Keep calm, drive Lexus

Motorkontrollleuchte und VSC nach Sondentausch beim 430er

Recommended Posts

Guten morgen liebe Community.

 

Will mich mal kurz vorstellen.

Bin der Martin und komme aus dem schönen Kärnten in Österreich und sehr zufriedener Besitzer eines GS 430 S19

Hab das Auto seit Herbst 2017 und bin bis jetzt eig immer problemlos von A nach B gekommen..und das recht schnell ;)

Hab zur Zeit 145xxxkm drauf.

 

 

Nun zum Problem.

 

Hatte vor kurzem auf einmal in der Früh beim starten die Motorkontrolle an und gleich darauf VSC...ok dacht ich mir, kein Problem da der Lexus ganz normal lief und ich schon von der Lambdaschwäche hörte, fuhr ich gleich zum nächsten Computer in der Nähe und die Bilanz war: O2 Sensor Bank 2 Sonde 2 Unterspannung.

 

Den Rechnungen zufolge konnte ich rauslesen das schon mal zwei Sonden bei ATU..:wallbash: aus dem Hause BOSCH getauscht wurden. Das anfang Jahr 2016.

Auf der Bühne sah ich dann gleich das die fehlerhafte Sonde getauscht wurde, jedoch nur mit dem Original Kabelbaum per Quetschverbinder verbunden wurde.

 

Ich hab dann gleich bei Lexus original eine bestellt da es bei DENSO auch nur mehr die Universele gibt ohne Kabeldurchführung und Stecker. Kostenpunkt 210 Euronen. Egal.

Gleich mal selbst eingebaut und Fehlerspeicher gelöscht. Alles Tiptop, Fehler war weck.

 

Jetzt kommts...

Nach ca. 300 Km mitten auf der Autobahn Motorkontrollleuchte an und VSC..:whip:

Mein Blutdruck wurde etwas höher und ich so mit aufgesetztem Lächeln wieder zum Computer..... Diagnose: CODE P0420 Katsystem Wirkungsgrad unterhalb Grenzwert Bank 1

 

Meine Frage:

Kann es sein das durch die neue Sonde auf der rechten Bank die alte linke Bosch Sonde blöd dasteht und möglicherweiße einen schlechteren Wert anzeigt und durch die Ungleichmäßigkeit der Fehler ensteht? Quasi die linke O2 Sonde auch noch erneuern?

 

Oder das doch eher der Linke KAT sterben wird und das ein wirklich blöder Zufall ist?

 

Vil hatte ja schon mal wer von euch das Problem ?

 

 

MfG Martin

 

 

 

IMG_20180130_082439.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Japanische Steuergeräte sind auf Sonden von Bosch nicht gut zu sprechen. Besser im Lexus nur Sonden von Denso verwenden.

 

Aber natürlich kann auch der KAT irgend wann kaputt gehen, was man mittels Ferndiagnose aber nicht sehen kann.

 

Zum Thema Lexuswartung/Reparatur bei ATU gibt es hier bereits einige Beiträge.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb uslex:

Japanische Steuergeräte sind auf Sonden von Bosch nicht gut zu sprechen. Besser im Lexus nur Sonden von Denso verwenden.

 

Aber natürlich kann auch der KAT irgend wann kaputt gehen, was man mittels Ferndiagnose aber nicht sehen kann.

 

Zum Thema Lexuswartung/Reparatur bei ATU gibt es hier bereits einige Beiträge.

 

Ja genau das hörte ich damals schon, deswegen hab ich mir gleich ne Originale eingebaut. Aber könnte meine Theorie stimmen? 

 

Wenn der KAT kaputt gehen sollte fängt er ja eher bei der Austrittsseite zu brechen an oder?

 

ATU is mir so oder so unsympatisch...da geh ich maximal ein Microfasertuch zum Putzen holen...da kannst nicht viel falsch machen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 57 Minuten schrieb Keep calm, drive Lexus:

Wenn der KAT kaputt gehen sollte fängt er ja eher bei der Austrittsseite zu brechen an oder?

 

 

Was kostet mehr? Ein neuer Kat oder eine neue Lambda-Sonde?

 

Ich würde mit dem preiswerteren Teil anfangen zu tauschen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb uslex:

 

Was kostet mehr? Ein neuer Kat oder eine neue Lambda-Sonde?

 

Ich würde mit dem preiswerteren Teil anfangen zu tauschen.

 

Ich hab gerade ne Lambda bestellt .. Original Toyota (Denso) natürlich.

Bin bischen verrückt geworden mit den Teilenummern aber der Freundliche von der Toyota Werkstatt hat mir die Originalteilenummer gegeben und da bin ich drauf gekommen das die hinteren zwei gleich sind, Sowie die vorderen zwei gleich sind.

 

Falls wer die Teilenummern brauch:

Vorderen zwei O2 Sensoren: 89465-50120 

Hinteren zwei O2 Sensoren: 89465-30740

 

müssten nächste Woche kommen.

 

 

                                                                 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Nummern sind deswegen unterschiedlich, weil die Kabel unterschiedliche Längen haben. Mehr ist da nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und noch ein Unterschied gibt's zwischen Regelsonden und Kontrollsonde "Widerstandswerte".

Vor paar Wochen an einem Rav4 Regelsonden gemessen, an Statt 1,5ohm war 2,5ohm, neu Denso bestellt siehe da muss 1,5ohm sein.

Problem war, die Fehlermeldung mal an, mal von alleine ausgeht, mal wieder an.

Normalerweise ist meistens Heizkreiss defekt dann ist immer an, aber dieses Mal war nicht so einfach.

Bei dem FC P0420 muss man auch nach Auspuff Undichtigkeiten vor Kats prüfen nicht das es irgendwo Falschluft zieht, oder kann auch die Kontrollsonde ( Prüfsonde ) auch defekt sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Auf Undichtheit hab ich ihn schon geprüft da pfeift nichts und Regelsonde sitzt auch fest. Auspuffkrümmer war noch nie herunten und auch wenn er kalt ist ist alles pico.

Auf Undichtheit würde er ja normal nur anspringen wenn es welche im Bereich zwischen Regel und Kontrollsonde geben würde oder? Und der Kat sitzt an beiden Flanschen auch bombenfest und dicht.

 

Ich hoff mal das es an der Kontrollsonde (Bosch)  liegt, denn wenn der Kat ne Beschädigung hätte oder brüchig werden würde müsste ich ja fast ein Rasseln hören oder anderwärtig mitbekommen.!? Hatte das bei meiner Celica und da hast das sofort gehört, schon im Stand und erst recht bei so mittlerer Drehzahl.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja ok, hast du schon neue bestellt, falls du gut an Sonden dran kommen kannst, dann vergliche die Sonden Widerstände mit neu Sonde, vielleicht hat auch eine Regel- oder Prüfsonde eine Macke.

Regelsonde ca.1,5ohm 

Prüfsonde ca.14,5-16ohm

 

Kannst du mich auch korrigieren falls andere Werte für die Regelsonden sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kleiner Tipp für einen Mit - Österreicher :wink2:
Ich werde mir auch alle Sonden neu bestellen für meinen IS, wenn du HIER klickst, findest du sie viel billiger, als direkt beim Händler. Sogar die Originalen mit Stecker und nachdem du sie anscheinend gleich selbst einbaust, scheint mir das eine gute Lösung zu sein.

Grüße,

Christoph

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Rocky1275:

Kleiner Tipp für einen Mit - Österreicher :wink2:
Ich werde mir auch alle Sonden neu bestellen für meinen IS, wenn du HIER klickst, findest du sie viel billiger, als direkt beim Händler. Sogar die Originalen mit Stecker und nachdem du sie anscheinend gleich selbst einbaust, scheint mir das eine gute Lösung zu sein.

Grüße,

Christoph

 

Das ist ja schön :D

ohh super..vielen dank...ja vil bestell ich die vorderen auch gleich mit...wie ich so gesehen habe sind da auch keine originalen mehr verbaut. Danke für den Link

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn die Vorderen auch nicht Original Denso sind dann raus damit. Sonst hast du bald dort den nächsten Fehler. Hatte diese Probleme mit den Sonden auch bei meinem GS430 und als ich überall neue Densos reingemacht hatte war alles super. 

 

Schön das hier wieder ein Gs430 S19 Fahrer mehr ist. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb Scoppi:

Wenn die Vorderen auch nicht Original Denso sind dann raus damit. Sonst hast du bald dort ddn nächsten Fehler. Hatte diese Probleme mit den Sonden auch bei meinem GS430 und als ich pberall beue Densos reingemacht hatte war alles super. 

 

Schön das hier wieder ein Gs430 S19 Fahrer mehr ist. 

 

Du wirsts kaum glauben aber durch deinen GS bin ich eigentlich auf den Lexus aufmerksam geworden...wollte eigentlich zuerst irgend einen Allrad fürn Winter...Wohn ja auf über 1000 Meter Seehöhe :laugh: Jetzt sind halt immer Ketten mit an Bord. 

 

Ja auf alle Fälle..bekomme das kotzen wenn man bei solchen Autos nur das Billigste einbaut.. Bei den hinteren Bremsscheiben hat er laut Rechnung beim ATU auch nur Billigzeug genommen...Jetzt rosten sie wie Seuche.. naja.. im Frühjahr nen neuen Satz vorne und hinten und passt.

 

Bekomm die Sonden nächste Woche dann lass ich von mir Hören.

 

 

Noch was...Hat jemand ne Lösung für das Knarzen im Bereich des Bildschirms und den mittleren Luftausströmern??

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na das freut mich zu hören. Bin gerade am Folieren und klein wenig umbauen. Winterzeit ist ja Projektzeit. :rolleyes: Werde dann mal wenn alles fertig ist ein paar Bilder reinstellen. Ich wünsch dir allseits gute Fahrt 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 2.2.2018 um 10:10 schrieb Keep calm, drive Lexus:

 

 

Ja auf alle Fälle..bekomme das kotzen wenn man bei solchen Autos nur das Billigste einbaut.. Bei den hinteren Bremsscheiben hat er laut Rechnung beim ATU auch nur Billigzeug genommen...Jetzt rosten sie wie Seuche.. naja.. im Frühjahr nen neuen Satz vorne und hinten und passt.

 

 

 

 

und du meinst ATE oder brembo bremsscheiben rosten nicht wenn der wagen etwas steht und feuchtigkeit dran kommt ?!.. 

 

xD.. also die aussage das "billig" atu bremsscheiben rosten wie seuche is ja mal totaler käse xD.. die einzig "rostfreien" bremsscheiben sind aus keramik .. aber die willst du garnich haben ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 33 Minuten schrieb derK3nny:

 

und du meinst ATE oder brembo bremsscheiben rosten nicht wenn der wagen etwas steht und feuchtigkeit dran kommt ?!.. 

 

xD.. also die aussage das "billig" atu bremsscheiben rosten wie seuche is ja mal totaler käse xD.. die einzig "rostfreien" bremsscheiben sind aus keramik .. aber die willst du garnich haben ;)

 

Hahaha..klar rosten die auch.. Es gibt trotzdem erheblichen Unterschied was den Korrosionschutz betrifft. 

Hab selber genug geschraubt und so einige Bremssätze in meiner Mechanikerzeit bei Mercedes und Toyota getauscht.

Bei ATE oder Brembo, die grundsätzlich meist auch Erstausrüster sind hält der Schutz schon sehr lange auch unter widrigen Umständen. Irgendwann rosten sie dann alle..schon klar ;)

 

Nur in meinem Fall sind die hinteren Scheiben wirklich qualitativ ganz weit hinten angesiedelt was auch der Preis auf der Rechnung bestätigt.

... das Auto wird jeden Tag gefahren und ist dann in einer trockenen Garage und man kann fast zusehen wie der Rost arbeitet :) aber egal..kommen eh raus.

 

Naja ich weiß zum Beispiel was so ein Satz Keramikscheibem bei nem üblichen AMG kostet und da gehen sich schön zwei Winterautos aus.

Hatte damals ne Kundschaft der unbedingt neue wollte weil die Scheiben rissig waren.....was ganz normal ist bei Keramikscheiben aber naja...Kunde ist König :laugh:

 

 

 

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 2.2.2018 um 10:10 schrieb Keep calm, drive Lexus:

 

Noch was...Hat jemand ne Lösung für das Knarzen im Bereich des Bildschirms und den mittleren Luftausströmern??

 

 

 

Klick:

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

wie bitte soll blank geschliffenes material vor rost geschützt sein ?!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb derK3nny:

wie bitte soll blank geschliffenes material vor rost geschützt sein ?!

 

Stahl ist nicht gleich Stahl. 

Schon mal richtig rote Motorradbremsscheiben gesehen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 4.2.2018 um 14:27 schrieb GS300Graz:

 

Stahl ist nicht gleich Stahl. 

Schon mal richtig rote Motorradbremsscheiben gesehen?

 

Danke :rolleyes:

 

Nichts für ungut K3nny, aber hatte mal nen Jeep Grand Cherokee und auch unterschiedliche Bremsscheiben für vorne und hinten gekauft da es sich zeitlich und vorratmäßig nicht ausgegangen ist.

 

Hinteren waren nach nen halben Jahr noch so gut wie neu und kaum rostig und die Vorderen waren nach nicht mal 2 Wochen Braun außer auf der Kontaktfläche (was ja logisch ist).

 

Aber egal...keinen Stress...geht ja übers eigentliche Thema hinaus :biggrin:

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

So endlich gibts Neuigkeiten.

 

Hat ein wenig gedauert da es die Lambdasonde nicht bis zu mir nach hause geschafft hat und wieder zurück nach England geschickt wurde...

 

Aber nun sind zwei neue Kontrollsonden drinnen und alles läuft. Bin jetzt schon knapp 1500 km gefahren seit sie verbaut sind und keine Motorkontrollleuchte mehr zu sehen also alles Gut. 

Kein KAT Defekt sondern nur die Lambdasonden..gottseidank.

 

Ihr werdets kaum glauben aber wie das andere repariert ist kommt das nächste...:ranting:

Seit Samstag blinkt die ALS off Lampe im Kombiinstrument und ich hab kein Kurvenlicht mehr. Fehlercode ist jedoch keiner aufgelistet...hmm

 

Könnte es an den eisigen Temperaturen liegen..wir haben zur Zeit Dauerfrost also immer unter -10, auch am Tag. ??

Hab in BMW und anderen Foren gelesen das die Stellmotoren von den Linsen gerne sehr schwergängig werden wenns kalt ist.

Wenn ich das Auto starte macht er aber trozdem die AUF,AB Arrietierung also da hängt nichts, und links rechts macht er ja keinen Selbstcheck wenn ich mich nicht irre.

 

Hatte schon wer damit Erfahrung?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es müssen ja nicht die Stellmotoren sein. Es kann auch der Höhensensor eingefroren sein.

 

Ich würde nichts tun, bis es wieder +10 Grad sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was war genau für Fehlercode mit Lambdasonde ( Heizkreis defekt ? ) wenn ja,  dann den Heizkreis kann man selber durchmessen um genau festzusetzen welche Sonde defekt ist, weil es kann sein wie beim Rav4 2Gen. FC wird als Bank1 angezeigt, ist aber Bank2 defekt ( Übersetzungfehler ? )

 

Hast du für Sondentausch das Auto auf die Bühne aufgebock? Kann es sein dass ein Höhensensor für Xenon hängt  ( schlechte Kontakt ), am besten aufschrauben und reinigen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten schrieb Recing:

Was war genau für Fehlercode mit Lambdasonde ( Heizkreis defekt ? ) wenn ja,  dann den Heizkreis kann man selber durchmessen um genau festzusetzen welche Sonde defekt ist, weil es kann sein wie beim Rav4 2Gen. FC wird als Bank1 angezeigt, ist aber Bank2 defekt ( Übersetzungfehler ? )

 

Hast du für Sondentausch das Auto auf die Bühne aufgebock? Kann es sein dass ein Höhensensor für Xenon hängt  ( schlechte Kontakt ), am besten aufschrauben und reinigen.

 

Fehlercode war wie du siehst oben am Foto P0420.

Die Kontrollsonde an der 2 Bank habe ich vorher schon mal getauscht.. Da schrieb er mir Sonde 2 Unterspannung. Sind ja jetzt wie gesagt beide hinteren Sonden neu und original. Also das Problem sollte gelöst sein da ja der Fehler nach ca 50Km nach löschen immer wiederkam und jetzt schon 1500km Ruhe ist.

 

ne habs auf der Grube gwechselt und das war auch schon ein paar Tage früher.

Der ALS Fehler ist Samstag mitten auf der Autobahn nach ner Schneefahrbahn bei ca. -10 Grad aufgetaucht und seitdem nicht mehr weggegangen...aber wie gesagt haben wir auch schon seit Samstag Dauerfrost.

 

Ich werd mal Uslex Rat befolgen, den ich denke auch das der Höhensensor eingefroren ist.

Habs Auto heut mal den ganzen Tag in der Garage..da hats bisschen über 0 Grad..mal beobachten.

Edited by Keep calm, drive Lexus

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 5.2.2018 um 20:54 schrieb Keep calm, drive Lexus:

 

Danke :rolleyes:

 

Nichts für ungut K3nny, aber hatte mal nen Jeep Grand Cherokee und auch unterschiedliche Bremsscheiben für vorne und hinten gekauft da es sich zeitlich und vorratmäßig nicht ausgegangen ist.

 

Hinteren waren nach nen halben Jahr noch so gut wie neu und kaum rostig und die Vorderen waren nach nicht mal 2 Wochen Braun außer auf der Kontaktfläche (was ja logisch ist).

 

Aber egal...keinen Stress...geht ja übers eigentliche Thema hinaus :biggrin:

 

 

 

 

ok ich sags mal so ... wenn ne bremsscheibe ein bissl rost ansetzt wär mir das sowas von wurst ... ich mein .. bis die durch gegammelt ist .. is die längst verschlissen .. oder aber die karosse vom gs trotz verzinkung durch gegamelt .. 

mich stört flugrost auf nem über 5mm dickem guss stahl bauteil eher weniger .. ..

Edited by derK3nny

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.