Sign in to follow this  
Rikuray

Sensor im Innenrückspiegel

Recommended Posts

Habt ihr das Problem auch, dass euer Innenrückspiegel nicht gedämmt wird wenn von hinten jemand blendet? Finde das ziemlich ätzend, habe das Gefühl der Sensor ist auf höhe der mittleren Kopfstütze angebracht. Erkannt so natürlich nicht wenn es blendet:dry:

Hat jemand von euch das gleiche Problem gehabt und lösen können?

LG

Dan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nimm mal am Abend eine Taschenlampe und leuchte damit direkt auf den Innenspiegel. So kannst du die Funktion testen, ob er noch ordentlich abblendet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tut er, wenn nen SUV relativ nah hinter mir ist blendet er ab. Nur halt bei nem PKW nicht! Als wäre der Sensor schlicht und ergreifen zu tief angebracht

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb Rikuray:

Tut er, wenn nen SUV relativ nah hinter mir ist blendet er ab. Nur halt bei nem PKW nicht! Als wäre der Sensor schlicht und ergreifen zu tief angebracht

 

Der Sensor ist aber direkt im Spiegel mit drin, das kleine "Loch" gleich neben der grünen LED. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo! 

 

Hast Du evtl. getönte Scheiben? Dann ist die Funktion eingeschränkt, je dunkler die Folie desto mehr. Hatte ich bei meinem alten IS 250. Der Spiegel reagierte kaum noch durch die dunkle Folie, somit blendeten die Außenspiegel auch kaum ab. Dies war oft sehr nervig. Dann müsste man ebenfalls ein Stück Folie vor den vorderen Sensor zur Fronscheibe hin gerichtet anbringen. War mir aber zu fumellig, 

 

Falls keine Tönung könnten die Sensoren evtl. defekt oder durch Schmutz eingeschränkt sein. Einfach mit einer Lampe prüfen, wie bereits erwähnt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Reagieren die nur abends die Sensoren? Also wenn es draußen dunkel ist? Heute Nachmittag mit Lampe geleuchtet, hat sich nix getan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und? Hast du den Test in der Nacht nochmals wiederholt? Was ist da passiert?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du kannst schon Tagsüber testen, nur musst Du dann halt den vorderen Sensor z.b. mit dem Finger abdecken. Die Abblendautomatik misst lediglich den Helligkeitsunterschied zwischen dem vorderen und dem hinteren Sensor. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, habe es eben nochmal bei Nacht getestet. Bei Dunkelheit reagiert er sofort auf die Taschenlampe, muss also sein wie ich mir das dachte, die mittelere Kopflehne hinten sitzt auf höhe vor dem Sensor im Spiegel. Wüsste sonst echt nicht woran das liegt, der IS ist maximal tiefer gelegt aber vorher ging der Sensor auch schon nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Zusammen,

ich fahre einen IS200d/Bauj.2012 in Executiv Ausstattung.

Ich habe ein ähnliches Problem:

Grüne Funktionsleuchte am Spiegel leuchtet und der Innenraumspiegel blendet nicht ab.

Habe mit einer Taschenlampe auf den Sensor gezeigt und auch dabei den Taster Ein/Aus geschaltet = keine Veränderung.

 

Hat jemand eine Idee wie man die Funktion noch überprüfen kann oder ob ich etwas falsch mache?

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this