Jump to content

Lexus ES 2018 Fahrberichte & Tests


Recommended Posts

vor 3 Stunden schrieb Jens_IS250:

 

Für den Pferdeanhänger stand doch noch der NX vor dem Haus, der kann ja wenigstens 1.500 kg ziehen. Dann klappt das auch mit Pferd 😉

 

NX? Also Pony.

Link to post
Share on other sites

  • Replies 386
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Das heisst, dass ich Scheuklappen am Hirn habe, weil ich den Druck des GS 450H behalten will? Ist das der Weg, wie wir miteinander umgehen wollen?

Soo schlecht, wie manche hier immer behaupten, sind weder AB noch AMS, wenn ich die AuzoZeitung auch für besser halte. Wenn man die peinliche VW-Affinität mal außer acht lässt, sind beide genannten Ze

Stimmt! Allerdings wird das Multistage-Getriebe auch genutzt, um die Beschleunigung zu verbessern. LC und LS werden damit ausgestattet und auch auf tempolimitierten Märkten verkauft.   Ich g

Posted Images

vor 13 Stunden schrieb kroebje:

OK, danke.

 

Also .... ich hätt gern

  • genauso eine autofreie Innenstadt, reserviert für Lexus
  • so ein zackiges Eigenheim
  • so eine Frau. Oder Geliebte (jedenfalls ohne Pferd [weil ES ohne AHK])
  • so ein Stammlokal

Ja, und so eine elektrisch verstellbare Rücksitzlehne. Hab ich im Prospekt noch gar nicht gefunden.

Ich glaub, das mit der Innenstadt ist am schwierigsten.

Haha ja, voll einverstanden mit Punkt 1, 2 und 3! Bei Punkt 4 wäre mir ein einfacher Biergarten lieber. Aber nicht sicher, ob Punkt 3 da mitmachen würde 😀

 

Die elektrisch verstellbare Rücksitzlehne konnte ich im Prospekt auch nicht entdecken, wohl nicht für den deutschen Markt gedacht.

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Lars aus M:

Haha ja, voll einverstanden mit Punkt 1, 2 und 3! Bei Punkt 4 wäre mir ein einfacher Biergarten lieber. Aber nicht sicher, ob Punkt 3 da mitmachen würde 😀

 

Die elektrisch verstellbare Rücksitzlehne konnte ich im Prospekt auch nicht entdecken, wohl nicht für den deutschen Markt gedacht.

Die elektr.Rücksitzlehne gibt es zumindest im Luxury,hab ich live selbst ausprobiert.

Link to post
Share on other sites
Am 27.2.2019 um 07:36 schrieb mucost:

Die elektr.Rücksitzlehne gibt es zumindest im Luxury,hab ich live selbst ausprobiert.

Stimmt! Ich habe am Freitag eine Probefahrt gemacht (vielleicht hatten wir sogar das gleiche Auto?) und da war es drin 😀

 

 

Lexus2.jpg

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

So, heute mal den ES kurz getestet!

Tolles Auto, gutes Fahrgefühl - Wirkt straffer als mein IS aber leider kommt mir vor, dass der ES etwas untermotorisiert ist 😯 Ansonsten top Sitzqualität, viel besser als im IS. Die Spiegel kommen mir etwas zu klein vor! Dafür greift sich alles besser an als im IS..

 

Leider wieder kein großes Panoramadach.

 

Sonst kann ich nicht so viel sagen aber werd ihn noch mal für ein paar Stunden ausprobieren wenn mehr Zeit ist 🤗

 

Und noch ein paar Pics:

159F9A6B-CEB9-43F8-BDFE-8B4A71F505FC.jpeg

35F2ECB1-258E-472E-A757-BED898A3273D.jpeg

B75BEF0B-3861-44CA-9042-AA6E6762C783.jpeg

28F4FF4F-5C0E-4658-9D8B-7DECECD5DBB1.jpeg

432A2145-8CE0-4D79-85D7-F9DE519DB1A6.jpeg

04EE9CE4-751C-48CC-BCFE-23587255E97F.jpeg

35A386EB-3391-4B79-959A-75EDCE30CCF5.jpeg

622FC7D5-ABAB-41B7-8288-D8859208CC0E.jpeg

Link to post
Share on other sites

Untermotorisiert? Hmm gut bin ihn noch nicht gefahren,aber vom Leergewicht her wiegt er dasselbe wie der IS.Also ist der ES fast 100 kg leichter geworden,gegenüber dem bisherigen GS 300h.Muß ich direkt mal selber probefahren,dann kann ich ihn mit meinem IS vergleichen.Was mich viel mehr stören würde,ist der kleine TAnk von nur 50 Litern...

Edited by mucost
Text hinzugefügt
Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb mucost:

Untermotorisiert? Hmm gut bin ihn noch nicht gefahren,aber vom Leergewicht her wiegt er dasselbe wie der IS.Also ist der ES fast 100 kg leichter geworden,gegenüber dem bisherigen GS 300h.Muß ich direkt mal selber probefahren,dann kann ich ihn mit meinem IS vergleichen.Was mich viel mehr stören würde,ist der kleine TAnk von nur 50 Litern...

 

Mir kommt vor er zieht weniger!

Laut Händler ist er etwas schwerer und hat etwas weniger PS, hab allerdings nicht in den Zulassungsschein gesehen! Das Model hatte Vollausstattung also auch die 3 Zonen Klimaautomatik.

 

Es gibt zwar eine Lucke für Ski, aber die Rücksitze sind nicht teil- und umlegbar, was ich sehr Schade finde!

Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb bauer_c:

 

Mir kommt vor er zieht weniger!

Laut Händler ist er etwas schwerer und hat etwas weniger PS, hab allerdings nicht in den Zulassungsschein gesehen! Das Model hatte Vollausstattung also auch die 3 Zonen Klimaautomatik.

 

Es gibt zwar eine Lucke für Ski, aber die Rücksitze sind nicht teil- und umlegbar, was ich sehr Schade finde!

Hattest du den F-Sport oder den President-Line? Und welchen Modus bist Du gefahren? Eco,Normal oder Sport?

Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb mucost:

Hattest du den F-Sport oder den President-Line? Und welchen Modus bist Du gefahren? Eco,Normal oder Sport?

 

Bin in allen Varianten gefahren, Eco, Sport und Normal!

 

War die President-Line

Link to post
Share on other sites

Ohne den ES bisher gefahren zu haben, möchte ich zum Thema Leistung anmerken, dass man bei einem Hybriden nicht nur einfach die jeweiligen Systemleistungen vergleichen kann. Es kann da durchaus große Unterschiede in der Auslegung des Hybridantriebs geben. Manche sind eher in Richtung Sportlichkeit und Agilität getrimmt, bei anderen geht es nur darum, noch den letzten Milliliter Sprit zu sparen. Auf dem Papier gibt es dann bei der Leistung keinen großen Unterschied, gefühlt liegen jedoch Welten dazwischen. Beim IS ist ja noch eine ältere Version verbaut, der Antrieb vom neuen ES ist die allerneuste Generation und braucht zumindest auf dem Papier weniger Sprit, wird also eher in Richtung Sparsamkeit getrimmt sein.

Link to post
Share on other sites

Und je neuer er ist, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass das Einfahrprogramm noch aktiv ist... :msn-wink:

 

Gruß vom Todde

Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb TODDE:

Und je neuer er ist, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass das Einfahrprogramm noch aktiv ist... :msn-wink:

 

Gruß vom Todde

1920km waren oben 😉

Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb bauer_c:

1920km waren oben 😉

Das dauert aber i.d.R.4-5000km.Todde hat Recht,das habe ich ganz vergessen.War bei meinem IS auch so.er brauchte danach 1L weniger und zog auch besser.

Link to post
Share on other sites

Wie sieht es denn mit den Fahrgeräuschen aus? Ist der ES wesentlich leiser? Was meinst du mit strafferem Fahrwerk? Bist du im Sportmodus gefahren, der ES hat doch in dieser Version eine Dämpferverstellung? Mir kommt der IS jedenfalls bei weitem straff genug vor, aber ich bin vorher ja auch Hydropneumatik gefahren.

Edited by thehoern
Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb thehoern:

Wie sieht es denn mit den Fahrgeräuschen aus? Ist der ES wesentlich leiser? Was meinst du mit strafferem Fahrwerk? Bist du im Sportmodus gefahren, der ES hat doch in dieser Version eine Dämpferverstellung? Mir kommt der IS jedenfalls bei weitem straff genug vor, aber ich bin vorher ja auch Hydropneumatik gefahren.

Fahrgeräusche ähnlich dem IS,

mir kam die ganze Lenkung direkter und etwas härter vor, was mir auch mehr gefällt 😉 Ich schätze es liegt aber an der Dämpferverstellung wie du sagst!

 

Wie oben schon geschrieben, habe alle 3 Modi ausprobiert!

Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb thehoern:

Wie sieht es denn mit den Fahrgeräuschen aus? Ist der ES wesentlich leiser? Was meinst du mit strafferem Fahrwerk? Bist du im Sportmodus gefahren, der ES hat doch in dieser Version eine Dämpferverstellung? Mir kommt der IS jedenfalls bei weitem straff genug vor, aber ich bin vorher ja auch Hydropneumatik gefahren.

 

leder zu straff, ist ein Unart bei Limousinen geworden, genau das möchte ich bei einer 5 m Limousine nicht haben, unterhalb im Video ab 12:11 Min. kann man es deutlich sehen, außerdem wird erwähnt, dass er über scharfe Kanten hart und unangenehm anspricht, er erschreckt richtig 😃, schade eigentlich, dadurch käme er für mich nicht in Frage 😌

 

 

Link to post
Share on other sites

Am besten mal selber fahren den ES. Wenns nach den Tests gehen würde, würden ja alle VW, BMW und Audi fahren 😄

Link to post
Share on other sites

Einfach in der Lexus Hall beim Chris vorbei schauen bzw vorher anrufen ob ein ES in der von dir gewünschten Ausführung da ist und los geht's 🙂

Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Boergy:

Am besten mal selber fahren den ES. Wenns nach den Tests gehen würde, würden ja alle VW, BMW und Audi fahren 😄

Da hast du schon rechts Boergy, aber man sieht schon im Video, dass der ES schon ordentlich hin und her wackelt. Aber den Abrollkomfort über kurze Unebenheiten wie Querfugen usw. müsste man überprüfen.

Edited by Lexus Rookie
Link to post
Share on other sites

Der startet in GB mit 35000 Pfund, das sind ca. 42000 € !!! Soll der hier nicht

70000 € kosten ??? Da liegen ja Welten dazwischen, für 42000 € wäre das natürlich

ein richtiges Sonderangebot...

 

RodLex

Link to post
Share on other sites

Die griffige Schluss-Aussage des Videos ist ja, dass die deutschen Wettbewerber fast alles besser können als der ES. Ich vermute, dass würden die Videoten auch über jedes andere Lexus-Modell sagen. Mag sein, dass sie damit sogar recht haben, ist mir auch wurscht - aber keinesfalls in Bezug auf den Antrieb, den Toy-Lex eben perfektioniert hat. Der Lexus-Hybrid-Antrieb macht aus einer trüben Schüssel (was der ES nicht ist) sicher kein Traumauto, aber er erhebt den ES im für mich wichtigen Punkt Antrieb über die 5er-, E- und A6-Saurier (auch wenn die stärker und schneller sind).

 

Vor 20 Jahren hätt ich vielleicht anders gedacht, aber mit 50 oder 60 ist man reif genug, den habituell gehetzten Regalbestücker-Fahrstil hinter sich zu lassen.

 

Aus der Distanz betrachtet ist der tolle HSE-Antrieb auch bloß eine Übergangslösung. Wer seine Wagen nicht im 18-Monats-Rhythmus ablegt, wird sagen können: Mein nächster hat auf jeden Fall nur noch eine Batterie (oder besser: Brennstoffzelle).

 

Ich freu mich für jeden von Euch, der sich dieses elegante Fahrzeug leisten kann und die Garage stelt.

Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...

In der aktuellen AUTOZEITUNG Test mit den üblichen Ergebnissen (untermotorisieretr elegante Gleiter) Benzinmotor

mit Partikelfilter ! Ab 48000 €.

 

RodLex

Edited by RodLex
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy