Lexxs

19Zoll passen auf welche Größe & ohne TÜV Probleme?

Recommended Posts

Guten Tag zusammen,

fahre einen Lexus IS250 2006BJ 

wahrscheinlich wird dieser Thread schon existieren nur da tausende von Themen schon eröffnet wurden hätte ich gerne eine spezifische Antwort auf meine Frage, die einer mir mit Sicherheit mit gewissen beantworten kann.
Ich möchte mir die Tomason TN17 kaufen ( http://www.felgenshop-online.de/Felgen/Tomason/TN17/TN17-candy-red/Tomason-TN17-8-5x19-candy-red-links::2616.html ) 8,5x19Zoll LK5x114,3mm ET 40 
Nun ist meine Frage, welche Reifen passen auf diese Größe ohne dass ich Probleme mit dem TÜV bekomme? Ich hab gelesen dass bestimmte größen wie 205/55R16 255/45R17 225/40R18 235/35/R19 265/35R19 235/30R20 275/30R20 ohne Probleme passen nur jetzt ist die Frage welche Reifen passen auf 8,5x19" ET40?
Danke für eure Hilfe:-)
PS: Bin langsam echt Ratlos :D

bearbeitet von Lexxs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hatte auf meinem IS250 folgende Kombi:

VA: 8,5x19 mit 225/35R19

HA: 9,5x19 mit 255/35R19

Keine Tachoprüfung, kein Anpassungen notwendig. Die haben Plug & Play gepasst.

Was steht den im Gutachten ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also im Gutachten steht drin: " Folgende Testdaten liegen impactprüfung zugrunde:
dann ist dort eine Tabelle mit verschiedenen Lochkreisen in dem Fall mein LK -> 215/35/R19 
Link: http://www.tomason.de/gutachten_tn17_titanium_diamond_polished.php
Sorry dass ich so blöd frage aber wenn ich Felgen mit ET40 besitze kann ich dann Reifen mit ET35Fahren?(Passen doch dann nicht darauf? oder?) 
PS: Heißt das nun ich kann nur 215er Reifen mit ET 35 fahren oder brauch ich dann eine zusätzliche Einzelabnahme? (Felgen haben ABE)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Felgen haben eine ET, Reifen haben grundsätzlich keine ET.

 

Die 35 auf die du dich beziehst, ist die Höhe im Verhältnis zur Reifenbreite, aber nicht die ET.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am besten mal nen Fachmann fragen oder kann mir jemand sagen welche Reifengröße auf die Felgengröße passen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

laut der Homepage gibt es die TN17 nicht mit Teilegutachten. Entscheident ist was im Gutachten steht, ansonsten wird es kompliziert.

Wie gesagt, ich hatte bei meinem SportLine vorne auf der 8,5x19 Felge einen 225/35R19 montiert ohne Tachoprüfung etc. von OZ gab es aber ein Teilegutachten.

Was hat dein Wagen OEM montiert ? Hast du einen Sport Line, Luxury etc ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da gibts doch ein Gutachten für?

TN17 8,5x19"  ET40  5x114,3

Einfach die Anlage öffnen.

Siehe hier:

5955739a1f21e_gutachtentomosaon.png.214f3edc77f64fd9f31a632d01be1299.pngUnbenannt.png.dde24355241d042618d67207c0420955.png

 

Laut Gutachten kannst du vorne 225/35 R19 fahren und hinten 245/35 R19 oder 255/30 R19.

Einzige Auflage ist die T88 - daher nur zulässig bei Achslast bis 1120kg. Da musst du mal schauen wieviel bei dir im KFZ Schein steht als Achslast.

Wenn die unter 1120kg ist, brauchst du bei der Größe der Felgen 8,5x19 ET40 und den oben genannten Reifengrößen auch nicht zum TÜV fahren um die abnehmen zu lassen. Da du keine A01 als Auflage im Gutachten hast, brauchst du nicht zum Sachverständigen mit deinem Fahrzeug.

Aufziehen, Gutachten mitführen, fertig.

bearbeitet von Ben_JDM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann habe ich es nicht gefunden, sorry. Eintragen musst du immer sofern keine Seriengröße ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 50 Minuten schrieb DarkIS:

Dann habe ich es nicht gefunden, sorry. Eintragen musst du immer sofern keine Seriengröße ;)

 

Nein, mit ABE Brauch man gar nix eintragen.

Steht ja auch so im Gutachten. Eintragen musst du wenn du die A01 hast, bei den Reifengrößen die ich genannt habe gibt es die Auflage nicht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lies mal bitte die allgemeinen Hinweise in dem Gutachten, kommen vor den Auflagen ;)

Dort steht, das wenn eine Reifengröße verwendet wird, die nicht bereits in den Papieren steht, müssen diese eingetragen werden.

 

:)

bearbeitet von DarkIS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sau geil Leute! Bin echt froh mich hier angemeldet zu haben, so kann man wenigstens mal fragen und was gescheites erklärt bekommen.
Würde dann 225/35 R19 vorne nehmen und hinten 255/30 R19 kann ich auch 9,5J x ET40 oder wäre das schon zubreit? 
L.G

PS: Die Reifen welche nicht eingetragen sind, müssen immer eingetragen werden & Spurplatten bin ich der Meinung auch, bei allem anderen ist es egal.
 

bearbeitet von Lexxs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bist zu nem Ergebniss gekommen?

 

9,5*19 ET 40 geht hinten. Für Vorne wäre das schon sehr eng.

Vorne hab ich 8,5*19 Et40 - das passt alles ohne Probleme.

Reifengröße ist wie von dir oben geschrieben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte bei meinem IS 250 hinten sogar ET 35 ohne Probleme mit einem KW.

Vorne war eine 8,5x19 ET 38 das maximum mit 225/35. Da hatte er schon leicht an der Radlaufverkleidung aufgesetzt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Gleiche Inhalte

    • Von tuningfreak1
      Servus Leute, habe seit gestern einen GS300 Bj.2000 also vorfacelift ergattert. 
      ich finde aber er ist hoch wie ein Bus und die 17zoll räder sind n tick zu klein. 
      Jetzt suche ich Felgen welche ein Gutachten für den wagen besitzen da ich mir die Kosten beim erstellen des Gutachtens bzw die einzelabnahme ersparen will.
      am Liebsten wäre mir 18zoll. also nicht zu groß und eine etwas niedrigere ET . so um die ET 30 wäre gut. 
       
      Federn möchte ich in zukunft auch noch tauschen so gegen 30er federn. allerdings sollen sie NICHT härter sein als serie. dazu mach ich aber wenns so weit ist n Seperates Thema. 
      Ich Hoffe ihr könnt mir bei der Felgensuche Helfen. 
       

    • Von Torben94
      Hallo zusammen,
       
      ich hoffe ihr könnt mir helfen herauszufinden welche BBS Felgen (18 Zoll) ich auf meinem Lexus habe. Leider war beim Kauf kein Gutachten oder sonstiges dabei wo die genaue Bezeichnung des Felgentyps drauf stand. Da es 18 Zöller sind brauche ich ein Gutachten/ABE zum Eintragen beim TÜV, dieses kann ich aber nur bei BBS anfordern/downloaden wenn ich weiß welche Felge ich habe.
      Des Weiteren wollte ich die Felgen aufbereiten lassen und in Seidenmatt schwarz lackieren lassen, ein Felgenaufbereiter in meiner Nähe möchte dafür ca. 700€ haben, ist der Preis gerechtfertigt oder zu hoch?
      Vorab vielen Dank für eure Hilfe 

    • Von isarmann
      Mahlzeit miteinander,

      der Winter steht vor der Tür und trotz Klimawandel (alles Fake) könnt's ja doch mal schneien und rutschig werden.
      Die Winterräder bei unserem CT waren eine Zugabe des Händlers, dementsprechend billig und ästhetisch nicht gerade vorn mit dabei (s. Foto).
      Habt Ihr Empfehlungen bzgl. Felgen (gut aussehend + winterfest) und Reifen, bzw. welche Erfahrungen habt Ihr?

      Bild:
       
    • Von EX-Supra
      Hallo zusammen !
       
      Hab mir ein RC F gekauft und wollte noch ein Satz Vossen Felgen dazu, leider gibt es da ein paar Probleme.
      Zum ersten sind die mega teuer über Vossen Deutschland ( rund 10k nur die Felgen in 20 Zoll ) und zweitens gibt
      es wohl kein Gutachten für das Auto bzw. nur Sonderabnahme in Stuttgart.
      Desweiteren werden die wohl erst hergestellt da min.10 Wochen Lieferzeit. ...
      Dachte die im Amiland haben sowas lagernd da drüben einige RCF mit den Felgen unterwegs sind.
      Generell ist es schwierig für den F Felgen zu bekommen, ist halt ein Exot ;-)
      Hat jemand von Euch Vossen Felgen drauf, wenn ja woher ?
       
      Gruss Volker !