Recommended Posts

Achso nein den GTO gabs auch als SR ohne Turbo, mit Single Turbo und sogar als Automatik (die gute alte 4 Gang) :wink2:

Den JDM MR hätte ich gerne gehabt, der ist auch noch etwas leichter aber selten und hat andere Turbos als der VR-4. Der VR-4 ist fürs Tuning am verbreitesten und vom kosten/nutzen Faktor so auch deutlich besser geeignet.

Aber mal schauen ob er überhaupt mehr Leistung bekommt. Momentan kann ich ihn mir auch gut komplett Serie vorstellen, wäre auch nicht verkehrt für den Werterhalt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für die Mitsubishi 3000GT Bewunderer:

 

https://www.dmax.de/programme/die-gebrauchtwagen-profis/

 

Die aktuelle Folge von letztem Montag.

 

 

PS. Nur für Fans: Der Ant ist ja nicht so schlecht wie erwartet, trotzdem vermisse ich Edd China.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Emerald:

Für die Mitsubishi 3000GT Bewunderer:

 

https://www.dmax.de/programme/die-gebrauchtwagen-profis/

 

Die aktuelle Folge von letztem Montag.

 

 

PS. Nur für Fans: Der Ant ist ja nicht so schlecht wie erwartet, trotzdem vermisse ich Edd China.

Was ? Der China Ed ist von Wheelers Dealers weg ?..:blink::unsure::sad:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb LexusMazda:

Was ? Der China Ed ist von Wheelers Dealers weg ?..:blink::unsure::sad:

 

 

Diese Meldung ging sicherlich vielen so verwunderlich, an das Fanherz. Edd hat sich aus gutem Grund zurückgezogen. Nur der Streit, der hier dann entstanden ist, scheint fraglich.

 

Edd möchte aber seine eigene Sendung machen, nach seiner Auskunft.

 

Wie bereits erwähnt wurde, ist Ant nicht schlecht aber naja....es ist nicht Edd China. Mir eröffnet sich der Einruck, dass es hier mehr Richtung kommerziell geht.

 

Früher wurde sich noch Zeit genommen, etwas dem Laien, nahezulegen.

 

Wenn man aus dem Fach kommt, wundert man sich sehr.

 

Ich finde es schade, dass es so gekommen ist.

 

Diese Sendung wurde mit einem absolut "low Budget" aufgebaut. Sie ist derart erfolgreich geworden. Nur kam bei Mike Brewer der Hochmut, hinzu.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Edd China hatte sich damals mit einem Video ausführlich zu dem Austiegsgrund geäußert.

 

Es sollten Poduktionskosten gespart werden, was zu Lasten der Arbeiten gegangen wäre, da dort die größten Kosten aufgelaufen sind.

 

Edd könne aber nicht mit viel weniger Zeit dieselbe Qualität wie gewohnt abliefern, deshalb ist er hauptsächlich ausgestiegen. Spricht für Edd...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Immer dass gleiche mit guten Sendungen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Meldung vom Weggang ist wirklich nicht mehr taufrisch - kam vor einem Jahr!

https://www.youtube.com/watch?v=8IB15T1LYiY

 

Ich dachte damals die Sendung ist für mich gestorben: aber ehrlich, ganz objektiv betrachtet macht der Ant Anstead seine Sache so schlecht nicht. Durchaus weiterhin sehenswert. Und seine Sendungen

http://www.channel4.com/programmes/for-the-love-of-cars/episode-guide/series-1

http://www.bbc.co.uk/programmes/profiles/2l3mgmVdz5T6fNB6VPcKLHb/ant-anstead

sind ja auch recht unterhaltend.

Eine gibts mit deutschem Gequatsche und grausamem Titel auch hier:

https://www.kabeleinsdoku.de/tv/kultautos-aufgespuert-und-aufgemotzt

 

Sich über Mike Brewer zu äußern ist allerdings so sinnlos wie seine Funktion in der Sendung.

 

Und wenn wir schon bei den Links sind:

https://www.youtube.com/channel/UCcnmNzv0yEEYPM6Oa86unhQ

 

Gruß

Emerald

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja schade um Edd, aber gut, dass er Prinzipien hat, denen er treu bleibt!

Bei Ant wirkt es etwas gekünstelt, man merkt, dass er der Anspannung unterlegen ist, jemanden ersetzen zu müssen, es wirkt nicht so locker und seriös wie bei Edd, er bringt Witze, die nicht wirklich lustig sind und tut so als würde er Mike schon ewig kennen. Er hätte besser versuchen sollen, seine eigene Schiene mehr zu fahren.

 

Das gehate auf Mike kann ich verstehen, trotzem finde ich seinen Aspekt der Sendung auch wichtig. Würde ich mit jemanden so eine Sendung aufziehen, wäre ich Mike :-) Ich kann besser organisieren und verhandeln als schrauben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden