Sign in to follow this  
Wuehler

Zeigt her eure Felgen

Recommended Posts

Der Tausch der facelift Felgen gegen neue Felgen, war u.a. wegen dem Gesamtdesign begründet, ich fand und finde das mit den Originalen der SC irgenwie "schwerfällig" wirkt, und silber selbst steht im Gut. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun noch ein paar scharfe Bilder mit der aktuellen Felgenbestückung.

(Beim Hochladen wird die Schärfe jedoch wieder entfernt?!)

CSI_5543.jpg

CSI_5536.jpg

CSI_5490.jpg

CSI_5507.jpg

Edited by mopar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leider sieht man die schwarzen Speichenteile sehr schlecht, aber mir scheint die Felge vom Styling sehr ähnlich der Borbet zu sein, oder täusche ich mich da?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb wernhor:

Leider sieht man die schwarzen Speichenteile sehr schlecht, aber mir scheint die Felge vom Styling sehr ähnlich der Borbet zu sein, oder täusche ich mich da?

 

Meine Felgen sind TSW Tremblant mit Tiefbett. Hier ein Detailbild:

 

alloy-wheels-rims-tsw-Tremblant-5-lug-rear-black-std-org.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb mopar:

 

Meine Felgen sind TSW Tremblant mit Tiefbett. Hier ein Detailbild:

 

alloy-wheels-rims-tsw-Tremblant-5-lug-rear-black-std-org.jpg

Schön - aber leider genauso schlecht zu putzen wie die Borbet ;-(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Moment noch dies, werde aber kommende Saison wieder “original” fahren

7F16CCCC-8D18-43DA-8C6C-53FD8DD9F0AA.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wirkt stimmig, alles Ton in Ton.

Warum wieder "original" ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, ich folge dann auch mal der Aufforderung: Zeigt her Eure Felgen.

Rial Catania 8,5 x 19 in Sterling Silber.

Die waren drauf als ich den Wagen gekauft habe.

Eigentlich hätte ich lieber weniger Alu und mehr Gummi an den Rädern um den Komfort zu erhöhen und keine Angst mehr vor jeder Fräskante zu haben.

Aber es sieht schon gut aus.....

Übrigens spiele ich mit dem Gedanken, mich von dem SC zu trennen.

Wenn also jemand ernstes Interesse hat lese ich gerne hierzu eine PN.

 

 

 

 

BB732A58-93A7-490A-B475-E0AD49F4CE40.jpeg

A2AC82E2-9736-4591-A93B-F679BF72B650.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Winterfelgen montiert und mit "Sprühfolie" selbst lackiert. Wie man sieht sind es die original Felgen, der 2. Serie, ohne die Chrom Blenden.

Hatte die Felgen im Sommer "überholt" und dieses Verfahren einmal ausprobieren wollen, ist wirklich einfacher als herkömmliches lackieren, natürlich nicht so haltbar. Aber dafür auch fast kostenlos, denn das Ganze war ein Schnäppchen für 20 Umme. 

IMG_20181029_125851.jpg

IMG_20181029_125843.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 1.6.2018 um 20:54 schrieb Flex-MUC:

Ist niemand von euch aus Bayern? Wäre schön nächstes Jahr beim LOC Treffen in Fürstenfeldbruck einen SC begrüßen zu dürfen. Es war leider bisher noch nie einer dabei! 

Gerade erst gesehen. Wann und wo ist denn euer Treffen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 48 Minuten schrieb wernhor:
Am 1.6.2018 um 20:54 schrieb Flex-MUC:

 

Gerade erst gesehen. Wann und wo ist denn euer Treffen?

 

Das Treffen findet alljährlich in der Nähe von Fürstenfeldbruck statt. Termin für nächstes Jahr steht noch nicht fest. Meist im Mai oder Juni. 

Folge einfach dem Thread, da wird alles rechtzeitig bekannt gegeben. 

 

 

Liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb Wuehler:

Winterfelgen montiert und mit "Sprühfolie" selbst lackiert.

Hmmmm, also ich weiß nicht ob es mir gefällt oder nicht.

Sieht irgendwie aus als wenn es nachlackierte billige Stahlfelgen wären.

Da fehlt irgendwie der Pfiff.

Evl. innen statt dem Chromstern evtl. silber (oder eine andere zweite Farbe) lackieren?

 

Wo bist du denn entlang geschlurft (siehe Lackschaden vorne rechts) ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb Andreas (vonderAlb):

Hmmmm, also ich weiß nicht ob es mir gefällt oder nicht.

Sieht irgendwie aus als wenn es nachlackierte billige Stahlfelgen wären.

Da fehlt irgendwie der Pfiff.

Evl. innen statt dem Chromstern evtl. silber (oder eine andere zweite Farbe) lackieren?

 

Wo bist du denn entlang geschlurft (siehe Lackschaden vorne rechts) ?

Garagenwand!

 

Mir gefällts!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für eine Winterfelge finde ich das sehr okay. Ich bin gespannt wie gut die Sprühfolie mit dem Winter klar kommt. Wenn Dir das schwarz dauerhaft gefällt wäre eine Pulverbeschichtung eine haltbare Option.

 

Ich habe für den Winter auch die Originalfelgen im Einsatz. Im nächsten Sommer müssen die mal aufgearbeitet werden, da ich sie vom Vorbesitzer mit zahlreichen Bordsteinschäden und Aufblühungen bekommen habe. Mit den Twister Deckeln anstatt der Tellermienen sehen die eigentlich ganz passabel aus. Für den Sommer waren (mackenfreie 🙂) AUTEC Galactic Räder dabei. Die werde ich wohl auch erst einmal beibehalten. Die Spur ist vorne um 50mm und hinten um 70mm verbreitert, daher stehen beide Radsätze recht passend in den Radkästen.

 

Gruß

Olli

IMG_1750.JPG

IMG_1442.JPG

Edited by 4komma3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Originalfelgen ohne die Deckel schaun ja garnicht so schlecht aus - werd ich mir für's Frühjahr mal ins Auge fassen (Schrammen kann man mit einem Spezial-Rep-Satz ausbessern).

Die Autec wären eher nicht nach meinem Geschmack.

Meine grauen Borbets sind jetzt mit WRr drauf, vielleicht fotografiere ich ihn mal und stell was ein, die sehen ganz nett aus (find ich).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nette Gegend...Gleich 3 Lexen hintereinander... :thumbsup:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tja, es war einmal.....

 

den 2. (IS300 Sport Cross) fährt jetzt die (ehemalige) Lebensgefährtin, der LS430 in bernstein ist verkauft....(die orig. TTE Felgen habe ich aber behalten....)

Stimmt aber schon: sah immer ganz gut aus vor der Tür.......!

Jetzt ist der SC eher im Kölner Süden (Sürth/Rondorf) oder im WW anzutreffen.......wenn er den auf der Straße ist.....aktuell noch im Winterschlaf....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht schick aus, der SC!

Wohne bei Brühl, also um die "Ecke"..wer weiss?

VG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, gerne können wir uns ja evtl. in der kommenden Saison mal zu einer "spontanen Ausfahrt" oder nur zum fachsimpeln treffen......

 

LG

Marcus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen,das Sprühfolie auf Felgen nicht hält.Das Problem ist beim Radwechsel,das durch die Muttern, die Folie beim ab/anschrauben abgewetzt wird.

Dann löst sich langsam die Folie ab und es sieht häßlich aus.Mit der Zeit blättert dann auch auf der Felgenvorderseite die Folie ab.Folie ist nur etwas für die Karrosserie und auch nur dann,wenn sehr sauber gearbeitet wurde.Aber selbst da,auch wenn man ein Stück um die Kanten foliert,nutzt sich die Folie an der Kante selbst ab,gerade bei den Türen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte Sprühfolie auf meinen Winterfelgen und auf den Alufelgen meiner Freundin im Sommer. Man muss beim Radwechsel wirklich sehr aufpassen, das stimmt. Aber sofern die Schicht unverletzt bleibt, hält es schon 2-3 Jahre. Ist halt nicht für die Ewigkeit. Und an @Wuehler den Tip zur Reinigung: Das Reinigungsmittel der Sprühfolienhersteller taugt nichts zum Reinigen. Die schwarz glänzende Sprühfolie wird durch Schmutz schnell matt. Man kann aber einen guten Felgenreiniger nehmen (ich hab immer Liquid Elements Dust Cracker) und einen Insektenschwamm, dann glänzt das Zeug auch wieder.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 36 Minuten schrieb mucost:

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen,das Sprühfolie auf Felgen nicht hält.Das Problem ist beim Radwechsel,das durch die Muttern, die Folie beim ab/anschrauben abgewetzt wird.

Dann löst sich langsam die Folie ab und es sieht häßlich aus.Mit der Zeit blättert dann auch auf der Felgenvorderseite die Folie ab.Folie ist nur etwas für die Karrosserie und auch nur dann,wenn sehr sauber gearbeitet wurde.Aber selbst da,auch wenn man ein Stück um die Kanten foliert,nutzt sich die Folie an der Kante selbst ab,gerade bei den Türen.

 

Naja... Ich hatte am IS-F bei den 18-Zöllern keine Probleme...

Ok, die Stellen an den Radmuttern hatte ich vor dem Lackieren auch abgedeckt (mit Kunststoff-Flaschen-Schraubverschlüssen.

Diese Stellen sollten ja auch beim Lackieren oder Pulvern unbehandelt bleiben, damit sich die Radmuttern nicht lösen können...

 

Gruß vom Todde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich meinte auch eher,wie soll ich es bezeichnen,die Stellen der Felgen,wo man mit dem Schlüssel reinfährt,rechts und links,quasi,nicht die Auflageflächen der Muttern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this