Sign in to follow this  
Stoppelfox

GS450h - "andere" Einstellungen ändern?

Recommended Posts

Hi Leute,

mitlerweile habe ich mich mit meinem GS eingelebt und im Alltag ist dieses Auto einfach unschlagbar. Ich muss immer ein bisschen grinsen wenn ich bei anderen Fahrzeugen mit großem Motor den Verbrauch höre und über die Ausstattung und Qualität brauchen wir gar nicht reden. <3


Ich habe mich jetzt schon ein wenig belesen aber nichts passendes gefunden. Was per OBD Anschluss möglich ist habe ich in den 2 Threads gefunden. Mich interessieren aber noch andere Möglichkeiten bzw ob diese überhaupt irgendwie möglich sind. Das sind keiner essentiellen Fragen, das Auto ist großartig und das Fahrverhalten der Hammer, wenn sowas gehen würde wärs halt cool, wenn nicht...ja dann ist es so. :laugh: Ich muss in meinem Job ständig seriös sein, das Auto ist schon extrem seriös, da will ich wenigstens in meiner Freizeit genau das Gegenteil sein.

1. Nennt mich kindisch aber ist es beim Hybrid irgendwie möglich im "Neutralen Modus" mal mit dem Gas zu spielen und ein wenig dem Klang des Motors zu lauschen? Meiner Meinung nach inkl. K&N Filter und dem ausgebauten Luftansaugdings (sorry keine Ahnung wie sich das schimpft, was vom Filterkasten die Luft von außen ansaugt) klingt der nämlich sehr schön. Tritt man aber im N-Modus (Egal ob in ECO oder Sport+) aufs Gas piept einfach nur ein Warnsignal. Oder liegt das am CVT Getriebe, weils einfach nicht machbar ist?

2. Ist es irgendwie möglich die Fahrhilfen wirklich komplett abzuschalten? Denn selbst bei langem drücken der Traktionskontrolle, blinkt irgendwann auch die gelbe Leuchte auf, dass es abgeschaltet wäre, aber, ich vermute auch hier wegen des Hybrid+CVT lässt das Auto keine wirklich durchdrehenden Räder zu. Man muss es dann schon sehr fordern um einen mini "Slide" zu machen. Keine Ahnung ob das auch irgendwie mit dem Stabilitätsprogramm zusammenhängt.

3. Das Thema Vmax wurde beim Hybrid schon mal aufgegriffen glaube ich. Der GS rennt ja nun auch seine 250km/h spitze und "schaltet" dann nochmal eine Stufe höher, dass der Elektromotor geschont wird. Soweit so gut. Aber ich gehe davon aus das erst längere Fahrten bei höherer Geschwindigkeit ungesund wären oder? Ich bin nur meist ein Freund von, können aber nicht brauchen als von brauchen aber nicht können. :whistling1: Gibts da Module zu kaufen oder muss ich da zum Spezi?

Würde mich freuen wenn jemand etwas weiß. :-)

Grüße ans Forum
Tobi

 


 

Share this post


Link to post
Share on other sites

zu 1.

 

Es gibt einen Werkstattmodus, damit die Werkstatt Abgasmessungen durchführen oder eben den Benzin-Motor anbekommt und aufs Gas treten zu können. Die Anleitung findest du sicher hier irgendwo. Ich würde diesen Modus nicht zum Spielen nutzen, weil man da sicher unsachgemäß etwas kaputt machen kann.

 

zu 2.

 

ja Antischlupfregelung und Traktionskontrolle  geht abzuschalten. 

 

zu 3.

 

Ich vermute, das auch beim GS450h die Vmax aufgehoben werden kann. Man muss wohl dazu das Geschwindigkeitssignal nach unten fälschen, dann denkt die ECU, das man noch unterhalb der Abriegelung wäre. Machen würde ich das aber nicht, weil dann der E-Motor zu schnell dreht und auseinander fliegen kann. Nicht umsonst sind der IS300h und auch andere Hybride von Lexus bei 180 km/h abgeregelt. Das machen die Toyota Entwickler ganz sicher nicht zum Spass und zum Verärgern der Besitzer.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

Es gibt einen Werkstattmodus, damit die Werkstatt Abgasmessungen durchführen oder eben den Benzin-Motor anbekommt und aufs Gas treten zu können. Die Anleitung findest du sicher hier irgendwo. Ich würde diesen Modusnicht zum Spielen nutzen, weil man da sicher unsachgemäß etwas kaputt machen kann.


Hm, naja beschädigen will ich ganz sicher nichts. Ich dachte nur es gibt noch irgendeine andere Möglichkeit, immerhin dreht der Motor mit der Launchcontroll ja auch erstmal hoch.
 

Zitat

ja Antischlupfregelung und Traktionskontrolle  geht abzuschalten. 


Ja, lange auf den TCS Knopf drücken, schon klar, aber wie gesagt, wirklich 100% abgeschaltet ist es nicht. So bald die Reifen einmal kurz durchdrehen schaltet es sich trotzdem ein.
 

Zitat

Ich vermute, das auch beim GS450h die Vmax aufgehoben werden kann. Man muss wohl dazu das Geschwindigkeitssignal nach unten fälschen, dann denkt die ECU, das man noch unterhalb der Abriegelung wäre. Machen würde ich das aber nicht, weil dann der E-Motor zu schnell dreht und auseinander fliegen kann. Nicht umsonst sind der IS300h und auch andere Hybride von Lexus bei 180 km/h abgeregelt. Das machen die Toyota Entwickler ganz sicher nicht zum Spass und zum Verärgern der Besitzer.


Ja die "kleineren" Hybride schaffen auch keine 250 km/h. Ich hätte mir halt denken können, dass man es natürlich nicht empfehlen kann, aber man immer alles so baut dass es auch höheren Belastungen standhalten würde, wenn man es nicht übertreibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Stoppelfox:

Ja, lange auf den TCS Knopf drücken, schon klar, aber wie gesagt, wirklich 100% abgeschaltet ist es nicht. So bald die Reifen einmal kurz durchdrehen schaltet es sich trotzdem ein.

 

Dann nimm die Sicherung vom ASR-Modul raus, ohne Strom kann es sich nicht wieder einschalten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist nicht zu empfehlen. Ich habs vorhin versucht. Wenn man dann den Motor anschaltet, geht dieser nach etwa 10sek wieder aus, alle Warnleuchten blinken und auf dem Display im Tacho steht "Hybridantrieb überprüfen".

Also die Sicherung wieder rein... natürlich ist der Fehlercode dann immer noch da, das Auto fährt, allerdings noch immer mit der Fehlermeldung im Display.


Hab mich dann an deinen Beitrag mit dem Service Menu erinnert und bin da gleich mal rein. Beim Systemcheck gabs keine Fehler, dann hab ich das gelöscht und beim neustart lief wieder alles ohne Probleme. Puhh... also lieber nich dran rumspielen. :whistling1:

Am 15.3.2015 um 16:23 schrieb uslex:

Start Diagnostic Service Menu

1. Motor an

2. Licht ausschalten (nicht Automatik, sondern richtig aus)

3. Karte im Navi einschalten (nur wenn man jetzt die Karte sieht, gehen die folgenden Schritte)

4. Taste "menü" in der Mittelkonsole drücken und festhalten

5. Mit dem Lichtschalter nun folgende Schritte:

Aus -> Standlicht -> Aus -> 2sec warten -> Standlicht -> Aus -> 2sec warten -> Standlicht -> Aus -> 2sec warten

6. Taste "menü" in der Mittelkonsole jetzt loslassen

7. Das "Diagnostic Menu" erscheint nun im Bildschirm

Um das "Diagnostic Menu" zu beenden, den Motor ausschalten. Beim nächsten Motorstart ist alles wieder normal.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 22.3.2018 um 18:30 schrieb Stoppelfox:


3. Das Thema Vmax wurde beim Hybrid schon mal aufgegriffen glaube ich. Der GS rennt ja nun auch seine 250km/h spitze und "schaltet" dann nochmal eine Stufe höher, dass der Elektromotor geschont wird. Soweit so gut. Aber ich gehe davon aus das erst längere Fahrten bei höherer Geschwindigkeit ungesund wären oder? Ich bin nur meist ein Freund von, können aber nicht brauchen als von brauchen aber nicht können. :whistling1: Gibts da Module zu kaufen oder muss ich da zum Spezi?

Würde mich freuen wenn jemand etwas weiß. :-)

Grüße ans Forum
Tobi

 


 

 

Das Auto läuft sogar einen Tick schneller als 250 km/h. Meine Erfahrung ist, dass eher der Fahrer aufgibt bei der Geschwindigkeit als das Auto. Lexus baut für Deutschland extra andere Kühler ein usw, dem wirst Du kaum "den Hals umdrehen".

Wenn wir auf Langstrecke unterwegs sind, gibt es Zeiten, da fällt die Tachonadel nicht unter 200 km/h, und das über längere Zeit. Das Auto läuft wie Uhrwerk.

Vergiss die Sorgen darüber. Das ist Lexus und keine Bastelbude.

Darum verstehe ich auch nicht, dass unsere Freunde hier so ungehalten sind, dass Lexus  nicht alle Modelle für Deutschland umbaut. Wenn die das machen ist es aufwendig und hält auch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein altes Eisen läuft laut GPS 268 km/h gerade Strecke dann ist ein "blöder" Porsche vors Auto gezogen! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 22. März 2018 um 19:27 schrieb uslex:

Nicht umsonst sind der IS300h und auch andere Hybride von Lexus bei 180 km/h abgeregelt. Das machen die Toyota Entwickler ganz sicher nicht zum Spass und zum Verärgern der Besitzer.

 

 

Nur der Korrektheit halber: Der IS 300h ist auf 200 km/h begrenzt.

Edited by Passfeller

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 43 Minuten schrieb Passfeller:

Nur der Korrektheit halber: Der IS 300h ist auf 200 km/h begrenzt.

 

Du hast natürlich  Recht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 28.3.2018 um 16:49 schrieb Nordmann:

 

Das Auto läuft sogar einen Tick schneller als 250 km/h. Meine Erfahrung ist, dass eher der Fahrer aufgibt bei der Geschwindigkeit als das Auto. Lexus baut für Deutschland extra andere Kühler ein usw, dem wirst Du kaum "den Hals umdrehen".

Wenn wir auf Langstrecke unterwegs sind, gibt es Zeiten, da fällt die Tachonadel nicht unter 200 km/h, und das über längere Zeit. Das Auto läuft wie Uhrwerk.

Vergiss die Sorgen darüber. Das ist Lexus und keine Bastelbude.

Darum verstehe ich auch nicht, dass unsere Freunde hier so ungehalten sind, dass Lexus  nicht alle Modelle für Deutschland umbaut. Wenn die das machen ist es aufwendig und hält auch.


Naja laut Tacho sind es 257 km/h. Wobei er sich die auch schon schwerer erkämpft, wenn man zwischen durch mal runterbremsen musste weil wieder etwas Verkehr war und die Batterie "leer" ging. Ich fahre sehr viel und des öfteren auch Autobahn. Es gibt oft genug Tage wo ich es sehr eilig habe nach Berlin zu kommen und auf der A12/A10 ist auf manchen Abschnitten alles freigegeben. Gleiches gilt auch für Fahrten nach Hannover oder Leipzig. Ich kenne das nur zu gut wenn die Tachonadel nicht unter 200 kommt. :laugh:
Jetzt ist es halt so. Ich denke zwar auch dass der Bock noch einiges mehr aushalten könnte aber was kaputt machen will ich wirklich nicht.

 

 

Am 28.3.2018 um 17:29 schrieb UteWind:

Mein altes Eisen läuft laut GPS 268 km/h gerade Strecke dann ist ein "blöder" Porsche vors Auto gezogen! :)


Okay, dann war dein Modell noch nicht abgeriegelt? Oder hast du bzw. dein Vorbesitzer was dran gemacht? ;)

Edited by Stoppelfox

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Stoppelfox:

Okay, dann war dein Modell noch nicht abgeriegelt? Oder hast du bzw. dein Vorbesitzer was dran gemacht? ;)
 

 

Nein alles original. Manchmal ist alt auch schnell :tongue:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this