der stand ja beim Basti zum Verkauf. Ist das nicht mehr drin?

 

Bist ja gar nicht so weit weg von mir. Grüße aus Oberfranken ins Vogtland! Falls du am 24. Juni Zeit und Lust hast, in Himmelkron ist JDM Treffen!

 

@OG 187 ja das ist schon geil :biggrin: meiner taucht oft recht weit oben auf, wenn man "Lexus IS 200" sucht. Kann aber auch Nachteile haben... neulich war bei ebay Kleinanzeigen ne Anzeige drin von nem Schlachter, mit meinem Bild... :ph34r:

 

Grüße

Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb a_wizards_war:

Jetzt wo ich dein Profilbild sehe @mekmek, dein IS hatte doch schon mal ein Gewinde wenn mich nicht alles täuscht? Der stand ja beim Basti zum Verkauf. Ist das nicht mehr drin?

 

Schöne Grüße zurück. Am 24. muss ich mal schauen ob ich es schaffe :smile:

Ehhm der hatte bzw. hat meines Wissens leider nur federn drin, steht aber leider trotzdem noch ein 

bisschen hochbeinig da.

Link to post
Share on other sites

Wäre cool! Haben in den letzten 2 Jahren immer ein paar Lexen zusammenstellen können.

Ok, dann bin ich entweder falsch, oder er hats halt ausgetauscht. Auf den Bildern der Anzeige (die hat er wohl vergessen) schauen die Domlager recht verdächtig aus, drum dacht ich da ist ein Gewinde drin...

https://www.autoscout24.de/angebote/lexus-is-200-tuev-neu-02-2019-alcantara-leder-klima-tuning-benzin-silber-bdf00e49-f3d5-ed18-e053-e350040af7c7

Link to post
Share on other sites
  • 5 months later...

Hallo,

ich bin neuch hier und habe vor kurzem ein Lexus IS 200 Sportcross gekauft und bin amit schauen wegen GewindeFahrwerk habe von K-Sport was gefunden allerdings ist 1200euro zu viel geld es würde mich sehr freuen wenn sich jemand meldet und eventuell ein gebrauchtes Fahrwerk verkauft?

Link to post
Share on other sites

Schau mal in den "Biete Teile" Bereich, vielleicht wird da was angeboten. Ansonsten kannst du im "Suche Teile" Bereich posten, wenn du eins suchst.

Grüße

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    • By Irmi
      Hallo zusammen, 
       
      Bekomme bald meinen neuen alten Altezza 🥳 und stehe vor der Frage ob ich gleich zB ein neues Fahrwerk einbauen und mit eintragen lasse (dachte auch an ein Tein Street Flex Z). 
       
      Jetzt ist ja aber das originale IS200\Altezza TTE Fahrwerk auch nicht so schlecht, sind Eibach Federn oder? Auch wenn fast 150k km wahrscheinlich ihren Tribut fordern, war der erste Eindruck mal ganz gut.
      Wegen der Optik  muss ich ihn nicht tiefer haben, geht mir eher ums Handling, mehr steif weniger schwammig. Da tue ich mir momentan schwer dabei, abzuschätzen, ob das originale Fahrwerk eher auf der komfortablen Seite ist und somit ein sportlicher einstellbares Fahrwerk einen Unterschied machen würde. 
       
      Was sind eure Erfahrungen, seid ihr mit dem Original zufrieden oder habt ihr mal auf ein neues Fahrwerk gewechselt? Merkt ihr einen großen Unterschied? 
      Oder würdet ihr gar stattdessen in ganz was Anderes investieren um das Fahrzeug zu stabilisieren, Streben zB? 
       
      Freu mich auf eure Rückmeldungen! 
      LG Irmi 
       
    • By Slider74
      Hallo. 
      Bin neu hier und würde gerne meinen IS 250 C vorstellen. Morgen wird er ein Gewindefahrwerk und Allus der Marke Mb-Design (kv1) in 9x20" bekommen.
      Vorne Concave und hinten deepconcave. Habe da mal ein zwei Bilder vom Fahrzeug und dessen Felgen wie genannt die drauf sollen. 
      L.g.Markus.


    • By Dominik716
      Hallo erstmals habe oft in diesem Forum gelesen um Lösungen für meine Probleme zu finden aber diesmal bin ich ratlos und nirgends finde ich ein Eintrag dieser Art. 
       
      Es geht um folgendes. Ich habe seit paar Wochen bemerkt, dass wenn ich Musik über AUX vom Handy abspiele ein, im Stand zumindest, konstantes Piep Geräusch höre. Das skurille nun ist, dass es lauter wird wenn ich Beschleunige und schwächer wenn ich Bremse. Je länger ich fahre desto schlimmer wird es. Anfangs habe ich den Kabel an beiden Enden ab und angesteckt. Dies hat für bestimmte Zeit geholfen. Jetzt macht es keinen Unterschied mehr und es ist so nervig, dass ich nur noch Radio höre. 
       
       
      Bitte sehr um Hilfe.
       
      Gleichzeitig entschuldige mich falls ich was falsch gemacht habe. Das ist das erste Mal, dass ich etwas ins Forum schreibe. Bitte daher um Verständnis.
    • By Sensation
      Hallo zusammen,
       
      heute melde ich mich mal mit einer Lösung anstatt eines Problems 😁.
       
      Seit dem Rückruf für den Beifahrer-Airbag habe ich das Problem gehabt, dass in der Mittelkonsole ein Knarzen vorhanden war.
      Dieses Knarzen war jedes Mal und stark zu hören, sobald ich über Schlaglöcher oder Erhöhungen gefahren bin. 
      Es hörte sich so an, als würde man einen Steinschlag gegen die Scheibe bekommen.
      Ich habe es bei Lexus nicht reklamiert, weil ich gerne mit lauter Musik fahre und das Ganze erst 8 Monate später überhaupt entdeckt habe.
       
      Warum ich darauf komme, dass es erst nach der Rückrufaktion aufgetreten ist?
      Das kann ich mit dem nachfolgenden Video zeigen. 
      Ich habe mir ein Bluetooth-Modul gekauft und wollte gleichzeitig beim Einbau auch das Knarzen beseitigen.
      Das Problem bei mir war, dass man beim Wiedereinbau des Autoradios eine Kabelisolierung eingeklemmt / geknickt wurde. 
      Die Isolierungen sind aus Kunststoff und sollen denke ich mal als Knickschutz dienen,
      vielleicht auch als Wärmeschutz, aber wenn man die Kabel ordentlich verlegt, sollte es mit der Wärme kein Problem geben.
       
      Hier mal das Video:
       
      https://youtu.be/HZqXzyGOc_g
       
      Ich habe das Problem nun gelöst, indem ich diese betroffene Isolierung entfernt habe.
      Zusätzlich habe ich beim Einbau darauf geachtet, dass das Kabel ordentlich verlegt wird.
       
      Bei mir ist das Knarzen nun für immer weg 😍
       
      Vielleicht betrifft das Problem ja den einen oder anderen auch, wäre mal interessant.
       
      VG
       
    • By Alex95
      Hallo Lexusgemeinde,
       
      ich habe mir einen Lexus IS 350 BJ 2008 gekauft in Europa, diesen möchte ich nun in Deutschland zulassen. Das Fahrzeug gab es ja nur in Amerika und Japan. Allerdings befindet sich das Fahrzeug schon seit 2008 in Europa. Nun wollte ich TÜV machen lassen die brauchen allerdings COC Papiere die ich vom Hersteller bekomme. Habe mit dem Lexus Händler telefoniert und er meinte es gäbe keine da dieses Fahrzeug nur in Amerika gäbe. Allerdings meinte der Verkäufer da das Fahrzeug schon in Europa zugelassen war müsste es irgendwelche Papiere geben bzw sollte es kein Problem sein mit dem TÜV. So wie es scheint müsste ich jetzt ein Vollgutachten machen lassen.
       
      Meine frage hat hier jemand schon einmal ein Vollgutachten machen lassen vielleicht sogar an einen IS 350?
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy