Sign in to follow this  
ThorLex

Luftdruck 255/30 u. 225/35 R19

Recommended Posts

Huhu,

 

Wollte mal wissen mit welchem luftdruck ihr mit euren 19 zollern durch die gegend fahrt

 

Ich fahre hinten 255/30 ZR19 von Hankook und vorne 225/35 ZR19 von Hankook, leider steht bei der fahrertür nur der luftdruck bis 18 zoller...daher bin ich mal auf eure antworten gespannt

 

Lg

Thorben

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mach pauschal 2-3 Zentel mehr drauf das passt! Bei so flachen Reifen braucht's nicht viel dann geht der Schlag durch bis auf die Felge. Ich bin immer ein Freund von etwas höherem Luftdruck, das spart auch bisschen Sprit, für die Geizkragen:yahoo: unter Euch!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wende Dich mit diesem Formular direkt an Hankook:

 

"...Bei Umrüstgrößen und Winterreifen nutzen Sie bitte unser Onlineformular (http://www.hankooktire.com/de/services-tips/reifenfreigabe.html), um den passenden Lauftdruck für Ihr Fahrzeug zu ermitteln..."

 

Pauschale Ratschläge kann man nicht geben. Der korrekte Reifendruck muss berechnet werden u.a. unter Berücksichtigung von Speed-Index, Trag- und Achslast.

Beim IS XE3 ist z.B. der Luftdruck bei OEM 17 Zöllern höher einzustellen als bei den OEM 18 Zöllern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 29 Minuten schrieb LexLord:

Wende Dich mit diesem Formular direkt an Hankook:

 

"...Bei Umrüstgrößen und Winterreifen nutzen Sie bitte unser Onlineformular (http://www.hankooktire.com/de/services-tips/reifenfreigabe.html), um den passenden Lauftdruck für Ihr Fahrzeug zu ermitteln..."

 

Pauschale Ratschläge kann man nicht geben. Der korrekte Reifendruck muss berechnet werden u.a. unter Berücksichtigung von Speed-Index, Trag- und Achslast.

Beim IS XE3 ist z.B. der Luftdruck bei OEM 17 Zöllern höher einzustellen als bei den OEM 18 Zöllern.

Danke dir :) fehlt nur noch meine Felgengröße und denn sende ich das mal dahin

 

vor einer Stunde schrieb UteWind:

Mach pauschal 2-3 Zentel mehr drauf das passt! Bei so flachen Reifen braucht's nicht viel dann geht der Schlag durch bis auf die Felge. Ich bin immer ein Freund von etwas höherem Luftdruck, das spart auch bisschen Sprit, für die Geizkragen:yahoo: unter Euch!

 

so dachte ich mir das auch immer! Aber meine letzten reifen haben letztes Jahr Sägezähne bekommen, was ja am falschen Luftdruck liegen muss, von hinten nach vorn Radial oder von links nach rechts kann ich die nicht tauschen weil die nur eine Laufrichtung hatten bzw haben :D 

deshalb frage ich diesmal lieber nach :)

Edited by ThorLex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fahre die gleiche Rad Reifenkombination, habe jetzt neue Reifen aufziehen lassen die Werkstatt hat 3,0 bar reingehauen.🤔

Hankook habe ich sonst auch immer gekauft, jetzt habe ich mal welche von Falken genommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 13.4.2018 um 18:36 schrieb Lacky:

Ich fahre die gleiche Rad Reifenkombination, habe jetzt neue Reifen aufziehen lassen die Werkstatt hat 3,0 bar reingehauen.🤔

Hankook habe ich sonst auch immer gekauft, jetzt habe ich mal welche von Falken genommen.

 

Ich hatte vorher "Nankang" damit hab ich aber eher schlechte Erfahrung gemacht, weil ich andauernd bzw jedes Jahr irgendetwas war mit den reifen! 

Jetzt nun mal Hankook, hab auch schon bei Hankook angefragt wegen dem Luftdruck (siehe lexlord sein Link oben) aber bisher kam noch nichts von Hankook zurück als antwort....leider...bin mal gespannt ob noch was kommt

 

ich fahre dann erstmal auch auf 3bar, falls bei dir nichts passiert ist bei dem Luftdruck

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab die schlappen jetzt drauf....

 

Leider fühlt sich das sehr schwammig an bei nur 160kmh...was bedeutet schwammig...es ist einfach so als wenn man nicht die große kontrolle über das lenkrad hat...1mm bewegt geht der in die richtung rüber als würde man die spur wechseln wollen...keine ahnung wie ich das erklären soll..ob das an dem luftdruck überhaupt liegt ? Muss ja...mit den winterfelgen hab ich das problem nicht

 

....leider auch noch keine antwort von hankook bekommen

 

Momentan fahre ich vorne 3.1 und hinten 3.3 bar....entweder ist das nicht genug oder ka....

Achsvermessung auch schon gemacht...nur l

Share this post


Link to post
Share on other sites

Welcher Tragfähigkeitsindex/Loadindex?

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

vor 2 Minuten schrieb New:

Welcher Tragfähigkeitsindex/Loadindex?

Vorne 88 hinten 91

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Minuten schrieb ThorLex:

Vorne 88 hinten 91

 

Hm, finde einen Weg, um idealerweise die gleichen Reifen mit einem (deutlich) höheren Loadindex auf Deinem aktuellen Setup zu fahren. Wenn das "Schwammige/Schwimmen" dann der Vergangenheit angehört, weißt Du, woran es gelegen hat.

Edited by New

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb New:

 

Hm, finde einen Weg, um idealerweise die gleichen Reifen mit einem (deutlich) höheren Loadindex auf Deinem aktuellen Setup zu fahren. Wenn das "Schwammige/Schwimmen" dann der Vergangenheit angehört, weißt Du, woran es gelegen hat.

 

Ist schon das maximum was es gibt

 

Geschwindigkeitsindex stimmt auch bis 300....ich tippe halt iwie auf den luftdruck...aber von hankook kommt leider keine antwort

 

Hat sonst niemand 19 zoller mit der selben bereifung ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich habe seit 2015 meine Hankooks drauf mit der gleichen Bereifung. Luftdruck fahre ich 2,5bar rundum. und bin damit sehr zufrieden. Hab das originale Sportline Fahrwerk drin und mitlerweile knapp 200000km aufm Tacho.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Hotte:

Luftdruck fahre ich 2,5bar rundum.

Ich fahre auf meinen 20-Zöllern auch einen Luftdruck von (kalt) ca. 2,6-2,7 bar.

Deine 3,1 oder 3,3 erscheinen mir deutlich zu viel.

Damit liegt der Reifen ja nur in der Mitte auf. Dann muss er ja unruhig auf der Straße hin und her tänzeln...

Versuch mal einen Druck unter 3 bar...

 

Gruß vom Todde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das kann man so nicht sagen , Todde. Vermutlich hast Du auf dem LS einen wesentlich höheren Load-Index.

Der XE2 als F-Sport ist mit OEM 18-Zöllern (und niedrigem Last-Index) in der höchsten Geschwindigkeitsstufe so um die 3 bar angegeben. (Die genauen Werte weiß ich nicht mehr)

 

@ThorLex: neue Reifen müssen erst einmal die produktionsbedingte Silikonschicht abfahren. Bis dahin wirst Du sie als schwammig empfinden.  Normal sind so Strecken bis 300 km. Bei Hankook spricht man von noch höheren Laufleistungen.

Frage bei Hankook nach. Bei fast allen Reifenherstellern, so meine Erfahrung, klappt das mit der Antwort erst nach mehrmaliger Nachfrage.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Hotte:

Also ich habe seit 2015 meine Hankooks drauf mit der gleichen Bereifung. Luftdruck fahre ich 2,5bar rundum. und bin damit sehr zufrieden. Hab das originale Sportline Fahrwerk drin und mitlerweile knapp 200000km aufm Tacho.

Ok

Ich werde das mal ausprobieren! Mit 2.5 bar

vor 15 Minuten schrieb TODDE:

Ich fahre auf meinen 20-Zöllern auch einen Luftdruck von (kalt) ca. 2,6-2,7 bar.

Deine 3,1 oder 3,3 erscheinen mir deutlich zu viel.

Damit liegt der Reifen ja nur in der Mitte auf. Dann muss er ja unruhig auf der Straße hin und her tänzeln...

Versuch mal einen Druck unter 3 bar...

 

Gruß vom Todde

Hab anfangs nachdem die werkstatt neue reifen drauf gezogen hat 2.8bar rundum gehabt dort fuhr der schlitten genauso, deswegen werde ich aber nochmal die tage runter auf 2.5 gehen

 

vor 3 Minuten schrieb LexLord:

Das kann man so nicht sagen , Todde. Vermutlich hast Du auf dem LS einen wesentlich höheren Load-Index.

Der XE2 als F-Sport ist mit OEM 18-Zöllern (und niedrigem Last-Index) in der höchsten Geschwindigkeitsstufe so um die 3 bar angegeben. (Die genauen Werte weiß ich nicht mehr)

 

@ThorLex: neue Reifen müssen erst einmal die produktionsbedingte Silikonschicht abfahren. Bis dahin wirst Du sie als schwammig empfinden.  Normal sind so Strecken bis 300 km. Bei Hankook spricht man von noch höheren Laufleistungen.

Frage bei Hankook nach. Bei fast allen Reifenherstellern, so meine Erfahrung, klappt das mit der Antwort erst nach mehrmaliger Nachfrage.

Genau die oem 18 zöller haben alleine schon VA luftdruck von 3.1 und HA 3.4 bar

 

Darum dachte ich mir das es bei einem geringeren querschnitt der jetzigen reifen und 19 zöllern im gegensatz zu den 18 zoll oem dann ja nur ein noch höherer luftdruck sein kann, für 19" gibt es keinen größeren lastindex von daher wird ein luftdruck von VA 3.3 minimum notwendig sein .....dabei hatten die oem 18 zöller einer querschnitt von 45 oder 40...jetzt sinds 19" und nur noch 35vorne und 30 hinten

 

Ich werde gleich mal nochmal das formular von hankook ausfüllen (zum 3x) ansonsten werde ich die tage einfach mal anrufen...kann ja nicht sein das man keine antwort bekommt

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenn man vom teufel spricht...versuche ich es mal damit

 

 

Screenshot_2018-04-23-11-15-42.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Steht den in der Bedienungsanleitung (das dicke Buch) nix drin?

Bei meinem GS und auch dem alten IS sind da insgesamt 6 Rad/Reifenkombinationen drin mit den gewünschten Luftdrücken.

In der Tür ist da nur ein Auszug ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also wenn Hankook 2,9 va und 3,0 ha empfiehlt, dann werde ich das mal testen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke also das man bei den Falken bei 3,0 bar nicht so verkehrt liegt!?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 23.4.2018 um 17:41 schrieb Der Jo:

Steht den in der Bedienungsanleitung (das dicke Buch) nix drin?

Bei meinem GS und auch dem alten IS sind da insgesamt 6 Rad/Reifenkombinationen drin mit den gewünschten Luftdrücken.

In der Tür ist da nur ein Auszug ...

Hab das dicke handbuch leider nicht sonst hätte ich schon rein geglotzt =) 

In meiner Tür steht nur für 17 und 18 zoll glaube 

vor 23 Stunden schrieb Hotte:

Also wenn Hankook 2,9 va und 3,0 ha empfiehlt, dann werde ich das mal testen.

Solang du die selben Felgen dimensionen hast die dort aufgelistet sind denn passt das aufjedenfall

vor 2 Stunden schrieb Lacky:

Ich denke also das man bei den Falken bei 3,0 bar nicht so verkehrt liegt!?

Ich würde es einfach mal ausprobieren, ich denke da wird eig kein unterschied sein...aber man weiss nie bei unterschiedlichen reifenherstellern

 

 

 

Ich bin leider bisher noch nicht wieder dazu gekommen ein bisschen auf der autobahn die bmw's zu ärgern...weil nur stau war ...da hat sich nicht gelohnt auf die feuertaste zu drücken...aber so wirklich glaube ich noch nicht dran das es mit dem luftdruck bei mir behoben ist...fahrwerk etc ist alles top

 

Woran es noch liegen könnte..wüsste ich jetzt sonst so auch nicht mehr...evtl einfach weil es 19" sind?!? Ich meine bei den 17 zollern winterschlappen ist ja alles inordnung...da kann ich auch 250 fahren und der bleibt auf der strecke ohne ungewollten spurwechsel....die 19" machen sich fast selbstständig wenn man sich nicht wirklich konzentriert beim fahren! Also mal schauen wie es weiter geht

Share this post


Link to post
Share on other sites

heute noch eine Email von Hankook bekommen.

 

Zitat

Sehr geehrte Damen und Herren

 

Leider sind, aufgrund eines technischen Fehler, Ihre Daten für die Freigabe gelöscht worden.

Bitte benutzen Sie unser neues Onlineformular für ihre Freigabe unter folgender Adresse:

 

https://freigaben.hankooktire.com

 

Dieses neue System bearbeitet Ihre Freigabe automatisch ohne Wartezeit.

 

 

Mit freundlichen Grüßen / with best regards

 

 

Markus Hildebrand | Technical Engineer

Technical Customer Service

 

HANKOOK Reifen Deutschland GmbH
Siemensstraße 14, 63263 Neu-Isenburg
Tel : +49 (0) 6102-4318-204
Fax: +49 (0) 6102-4318-299
E-Mail : 
m.hildebrand@hankookreifen.de

 

Das neue System zur Reifenfreigabe für Hankook klappt gut.. :)

Edited by ThorLex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja,  bei Tempo 250 sollte man schon voll konzentiert sein,

Bei hoher  Geschwindigkeit verringert sich der Lastindex, aus dem Grund gibt Lexus im Handbuch 

verschiedene Luftdrücke für die entspechenden Geschwindigkeitsbereiche an.

Ich fahre meine 19" rund um 235/35 Winterreifen mit Vorn 3,2 bar und Hinten 3,4 bar Noname Reifen.

Bisher Konnte ich eine gleichmäßige Abnutzung feststellen. Wenn Schnee liegt senke ich den Luftdruck auf

2,6 bare vorn und 2,8 bar hinten.

Manchmal muss man etwas probieren,  damit das Fahrzeug gut auf der Strasse liegt.

 

debarthel

Edited by Debarthel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this