Jump to content

Welches Öl darf in den Rx400h?


Recommended Posts

Beim GT86 is das auch so ca. Für die Abgasnorm ein 0w20. Ganz ideal natürlich bei einem Boxer der hoch dreht.  Ein gutes 5w30 wirkt Wunder bei dem Motor was die Öltemp und Druck angeht. Für die Abgasnorm is natürlich das 0w20 das bessere am Prüftstand. Beim RXh wird der Motor anders genutzt, das passt das 0w20 besser. Ausser man heizt wirklich viel AB  mit 130+ und hat regelmässig einen Hänger am Haken 🙂

Link to comment
Share on other sites

Hm, da müsste man jetzt wissen, wann welche Euro-Normen im Verlaufe der Produktion vom RX400h waren.. so genau weiss ich das nicht. Und auch wenn.. ich teste mal, ob sich hörbar was ändert mit 0w20 und vielleicht ja tatsächlich auch im Verbrauch, was ich zwar eher nicht glaube.

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Haddock:

Hm, da müsste man jetzt wissen, wann welche Euro-Normen im Verlaufe der Produktion vom RX400h waren.. so genau weiss ich das nicht. Und auch wenn.. ich teste mal, ob sich hörbar was ändert mit 0w20 und vielleicht ja tatsächlich auch im Verbrauch, was ich zwar eher nicht glaube.

Ich habe ein 5w30 drin. Ein 0w = Wasser tu ich den alten V6 nicht an. 

Link to comment
Share on other sites

Hier wird immer viel zu viel auf die Viskosität gegeben.

Ihr könnt da auch ein 0w40 reinfüllen, bei 140 Grad Öltemperatur ist das auch wie Wasser....

Wer nicht übermäßig schnell Fährt, oder schwere Lasten zieht oder einen stark Leistungsgesteigerten Motor fährt braucht sich überhaupt keine sorgen machen.

 

Da unsere Lexen aber für gewöhnlich mindestens über einen Wärmetauscher Verfügungen werden die wenigsten hier überhaupt mal an die 100 Grad Öltemp haben.

Also Füße still halten, Voll Synthetisches Marken Öl von Renommierten Hersteller nach deren Empfehlung und der Viskositäten Empfehlung von Lexus einfüllen und gut ist.

 

Link to comment
Share on other sites

  • 9 months later...
vor einer Stunde schrieb Kalkstädter:

konnte noch nie eine Erhöhung der Öltemp feststellen, nicht mal Kassler Berge 😉

Wie siehst du das? Hat der RX400h eine Öltemperatur-Anzeige?

Link to comment
Share on other sites

Am 24.11.2021 um 10:44 schrieb TigerTooth:

Wie siehst du das? Hat der RX400h eine Öltemperatur-Anzeige?

Ach ne, mein Fehler, bin doch Laie 😁 Meinte damit den generellen Temp-Anstieg Motor/Kühlwasser - bin einfach davon ausgegangen, dass sich eine stark erhöhte Öltemp bei Last auch darauf auswirkt und darüber erkennbar wird 🙄

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb Kalkstädter:

bin einfach davon ausgegangen, dass sich eine stark erhöhte Öltemp bei Last auch darauf auswirkt und darüber erkennbar wird 🙄

Nein! Dem ist mitnichten so. Verstärkt wird die durch das "Schummeln" der Originalen Wasser-Temp.-Anzeige. Weil diese so programmiert ist, sich bei Normaltemperatur an fixer Stelle zu befinden. Um Zahlen zu nennen, ist der Zeiger z.b. zwischen 70 und 100°C an dem selben Fleck! Dadurch kann man schwer eine höhere Belastung des Motor erkennen. Erst wenn es fast zu spät ist und die Temp. in Richtung 120°C geht sieht man etwas.

 

Und Rückschlüsse auf die Öltemperatur kann man selbst bei unverfälschter Wasser-Temp.-Anzeige nicht.

Daher wird das oft unterschätzt, weil die wenigsten eine Öltemperatur-Anzeige verbaut haben.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy