Sign in to follow this  
EckigesAuge

IS220d vs. Leitplanke -> Schlachten + Neuwagen

Recommended Posts

Schade um den schönen Is 220 d, nur gut das dir nichts passiert ist!!!

ich habe immer noch Spass mit meinem IS 220d, bin jetzt im Italienurlaub 3000km

ohne Probleme gefahren. Er ist ja auch noch fast jungfäulich mit seinen 120 000km.

Nun kriegt er die Vorwinterplfege, Räder tauschen , AGR Ventiel reinigen  usw.

Ich lasse mmich von den Dieseldiskusionen nicht beeindrucken!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für Langstrecke ist der ja auch gut, brennt sich schön alles frei aber bei Kurzstrecke auf Dauer kann es Probleme geben und dann wirds teuer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Yoshimitsu:

Für Langstrecke ist der ja auch gut, brennt sich schön alles frei aber bei Kurzstrecke auf Dauer kann es Probleme geben und dann wirds teuer.

Blödsinn.. 2 Jahre nur Kurzstrecke (bis zu meiner Firma nur 1,5km) und das ohne Probleme..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weil es gerade beim IS220d eine sehr große Streuung gibt, was Probleme betrifft.

 

Sehr viele Member sind - egal ob Kurz- oder Langstreckenfahrzeug - super zufrieden mit dem Diesel und haben überhaupt keine Probleme,

während andere Member über Probleme ganze Bände verfassen können...

 

Generell kann man den Diesel-IS also nicht negativ betrachten...

 

Gruss vom Todde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Deshalb habe ich auch geschrieben es kann Probleme geben.

Es ist ja auch nicht selbstverständlich beim Räder wechseln das AGR zu reinigen.

Also vielleicht doch nicht so blödsinn.

Edited by Yoshimitsu

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Yoshimitsu:

Deshalb habe ich auch geschrieben es kann Probleme geben.

Es ist ja auch nicht selbstverständlich beim Räder wechseln das AGR zu reinigen.

Also vielleicht doch nicht so blödsinn.

Also bei meinem Lexus-Händler wird bei den Diesel-Modellen das AGR bei JEDER Inspektion inspiziert und ggf. gereinigt...

Also vielleicht doch nicht blöd, sein Fahrzeug die komplette Inspektion zu gönnen und nicht - wie Manche - nur den Ölwechsel... :wacko:

 

Gruss vom Todde

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 36 Minuten schrieb TODDE:

Also bei meinem Lexus-Händler wird bei den Diesel-Modellen das AGR bei JEDER Inspektion inspiziert und ggf. gereinigt...

Also vielleicht doch nicht blöd, sein Fahrzeug die komplette Inspektion zu gönnen und nicht - wie Manche - nur den Ölwechsel... :wacko:

 

Gruss vom Todde

 

Es sei denn, man hat eine gute Holperstrecke zur Hand. Dann bröckelt sich alles frei...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 40 Minuten schrieb TODDE:

Also bei meinem Lexus-Händler wird bei den Diesel-Modellen das AGR bei JEDER Inspektion inspiziert und ggf. gereinigt...

Also vielleicht doch nicht blöd, sein Fahrzeug die komplette Inspektion zu gönnen und nicht - wie Manche - nur den Ölwechsel... :wacko:

 

Gruss vom Todde

 

Das könnte tatsächlich den Unterschied erklären.

Bei meinem alten habe ich die auch immer nochmal drüber schauen lassen. So teuer ist das nun auch nicht und das Heftchen ist bald voll. :)

 

 

 

@H6Fan wenn die Abgsanalge ein einfaches Rohr wäre wo die Bröckel hinten raus fallen wäre es sicher eine Option.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Glückwunsch zum Neuen! Damit fällst du sicher auf :biggrin: Habe den normalen Civic schon 1-2 mal live gesehen, gefällt mir auch sehr gut. Kannst uns ja gern auf dem Laufenden halten darüber, wie er sich im Alltag schlägt!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Glückwunsch zum neuen Geschoss. :thumbup:

 

Grad gester zufällig beim nächstgelegenen Honda Händler vorbei gekommen, und gesehen dass die ein Type-R vor dem Eingang stehen haben. :smile:

 

Der hat schon ein sehr brachiales Design. Hat was von einem Tarnkappen-Bomber. :laugh:

 

 

3C7CBCBC-F525-4C6C-9CAC-AC7670890FE2.jpeg

A7C3990D-A9A6-4A4F-B3C4-BFA2D0B2AD34.jpeg

0C770EAB-A65F-4B9D-9C42-A193FF0BA61E.jpeg

9793C630-CB07-48E8-95DE-2EA46CD1A28B.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

An Tarnkappen-Bomber dachte ich auch schon als ich ihn mir in schwarz angeschaut habe.

So muss ein modernes Auto aussehen dann gfällt er selbst mir. Gerade die Front sieht gut aus, einzig das Plastik am Heck würde mich etwas stören aber dann kann man ihn in schwarz nehmen und dann fällt das auch nicht mehr auf.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gratuliere Dir, Eckiges Auge, zur Entscheidung für den Fahrspaß ! :smile:

 

Allerdings revidiere ich hiermit meine Meinung, der aktuelle Prius sei das hässlichste Auto auf dem Markt : nein, das ist ganz eindeutig der Civc Typ  R !!:ph34r: Ich hatte ihn gerade in den letzten Tagen täglich beim morgendlichen Gipfeli-Holen in Ascona beim Honda-Händler stehen sehen und musste immer an Dich denken. Den Heckflügel empfinde ich  einfach nur als  peinlich...

 

Übrigens ist im November kein normaler Stammtisch, sondern das jährliche sonntägliche Treffen mit gemeinsamer Ausfahrt, da würde sich so ein Exot (unter unseren Exoten) doch gut machen ??

 

Viel Spaß mit dem Renner !

 

RodLex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke.

 

Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Und da der Flügel echte 30kg Abtrieb bei 200km/h bringt (die hätte mir beim IS220d gewünscht, der hatte immer ein nervöses Heck), ist die Optik Nebensache. Übrigens ist der Flügel so gut geformt, dass man keinerlei Sichteinschränkungen hat.

Und: Ich bin ein Ricer!

 

November könnte bei mir passen, sofern es ein Sonntag wird. Samstag ist eher schlecht. Aber wie ich dich kenne erstellst du zeitnah eine entsprechende Terminabfrage. :)

 

Ein paar Worte zum IS220d:

Sicherlich einer der problemloseren Diesel, gemessen am Lexus-Anspruch aber nicht ausreichend. Habe auch 1x jährlich AGR gereinigt, ab und an über ODB2 Fehler beseitigt... Mit der Zeit hatte ich meine Methode gefunden (Ultraschallbad). Brachte mir auch negative Erfahrungen mit einem (Ex-)Lexus-Händler hat, der ohne AGR-Austausch keine weiteren Sachen vornehmen wollte...

 

Gruß, Wolfram.

 

BTW: Werde demnächst hier stapelweise Lexus IS220d/IS250 Teile anbieten (Felgen, DPNR, Chip...)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Stunden schrieb RodLex:

...Allerdings revidiere ich hiermit meine Meinung, der aktuelle Prius sei das hässlichste Auto auf dem Markt : nein, das ist ganz eindeutig der Civc Typ  R !!

 

Das Design vom Type-R ist sicher Geschmacksache, mir wäre es auch zu sehr "Star Wars", vor allem die mittig-eingeordneten Auspuffrohren mit unterschiedlichen Durchmesser finde ich... hmm, geht-so. Aber gleich "das hässlichste Auto der Welt"? Naja gut, wenn DER Design-Guru es ganz so eindeutig festgelegt hat, wird da schon was dran sein :whistling1:

 

@TE: Viel Spass mit der Rennsemmel!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich liebe es zu polarisieren.

Wählt mich!

Vergeßt die AfD!

:biggrin:(wo ist eigentlich der rofl-Smiley hin?)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb EckigesAuge:

Ich liebe es zu polarisieren...

 

Hehe.. Mit diesem Auto wird's nicht daran scheitern! :laugh:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also der prius ist sowas von hässlich da ist der type r bodybuilder und Playboy in einem. 

 

Is220d gegen type r eingetauscht. Geil

Share this post


Link to post
Share on other sites

direkt Ladeluftkühler machen.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Motu:

direkt Ladeluftkühler machen.

 

 

 

Das habe ich bereits vorgeschlagen, es hieß dann die deutschen Tuningwerkstätteten messen wohl nicht korrekt.

Auf dem Prüfstand soll der wohl die Leistung drosseln.

Könnte tatsächlich was dran sein denn im Sprint gegen einen 310PS Golf R nehmen die sich nicht viel.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube, da wird viel Halbwissen verbreitet.

Fakten, die ich bisher in Erfahrung gebracht habe:

  • Stand-Messungen ersetzen keine Fahr-Messungen,
  • die volle Leistung gibt die Motorelektronik erst nach einer Einfahrzeit frei,
  • ergo: Serien-LLK als zu klein zu bezeichnen ist das Konstrukt von verkaufswilligen Tunern.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@EckigesAuge

Gibt es da eine Laufleistung, ab der der Honda als eingefahren gilt und die Motorelektronik die ganze Leistung freigibt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am Ende sind mir 20 PS mehr oder weniger auch Latte.

Die Fahrbarkeit und das Fahrwerk macht's, besonders weil wir hier von einem Fronttriebler reden. Und das Fahrwerk hat Honda komplett neu für den Civic Type R gemacht. Komplett neue Achsgeometrien, dazu ein adaptives Fahrwerk, eine Differenzialsperre... Das zählt! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb hitman47dd:

Also der prius ist sowas von hässlich da ist der type r bodybuilder und Playboy in einem. 

 

Wie gut, dass für manchen eben innere Werte wichtiger sind, sonst würden wir alle nur hässliche Bodybuilder-Karren fahren. :wink2:

 

Keine Angst, ich mag den Civic, und kann sogar dem Type R was abgewinnen, da er nicht nur nach PS ausschaut, sondern auch welche hat. Aber warum muss Honda auch beim normalen Civic solche Gitter, die gar keine sind, in die Heckschürze basteln? DAS finde ICH sowas von hässlich.

Edited by Jorin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • By Stenzik
      Erstmal Hallo alle miteinander, bin ganz neu hier im Forum.
      ich habe vor mir einen IS 220d mit einer Laufleistung von bis zu 180.000 Kilometern anzuschaffen. Ich habe mich eher schon für den IS 220d anstelle des IS 250 entschieden, möchte aber gerne noch erfahren worauf bei den beiden Modellen zu achten ist, welche Krankheiten diese Modelle besitzen. Ich bin Student und bin wegen der schlechten öffentlichen Anbindung und der weiten Strecke 200 km  pro Weg auf ein Auto angewiesen. Habe mal grob nachgerechnet und komme auf eine monatlich Fahrleistung von ca. 1400 km.
      Eine weitere Frage wäre noch was es mit den unterschiedlichen Tasten bei dem Navi auf sich hat. Bei einigen Modellen sind diese hervorgehoben und bei einigen nicht. Hat das was zu bedeuten ? 
       
      Ich hoffe ihr könnt mir hier paar Tipps geben und bei meiner Kaufentscheidung helfen 
      Gruß ✌🏻
    • By Hubertus
      Guten Morgen,
       
      ich habe in letzter Zeit einige Probleme mit meinem Lexus IS220d (177PS) 2008er Baujahr. Es fing an, als vor ein paar Monaten auf der Autobahn das Notprogramm anging. Motorkontrolleuchte ging an und nur noch begrenzte Leistung. Fehlercode: P0400
      Also habe ich das AGR-Ventil ausgebaut und gereinigt. Dabei habe ich gesehen, dass es nicht mehr ganz schließt. Also habe ich direkt ein neues bestellt und eingebaut. Und siehe da, das Auto hatte auf einmal wieder richtig Leistung und Drehmoment ab 1400 Umdrehungen. 
      Dann fing das jetztige Problem allerdings erst an. Auf einmal verlor er diese Leistung wieder und beschleunigt nun wieder erst ab 2000 Umdrehungen. Davor ruckelt der Motor, insbesondere bei geringer Beschleunigung sehr, so als hätte er kurz wieder die maximale Leistung und verliert sie sofort wieder. Zusätzlich kam der Fehlercode P0400 immer wieder und ging wieder ins Notprogramm. Allerdings reichte es den Motor kurz auszumachen und den Fehlerspeicher anschließend zu löschen. Dann kam der Fehler nicht wieder und das Auto fuhr wieder. 
      Also habe ich Dieseladditive zur Einspritzdüsenreinigung getankt und danach die nächste Tankfüllung mit Shell V-Power getankt. Keine Besserung. 
      Ich habe den Motor weiter untersucht und im Bereich des AGR-Ventils starke Verschmutzungen festgestellt. Allerdings weiß ich nicht woher diese kommen. Weiterhin scheint er nicht den ganzen Diesel zu verbrennen. Jedenfalls ist das AGR-Ventil ein wenig feucht wenn ich es untersuche, ansonsten allerdings sauber geblieben. Aus der Nockenwellenentlüftug kommt außerdem etwas feuchtes (Diesel? Öl?) in den Ansaugtrakt. Den MAF und MAP sensor habe ich gereinigt. Auch sind alle Unterdruckschleuche in Ordnung. 
      Ich kann mir höchstens den Kraftstofffilter, die Hochdruckpumpe oder eben kaputte Elektrik vorstellen. Es kam nun seit längerer Zeit kein Fehlercode mehr, allerdings zieht das Auto dennoch nicht und macht nicht mehr so viel Spaß zu fahren wie anfangs. 
      Achso: Ich weiss nicht ob es damit zusammenhängt aber ich werde es dennoch nennen: Die Klimaanlage funktioniert nur noch mit warmer Luft. Kalte Luft kann nicht mehr produziert werden. Der Behälter für das Kühlmittel ist unter LOW. Aber wenn ich es nachfülle und den Motor einmal anmache, ist es sofort wieder weg. Ich bin der Meinung dass es über den Überdruckschlauch in den Motorraum gelassen wird, da dort die charakteristischen pinken Flecken sind. 
       
      Ich hoffe ich habe nichts vergessen. Ich habe wie gesagt bereits viel geprüft aber weiß nicht was mit dem Auto los sein könnte. Hat jemand von euch eine Idee was ihm fehlen könnte?
    • By Alex Meiier
      Hallo zusammen,
      Zuerst zu meinem Auto, ich habe einen Lexus IS220d, Baujahr 2008.
      Da ich recht laut Musik höre mit Bass, hört sich der Subwoofer hinten irgendwie komisch an... als würde der Subwoofer locker sein oder eingedrückt.
      Jedes mal sobald ich die Musik lauter als 30 drehe, fängt es an zu brummen, "nur hinten"
      Jetzt meine Frage an euch, wie kann ich hinten die Subwoofer blende abmachen also ausbauen..?
      Müssen die sitze raus? Wie fange ich als erstes an?
      Denn so kanns nicht weiter gehen.... 😑😣
      Bitte um hilfe ☺
      Danke und freundliche Grüße
      Alex 😎
    • By Faeen
      Hallo Lexus Freunde,
      Hab heute mal ins Checkheft reingeschaut was bei der nächsten Inspektion bevorsteht und hab mich bisschen erschreckt. Steuerriemen??? WTF??? Hat der Lex keine Kette? So weit ich weiß schon und was ist dann Steuerriemen :glare: . Ist kein Antriebsriemen ( Lichtmaschine, Klima, Servo usw) der wurde schon getauscht bei 105k Km.
      Im Heft steht: ZUSÄTZLICH ERSETZEN: Steuerriemen (außer IS250 und GS350) Alle 150000 km. :wacko:
    • By Temik77
      Habe folgendes problem.. ich habe diesen carbon grill, hier aus dem forum von einem member erworben

      habe ihn gekauft weil der verkäufer ein vorfacelift hat und bei ihm hats er nicht gepasst und ich besitze ein facelift modell..daher dachte ich, er müsste passen, doch mein grill hat unten andere kanten, die klemme oben sitzt bei mir an anderer stelle und sogar die höhe und breite passen nicht überein..
      hier mal der direkte vergleich

      und bei ebay findet man folgende, welche ich finde sich auch unterscheiden (die "einpresstiefe") an der stoßstange, obwohl bei beiden steht, dass sie zum is250 06-08 passen müssten

      jetzt frage ich mich wohin mein gekaufter grill passen muss, vll hat jmd ne idee ;)