rockatanski

Der neue 2018er Nissan Leaf - hat jemand hier einen?

Recommended Posts

Der Leaf is schön ausgereift und denk die 240km reichen vollkommen aus für den Alltag. Einzig das Platzproblem bekommt keiner der Hersteller hin. Die Größe sollte wie ein anständiger Kombi sein ala´ Legacy, Passat usw.. Der Hatchback is maximal fürs shoppen zu gebrauchen. Ebene Ladekante, mind 1m zwischen den Radkästen, Doppelboden.

Edited by Boergy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde generell diese Diskussionen lustig:

 

Es muss ein Kombi sein wegen Platz. 

Er muss mind 500 km Reichweite haben. 

Muss geil klingen. 

Ne tolle Verarbeitung haben. 

Gut aussehen.

Die nächste Werkstatt muss in der Nähe sein. 

Usw 

 

das ist wie diese Präsentation, in der die Jungend von heute gezeigt bekommt, wie wir damals ohne Handy, ohne Fahrradhelm, ohne Internet und Co überhaupt überleben konnten. 

 

Früher sind Familien mit einem Käfer zu viert nach Italien in den Urlaub. Ohne Klima. Kleiner Tank. Hoher Verbrauch. Laut. Kein Platz. 

Und irgendwie haben die es geschafft. Teufelskerle damals. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Früher gabs auch keine Vorschirften für den Transsport von Hunden (Hundeboxen), Kinder in Kindersitzen. Wenn ein Elektro-Auto, dann muss es all anderen Sachen können was der jetzige Daily kann, also Platz haben, die Hundebox reinpassen und aufgehen. Die Reichweite mit gut 250km ist vollkommen ok. Bei uns in der Familie braucht das keiner wirklich mehr im Alltag. Werkstatt? Für was? Reifen werden selber gwechselt und wenns doch mal 50km zur jährlichen Durchsicht gehen soll, na mei... halb so schlimm. Der Dacia Loggy wäre der ideale Elektrowagen. Kofferraum reichlich vorhanden, einfach gestrickt, Mini-Van/Kombi-Verschnitt. Nur um 10k wirds keine Elektroversion geben. 20k neu, ok, aber keine 40k+ für ein Einkaufswagerl was so gut wie nichts erfüllt was ein Hundebesitzer braucht von einem Wagen. Es bleiben einfach Livestyle Fahrzeuge, nichts für den 0815 Autofahrer der alles in einem Wagen haben möchte ohne sich einen Zweitwagen heimstellen zu müssen. Ich wohne am Land, da muss alles gehen, von Zementsäcken, Baumschnitt, Doppelhundebox oder auch mal ne ganze PA Anlage. Nichts davon geht wirklich im Leaf, kostet aber das 4-fache von Loggy. Um 30k kann man lange mit Erdöl fahren und Service machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb uslex:

An meiner damaligen Aussage hat sich seit Jahren nichts verändert: Der nächstgelegene Supercharger ist von mir zu Hause 42 km in westlicher Richtung entfernt. In den anderen 3 Himmelsrichtungen gibt es die nächsten 150-200 km nichts.

 

Und? Mein Supercharger war 15km entfernt, jetzt sind es knapp 50, wahrscheinlich derselbe den du meinst.

vor 2 Stunden schrieb uslex:

Meine Recherche ergibt nach wie vor, das es spürbare Unterschiede zwischen Ost und West gibt, was die Alltagstauglichkeit von E-Mobilität allgemein und Tesla ganz speziell angeht.

Hoffentlich liegt es nicht immer noch daran

 

Natürlich ist bei uns die Superchargerdichte geringer, es wäre auch schön, hinter DD noch einen zu haben und auch im Dreieck Hof, Leipzig, Nossen fehlen mindestens zwei, aber auch hier ist es problemlos möglich zu reisen. Du kannst zB einfach von DD über CZ nach Kroatien. Dass der Osten Europas nicht so ausgebaut ist, liegt, das weißt du sicherlich selber, auch daran, dass dort weniger Leute ein hochpreisiges E-Auto sich leisten können als hier. Außerdem fahren die doch grad schön günstig nagelneue Diesel aus D, da würde ich auch nicht umsteigen. Aber zu sagen, es passt für mich nicht, weil der Supercharger, der nur für die Langstrecke konzipiert ist, nicht an meinem Haus dran steht, ist ... Wenn du aber zu 0,01% der Bevölkerung gehörst, die ständig in die Ukraine und weiterreisen, dann, ja dann ist der Tesla (noch) nichts für dich

 

@Lexington

Edited by LexusComingSoon
Ergänzung

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Lexington:

Es muss ein Kombi sein wegen Platz. 

 

Wie kaputt ist diese Forensoftware, dass ich nach der Erwähnung nicht weiterschreiben kann, geschweige denn diese wieder gelöscht bekomme.

 

Dann halt neu: das mit dem Kombi ist ganz wichtig!

In meinem Domizil betreiben die ganzen in Jack-Wolfskin-Partnerlook eingekleideten "active familiys" ganz viel Wintersport, da kommen Caddys XXL, Multivans, California's angefahren und es steigen wenn überhaupt 2 Kinder aus. Das Ding ist trotzdem voll. Ich glaub demnächst sollten die Prozentsätze der Außenversicherung in der HR angehoben werden, weil ständig der ganze Hausstand mitfährt.

Edited by LexusComingSoon

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich komme sogar mit nem alten GS Handschuhfach hin. Alles Gewohnheit und natürlich auch von anderen Umständen abhängig. Mit Kinderwagen ginge das nicht. 

Dafür hätten wir dann allerdings den IOn. Da passt der locker rein und für 95% aller Strecken nehmen wir den jetzt schon. 

Wer wie Rodlex täglich 500 km am Stück bei max Tempo über die Autobahn fährt ist da nicht die Zielgruppe. Das ist klar. Wobei, wenn du statt 13Liter Super Plus nen bisschen Strom verbrauchen würdest, hättest schnell nen leckeres Essen drin. 

 

Humorvolle Grüße Ralf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nicht täglich, nicht mit Höchststempo, aber schon zügig bis flott. Kurzstrecken mit dem Auto, das lange bei mir leben muss, meide ich möglichst. Und meiner verbraucht auf der Langstecke um 11 l Super 95, was ein hochgezüchteter kleiner 4-Zyl-Motor in so einem kleinen SUV auch verbraucht. Nur wird der weder so viel Fahrfreude bieten noch so langlebig sein, in anderen Foren kann man das schon jetzt schön nachlesen.

 

RodLex

Share this post


Link to post
Share on other sites

RodLex, mein Lieber, mach mal dein aktuelles Auto als Bild in dein Profil. Da ist ja noch der alte GS drin. Oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo RodLex, fährst du dann gar keine Kurzstrecken oder hast du dafür ein Auto, dass du nicht lange behalten möchtest?

 

Der Verbrauch von 11 Liter ist natürlich genial bei zügiger (bei mir bedeutet das über 160 km/h) Fahrweise auf Langstrecke.

Gerade wo in den Testberichten zum EX37 genau der Verbrauch neben dem kleinen Kofferraum, dem beim Abruf der sehr guten Fahrleistungen lauten Motor und dem beengten Platz auf den Rücksitzen bemängelt wird.

 

Beste Grüße und einen guten Rutsch, 

Ralf

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Ralf K.:

Hallo RodLex, fährst du dann gar keine Kurzstrecken oder hast du dafür ein Auto, dass du nicht lange behalten möchtest?

 

Der Verbrauch von 11 Liter ist natürlich genial bei zügiger (bei mir bedeutet das über 160 km/h) Fahrweise auf Langstrecke.

Gerade wo in den Testberichten zum EX37 genau der Verbrauch neben dem kleinen Kofferraum, dem beim Abruf der sehr guten Fahrleistungen lauten Motor und dem beengten Platz auf den Rücksitzen bemängelt wird.

 

Beste Grüße und einen guten Rutsch, 

Ralf

 

Der Verbrauch jetzt bei Kälte, wenn ich nur im Umkreis von 100 km unterwegs bin, liegt meist bei 11.7 oder so, aber auf Langstrecken (für den ich den Wagen ja habe) bei in D 160 Tempomat meist um die 10.8  l, in F-NL-CH-A unter knapp unter 10 l. Außerdem hat dieser tolle "uralte" Motor heute schon Euro 6 !

Er ist natürlich nicht so leise wie ein Lexus, aber der Sound  ist sehr angenehm und eigentlich nur um die 2000/min oder beim Ausdrehen (Redline ist bei 7400/min !!, aber so hoch braucht man den gar nicht auszudrehene) deutlich hörbar.

Kurzstrecken fahre ich täglich mit dem Fahrrad und nur GANZ selten mal zum Bier/Wasserholen mit dem EX, aber meist kombiniere ich so eine Tour (sind  8 km ein Weg) mit einer Fahrt ins Umland, habe extra 2 Wasserkästen, da habe ich zeitlichen Spielraum. Kofferrraum und hintere Sitze sind nicht groß/weit, aber dafür brauche ich ihn ja nicht. Mein Freund H6Fans Frau fährt den ja auch (dadurch bin ich überhaupt erst auf den Wagen aufmerksam geworden), sie schafft einen Kinderwagen + Kindersitz gut rein.

 

@ Lexington : ich belasse meinen roten GS ganz bewusst als Avatar, weil wir hier ja im LOC unterwegs sind. Im Nissanboard habe ich meinen EX als Avatar.

 

Gute Wünsche für 2019 !

 

RodLex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gestern zum ersten FreiluftSpaghettieis der Saison getwizzelt.

 

Dann war uns nach Bratwurst, und ich wusste, dass Mattern in Bi.

Autofrühlingsfest hatte. Also hin und gleich zu tun gehabt.

Die hatten alles da, nur nicht nen Twizy, der letzte ist abverkauft, und Nachschub

derzeit schwierig. Mein Kleiner stahl den großen Stromern glatt die Show.

Fragen wurden geduldig und privisionsfrei beantwortet.

 

Da am Probefahrtzelt grad nix los war (die standen ja alle am Twizy), 2 Probefahrten mit ZOE und LEAF gemacht.

Die ziehen ja ab wie die Katze vom Schmidt. Besondern mit dem LEAF kannst alle stehen lassen. Da kamen -bis auf den Frontantrieb-  TESLA-Gefühle auf.

Und nix klapperte, nix knisterte.

Bärin hatte plötzlich dieses Grinsen...

Den behalte ich mal im Auge......

Share this post


Link to post
Share on other sites

Test kann dir auch sehr günstig einen besorgen. Nur im Hinterkopf halten. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Lexington:

Test kann dir auch sehr günstig einen besorgen. Nur im Hinterkopf halten. 

 

Ist längst fest verankert. Über Dich kommt man ja gut an ihn heran....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Den Leaf kann ich wirklich empfehlen. Sinnvoll erachte ichnur das optionale LED-Licht, der unsrige hat nur so 90er Jahre Halogenfunzeln.

Das ist etwas ärgerlich. Evtl. rüste ich mal nach...

 

VG vom Teilzeitstromer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.