Sero50

Probefahrt LS 430

Recommended Posts

Hallo mal eine Frage an alle LS 430 Piloten vornehmlich Facelift. Ich habe wieder mal drei LS zur Probe gefahren. Beim langsamen fahren über Gullydeckel oder kleine Bordsteinkanten war ein klackern im Lenkrad zu spüren bei allen 3 Autos. Ist das Normalzustand?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo , akustisch und im lenkrad spürbar .....allerdings nicht , dass das lenkrad sich nach links oder rechts bewegt sondern im moment des überfahrens eine vibration spürbar.jomischerweise bei allen drei Autos , komplett bis zum schluss scheckheft gepflegt ....letzterer mit 130000 km , 1. Hand ....TÜV und letzte inspektion taufrisch und der fahrer vom Alter her weit über 80 Jahre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sero50

Ich kenne das auch von meinem LS400 und habe das auch an 430er bemerkt. Alle waren mit Luftfederung.

Eventuell hat ja einer einen Vergleich mit "normaler" Federung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo .....also im LS 400 ohne luftfederung gibt es das nicht...deswegen meine frage.scheint also normal zu sein? Bin mir da unsicher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, das Problem habe ich auch. Habe aber vor ein paar Tagen auf clublexus.com einen Thread entdeckt, wo dieses Problem beschrieben wird. Anscheinend liegt es nur an einer Schraube. Hier der Link: https://www.clublexus.com/forums/ls-3rd-gen-2001-2006/893278-lower-steering-shaft-clunk.html

 

Ich werde das Thema demnächst mal angehen und davon Berichten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte ja 2 LS 430 und bin recht pingelig, kann mich aber daran nicht entsinnen. Natürlich sind die generell recht empfindlich gegen kurze Wellen, aber das kennst Du ja schon von Deinen vorigen LS. Was Du über den mit 130000 km schreibst, klingt doch sehr verlockend, den kannst Du wohl kaufen :rolleyes:

 

Übrigens : wir vermissen Dich beim Stammtisch :sad:

 

RodLex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ingo 87 .....danke für den tip. Wäre ja relativ easy wenn das die ursache ist. Kann halt nicht verstehen , das ein scheckheftgepflegtes Fahrzeug so rumfährt. Muss einem Lexusmeister doch auffallen , dass dies nicht der Normalzustand ist.Immet wieder hilfreich hier eine Frage zu stellen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Rodlex....ja da könnte man schwach werden....1 Besitzer ....weit über 80 , was soll so jemand dem Auto antun....scheckheftgepflegt , vor 1000 km Zahnriemenwechsel und vor 50 km TÜV....dem Alter des Besitzers geschuldet ein paar kleine Schönheitsfehler ....war wohl hier und da was zu eng....2 pdc sensoren müssen neu ...hier und da ein kleiner Kratzer.Spiegel beidseitig angeschrappt....wie das so ist mit Rentnerautos...wer weiss wie es mir in 30 Jahren geht so fahrtechnisch.einziger Beigeschmack aussen silber, innen hellgrau...kein eyecatcher....aber immer noch besser als innen schwarz und das helle holz vom Vorfacelift (hat mir bei meinem alten LS Augenschmerzen bereitet)vielleicht noch gepaart mit Alu mittelkonsole.Mal schauen.....reserviert hab ich ihn mal. Da klackern im Lenkrad ist ja hoffe ich mal oben beschriebenes. Vielleicht kommen noch ein paar meldungen dazu von anderen usern. Stammtisch gern wieder mal , wenns die zeit zulässt.....man sollte sie sich eigentlich nehmen ....gruss

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden