Jump to content

Seltsame Streifen IN Windschutzscheibe


Recommended Posts

Hallo Leute,

 

ich schreibe diesen Post in der Hoffnung das sich eventuell jemand mit Autoglas auskennt. Vor einigen Wochen hatte ich einen Steinschlag und musste die Frontscheibe tauschen lassen. Durch eine Werkstattbindung in meiner Kaskoversicherung, durfte ich diesen Austausch nicht bei Lexus machen lassen. Ich musste also zu Carglass. Nachdem ich die Reparatur schon 1x wegen abgebrochener Zierleisten reklamiert habe, da diese nur notdürftig mit Kleber befestigt wurden und alle Kunststoffnasen abgebrochen waren, (Lexus wies mich darauf hin ich soll diese Stelle genau kontrollieren)  habe ich nun den nächsten Mangel festgestellt. 

 

Nachdem ich meine Frontscheibe von allen Verunreinigungen seit dem Scheibentausch befreit hatte, da die Frontscheibe sehr verschmiert war, sind mir drei Milchige Streifen genau im Sichtfeld des Fahrers aufgefallen. Diese Streifen waren schon vorher seit dem ich vor einigen Wochen die Scheibe hab tauschen lassen. Ich hielt die erst für Schmutz aber bin mir nun nach mehrmaligem reinigen der Scheibe ziemlich sicher das sich diese Streifen auf der Folie zwischen dem Glas befinden. Heute war ich bei Carglass um den Scheibentausch ein weiteres mal zu reklamieren. Dort versuchte man die Streifen ebenfalls durch reinigen mit verschiedenen Reinigern und sogar mit einer Klinge zu entfernen. Leider komplett ohne Erfolg. Die Streifen sind genau so unverändert wie vorher. Meine Vermutung das es ein Produktionsfehler ist wurde nicht geteilt und man warf mir so durch die Blume vor das ich das durch meine Reinigungsversuche selbst verursacht habe. 

 

Ich wollte hier nun fragen ob jemand schon einmal so ein Schadensbild hatte oder weis um was es sich handeln könnte und ob die Streifen wirklich im Glas sein können?

 

Beste Grüße aus Dresden :) 

IMG_2339.JPG

Edited by lear
Link to post
Share on other sites

Eine Spiegelung vom Armaturenbrett ist ausgeschlossen?

Sind die Streifen auch von außen sichtbar?

Ist das eine Stelle auf der Scheibe auf der ein Scheibenwischer die Richtung ändert?

 

Auf der Seite http://www.t-online.de/leben/id_73644058/putzen-mit-diesen-tricks-bekommen-die-fenster-strahlenden-glanz.html gibts die Putztipps:

  • Flecken und Ablagerungen auf Glas und Rahmen lassen sich hervorragend mit einem Fleckenradierer aus der Drogerie wegrubbeln.
  • Gegen matte Scheiben hilft dagegen Leinöl. Es wird zunächst mit einem Baumwolltuch aufgetragen und anschließend gründlich weggeputzt.

Auch Polieren ist möglich: http://www.autoglaserei-poetschke.de/kratzerbeseitigung.html

 

Es kann sich natürlich auch um einen Produktionsfehler handeln. Auf http://www.classic-autoglas.com/herstellungsprozess-einer-verbundglas-windschutzscheibe/48 wird die Herstellung einer Verbundglasscheibe erklärt: Interessant scheint der Absatz "Entlüftung und Vorverbund" im Kapitel "Stufe 3: Verbinden" in dem es heißt:

  • Bis jetzt ist dieses Glas-Folie-Glas Konstrukt noch nicht durchsichtig (opak). Schuld ist die noch milchige Folie, sie wird erst transparent, wenn der Verbund abgeschlossen ist. Um die verbleibende Luft aus dem Laminat herauszudrücken wird der Vorverbund meist durch Gummiwalzen geführt, die mit großem Druck die Luft herauspressen.

LG tntn

Link to post
Share on other sites

Ja Flecken sind meiner Meinung nach ausgeschlossen. Eine Spiegelung auch. Von Außen sind die Streifen nur schwer zu erkennen da die Scheibe sehr spiegelt. 

Kleine Kratzer oder Trübung durch die Scheibenwischer schließe ich ebenfalls aus weil sie an dieser Stelle nicht stehen bleiben oder die Richtung wechseln. 

Da die Scheibe gerade mal 6 Wochen alt ist halte ich das auch für unwahrscheinlich. Die Streifen sind ja auch schon von Anfang an da. Ich hielt sie anfänglich genauso wie Carglass für Schmutz. Nachdem sie sich aber einfach nicht entfernen lassen und auch weder Form noch aussehen verändern bin ich mir eigentlich sicher das ein Fehler auf der Folie vorliegt.

 

Ich hab gestern noch einmal mit einem Laser versucht diesen Fehler in der Scheibe darzustellen. Man sieht wie der Laser durch das Glas geht und in der Mitte genau an dieser Stelle einen leichten Punkt projiziert. An anderen Stellen auf der Scheibe ist das nicht so da die Scheibe ja neu ist und noch keine Kratzer hat. Ich versuche die Tage noch einmal das fotografisch festzuhalten, ist nur sehr schwierig. 

 

Ich hielt es auch für Unwahrscheinlich aber langsam habe ich keine andere Lösung als das diese Streifen wirklich im Glas sind. Nun habe ich natürlich keine Lust auf dieser minderwertigen Scheibe sitzen zu bleiben. 

Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten schrieb lear:

Ich hielt es auch für Unwahrscheinlich aber langsam habe ich keine andere Lösung als das diese Streifen wirklich im Glas sind. Nun habe ich natürlich keine Lust auf dieser minderwertigen Scheibe sitzen zu bleiben. 

 

Tja, wie es aussieht, scheint es sich wirklich um einen Produktionsfehler zu handeln. Jedenfalls würder ich auf Grund der Werkstattbindung mit der Versicherung Rücksprache über die weitere Vorgangsweise halten.

 

Sie sollen wissen wie die Werkstatt arbeitet. Und wir wollen wissen welche Nasenlöcher die Versicherung dazu macht.

 

Informiere uns bitte weiter über diese leidige Geschichte.

 

Viel Glück

tntn

Link to post
Share on other sites

Mach ich. Zumal der Lieferant in den ersten 6 Monaten in der Beweispflicht ist. Ich halte euch auf dem laufenden und kläre das mit meiner Versicherung ab. :)  

Link to post
Share on other sites

Hast auf diese Reparatur nicht 1 Jahr Garantie?

 

Dann so lange tauschen lassen, bis eine fachlich korrekte Arbeit abgeliefert wurde.

Link to post
Share on other sites

Ja eigentlich sogar 2 Jahre auf Produktionsfehler. Aber Carglass ist halt der Meinung das ist irgend eine Verätzung oder so die ich verursachte habe. Die Reparatur ist gerade mal 6 Wochen her. Ich habe also selbst innerhalb der 6 Monate Gewährleistungspflicht bei Werkstattmängeln noch etwas Zeit und gebe mich nicht geschlagen :) 

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb lear:

Aber Carglass ist halt der Meinung das ist irgend eine Verätzung oder so die ich verursachte habe.

 

Was im Zweifel von denen zu beweisen wäre.

Link to post
Share on other sites

Komisch, kann mir noch an diese Werbung von Carglass errinnern, wo sie bis zu 30 Jahre ( oder vlt "nur" 10 jahre ) Garantie gibt ;)

Link to post
Share on other sites

Ich vermute mal die haben da ein Problem damit weil ich wie gesagt schon einmal reklamiert hatte. Damals hat man die neu bestellten Zierleisten so beschädigt das man sie notdürftig in den Rahmen geklebt hat. Mein Lexus Forum wies mich aber zum Glück vor dem Austausch darauf hin bestimmte Stellen zu kontrollieren. Und ich bin damals eben promt fündig geworden :D Damals war die Sache Glasklar innerhalb von nur wenigen Tagen wurden die Leisten gegen neue getauscht und ordnungsgemäß befestigt. Diesmal hat man wahrscheinlich einfach keine Lust nochmal auf mich einzugehen ^^  

Link to post
Share on other sites

So nachdem meine Versicherung das nach ganz oben zu Carglass gegeben hat, bekomme ich nun eine neue Scheibe. Die wirklich sehr sehr nette Dame am Telefon meinte das ein Materialfehler nach anschauen der Bilder nicht ausgeschlossen werden kann. Nach Rückspache mit dem verantwortlichen Serviceleiter an meinem Standpunkt konnte er dies anscheinend auch nicht. Aus diesem Grund wird die Scheibe nun nochmals getauscht. 

 

Geht doch :) 

Link to post
Share on other sites

Gratuliere!!

Wie heißt die Marke (Hersteller) der Scheibe was Carglass rein gebaut hat wie z.b: Saint-Gobain, Pilkington oder AGC?? Würde mich blos mal so interesieren?

Link to post
Share on other sites

Freut mich für Dich, dass man eingelenkt hat.

Bei mir käme nur eine Original-Lexus-Scheibe rein...

 

Gruss vom Todde

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy