Sign in to follow this  
IsFlex

IS300 Kraftschluss kommt zu spät

Recommended Posts

Hey, 

 

mir ist aufgefallen das nachdem Start wenn man von P auf R oder D schaltet es ein moment dauert bis man losfahren kann zudem gibt es immer ein sehr spürsamen Ruck. Woran kann das liegen? 

Wir haben paar mal schon das Getriebe Öl gewechselt.  Das Auto Schaltet jetzt während der fahrt auch viel besser bzw weicher aber trotzdem ist das oben genannte problem noch da.

 

Das Auto hat jetzt 159.500 drauf.

Edited by IsFlex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was du mal probieren kannst,ist die Batterie für 15 minuten abzuklemmen,damit das Steuergerät seine Lernwerte löscht. Vielleicht hilfts ja was.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab ich bereits gemacht. Hat aber nichts geholfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat meiner beim ersten mal anfahren auch ich schätze mal das es daran liegt das ja das Öl immer etwas zurück läuft und dann erst der Druck aufgebaut wird.

Fals du doch auf irgend etwas anderes stößt dann darfst dich gerne melden ;-).

 

Greez Basti

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wann wurde das letzte mal Getriebeöl mit Filter ersetzt ? Wenn das unbekannt ist würde ich damit anfangen. Dieses Öl wird meist außer acht gelassen....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich hab meinen filter vor 3 Jahren gewechselt und öl lasse ich jedes Jahr raus und fülle frisch auf.

Wie es beim Thread Ersteller ist weiß ich nicht.

 

Greez Basti

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Stunden schrieb Thom@s:

Wann wurde das letzte mal Getriebeöl mit Filter ersetzt ? Wenn das unbekannt ist würde ich damit anfangen. Dieses Öl wird meist außer acht gelassen....

Im ersten Post dieses Thread schrieb IsFlex doch, daß das Getriebeöl schon gewechselt wurde.

 

@IsFlex Was ich aus Deinem Post nicht herauslesen kann, war es denn vorher anders / besser oder hast Du überhaupt Vergleichswerte? Wie lange fährst Deinen IS300?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey zusammen danke für eure Antwort

 

Zum Problem Also @Thom@s das Getriebe Öl wurde von mir 4 Mal abgelassen und mit neuen Öl aufgefüllt dies mache ich nach meinem Motor Öl Wechsel wieder . Also komplett frisch ist das noch nicht ! Das Auto schaltet auch deutlich weicher aber das Problem von P auf D ist geblieben. Aber der Filter wurde noch nie Gewechselt.

 

@CrashDown es war davor sowie danach genau gleich hat sich nichts verändert . Wir haben auch ein 200er bei im ist es auch nicht so er hat bereits über 180tkm runter bei ihm wurde der Filter auch nicht gewechselt nur das Getriebe Öl wurde erneuert/durchgespült 

 

Das Getriebe Öl wurde auch am Stab geprüft es ist perfekt am Strich beim Warmen Zustand. Es wurde auf dem Gang N geprüft!

 

 

Edited by IsFlex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Versuch mal wenn das Auto auf der ebene geparkt ist nicht die Parksperre einrasten zu lassen sondern bevor du auf "P" stellst die Handbremse anziehen. Ist es dann auch noch so das er so einruckt wenn du von P auf D schaltest ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

In deinem 300-er ist eine Wandlerautomatik verbaut;

 

Wenn du  im P bist, ist das Getriebe im Leerlauf. (Der Wandler dreht mit Motordrehzahl, es ist kein Gang geschaltet, trotzdem dreht sich auch im Getriebe einiges mit zb: Ölpumpe, Eingangswelle etc..)

 

Wenn du von neutral N oder P, ins D schaltest, schliesst die Kupplung vom ersten Gang. Zugleich muss auch der ganze Kram der da mitgedreht hat, abgebremst werden. Und genau dieses abbremsen verursacht deinen Ruck. das ist völlig normal. Manche Hersteller lassen die Kupplung schneller schliessen (zugunsten des Verschleisses) und manche machens langsamer (zugunsten des Komforts)

Und das die Automatik eine Gedenksekunde braucht beim Gangeinlegen ist normal. Gibt im WHB eine Zeitangabe (von P->D) wie lange das dauern darf. weiss aber nicht mehr genau wieviel das war.

 

Dieser Ruck ist bei allen Wandlerautomaten vorhanden. Bei den einen merkt mans weniger bei den anderen mehr.

 

Und nicht vergessen: die Parksperre ist NICHT gemacht um das Fahrzeug an einem Hang zu halten . (klar jetzt kommen die einen die sagen, dass sie das schon seit 30jahren so machen und noch nie ist etwas passiert)Aber wenn dir die Parksperre im Getriebe drin abreisst, dann gute Nacht.

 

Und falls es ist beruhigt: Bei meinem 300er ist dieser Ruck auch zu spüren. Die Gedenksekunde ist auch vorhanden :) Alles Gut :)

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this