Housemeister

Zündspule defekt oder Ventile nachstellen?

Recommended Posts

Na das sind ja tolle Aussichten!

Den Motor habe ich bis max. 4.000 U/min. auf der Autobahn gefahren, war mir auch völlig ausreichend. Flash Lube ist ebenfalls vorhanden.

Also werden wir am Wochenende die Kompression messen und dann mal nach den Ventilen schauen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alle Zündkerzen erneuert, 2 davon sahen an der Keramik etwas braun aus und die Kompression gemessen, alles 6 Zylinder hatten um die 10 bar, kein Ausreißer dabei.

Anschließend Fehleranzeige gleich 0. Auf der Probefahrt, nach ca. 10 km leuchtet wieder die Motorkontrollleuchte, Fehler ausgelesen - Fehlzündungen auf Zylinder 1-3, allerdings nur im Benzinbetrieb gefahren. Sollten tatsächlich etwa alle 6 Zündspulen einen Fehler haben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn die Zündkerzen schon so mitgenommen waren kann es schon sein das die Spulen was abbekommen haben da diese dann auch mehr leisten mussten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Kerzen waren ca. 25 tkm drin, allerdings hatte die Lima den Geist aufgegeben, die Batterie gekocht und die Hauptsicherung hatte es durch gepfeffert.

Sollte ich vielleicht mal mit 3 gebrauchten Zündspulen testen, ob es wirklich die Zündspulen sind? Oder kann man die auch irgendwie durchmessen?

Und wo könnte ich 3 gut gebrauchte kaufen, die noch wirklich intakt sind?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte über ebay uk 8 günstige zündspulen bestellt, seit bestimmt 30t sind die schon drin und sind unauffällig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei meinem ist die erste bei 190.000Km kaputt gegangen und ich habe dann 6 neue Densos verbaut.

Das die im Alter etwas schwächeln ist bekannt.

Daher direkt 6 neue und dann ist für die nächsten knapp 200.000Km wieder Ruhe.

Wie das mit Gas aussieht weiß ich aber nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man muss schon günstige NoName Zündspulen vermeiden, mein Bekannter hat nach ca.5 tkm wieder Fehlzündungen Problemen gehabt, bis ich ihm nach 170tkm Denso Zündspulen gegeben, war alles wider Ruhe.

Was mir grad noch eingefallen ist, es kann sein dass die Einspritzventil defekt oder von Gasanlage oft Einspritmodul/Relay oder am schlimmsten Motorsteuergerät defekt ist. 

Das ist nur meine Vermutung was ich schon oft mit Gasanlage mit defekte Relay für Gasanlage erlebt habe, und mit Einspritzventil sehr selten, besonders mit Motor ECU.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja leider fürchte ich auch was in diese Richtung denn die Spulen gehen bei defekt meist garnicht mehr. Heißt der betroffene Zylinder arbeitet gar nicht mehr. So war es jedenfalls bei meinem. Der lief nur noch auf 5 Töpfen von jetzt auf gleich ohne Vorwarnung.

Wenn das mit 3 Spulen passiert wird der Motor sicherlich garnicht mehr laufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier was ganz interessantes gefunden, ein Zündfunkenprüfer, vielleicht kann man die Spulen damit prüfen:

https://www.amazon.de/Lisle-20610-Inline-Zündkerzenprüfer/dp/B0002STSC6/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1539072129&sr=8-1&keywords=Lisle+20610

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, wenn ich das recht verstehe, arbeiten die Zündspulen oder nicht, 1 oder 0. Dann ist das also klar und die Zündspulen scheiden als Fehlerquelle aus.

Wir haben im reinen Benzinbetrieb den Motor laufen lassen und die Fehler festgestellt, werden aber trotzdem erst noch einmal die Gasanlage checken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 32 Minuten schrieb Yoshimitsu:

Hier was ganz interessantes gefunden, ein Zündfunkenprüfer, vielleicht kann man die Spulen damit prüfen:

https://www.amazon.de/Lisle-20610-Inline-Zündkerzenprüfer/dp/B0002STSC6/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1539072129&sr=8-1&keywords=Lisle+20610

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessantes Video... und mit so einem Prüfgerät haben wir die Kompression auch geprüft... 😀

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schon einfach mal den Ventildeckel abgemacht und mal das Ventilspiel gemessen ?? Bevor man da Jahre lang rum sucht???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb c30se:

Schon einfach mal den Ventildeckel abgemacht und mal das Ventilspiel gemessen ?? Bevor man da Jahre lang rum sucht???

Eigentlich, wenn Ventilspiel zu klein ist dann soll er Kompression Verlust haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb c30se:

Schon einfach mal den Ventildeckel abgemacht und mal das Ventilspiel gemessen ?? Bevor man da Jahre lang rum sucht???

 

Ne das wäre zu einfach. Im Internetforum rumraten ist doch viel lustiger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie hoch müsste denn die Kompression für diesen Motor sein? Unsere Messung haben 10 bar bei allen Zylindern ergeben.

Und der nächste Schritt wären ja auch die Ventile...aber dafür fehlt mir noch der richtige Fachmann in der Gegend. Und die Lexus-Werkstatt liegt von meinem Budget einfach zu weit entfernt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 9.10.2018 um 10:07 schrieb Housemeister:

Ok, wenn ich das recht verstehe, arbeiten die Zündspulen oder nicht, 1 oder 0. Dann ist das also klar und die Zündspulen scheiden als Fehlerquelle aus.

Auch Zündspulen können sporadische Aussetzer haben, die Fehleranalyse ist jedoch denkbar einfach. Genauso wie bei Zündkerzen, diese in ihren Positionen tauschen und prüfen ob der Fehler mitwandert.

 

Und um das Ventilspiel zu prüfen reicht auch eine Wald- und Wiesenwerkstatt. Idealerweise hat man gleich passende Plättchen um das gleich einzustellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Spielchen haben wir bereits durch, der Fehler liegt bei Zylinder 1-3, mit allen Zündspulen getestet.

Und zum Thema Werkstätten habe ich jetzt so viele Enttäuschungen erleben müssen...

Muss man den den Leuten nur noch auf die Finger schauen und hoffen, trotzdem nicht verarscht zu werden? 

Entweder sind sie beim Thema Lexus oder LPG überfordert oder aber kein Personal, überhöhte Preise, etc.

Irgendwie steckt momentan der Wurm drin...

Also suche ich jetzt die Werkstatt, die das Ventilspiel überprüft und ggf. einstellt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja günstig geht nur wenn man selber alles macht/kann, alles andere ist immer teuer 😉

Um Ventilspiel einzustellen, muss der Wagen für min. paar Tage in der Werkstatt bleiben ( Ventilstösseln bestellen ), wenn ich mich nicht Irre er hat Ventilstösseln,  das heisst wenn man welche austauschen muss, dann muss Nockenwellen abbauen.

Falls es günstiger sein muss, dann werde ich an deine Stelle selber erst Venielspiel messen/prüfen alles Notieren, falls welche bestellen muss dann nach Tabelle aussuchen und bestellen. 

Dann zum Werkstatt fahren und austauschen lassen, wenn man selber nicht darantraut oder kein Werkzeug zur Hand hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden schrieb CrashDown:

Auch Zündspulen können sporadische Aussetzer haben, die Fehleranalyse ist jedoch denkbar einfach. Genauso wie bei Zündkerzen, diese in ihren Positionen tauschen und prüfen ob der Fehler mitwandert.

 

Und um das Ventilspiel zu prüfen reicht auch eine Wald- und Wiesenwerkstatt. Idealerweise hat man gleich passende Plättchen um das gleich einzustellen.

Das einstellen geht beim 1g-fe nicht einfach über Plättchen!! Sondern Über neue Tasenstößel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, hm, hm...was soll ich denn dazu noch sagen? Erst einmal danke für die Hinweise.

 

Habe heute mit dem LPG-Fachmann gesprochen, der meinte, ich solle die Ventile auf max. einstellen, also 2,5 mm. Erst wenn das ausgereizt wäre, sollte ich mir Gedanken über einen AT-Motor machen. Was sagt denn die Fangemeinde zu diesem Vorschlag?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja wenn man Zylinderkopf mit LPG Ventile einstellst, dann sollte man möglichst alle besonders Auslassventile auf max. Ventilspiel einstellen, damit man länger Ruhe bei LPG Anlage mit Ventilspiel hat.

Falls du Möglichkeit und Fühlerlehre hast, erst nur Ventilspiel prüfen kannst du das selber es geht bei dem Motor ganz gut. Wenn z.B. Sollwert 0,25mm sein soll und du hast 0,20 dann muss er trotzdem noch laufen ( falls Ventil nicht durchgebrannt ist ), aber unter min. Sollwert z.B. 0,15mm dann sollte man den Ventilstössel austauschen und hoffen dass es nicht zu spät ist und hoffen das Ventil nichts abgekriegt hat. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Recing, das sind jetzt mal Daten und Fakten, damit kann ich auch etwas anfangen. Sobald ich Ergebnisse habe, melde ich mich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moinsen,

ich glaub, mich tritt ein Elch!!! Die Motorkontrollleuchte erlischt wieder nach dem Anlassen.

Bedeutet es, dass die Fehlzündungen ein Ende haben? Der Gasbetrieb war auf Automatik eingestellt und hat sich nach der Erwärmungsphase  völlig normal eingeschaltet, trotzdem bleib die gelbe Warnleuchte aus. Ich war in der Stadt unterwegs, hatte Besorgungen und hab mehrfach den Motor angelassen. Jedes mal ist die Warnleuchte anschließend erloschen. Kannst du mir das erklären?

Ich werde jetzt normal weiterfahren, auf der Autobahn fahre ich nur mit Benzin und drehe den Motor auch mal über 4.000 Umdrehungen. Trotzdem spreche ich mit der Werkstatt, das Ventilspiel zu checken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist wieder ausgegangen?

Ich hatte mal von vielen Kurzstrecken Fehlzündung beim Starten wegen der Zylinderentlüfung.

Dann kommt die Motor Lampe und TRC blinkt, wenn der Fehler nach dem 5 Start nicht wieder auftritt geht die Lampe wieder aus.

So hatte ich das mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden