Sign in to follow this  
KawaZX6R

Tuning Pleuel

Recommended Posts

Am ‎21‎.‎04‎.‎2018 um 08:34 schrieb KawaZX6R:

Mit was für nem set up hast du die werte erreicht? 

165mm Riemenscheibe, Großer LLk, Zylinderkopf bearbeitet, Größere Einspirtzdüsen, Benzindruck und den HKS fuel cat Defender so auf dem Dyno so eingestellt das der Lambdawert passt, alle 7500-10000km öl und Kerzen tauschen, schön warm und kalt Fahren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jop pleuel sind bestellt, auch schon gekommen. Musste allerdings alle maße selbst ausmessen und die passen jetzt auch perfekt. Sollen angeblich bis 800 Ps halten und 8k Umdrehungen, aber das wird ja nicht das Ziel sein. Habe auch die wohlmögliche Ursache für den 2. Pleuelabriss gefunden...

 

476198F7-4F29-45DA-9959-9116CA46CDCB.thumb.jpeg.eebcbfb7810a4a356ab9eca1f789092a.jpeg92116FF3-9103-4FAC-B97B-68E66789DA90.thumb.jpeg.37de58faf5fd4e96871ad20bf2099e63.jpeg

 

Diesmal ist der Bolzen vom Pleuel abgerissen. Dadurch hatte ich wohl Glück im Unglück, denn so ist der Kolben mit Rest Pleuel nach oben gerutscht und die Kurbelwelle konnte den Block nicht beschädigen.

Hier nun Der frisch geplante und gehohnte Block:3EC35878-C613-411D-BE3D-4262EE842097.thumb.jpeg.3457bf50887689ae3f12cc8f0dac6be8.jpeg56D59010-3248-4FE2-A3F7-A0DAD204F456.thumb.jpeg.bb51a93b268184ec07e34d64e93f9f2f.jpeg

 

Nun ist habe ich festgestellt, dass der beim Vermessen der Bohrungen, alle Zylinder wirklich kaum bis gar keinen Verschleiß hatten nach 150t km und Kompressor. Allerdings hat der 2 Zylinder bei dem übrigens das Pleuel abgerissen ist Untermaß!! Sonst haben alle Zylinder ein Maß von 75,03 bis 75,05 mm und der 2. Zylinder 74,98 mm ?! Ich vermute, dass das die Ursache für den Abriss war, dass der Kolben denn so heiß geworden ist, dass der Reibwiderstand einfach größer wurde und somit auch die Zugkräfte am Pleuel und deswegen abgerissen ist.

Es verwundert mich wirklich sehr dass der  2. Zylinder ein Maß von 74.98 hat, da laut Lexus wirklich eine Sollmaß von 7,01-7,03 sein soll. Scheint für mich ein Werksfehler zu sein ??? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Echt komisch mit dem Untermaß. Messfehler liegt keiner vor? Hast du ihn dann angepasst oder so gelassen?

Lässt du die Kurbelwelle mit den neuen Innerein, Schwung usw... wuchten?

 

Nur her mit mehr Bildern 😄

 

Greets

 

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur als Anmerkung, aus der Honda Ecke gibt es auch Berichte das sich leichte schwungscheiben bzw. Alu schwungscheiben ohne Schwingungsdämpfer schlecht mit aufgeladenen Motoren vertragen.

Oft kam es zu Motorschäden, ich würde vermuten der hohe Drehmoment Gewinn und Anstieg verträgt sich nicht mit leichten Alu schwungscheiben, aber vielleicht hat hier jemand damit Erfahrung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die meisten Kompressorfahrer fahren doch wohl den leichteren Jun Schwung ohne Probleme.

Ich denke auch das Untermaß könnte der Fehler sein.

Sowas hätte ich aber von einem Motor dieser Baureihe nicht erwartet.

Habt ihr nicht zufällig vorher mal Kompressionsmessung gemacht? Der Zylinder hätte doch sicher auch messbar mehr Kompression haben müssen.

Aber das mit der Laufleistung und kaum Verschleiß kommt schon hin, 150K ist nichts für diese Motoren auch nicht mit Kompressor.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie gesagt mich wundert, dass auch sehr. Messfehler kann ich ausschließen, habe bestimmt 5 mal nachgemessen und abgeglichen. Ist auch nicht der erste Motor den ich vermessen habe. 😅 

Das einzigste was ich nicht weiß, bei welcher Temperatur Lexus die Zylinder vermisst. Gerade bei Messungen im hundertstel Bereich spielt die Temperatur eine große Rolle. Den 2. Zylinder werde ich selbstverständlich den anderen Zylindern anpassen 😉

Kompressionsmessung habe ich sogar zufällig direkt vor dem Renntag gemacht und da hab ich mich noch gefreut das alle Zylinder schön gleichmäßig waren, wie viel es jetzt aber genau waren, weiß ich nicht mehr. 

Wuchten weiß ich noch nicht, bzw wüsste nicht wo man das machen könnte. 

Ich weiß auch noch nicht, ob ich Kolben fertigen lasse oder die originalen wieder nehme, kennt einer vllt jemanden der Kolben für unter 250€ das stück fertigt oder verfügbar hat oder ob i welche kolben aus anderen Motoren passen ?!

 

Hier noch ein paar Bilder vom Motor... richtig schöner sauberer Motor von Innen, spricht für hochwertiges Öl und regelmäßige Wartung 😉 

8FE5058D-A374-4743-ADE1-EFB0671B86D0.thumb.jpeg.6d62df088024dffe97806e2b5be55700.jpeg

327A74AC-8886-45F4-A3BB-12CCF5339A53.thumb.jpeg.c19ce6d3ef1b516a90422368e244450f.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für den Fall dass du doch OEM Kolben nehmen willst, lass doch einfach die Oberflächen beschichten. Oben mit einer thermischen Barriere zum Brennraum hin und an den Wangen was zum Reibung reduzieren. Dann sollte in den Serienkolben viel weniger Wärme übertragen werden.

 

Vielleicht noch Kolbenbolzen innen anfasen und eben die Massen angleichen. Das sollte dann die 300PS locker aushalten!

 

@Ben_is_lol

Den leichten JUN Schwung den die meisten am 1G-FE fahren ist nicht zu vergleichen mit superleichten Aluschwungrädern die es für Honda und Nissans gibt.

Der Jun Schwung reduziert die Masse auf 7kg (OEM 12,?) und ist ein geschmiedetes Cro-Mo-Stahl Brocken in Form einer Glocke mit Zähnen außen. Geiles Teil!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die 1G-GTE Innerein passen auch PnP, nur müssen da die Ventiltaschen ausgefräst werden in den Kolben, da sonst die Ventile vom IS Kopf dezent Kontakt haben. (GE vs FE Kopf)

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok, ja das mit den GTE Kolben habe ich schon mitgekriegt, aber die sind ja so gut wie gar nicht auffindbar. 

Zum Kolben beschichten muss ich sagen, dass die originalen schon beschichtet sind, sowohl am Kolbendeck, als auch die wangen. Kann heute abend vllt mal Fotos machen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Etwas über 300PS wäre schon sehr nice, das ist ja das was Topmodelle der aktuellen neuen Autos Heute auch drücken.

Wenn so ein IS200 neben so einem neuen 50K teuren Golf R her fährt das Gesicht möchte ich sehen, unbezahlbar! 😄

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 26 Minuten schrieb Yoshimitsu:

Etwas über 300PS wäre schon sehr nice, das ist ja das was Topmodelle der aktuellen neuen Autos Heute auch drücken.

Wenn so ein IS200 neben so einem neuen 50K teuren Golf R her fährt das Gesicht möchte ich sehen, unbezahlbar! 😄

Das Problem dabei ist,das die meisten Golf R Fahrer genauso denken und etwas aufrüsten um einen C 63S zu ärgern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist doch kein Problem, dann lässt man ihn eben fahren aber der wird trotzdem erstmal auf die Bühne fahren und sich denken was da jetzt kaputt ist. xD

Die können sich dann auf 2JZ Umbau freuen, ich sehe das schon, gemachter Golf R und C 63S voll im Begrenzer Seite an Seite und dann fährt da so ein IS mit gemachten 2JZ einfach mal dran vorbei! :DDD

In den USA kennen die das schon, so viele die sich da jetzt den alten IS wieder herrichten mit 800PS für 25K, ich denke das Geld kann man kaum besser anlegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Yoshimitsu:

Ist doch kein Problem, dann lässt man ihn eben fahren aber der wird trotzdem erstmal auf die Bühne fahren und sich denken was da jetzt kaputt ist. xD

Die können sich dann auf 2JZ Umbau freuen, ich sehe das schon, gemachter Golf R und C 63S voll im Begrenzer Seite an Seite und dann fährt da so ein IS mit gemachten 2JZ einfach mal dran vorbei! :DDD

In den USA kennen die das schon, so viele die sich da jetzt den alten IS wieder herrichten mit 800PS für 25K, ich denke das Geld kann man kaum besser anlegen.

Es wird immer irgendwo einen schnelleren geben. Die lachen dann auch über 800 PS. Das solltest du aber auch wissen wenn du dich etwas auskennst in der Szene. Darüber müssen wir aber nicht diskutieren ,da es sonst wieder ausartet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb OG 187:

 

@Ben_is_lol

Den leichten JUN Schwung den die meisten am 1G-FE fahren ist nicht zu vergleichen mit superleichten Aluschwungrädern die es für Honda und Nissans gibt.

Der Jun Schwung reduziert die Masse auf 7kg (OEM 12,?) und ist ein geschmiedetes Cro-Mo-Stahl Brocken in Form einer Glocke mit Zähnen außen. Geiles Teil!

Ah okay, danke für den Exkurs 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

In der Klasse?

Für 25K?

Das möchte ich sehen.

Und darum geht es, keine Ahnung in was für einer Szene du bist aber in meiner bist du offenbar nicht sonst würdest du verstehen was ich meine.
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn es ums Geld geht und nicht um die Beschleunigung, dann schreibe das doch einfach. Du eierst hier immer irgendwie rum und jeder soll wissen was du meinst. Das wir beide in allen Bereichen nicht in einer Liga sind ,habe ich schon vor längerer Zeit bemerkt. Du musst noch viel lernen aber ich habe gerade auch wieder etwas gelernt. Manchmal ist es sinnlos .....

Share this post


Link to post
Share on other sites

1. bekommt man so ein Umbau bei uns nicht legal auf die Strasse.

2. bekommt man die genannten 800 PS mit "normalen" Reifen nicht vernünftig auf die Strasse.

3. weiss doch jeder dass solche extrem Umbauten als Wertanlage nix taugen.

 

Aber jeder wie er möchte. 

Wenn man das Auto als Sportgerät (Driftmaschine) betrachtet, passt das schon. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was soll ich von dir lernen?

Das man einen neuen Chiron auch tunen kann?

Welch Überraschung..

 

Gufera

1. schon passiert

2. Leistung die man zur Verfügung hat kann man nutzen wenn man sie braucht

3. Die Preise der gemachten steigen momentan eigentlich mehr als die originalen mit 330PS

Den im Video habe ich für 60K gesehen, ein originaler wird das wohl kaum schaffen es sei denn er wurde kaum gefahren und ob man den dann mal richtig bewegen möchte, ich nicht.

 

 

Edited by Yoshimitsu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Merkst du eigentlich das du immer mehr ins "Extreme" fällst.Du kommst mir vor wie ein kleiner Junge der beim Autoquartett mit allen Mitteln gewinnen muss. Du musst noch viel mehr lernen als du denkst. Aus Höflichkeit beende ich jetzt unsere Korrespondenz bevor das hier noch schlimmer wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und ich dachte es geht hier um IS MK1 mit Motor swap... 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das sollte nur der Anschaulichkeit dienen wie man sowas "legal" fahren kann.

Ob nun die Supra mit 1200PS oder der IS mit 800PS.

Wenn man sowas vor hat sollte man mal bei RHD Speedmaster anfragen, die sollen Gutachten für deutsche Zulassung bis 1000PS für den IS MK1 haben.

Die arbeiten eng mit den Gutachtern zusammen und dann ist vieles möglich, vielleicht hier und da was verstärken, Bremsen und Getriebe ect. dann geht da schon was legal auf die Straßen auch wenn so im Video mit offiziell eben weniger Leistung.

Ich habe auch letztens mit einem Gutachter gesprochen der meinte bei den Golfs gibt es bei solchen Leistungen Probleme schon da die Karossiere dem nicht stand hält.

So viel zum Thema bei uns nicht legal auf die Straße.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry, vergiss es einfach dass sowas lupenrein eingetragen bekommst.

Dazu müsstest Du vom Hersteller eine Bestätigung bekommen dass das Auto dafür ausgelegt ist, und nach einem Swap braucht es auch ein neues Abgas Gutachten. Nach dem neuem WLTP Verfahren ein Ding der Unmöglichkeit die mit einem 800 PS 2JZ zu erreichen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soviel ich weiß geht ein 2JZ GTE nur bei Autos vor 2000 wegen dem Abgasgutachten.

Danach die Autos würden das Abgasgesetz nicht mehr erfüllen und somit brauchen sie ein neues Abgas Gutachten welches schlechter ausfällt als das Auto zugelassen wurde somit keine Zulassung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier hat doch schonmal einer nen IS 200 mit 2JZ-GTE (oder wars GE-T?) mit ca 500-600 PS gehabt und eingetragen? War glaube ich @Alteza, wenn ich mich nicht täusche.

In Österreich hat auch @Entropy seinen IS 300 MT Turbo legal bekommen.

Möglich ist es wenn man die richtigen Leute kennt und vor allem richtig Kohle in die Hand nimmst... aber finanziell vernünftig ist das deswegen trotzdem nicht :biggrin:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this