Jump to content

Nova Begünstigung für Hybridfahrzeuge in Österreich fällt..


LexusMazda
 Share

Recommended Posts

Im Zuge der Überarbeitung des „Immisions Gesetz -Luft“ will die neue Österreichische Regierung unter anderem folgende  (gravierende) Änderung Vornehmen: 

 

Die Normverbrauchsabgabe (NoVA) soll "mit Fokus auf den Verbrauch anstelle der Motorleistung" umgebaut werden.

Und: Die Nova Befreiung für Hochpreisige Hybrid Wagen soll abgeschafft werden.

 

Dies wird die Zulassungen für Hybridautos hier in Österreich massiv einschränken, in meiner Meinung nach bedeutet dies den sicheren Tot.

 
Link to comment
Share on other sites


vor 19 Stunden schrieb LexusMazda:

Die Nova Befreiung für Hochpreisige Hybrid Wagen soll abgeschafft werden.

 

Versteh' ich nicht. Laut ÖAMTC gibt's keine Befreiung für Hybriden

 

Zitat

 

Die NoVA wird nicht fällig, wenn

  • es sich um ein Elektrofahrzeug handelt (Hybridfahrzeuge sind sehr wohl NoVA-pflichtig!)

 

 

2014 hab ich noch 2% NOVA gelöhnt aber auch eine Prämie kassiert.

 

LG tntn :blink:

Edited by tntn
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb tntn:

 

Versteh' ich nicht. Laut ÖAMTC gibt's keine Befreiung für Hybriden

 

 

2014 hab ich noch 2% NOVA gelöhnt aber auch eine Prämie kassiert.

 

LG tntn :blink:

Genau dass ist damit gemeint, du zahlst zwar Nova, griegst aber gleichzeitig eine Prämie die wenn du dass Richtige Auto hast den selben Betrag ausmacht.

 

Gleichzeitig zahlst die Co2 Steuer nicht bei einem Hybrid, und dass alles soll aber abgeschafft werden.

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Aufklärung.

 

Prinzipiell bin ich ja gegen Sonderförderungen - außer in Härtefällen oder als politisches Steuerungsinstrument. Dann müsste sie aber stets zeitlich limitiert sein.

 

Mir ist schon bewusst, dass ich mich damit ins eigene Fleisch schneide. Aber Kostenwahrheit ist für mich halt oberstes Ziel, wenn sie denn angestrebt werden würde.

 

Warum wird eine Verbrauchsabgabe nicht auf Treibstoffe eingehoben? Dann zahlt

der Quartalssäufer genauso wie ein Bleifußfahrer. Und es wäre jede Technik von Haus aus belohnt, die hilft den Verbrauch zu senken.

 

Und wieso wird ausgerechnet CO2 besteuert ?????? Ausgerechnet das Lebenselixier für sämtliche Pflanzen - und damit aller Lebewesen - dieser Erde! Wieviel Blödheit verträgt die Menschheit eigentlich noch? Gibt's da keine Obergrenze?

 

LG tntn

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Similar Content

    • By Divine JazOOn
      Hallöchen. 
      Nach Heckspoiler und Seitenschweller kommt jetzt zur Befestigung der Frontlippe. 
      Die Anleitung ist ziemlich allgemein. 
      Da, es sich nicht um einfach paar Eindrehschrauben einschrauben handelt, sonder benutzt man auch Mutter und Unterlegscheiben, meine Frage an Leute, die schon sowas bei IS300h gemacht haben. 
      Muss die Stoßstange runter? Oder reicht nur die untere Abdeckung des Motorraums und das Auto bisschen hoch heben? Vielleicht von da hinten kommt man gut ran um die Schraubenmutter zu befestigen? Muss man auch zusätzlich kleben? Wenn ja, womit? In der Anleitung machen sie etwas Panik 😄 das nur die Fachkräfte das einbauen sollen. Natürlich deswegen, das die Lippe fest sitzen muss um nicht bei 180km/h abzufliegen. 
       
       


    • By unsorted
      Hallo zusammen! 
       
      Bin seit heute stolzer Besitzer eines 2013er IS300H, und liebe ihn jetzt schon. Einzig mit der Bluetooth Verbindung habe ich noch ein Problem. 
       
      Beim Musikhören via Bluetooth funktioniert alles normal, wenn ich jedoch mit jemandem telefoniere, wechselt das Auto nach ~5 Sekunden auf den Telefonlautsprecher, und bevor ich Zeit habe, mein Telefon anzuschauen und wieder auf Freisprechanlage zu schalten, wechselt es automatisch wieder retour. Dies wiederholt sich dann die ganze Zeit. Das hatte ich bei 5 von 6 Anrufen, und habe schon mehrmals neu gekoppelt. Was noch interessant ist: nach dem telefonat spielt das Handy automatisch Musik weiter, jedoch über die Handylautsprecher, da muss ich dann wieder im Lexus Menü auf 'Verbinden' klicken, damit Bluetooth Audio wieder funktioniert. 
       
      Hatte jemand schon ähnliche Probleme, und eine eventuelle Lösung dazu? 
      Beim Handy handelt es sich um ein Xiaomi Redmi Note 9, ich werde es jedoch morgen nochmal mit anderen Handys probieren, damit ich Firmwarefehler am Handy ausschließen kann. 
       
      Ich danke im Voraus und freue mich schon auf Lösungsvorschläge! 🙂
       
      Schöne Grüße
      Domi
    • By Divine JazOOn
      Hallo liebe Gemeinde. 
      Nun, Winterräder, die ich mit dem Auto gekauft habe, sind drauf. Reifendruck-Warnsystem laut Anleitung initialisiert (Knopf unter dem Lenkrad) .
      Aber immer wieder taucht die Kontrolleuchte auf. 
      Gestern habe ich festgestellt, dass es passiert genau nach 20 Minuten Fahrt. Dann blinkt sie für eine Minute und danach leuchtet dauerhaft. 
      Habe ich falsch initialisiert? 
      Oder sind die vom System nicht erkannt? 
      Irgendwo habe ich noch gelesen, dass anstatt Initialisierung soll ich nur 3x kurz denn Knopf betätigen, was aber nichts gebracht hat. Muss ich zu Lexus Forum? 

    • By JulienRul
      Guten Morgen,
      ich bin seit Sonntag ein stolzer Besitzer eines GS450H von 2008 mit 213000km.
       
      Mir ist leider aufgefallen, dass mein GS auf der linken Seite ein bisschen hängt.
      Vorne und hinten gleichmäßig. Das konnte man schön auf meiner 4 Säulen Hebebühne sehen. Die Federn, Dämpfer und Gummis sehen alle rundherum noch gut aus. Selbst Rostansatz o.ä. ist nicht zu sehen.
       
      Hat einer von euch auch schon mal sowas gehabt oder kann mir trotzdem weiterhelfen?
       
      Vom Fahrkomfort ist der GS schon relativ weich, aber habe ja kaum Referenzen. 
      Ein bisschen straffer wäre schon sehr angenehm, da man dem originalen Fahrwerk die knapp 2Tonnen schon anmerkt und ich gerne ein bisschen mehr Feedback von der Straße hätte.
       
      Ich habe mich schon ein bisschen durch das Forum und Google gelesen bezüglich einem legalen Fahrwerk oder Federn für den 450H. Es scheint so, dass es wohl nichts 100% vernünftiges für den Hybrid gibt. 
       
      Falls ich damit falsch liege könnt Ihr mir gerne kurz eure Erfahrung schildern.
       
      Danke schonmal im vorraus 😊

    • By Stefan90
      Habe kürzlich einen Inverterschaden an meinem Toyota Highlander 2008 hybrid erlitten. 
      Leider wurde man über die Rückrufaktion nicht informiert, welche denn Schaden verhindert hätte. 
      Hatte jemand schon ähnliches erlebt? 
      Bezüglich Kosten, wird diese von Toyota übernommen?
      da sie ja eigentlich in der Pflicht sind, sicherheitsrelevante Rückrufaktionen sofort durchzuführen. 
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy