Recommended Posts

Moin alle zusammen im Forum,

 

ich hab mich hier mal durch forum gewühlt und wollte mal horchen was obigen fehler eurer meinung nach ist.

Folgendes ist passiert:

mein rechtes unteres Traggelenk hat sich vor zwei wochen verabschieded. ohne sich großartig anzukündigen hat sich das teil binnen zwei tagen soweit abgenutzt, dass es ausgekugelt ist. demnach stand mein vorderes rechtes rad nach rechts und das linke gerade aus. Dadurch ging prompt die ABS und TRC leuchte an. Meine vermutung war das der sensor nen kabelbruch hat, denn das rechte rad stand ziemlich weit nach hinten, sodass das Sensorkabel sehr doll auf spannung stand. Den sensor und das Gelenk habe ich gewechselt, batterie abgeklemmt, system entladen und wieder angschlossen. Fazit: Fehler immer noch da, sicherungen sind alle I.O.

Hat jemand von euch ne Ahnung was das noch sein könnte?

 

habe hier im Forum gelesen mal nen OBD Scanner zu kaufen um den fehlercode auslesen zu können. habt ihr da erfahrung welches gerät hierbei kostengünstig ist und in frage kommen könnte?

gruß brie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fehler mal löschen per OBD

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden