Sign in to follow this  
Lexus Rookie

Lexus LS 500h und LS 500 Fahrberichte und Tests

Recommended Posts

vor 4 Stunden schrieb lexibär:

 

Wenn es das gleiche kippelinge Ding sein sollte, das ich mal in einem NX vorfand, dann kann ich den Testern nur zustimmen.

Nein, ist es nicht.

Und mit dem "kippeligen Ding" komme ich gut klar.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am 30.4.2018 um 08:09 schrieb lexibär:

 

Wenn es das gleiche kippelinge Ding sein sollte, das ich mal in einem NX vorfand, dann kann ich den Testern nur zustimmen.

 

Ich komme damit prima zurecht.

 

Ich kann dafür nichts mit einem Dreh-Drück-steller anfangen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nabend Zusammen,

 

alles eine Frage der Gewöhnung ob nur "kippeliges" Touchpad, Dreh-Drück Regler oder Touchscreen...

Das Einzige was da raus fällt ist der Touchscreen, der ist immer verschmiert :biggrin:

 

bis denne

  Henning

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man kommt bestimmt irgendwie mit allem zurecht.

Für die geforderten Preise darf ein Hersteller aber gerne etwas liefern das zum Besten der Industrie gehört.

Und die Bedienung des Infotainments von modernen Lexusmodellen wird auf den meisten Märkten nicht besonders gelobt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Stunden schrieb Spook:

Nabend Zusammen,

 

alles eine Frage der Gewöhnung ob nur "kippeliges" Touchpad, Dreh-Drück Regler oder Touchscreen...

Das Einzige was da raus fällt ist der Touchscreen, der ist immer verschmiert :biggrin:

 

bis denne

  Henning

 

 

Für mich ist und bleibt Touchscreen die bei weitem beste Lösung und vermisse den bei meinem jetzigen Wagen, der den erst nach einem Facelift bekam. Ab und an mal mit einem Microfasertuch abwischen, schon ist der wieder sauber.

 

RodLex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, da schließe ich mich an.

 

Das neue Touchpad ist nicht schlecht (so wie dieses Drehdingsda im Mercedes), aber der Touchscreen ist mit Abstand die beste Eingabevariante.

Es geht so einfach und so schnell, weil man mit dem Finger genau dort ist, wo man hin will.

 

Leider hat Lexus den Wechsel auf das Touchpad durchgeführt, ich hoffe mal, das ändert sich irgendwann wieder.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja...

Anfangs war ich auch überzeugter Touchscreen-Fan.

Aber mittlerweile habe ich mich so an meine "Maus" gewöhnt, dass ich sie im Prius (noch mit Touchscreen) suche...:rolleyes:

Die Bedienung klappt besser und vor allem sicherer als mit dem Touchscreen, denn je nach "Hot-Keys" ändert sich auch

(ich nenne es mal) "Schaltkulisse". Da reicht ein kurzer Blick, wo der Hot-Key ist und den Rest kann man "blind" bedienen...

 

Ob ich mich genauso an das Touchpad gewöhnen kann, wird die Zukunft zeigen...

 

Gruß vom Todde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fahre seit 26 Jahren nur Lexus. Erste 400 hat mich beeindruckt durch dir Ruhe bis 70 - 80 kmh kaum was zu hören, Vibration Zero.  In meine Fa haben wir insgesamt 11 Stück verbraucht, mein erste hat meimn Bruder in Cz, mit 650.000 Km keine größere Reparaturen. Ich habe im Januar mir LS500h gekauft, übrigens die zwei oder sogar drei LS dafor habe ich keine Probefahrt gemacht denn in D bis vor kurzem gab es keine vergleichbare Autos  die so leiser und frei von Vibration waren. Da ich gerade nach Rückrat OP  war, ,habe Wagen  nur gesehen, - bestellt. Ein Schock war es beim erste mal Gas Geben. Lauter als Porsche, hart ebenso,  Ich denke der Kostrukteur hat die beste Technik sabotiert in dem    zum B. Vollgummireifen mit hochwertigen Luftfederung  vermischt hat, inPkt. Lärmisolieren hat er sowjetische Panzer kopiert. Sowas kostet dann weiter über 140.000 €. Schade, habe zig Tausend € verschenkt denn ich glaube werde mi rauf diese  PKW nicht gewöhnen.  Bedingt der Krankheit habe ich erst 1400km, warte bis ich längere Strecke fahren werde, danach entscheide ich ob  ich den Wagen verkaufe oder behalte, DAS IST KEIN LEXUS MEHR!

F. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@tedy Das tut mir leid das du nicht zufrieden bist! Ja der Motor ist nicht unbedingt leise, ich finde den Klang für einen V6 aber durchaus gut - stört mich nicht unbedingt!

Die Geräuschdämmung bei meinem finde ich sehr gut ich kann mich auf der Autobahn fast flüsterleise unterhalten. 

 

Motorgeräusch wurde ja in mehreren Tests bemängelt - aber Komfort finde ich immer noch sehr gut! Die Luftfederung ist im allgemeinen eher straff angestimmt aber finde diese trotzdem noch sehr komfortabel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Stunden schrieb tedy:

Ich fahre seit 26 Jahren nur Lexus. Erste 400 hat mich beeindruckt durch dir Ruhe bis 70 - 80 kmh kaum was zu hören, Vibration Zero.  In meine Fa haben wir insgesamt 11 Stück verbraucht, mein erste hat meimn Bruder in Cz, mit 650.000 Km keine größere Reparaturen. Ich habe im Januar mir LS500h gekauft, übrigens die zwei oder sogar drei LS dafor habe ich keine Probefahrt gemacht denn in D bis vor kurzem gab es keine vergleichbare Autos  die so leiser und frei von Vibration waren. Da ich gerade nach Rückrat OP  war, ,habe Wagen  nur gesehen, - bestellt. Ein Schock war es beim erste mal Gas Geben. Lauter als Porsche, hart ebenso,  Ich denke der Kostrukteur hat die beste Technik sabotiert in dem    zum B. Vollgummireifen mit hochwertigen Luftfederung  vermischt hat, inPkt. Lärmisolieren hat er sowjetische Panzer kopiert. Sowas kostet dann weiter über 140.000 €. Schade, habe zig Tausend € verschenkt denn ich glaube werde mi rauf diese  PKW nicht gewöhnen.  Bedingt der Krankheit habe ich erst 1400km, warte bis ich längere Strecke fahren werde, danach entscheide ich ob  ich den Wagen verkaufe oder behalte, DAS IST KEIN LEXUS MEHR!

F. 

Tedy, der Grund dafür sind wir Autofahrer. Die Tester und andere, die sich laut äußerten haben immer wieder betont, dass Lexus toll ist und leise, aber total emotionslos. Man will was spüren und Klang "genießen". Daher kommt dann diese Pseudosportlichkeit.  Ich habe immer schon gesagt, ich verlange von einer Limousine, wie von Lexus eines ganz oben an:

 

Geräuschlosigkeit.

 

Wenn ich meine Armbanduhr höre, dann ist das schon zu viel.  Darum würde ich nie Maserati Quadroporte oder Porsche Panamera fahren. Wenn ich Geräusch will, hole ich die Corvette aus der Garage.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Nordmann : auch von mir :  +1 :thumbsup:

 

Nach vielen 100000 km auf 7  LS 400 und 2  LS 430 kann ich das nur bestätigen. Ich halte schon den LS 460/600h für einen  Rückschritt gg. dem LS 430, vor allem beim viel kleineren Innenraum.

Der GS 300, auf den ich dann wechselte , war mir auch schon zu unkomfortabel gefedert auf unseren schlechten  Autobahnen, aber ich halte ihn nach wie vor für den idealen Landstraßen-Wagen.

Und die beim Luxury  serienmäßigen 18'' - Räder/Reifen (Yokohama!!) nehmen den letzten Rest von Komfort auch noch weg, weswegen ich meine beim Kauf in AC auf 17'' vom "Standard" umrüsten ließ, die hatten da noch ein paar GS 300 rumstehen, einer war fast neu, die tauschten die Räder gerne, da die meisten Käufer lieber die 18'' wollen.

 

RodLex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

kommenden Mittwoch werde ich einen LS 500 F-Sport den gesamten Tag probefahren.

 

Ich bin gespannt, wie er meine Erwartungen erfüllt.

 

Ich werde berichten........

 

Grüsse,

 

lexnew

Share this post


Link to post
Share on other sites

@lexnew

Jetzt doch?

Dann hoffe ich, die Kollegen geben sich nun mehr Mühe!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na da bin ich auch mal gespannt auf die ersten Eindrücke - ob diese mit meinen übereinstimmen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Arne

hi,

Du hast den LS 500 als F-Sport schon gefahren?

 

Oder als LS 500 h F-Sport?

 

Gruss,

lexnew

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo lexnew,

 

Nein bin bisher nur meinen 500h Luxury gefahren. Der F Sport hatte mich auch interessiert aber ja...

 

Die Allradlenkung ist super habe die im LC mal testen können!

Bin auch einem strafferen Fahrwerk grundsätzlich nicht abgeneigt. 

 

Grüße 

Arne

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok,

 

den LS 500 h habe ich schon ausführlich gefahren.

 

Das nervige „Geschalte“ des Getriebes störte mich, ebenso wie das unausgewogene  Fahrwerk.

 

Nun soll, nach Rücksprachen mit Köln, der F-Sport ohne h meine Erwartungen erfüllen.

 

Leider musste ich mich selbst darum bemühen, ein Fahrzeug ohne h als F-Sport zur Probefahrt zu bekommen.

 

nun hat‘s aber geklappt und ich bin gespannt.

 

Der F-Sport war in den letzten Wochen zu Testzwecken bei der auto - motor und Sport Redaktion in Stuttgart im Einsatz.

 

Nach einer Bremsenüberholung steht er dann nächste Woche bereit.

 

Gruss,

lexnew

Edited by lexnew

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na da bin ich gespannt auf das Feedback! Glaube der ohne h wäre für mich auch die bessere Wahl gewesen aber hinterher ist man immer schlauer 😉

 

Wobei ich jetzt auch nicht traurig bin den h zu fahren. Nur der kleine Kofferraum ist ein Manko. Kann mit denn Auto wohl nicht in den Urlaub fahren. Dachträger gibt es auch keine 😞

 

Aber ja wir werden sehen... Er hat ja auch ganz klar seine Vorzüge... wobei ich gerne mal den Unterschied von Interieurverarbeitung, Materialauswahl etc. verglichen mit dem Panamera wissen würde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Immer interessant: hat der Probefahrer auch 6d Temp?

Mitunter müssen Motoren zur Einhaltung der neuen Norm anders abgestimmt werden, so dass der Charakter verändert wird. Manchmal ergibt sich dann zB verzögertes Ansprechen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb H6Fan:

Immer interessant: hat der Probefahrer auch 6d Temp?

Mitunter müssen Motoren zur Einhaltung der neuen Norm anders abgestimmt werden, so dass der Charakter verändert wird. Manchmal ergibt sich dann zB verzögertes Ansprechen.

 

...was für MICH per se ein NoGo ist !

Das mit dem Kofferraum bei so einem "Raumschiff" kann man ja wirklich nur als peinlich bezeichnen. Meine LS 400 und LS 430 waren immer mit zahlreichen Musterkoffern bestückt, ohne jedes Problem. Nur der kleine private Koffer für die Übernachtungen durften meist im Innneraum mitfahren :biggrin:

 

RodLex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tja mit zahlreichen Koffern wird es eng bei mir. Aber ja ich mache das beste draus!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dazu verweise ich nur auf die Uralt-Beiträge. 

Wem die Koffer, die wir in den GS und LS gepackt hatten nicht reichen, dem reicht auch ne S Klasse nicht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Lexington:

Dazu verweise ich nur auf die Uralt-Beiträge. 

Wem die Koffer, die wir in den GS und LS gepackt hatten nicht reichen, dem reicht auch ne S Klasse nicht. 

 

Jepp...

Ein bissel Tetris und man staunt, was so in einen GS-H oder LS-H alles reingeht...

 

Gruß an den Koffer-Manager Richtung Minga

vom Todde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zumindest habe ich wirklich sehr sehr selten seit 2006 (GSh) und 2010 (LSh) Probleme gehabt, die Dinge, die ich von A nach B transportieren möchte, unterzubringen.

 

Selbst wenn ich, was öfter vorkommt, auf der Strecke München-Bonn, mit BlablaCar Mitfahrer dabei habe und diese außerplanmäßiges Gepäck dabei haben, hat es bislang noch immer geklappt, vier Personen und deren Gepäck im GSh/LSh unterzubringen. 

 

Generell finde ich: heute bekommen Familien Nachwuchs - das erste Kind - und es muss ein Kombi her. Kommt ein zweites Kind, braucht es einen Mini-Van oder SUV.

Wir alle kennen doch die lustigen Geschichten, als wir zu Dritt, zu Viert mit zwei Wochen Urlaubsgepäck für die Familie z.B. an die Adria oder die Nord-/Ost-See fuhren. Fragt sich, wie sowas jemals klappen konnte.

 

Kofferraum und Co wird im Auto überbewertet - meiner Meinung nach.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this