yarisxp9

ETC-Spoofer / Kühlwassertemperatur-Fälscher

Recommended Posts

Nein Öl, denn Öl ist das wichtigste.

Und bei einem R6 Motor reichen die 10 Minuten auch im Winter, höchstens 15 aber dann sind die 70 geknackt.

Wasser ist schon deutlich früher in Mittelstellung.

Ist eh immer witzig, bei kaltem Motor überholen mich alle und bei warmen Motor überhole ich sie wieder alle. 🤣👍

 

Mit dem CO2 wird auch immer witziger, mal schauen was atmen bald kostet oder Sprudelwasser muss ja extrem teuer werden bei dem CO2 Ausstoß und Mercedes will angeblich komplett CO2 frei werden. Da bin ich mal gespannt was die dann noch machen ohne atmen, trinken und Autos bauen die ja dann erst recht keine mehr denn da macht Mercedes bekanntlich den größten CO2 Ausstoß. Melden die dann Insolvenz an oder was. 🙈

Edited by Yoshimitsu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Schwester fährt einen Prius II, den ich auch ab und an mal bewege. Vielleicht sollte ich gleich zwei Spoofer bestellen. Aber eigentlich möchte ich an "fremden" Autos nichts verändern. Auf meine E-Mail habe ich leider noch keine Antwort vom Entwickler bekommen. Weiß jemand wann die letzten Spoofer gebaut und verschickt wurden? Die meisten Themen dazu sind ja schon mehrer Jahre alt.

 

Ich mache im Winter morgens auch mal die Heizung aus, damit der Motor an der Ampel ausgeht. Ich finde es nur Schade, dass die Heizung wirklich komplett aus sein muss. Unabhägig von der Kühlwassertemperatur könnte wenigstens die Lüftung weiter laufen. Eine gewisse Wärme ist im System ja schon vorhanden. Wenn es für den Motor sehr entscheident wäre weiter zu laufen, hätten die Lexus-Entwickler dies nicht so sehr an die Innenraumtemperatur gebunden.

 

Wie wird denn der Fahrakku auf Temperatur gebraucht? Nur über die Luft im Innenraum des Fahrzeugs oder ist der im Kühlwasserkreislauf eingebunden?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Yoshimitsu:

Nein Öl, denn Öl ist das wichtigste.

Und bei einem R6 Motor reichen die 10 Minuten auch im Winter, höchstens 15 aber dann sind die 70 geknackt.

Wasser ist schon deutlich früher in Mittelstellung.

 

Das ist richtig, nur es kommt drauf an wo am Motor Öltemperatur gemessen wird, z.B. am Z.Kopf ist schneller auf Temperatur gebracht ist als in der Ölwanne, und das ist auch für die Ölpumpe wichtig, weil sie beim kalten Öl mehr wiederschtand hat und mehr kämpfen muss usw..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Richtig, das sehe ich dann immer an dem fallenden Öldruck bis zur Betriebstemperatur.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 26 Minuten schrieb Crossgolf:

Meine Schwester fährt einen Prius II, den ich auch ab und an mal bewege. Vielleicht sollte ich gleich zwei Spoofer bestellen. Aber eigentlich möchte ich an "fremden" Autos nichts verändern. Auf meine E-Mail habe ich leider noch keine Antwort vom Entwickler bekommen. Weiß jemand wann die letzten Spoofer gebaut und verschickt wurden? Die meisten Themen dazu sind ja schon mehrer Jahre alt.

 

Ich mache im Winter morgens auch mal die Heizung aus, damit der Motor an der Ampel ausgeht. Ich finde es nur Schade, dass die Heizung wirklich komplett aus sein muss. Unabhägig von der Kühlwassertemperatur könnte wenigstens die Lüftung weiter laufen. Eine gewisse Wärme ist im System ja schon vorhanden. Wenn es für den Motor sehr entscheident wäre weiter zu laufen, hätten die Lexus-Entwickler dies nicht so sehr an die Innenraumtemperatur gebunden.

 

Wie wird denn der Fahrakku auf Temperatur gebraucht? Nur über die Luft im Innenraum des Fahrzeugs oder ist der im Kühlwasserkreislauf eingebunden?

 

 

 

Li-Ion oder NiMH Akkus werden nicht auf Temperatur gebracht, die mögen nicht in der Kälte gelagert werden aber man kann das Auto ja nicht ständig heizen und eine Kühlung kann ich miir auch nicht vorstellen da diese Akkus heiß werden wenn sie überlastet werden und dagegen mit Kühlung von Außen gegen halten zu wollen halte ich für keine so gute Idee.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Akku beim GS450h hat schon eine Lüftung gegen Überhitzung, beim Lexus wird die Luft an den hinteren Türen durch die Gitter angesaugt aber vorgewärmt wird der Akku nicht!

Bei Tesla (li Ion) läuft es wohl mit über die Klima, dass der Akku vorgewärmt oder gekühlt wird je nach Temp

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb UteWind:

Der Akku beim GS450h hat schon eine Lüftung gegen Überhitzung, beim Lexus wird die Luft an den hinteren Türen durch die Gitter angesaugt aber vorgewärmt wird der Akku nicht!

Bei Tesla (li Ion) läuft es wohl mit über die Klima, dass der Akku vorgewärmt oder gekühlt wird je nach Temp

 

 

Weißt du auch was der Tesla macht bei 0% Akku?

Der geht ja schon noch ordentlich ab aber Leistungseinbruch merkt man deutlich,  ich frage mich nur ob die Elektronik die Leistung begrenz oder einfach nur der Akku in die Knie geht weil anfühlen tut sich das eher wie letzteres was ja ziemlich übel wäre für den Akku.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe nachgeschaut, die Temperatur des Akkus wird über die Temperatur des Innenraums mit geregelt. Bzw. ist diese durch die Belüftung daran verknüpft. Unsere Akkus sollten also wahrscheinlich bei einer für Menschen angenehmen Temperatur am besten funktionen.

 

Zurück zum Spoofer: Ich suche weiterhin danach. Leider kam keine E-Mail zurück. Und die Chinesen (bei Aliexpress etc.) haben das Modul auch leider noch nicht auf den Markt gebracht. Vieles andere Mikroelektrobauteile bauen die ja schnell nach...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 14.5.2019 um 22:29 schrieb yarisxp9:

Hallo,

bei meinem ehemaligen Prius II reagierte die Heizung bei 18 Grad eingestellte Temperatur. D.h. bei/unter 18Grad ging der Verbrenner schneller aus. Beim RX habe ich die Grenze bei 19Grad festgestellt, allerdings unabhängig vom Spoofer. Ich denke das Steuergerät nimmt nicht allein die Kühlmitteltemperatur zum umschalten auf S4 sondern auch die Innenraumtemperatur, zumindest beim beim Lexus.

Somit denke ich dass der Spoofer in deinem speziellen Anliegen nichts bringen würde, außer du kannst auf Heizung innerhalb der ersten 10min verzichten.

 

Gruss

Denis

 

Hi, ich könnte auf die "Heizleistung" gut verzichten. Aber es wäre schön, wenn die Lüftung weiter laufen könnte. Also einfach die Wärme aus dem Wasser nimmt die sie schon zur Verfügung hat. Aber ich möchte nicht, dass der Hybrid aus Komfortgründen die Innenraumtemperatur als Maßstab nimmt um zu entscheiden wann der Verbrenner zu laufen hat oder nicht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.