thugZ14

Is 250 geht beim vollgas aus!

Recommended Posts

Hallo Lexus freunde! Ich besitzte eine is 250 bj 06..

gestern beim vollgas ist das auto (während der fahrt) einfach ausgegangen! Check engine hat dann aufgeleuchtet... 3-4 mal hab ich dann das auto an und ausgemacht und dann war alles gut... Ich habe wieder vollgas gegeben auto ging wieder aus allerdings hat die MKL nicht mehr aufgeleuchtet! Ich hab dann noch paar mal probiert mit vollgas, war alles gut..! Dann wieder vollgas, das Auto hat dann gezuckt aber nicht ausgegangen! Dann habe ich zu hause bisschen geguclt habe nix auffälliges gesehen. Dann habe ich ein probe runde gemacht, mehrmals hintereinander vollgas gegeben, war alles in ordnung... ich tippe persönlich auf kraftstofffilter und oder nockenwellensensor.... könnt ihr mir da vielleicht weiterhelfen? 

 

Mit freundlichen Grüßen 

bearbeitet von thugZ14

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus, hast du schon den Fehlerspeicher geprüft ?

Alles andere sind Vermutungen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein habe ich noch nicht! Mein bruder hat OBD2 ausleser später schaue ich mal damit.. wenns überhaupt was anzeigen wird. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn du keine MKL an hast, wird auch kein Code hinterlegt sein. Kraftstofffilter kann man mal wechseln, aber in unseren Gefilden gibt es eigentlich keine Probleme mit der Spritqualität.

Kannst natürlich die Live-Daten sehen und dann schauen ob es nochmal auftritt. Könnte auch ein MAF-Fehler sein, aber das würde dann auch normalerweise die MKL zur Folge haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Wagen besitzt so keinen Filter zum wechseln, der einzige Filter wäre bei der Intankpumpe.

Fehlercode kann abgelegt sein unter der Historie.

Ich würde immer am Anfang beginnen und das ist der Fehlerspeicher.

Evtl. kannst du das Poti am Gaspedal und der Drosselklappe mit dem Tester prüfen.

 

LG und viel Erfolg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke ich werde mal schauen.... aber könnte es denn auch der Nockenwellensensor sein? Oder eher was anderes.. nur weil ich meine das ist schon komisch, dass diese problem nur gestern und nur beim vollgas aufgetreten ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

hast St. du evtl. Lautere Geräusche (  klackern ) im Motoraum ? Tritt der der Fehler auf der AB auf und nicht in der Stadt ? 

 

Könnte die Hochdruckpumper sein 🤔 

Ohne die Geräusche der Nockenwellensensor 

 

Gruß aus Berlin

woid01

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi! Nein ! Motor läuft top!!! Kein komische geräusche! Und das ist in der stadt passiert! Gestern, heute habe ich auch paar mal vollgas gegeben war alles gut...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Prüf mal den Kraftstoffdruck, sowohl bei Leerlauf als auch bei Volllast.

Klingt für mich so als wenn der Motor nicht genügend Saft bekommt (geht aus, zuckt/ruckelt).

Aber das ist auch nur eine Vermutung.

Rumprobieren und Motor an/aus führt nur dazu das die MKL wieder aus geht, aber auch nur kurzfristig, der Fehler kommt garantiert wieder.

 

Das erste was man immer machen muss wenn die MKL leuchtet: Fehlerspeicher auslesen.

Ansonsten stochert man nur im Nebel rum und muß Vermutungen anstellen.

Vermutlich steht dann da was von Zündaussetzer. Kann natürlich auch ein Problem mit der Zündung sein, aber auch bei zu wenig Kraftstoff (Magerlauf) gibt es Zündaussetzer.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie oben schon DarkIS geschrieben hat, Fehlercode mit IT2 unter Historie auslesen, auch wenn die MKL grad nicht leuchtet. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

P0200 fehlercode... injectoren, bzw einspritzdüsen.. aber alle ????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Achso... und heute ist das wieder passiert, und soger beim halbgas... es könnte ja vieles sein... battery, einspritzdüsen, ecu.. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden