Sign in to follow this  
LexusMazda

Nova Begünstigung für Hybridfahrzeuge in Österreich fällt..

Recommended Posts

Im Zuge der Überarbeitung des „Immisions Gesetz -Luft“ will die neue Österreichische Regierung unter anderem folgende  (gravierende) Änderung Vornehmen: 

 

Die Normverbrauchsabgabe (NoVA) soll "mit Fokus auf den Verbrauch anstelle der Motorleistung" umgebaut werden.

Und: Die Nova Befreiung für Hochpreisige Hybrid Wagen soll abgeschafft werden.

 

Dies wird die Zulassungen für Hybridautos hier in Österreich massiv einschränken, in meiner Meinung nach bedeutet dies den sicheren Tot.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

vor 19 Stunden schrieb LexusMazda:

Die Nova Befreiung für Hochpreisige Hybrid Wagen soll abgeschafft werden.

 

Versteh' ich nicht. Laut ÖAMTC gibt's keine Befreiung für Hybriden

 

Zitat

 

Die NoVA wird nicht fällig, wenn

  • es sich um ein Elektrofahrzeug handelt (Hybridfahrzeuge sind sehr wohl NoVA-pflichtig!)

 

 

2014 hab ich noch 2% NOVA gelöhnt aber auch eine Prämie kassiert.

 

LG tntn :blink:

Edited by tntn

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb tntn:

 

Versteh' ich nicht. Laut ÖAMTC gibt's keine Befreiung für Hybriden

 

 

2014 hab ich noch 2% NOVA gelöhnt aber auch eine Prämie kassiert.

 

LG tntn :blink:

Genau dass ist damit gemeint, du zahlst zwar Nova, griegst aber gleichzeitig eine Prämie die wenn du dass Richtige Auto hast den selben Betrag ausmacht.

 

Gleichzeitig zahlst die Co2 Steuer nicht bei einem Hybrid, und dass alles soll aber abgeschafft werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Aufklärung.

 

Prinzipiell bin ich ja gegen Sonderförderungen - außer in Härtefällen oder als politisches Steuerungsinstrument. Dann müsste sie aber stets zeitlich limitiert sein.

 

Mir ist schon bewusst, dass ich mich damit ins eigene Fleisch schneide. Aber Kostenwahrheit ist für mich halt oberstes Ziel, wenn sie denn angestrebt werden würde.

 

Warum wird eine Verbrauchsabgabe nicht auf Treibstoffe eingehoben? Dann zahlt

der Quartalssäufer genauso wie ein Bleifußfahrer. Und es wäre jede Technik von Haus aus belohnt, die hilft den Verbrauch zu senken.

 

Und wieso wird ausgerechnet CO2 besteuert ?????? Ausgerechnet das Lebenselixier für sämtliche Pflanzen - und damit aller Lebewesen - dieser Erde! Wieviel Blödheit verträgt die Menschheit eigentlich noch? Gibt's da keine Obergrenze?

 

LG tntn

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • By EMILundROSI
      Hallo Freunde gepflegter japanischer Automobilkunst.
      Hoffe Ihr kommt gut durch die turbulenten Zeiten.
       
      Melde mich ma wieder mit nem kleinen Problemchen
      Mein 400er hat die Zierleiste der Fensterumrandung HR (das Dreiecksfenster hinter der hinteren Tür / vor der C-Säule) irgendwo auf deutschen Straßen verteilt.
      Meine Suche nach der Teilenummer war leider erfolglos.
      Finde bei Jap parts nur das Fenster selber (quarter window 612287 62710A müsste HR sein). Ich brauche aber nur die schwarze Zierleiste drumherum. Auf der rechten Seite hat die in etwa die Form des Lexus L's.
      Hat jemand hier noch ne Standardleiste von nem 350er oder 400er rumfliegen, da....
      auf Carbonoptik/Chromoptik o.ä. umgerüstet?
       
      Hat jemand schonmal  das gleiche Prob und  die Toyo sparepartnummer parat?
      Kennt jemand nen Zubehör/ Nachbauleistenlieferanten...wie ich Lex kenne wiegen die die Original Plasteleiste wieder in Gold auf.
       
      Ich danke Euch vorab für eventuelle Rückmeldungen und wünsch Euch Corona...nur als Sixpack, eisgekühlt und mit Zitrone.

      Bleibt gesund und munter
      greetz
       
    • By Nakova
      Hallo Forumsgemeinde,
       
      ich bin hier neu und möchte mich erstmal kurz vorstellen:
      Ich hab im vergangen Mai mir mein ersten Hybrid gekauft - gebraucht (nachdem ich von meinem Schwager überzeugt worden war) und prinzipell von Toyota-Qualität überzeugt bin, da ich schon einmal einen gefahren hatte. Soweit, so gut...
      Nun zur Frage:
      Der Wagen ist natürlich unverbastelt. Nach einer Achsvermessung kam raus das meine Vorderachse nicht gut ist:
      Einzelspur links +0,21 / rechts +0,09 (Soll +0,02 (Toleranz +0,06 / -0,06)).
      Kann man die Vorachse neu einstellen lassen - lässt sich da überhaupt was verstellen, oder ist da zwangsläufig etwas defekt bzw. verbogen oder so?
       
      Mit freundlichem Gruß
      Nakova
       
       
    • By creibl
      Hallo zusammen!
       
      Mein IS300 lässt sich seit heute morgn nicht starten! Grund: BSM nicht verfügbar.
       
      BSM steht bekanntlich für den Blind Spot Monitor ... aber dass sich der LEX deswegen nicht starten lässt?
      Hab jetzt noch nicht versucht es zu deaktivieren und dann zu starten ...
       
      Kennt diese Fehlermeldung bzw das Problem zufällig jemand?
      Lösungsideen?
       
      Danke
    • By GolfMk1Vr6
      Hallo! Gibt es hier ein Mitglied, das einen weißen Gs450h hält? Oder wenn Sie jemanden kennen, der so etwas besitzt? Dank!
    • By LexusMazda
      Hallo Zusammen, TigerTooth und ich sind vor kurzem in München diesen LS600hL mit Ottoman Probegefahren: 
      https://m.mobile.de/auto-inserat/lexus-ls-600h-l-wellness-ottomane-massage-5-seats-poing-bei-münchen/288580981.html?ref=srp
       
      Hier nun meine Eindrücke dieses 600hL:
       
      Wie erwartet fährt sich der LS sehr gediegen wegen der Größe und des Gewichts nahezu wie ein Boot...😅
      Er liegt satt auf der Straße, auch auf kurvigen Landstraßen und man möchte schon fast sagen dass er für sein Lebendgewicht von 2,5 Tonnen nahezu leichtfüßig ist.

      Man merkt aber natürlich trotzdem das Gewicht, vor allem weil er dann doch am Untersteuern ist.
       
      Beeindruckend in der LS Klasse: Tür zu, Außenwelt ausgeschaltet, man fühlt sich nahezu Isoliert und geborgen nichts macht Geräusche abgesehen von der Lüftung - ich mag dass 😊
       
      Ganz im Gegensatz zu dem 2014er S500 Langversion mit dem wir 1 Tag vorher mitgefahren sind, dort knarzte einiges und der Benz wirkte im gesamten nicht so hochwertig Verarbeitet wie der LS600. 
      Der LS600 wirkt auch sowohl außen als auch innen größer und Bulliger, um nicht zu sagen Stattlicher.
       
      Nun zu den Positiven und Negativen Punkten:
       
      Postiv:
      • trotz der Laufleistung von knapp
        152.000km nur sehr wenige Abnützungen  
         im Innenraum
       
      • extrem ruhiges Fahrverhalten
       
      • obwohl die Bremsen kurz vor einem    
        Wechsel stehen, beeindruckende
        Verzögerungswerte und auch das
        Bremsgefühl ist absolut im Ordnung
       
      • die Sitze mit den Verstellmöglichkeiten
        sind ein Traum.
       
      Negativ:
       
      • Größere Steinschläge an der Front -
        teilweise bis auf die Grundierung, auch
        eine Delle genau an der Kante zum
        Kühlergrill - sehr ungünstig.
       
      • Viele feine Kratzer an der Karosserie  
        (Übermäßige Waschanlagen benützung ?!)
       
      • Die Stossstange ist hinten Links am  
        Übergang zur Karosserie nicht bündig  
        und steht vor.
       
      • Elektrisches Anfahren nur auf komplett
        Ebener oder leicht abschüssiger Strecke
        möglich, elektrisches Rangieren auch nur
        bedingt, ob ein Defekt vorliegt oder es
        tatsächlich am immensen Gewicht liegt
        konnte (noch) nicht Geklärt werden.
       
      • die Bremsen sind demnächst zu
        wechseln, starke Verschleissspuren sind
        zu sehen.
       
      Alles in allem würde ich dem Auto in Anbetracht der Fahrleistung eine 2- geben.