Malagat

Optimale Beschleunigung aus dem Stand

Recommended Posts

Moin Gemeinde,

was ist eigentlich die optimale Beschleunigung mit dem GS 450 H aus dem Stand??:cool:

Selber schalten oder das Ganze dem AT Getriebe überlassen??

Und wenn ja, auf " D" oder 1,2...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Optimal für den Motor oder optimal für eine kurze Zeit...? :biggrin:

 

Da der GSh bei ca, 100 km/h schaltet, wäre eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h auf 1, 2 oder D gleich...

Oder willst Du die optimale Beschleunigung von 0 auf 200 km/h...?

 

Gruß vom Todde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der "Ruck" bei ca 110 ist deutlich zu spüren. Hab hier im Forum gelesen, dass der Lex gerade von 100 auf 200  sehr dominant ist! 

Aber was ist aus dem Stand??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wichtig sind natürlich volle Akkuzellen...

Wenn die Hybrid-Batterie leer ist, wirst Du nicht so gute Werte erzielen können...

Aber bei 0 -100 km/h ist der "Ruck" doch unwichtig bei ca. 110 km/h...

 

Einfach Bremse treten, Gas zur Vorspannung und dann Gas durchtreten und gleichzeitig von der Bremse...

 

Gruß vom Todde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie wäre es mit selber ausprobieren?

 

Einen leichten Beifahrer mit Stoppuhr mitnehmen und alle Fahrmodi selber durchprobieren. Dabei wie Todde schon schrieb vor jedem Versuch für eine volle Hybridbatterie sorgen.

 

Die Zeiten werden besser, wenn du möglichst viel aus dem Kofferraum und Innenraum an Gewicht rausnimmst. Auch der Tank sollte fast leer sein. Alles nur hinderliches Gewicht.

 

Wir sind gespannt auf deine Zeitmessungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb uslex:

Alles nur hinderliches Gewicht.

 

Türinnenverkleidungen und Rücksitzbank auch raus  😀😀

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der GS450 geht sehr gut, das weiß man. 

Aber muss man wirklich aus dem Stand Vollgas geben und das noch verschlimmern indem man vorher die Bremse mit dem linken Fuß gedrückt hält? Mir würde da das Auto leid tun... 

 

Viel interessanter ist 100-200. Und da kann ich sagen, ein M550d ist nicht schneller 😁

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Flex-MUC:

Mir würde da das Auto leid tun... 

 

Solange man es nicht an jeder Ampel zelebriert...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb Flex-MUC:

Viel interessanter ist 100-200. Und da kann ich sagen, ein M550d ist nicht schneller 😁

Der BMW hat 400 PS und über 700Nm. Von 0-100 4,7 Sekunden.😵

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb Flex-MUC:

Der GS450 geht sehr gut, das weiß man. 

Aber muss man wirklich aus dem Stand Vollgas geben und das noch verschlimmern indem man vorher die Bremse mit dem linken Fuß gedrückt hält? Mir würde da das Auto leid tun... 

 

Viel interessanter ist 100-200. Und da kann ich sagen, ein M550d ist nicht schneller 😁

unfairer vergleich - 

wenn dann muss man Sauger nehmen - und die gibt es relativ selten 

 

Der GSh ist sehr schnell - hab auch nen Stinger verblasen ... nicht schlecht für das alter!

Was ihn Besonders macht ist die Traktion in verbindung mit dem Launch Kontroll - aus dem Stand kann man eben sehr schnell beschleunigen wegen dem E-Boost

Es gibt leute die fahren 5,x zeiten locker aus dem Auto raus fast schon unter Weksangabe inkl. LK - Aber das ist beim Prius ja auch mögl. und allen anderen Hybriden...

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb Malagat:

Der BMW hat 400 PS und über 700Nm. Von 0-100 4,7 Sekunden.😵

 

Auf dem Blatt Papier vielleicht. In diversen BMW Foren wird davon berichtet, dass der M550d nicht besser geht als ein 535d.

Ich berichte ja nur aus eigener Erfahrung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb Rallydakar:

Launch Kontroll

Du hast Launch Kontroll??

Der Stinger hat 380 PS. Angeblich von 0-100 auch unter 5 Sekunden.

 

bearbeitet von Malagat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 44 Minuten schrieb Malagat:

Du hast Launch Kontroll??

Der Stinger hat 380 PS. Angeblich von 0-100 auch unter 5 Sekunden.

 

JEDER hat das - Bremse Drücken Gas geben hält bei 3200Umin an - perfekt 😛

 

Ja hab ich auf der Autobahn 100-200 ist der lahm - schlechtes Getrebe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Rallydakar:

JEDER hat das - Bremse Drücken Gas geben hält bei 3200Umin an - perfekt 😛

 

Ja hab ich auf der Autobahn 100-200 ist der lahm - schlechtes Getrebe

Ich vermute du verwechselst da was..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb LexusMazda:

Ich vermute du verwechselst da was..

Ja klar hab ich nicht nen Launch Kontroll Knopf - es macht aber quasi das selbe : Es limitiert die U/Mins und hilft den Motor im Perfekten Moment zu startet ... mit schwung 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Rallydakar:

Ja klar hab ich nicht nen Launch Kontroll Knopf - es macht aber quasi das selbe : Es limitiert die U/Mins und hilft den Motor im Perfekten Moment zu startet ... mit schwung 😉

Egal wieviel Gas ich gebe, wenn ich die Bremse dabei trete, macht er max 3.200 U/min??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Malagat:

Egal wieviel Gas ich gebe, wenn ich die Bremse dabei trete, macht er max 3.200 U/min??

Genau als schutz für das Hybrid System 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Rallydakar:

Genau als schutz für das Hybrid System 😉

Wieder was gelernt!!💡💡

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf der Bremse stehen und dabei Vollgas geben ist ein Bestandteil des Hybridchecks.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb V8hyBird:

Auf der Bremse stehen und dabei Vollgas geben ist ein Bestandteil des Hybridchecks.

 

Wäre toll, wenn du das etwas genauer erklären könntest. Den Check macht ja die Werkstatt.  War noch nie dabei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Malagat:

Wäre toll, wenn du das etwas genauer erklären könntest. Den Check macht ja die Werkstatt.  War noch nie dabei.

Ja das stimmt, z.B. beim RX400H Anlernprozedur durchführen, davor muss man noch paar Schritte beachten sowie z.B. Kühlmittelwasser nicht weniger als eig.76Grad, alle Verbraucher aus, Parkbremse aktiviert, Schalthebel auf D. ( beim Facelift eigentlich nicht nötig ).

 

So kann man mit dem Tester "Bremse mit Linke Fuss und gleichzeitig Gaspedal treten" alle Blöcke Spannungen unter Last prüfen/ablesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin jetzt paar mal viertel Meile gefahren und meine Erfahrung ist einfach von 0 an kickdown machen. Wenn man den Motor vordreht bringt es zeitlich nichts und gefühlt kommt er vom Start eher schlechter weg. Alles auf Sport stellen. Am Start das Gaspedal kurz andrücken damit der verbrenner an bleibt und dann einfach Kick down. 

Ich bin die viertel Meile in 14.05 sek gefahren und mit 167 km/h ins Ziel. 

Mit eine messbox und zu zweit von 0-100 in glatten 6 sek und von 0-200 in 20,5 sek.  

Man merkt deutlich, dass die Übersetzung für 0-100 eher schlecht ist. Er könnte locker eine halbe bis ganze Sekunde schneller sein wenn der Benziner schon bei 50kmh seine volle Leistung hätte. 

 

Zur vorspanngeschichte des Motors bringt bei unserem Motor recht wenig da er eh erst bei 15kmh eingekuppelt wird und somit eher länger die Kupplung schleift anstatt es eine Wirkung erzielt. 

bearbeitet von Outsider

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also eig sieht das bei uns anders aus in der Gruppe :

 

GS Viertelmeile:

 

0-100  5sek

0-200 in 20Sek.

100-200 also in ca 13 sek -

 

je nach batterieladung und zustand variiert das stark 😮 

bearbeitet von Rallydakar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry die 20,5 sek waren von 0-200 mein Fehler. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden