Sign in to follow this  
Galerion

Interesse an einem IS-F

Recommended Posts

Hallo alle zusammen

 

Und zwar ist es wie folgt. Ich bin mich am bisschen so am suchen was meine Fahrzeuge angeht. Ich habe auf jeden Fall gemerkt dass das Auto spaß machen muss. Seit einem halben Jahr bin ich der erst Besitzer eines neuen Honda Civic Type R. Spaß macht er auf jeden Fall aber inzwischen habe ich auch gemerkt das ich mehr der Cruiser Typ bin der einfach nur gerne Power zur Verfügung hat. Der Type R hat zwar Power aber ich muss sagen das ich das Fahren jetzt nicht so entspannt finde. Ist natürlich ein Handschalter und die Gänge sind relativ kurz. Da ist also viel Schalten angesagt und da ich in einer großen Stadt lebe mit Staus und so könnt ihr euch ja vorstellen wie nervig das so oft ist. Da zwei meiner vorherigen Autos Automatik hatten weiß ich wie genial das Fahren so ist und ich bin definitiv kein Purist der unbedingt selber schalten muss. Ist halt ärgerlich das mir sowas erst kommt nachdem ich Geld hingelegt habe.

 

Jetzt bin rein durch Zufall auf den IS-F aufmerksam geworden und habe auf Mobile dieses Angebot gefunden

 

https://suchen.mobile.de/auto-inserat/lexus-is-f-5-0-v8-acc-pcs-scheckheft-unfallfrei-bitburg/262462573.html?action=parkItem

 

 

Ich hab schon mal unverbindlich den Händler  angefragt und er meinte es wäre dritter Hand. Erstbesitzer war das Autohaus, zweiter eine Anwaltskanzlei und dritter einer der Anwälte. Also wohl ein Geschäftsauto.

 

Ist das ein gutes Angebot? Und wenn ja gibt es Sachen auf die man achten sollte? Probefahrt habe ich noch nicht gemacht aber habe ich demnächst vor mal zu machen. Ich fahre so um die 10.000 Kilometer im Jahr. Von daher ist die Laufleistung vom Wagen ja absolut OK.

 

Informationen sind ja ein bisschen rar gesät. Daher dachte ich mache ich mal einen Account hier und frage euch mal 🙂

 

 

Über den Sinn und den Unsinn darüber ein 6 Monate alten Neuwagen gegen ein fast 8 Jahre alten Gebrauchten zutauschen und noch ein bisschen drauf zu zahlen brachen wir nicht reden. Ich weiß dass das ein Verlustgeschäft für mich ist, darüber mache ich mir auch Gedanken und glaubt mir ich ärgere mich auch selber darüber. Aber wenn es um so etwas geht bin ich auch bereit es zu akzeptieren als eine Lebenserfahrung die ich nicht nochmal wiederholen werde 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Galerion:

Da ist also viel Schalten angesagt und da ich in einer großen Stadt lebe mit Staus und so könnt ihr euch ja vorstellen wie nervig das so oft ist.

 

Das hätte ich Dir vorher sagen können.... :smile:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Angebot ist für diese Exemplar mehr als ok. Es ist ein 2012er Model mit Sperrdifferential, zu erkennen am farbigen leder am Lenkrad in der Mitte.

 

Und in dieser Farbe einen Is f zu kriegen, der auch noch wenig gelaufen ist, ist selten. 

 

Ich würde an deiner Stelle ihn sofort Kaufen. Du wirst den kauf nicht bereuen. Die Farbe wird dich in Natura umhauen.

 

Hier ein Vorgeschmack wie es an meinem is 250 fsport aussieht. 

 

20180331_111553.thumb.jpg.99e2bceba3616035ba0bb1af4877202e.jpg20180330_171411_(2).thumb.jpg.81f21cd085be6fc9f34932c41fea9c50.jpg20180331_172223.thumb.jpg.f7a407471f627019ecabb7a7c81a0c60.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb lexibär:

 

Das hätte ich Dir vorher sagen können.... :smile:

 

Ja ich weiß. Sagen wir es mal so. Ich war optimistisch und wir wissen ja auch wie das so mit der rosaroten Brille funktioniert :)

 

vor 2 Stunden schrieb hitman47dd:

Das Angebot ist für diese Exemplar mehr als ok. Es ist ein 2012er Model mit Sperrdifferential, zu erkennen am farbigen leder am Lenkrad in der Mitte.

 

Und in dieser Farbe einen Is f zu kriegen, der auch noch wenig gelaufen ist, ist selten. 

 

Ich würde an deiner Stelle ihn sofort Kaufen. Du wirst den kauf nicht bereuen. Die Farbe wird dich in Natura umhauen.

 

Hier ein Vorgeschmack wie es an meinem is 250 fsport aussieht. 

 

20180331_111553.thumb.jpg.99e2bceba3616035ba0bb1af4877202e.jpg20180330_171411_(2).thumb.jpg.81f21cd085be6fc9f34932c41fea9c50.jpg20180331_172223.thumb.jpg.f7a407471f627019ecabb7a7c81a0c60.jpg

 

Bist du sicher mit dem 2012? Laut Händler wurde es am 12/2010 zugelassen. Ich weiß die Historie vom Modell nicht aber die haben noch einen anderen in Rot da und der hat auf jeden Fall andere Scheinwerfer.

 

Ich bin was Farben angeht eigentlich mehr der weiß oder schwarz Typ aber das Blau kommt schon verdammt gut rüber. Ist das so ne Lexus spezifische Farbe die irgendeine Historie hat? In vielen Test Videos vom RCF und GSF kommen die auch in diesem Blau.

 

Wie sieht es den Technisch so aus? Klar ist ein Lexus und der Toyota Konzern baut generell Autos für die Ewigkeit aber Vorsicht ist besser als Nachsicht :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen

 

Bei einem 8 Jahre "jungen" ISF mit einer jährlichen Fahrleistung von ca. 5000 km hast du höchstens Standplatten. Ansonsten gibt es da nichts zu befürchten. Wartungen wurden nach Scheckheft erledigt. Steht zumindest so in der Anzeige.

Bei so geringer Nutzung würde ich höchstens prüfen, ob der Wagen regelmäßig über die Rennstrecke geprügelt wurde. Dann weiß der Motor zwar, was mit V-Max gemeint ist, aber der Verschleiß ist halt höher. Oder er Vorbesitzer war ein Rentner. Dann musst du den Motor erst aus dem "Dornröschen-Schlaf" erwecken. Sachte, mit Küsschen!

Mir erschließt sich nicht, warum sich jemand so einen tollen Wagen zum Hinstellen holt! Kostet ja neu auch ein wenig mehr. Ich würde den Vorbesitzer zumindest nicht beim Thema Wert-Anlage um Rat fragen.

Mein Rat: Probefahren, Historie prüfen und dann einpacken und mitnehmen!

 

Schönes Wochenende

Janos

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibt ja auch hier im Forum solche die ihren IS-F nicht viel bewegt haben. 

 

Der IS-F von Mr Thompson sieht z.b. auch noch jungfräulich aus. klick 😊

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Gufera:

Gibt ja auch hier im Forum solche die ihren IS-F nicht viel bewegt haben. 

 

Der IS-F von Mr Thompson sieht z.b. auch noch jungfräulich aus. klick 😊

 

Aber warum kauft man sich dann so einen tollen Wagen? Nur zum Anschauen? Dann kann man ein Foto machen und sich das an die Wand hängen! Ich begreife es nicht!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb GS430Radebeul:

Aber warum kauft man sich dann so einen tollen Wagen? Nur zum Anschauen? Dann kann man ein Foto machen und sich das an die Wand hängen! Ich begreife es nicht!

 

 

Ich denke für viele ist so ein IS-F eher ein zweit- oder Drittwagen, welcher nur bei schönem Wetter bewegt wird. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht auch als Wertanlage mit der man ab und zu Spass haben kann.

Was gibt's besseres.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Yoshimitsu:

Vielleicht auch als Wertanlage mit der man ab und zu Spass haben kann.

Was gibt's besseres.

Das wird es wohl nicht gewesen sein, wenn man den Wertverlust betrachtet. Neupreis für den ISF lag bei 72000€.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist die F Farbe kann man so sagen. 

 

Kann auch ein ende 2010er Model sein.

 

Der rote müsste ein 2008-2009 Model sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb GS430Radebeul:

Hallo zusammen

 

Bei einem 8 Jahre "jungen" ISF mit einer jährlichen Fahrleistung von ca. 5000 km hast du höchstens Standplatten. Ansonsten gibt es da nichts zu befürchten. Wartungen wurden nach Scheckheft erledigt. Steht zumindest so in der Anzeige.

Bei so geringer Nutzung würde ich höchstens prüfen, ob der Wagen regelmäßig über die Rennstrecke geprügelt wurde. Dann weiß der Motor zwar, was mit V-Max gemeint ist, aber der Verschleiß ist halt höher. Oder er Vorbesitzer war ein Rentner. Dann musst du den Motor erst aus dem "Dornröschen-Schlaf" erwecken. Sachte, mit Küsschen!

Mir erschließt sich nicht, warum sich jemand so einen tollen Wagen zum Hinstellen holt! Kostet ja neu auch ein wenig mehr. Ich würde den Vorbesitzer zumindest nicht beim Thema Wert-Anlage um Rat fragen.

Mein Rat: Probefahren, Historie prüfen und dann einpacken und mitnehmen!

 

Schönes Wochenende

Janos

Historie hat mir schon der Händler erzählt. Erstzulassung war aufs Autohaus, dann wars zugelassen auf eine Anwaltskanzlei und dann auf einen der Anwälte. Ich denke mal bei denen hat das Geld nicht so eine große Rolle gespielt und haben es als Geschäftsauto verwendet. Zumindest ist das meine Vermutung wenn man so alles betrachtet. Warum das Auto dann abgegeben wurde weiß ich natürlich nicht. Vielleicht nicht genug Prestige.

 

Wir wissen ja wie der durchschnittliche deutsche Michel so tickt. Alles was nicht aus Deutschland kommt kann ja nix sein 🙄

 

Wurden die übrigens alle in Japan gebaut oder in anderen Werken?

Edited by Galerion

Share this post


Link to post
Share on other sites

Willkommen im LOC 

 

Das Leben ist zu kurz, um immer nur vernünftig zu sein. Das Angebot aus Bitburg sieht sehr gut aus. Du wirst viel Spaß damit haben. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Geht die Fahrgestellnummer mit JT.... los, ist er in Japan gebaut....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die IS-F wurden alle in Japan gebaut. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb uslex:

Willkommen im LOC 

 

Das Leben ist zu kurz, um immer nur vernünftig zu sein. Das Angebot aus Bitburg sieht sehr gut aus. Du wirst viel Spaß damit haben. 

 

Danke für den herzlichen Empfang. Ja das Herz will schon und auch der Kopf sagt das man da nicht viel falsch machen kann. Ist ja ein Lexus und da vom Händler auch noch ein 1 Jahr Gewährleistung.

 

Aber leider ist es mit dem Finanziellen im Moment noch nicht so gut. Hab schon mal unverbindlich nachgefragt beim Kreditgeber. Ein Fahrzeugtausch ist möglich aber nur wenn ungefähr gleicher Wert. Da mir der Händler 30K für meinen geben will, der hier Liste aber knapp 39K kostet müsste ich die Differenz selber bezahlen. Tja so viel ist aber halt nicht auf der hohen Kante im Moment.

Werde noch ein wenig Zeit reinstecken müssen bis dafür eine Lösung gefunden ist 

vor 26 Minuten schrieb Gufera:

Die IS-F wurden alle in Japan gebaut. 

 

Sehr schön. Wäre somit mein erster "echter" Japaner

Edited by Galerion

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb GS430Radebeul:

Das wird es wohl nicht gewesen sein, wenn man den Wertverlust betrachtet. Neupreis für den ISF lag bei 72000€.

Sowas kauft man dann auch jetzt oder bereits vor 3 Jahren.

Dann kann man schon Gewinn machen oder zumindest keinen Verlust was Heute auch schon viel wert ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Den ersten blauen den du rein gestellt hast mit EZ 10/2010 ist ein Facelift Modell 2011.

Erkennbar an den Tagfahrscheinwerfern/LED

 

Hier bekommst du alle Informationen über das Fahrzeug auch über die wenigen Schwachstellen. (USA)

Schmeiss es in den Übersetzer rein

 

https://www.clublexus.com/forums/is-f-2008-2014-200/

 

ZUR INFO

 

Markteinführung

April 2008

Modellpflege 2009

- schwarze statt graue Abdeckung in Zentraleinheit

Modellpflege 2010

- mechanisches Torsen-Sperrdifferenzial ergänzt

- 6th Generation HDD-based Navigation-System mit 40GB HD und 10GB für Musik. Optik unverändert siehe

- geändertes Lenkrad mit Blauem Einsatz

- USB/iPod Anschluss

- Neues 19” BBS Felgendesign verfügbar (u.A. in CH, USA, JP)

- Aussenfarbe Blau neu verfügbar in Europa

- Schwarz/weisse Sitze neu verfügbar in Europa

Modellpflege 2011 (Facelift)

- LED Tagfahrlicht (Standlicht und adaptives Kurvenlicht entfällt)

- geändertes Lenkrad mit Alu-Blenden und Sport- statt Abstandregelautomattaste

- Neu auch Sitze mit Orange erhältlich 4) (z.B. bei Nakurami-Variante in CH)

- Federung/Fahrwerk optimiert (mehr Komfort spürbar - aber immer noch eine gesunde Härte)

- Neuer Tacho (bis 330 kmh)

- Karbon ist etwas dunkler. Bei Mittelkonsole in schwarzen Rand eingefasst.

Modellpflege 2012

- Querstabilisatoren, Lager, Achsgeometrie, Federraten und Stoßdämpfer überarbeitet für mehr Komfort, Rückmeldung und Dynamik

- Karmesinrot/Schwarz Leder-Interieur neu erhältlich

- Neues Felgendesign erhältlich

- Temperaturregler in blau und rot

Modellpflege 2013

- Zum dritten Mal in Folge wurde das Fahrwerk überarbeitet und weiter optimiert. (überarbeitete die Federraten für noch höhere Kurventempi)

- Neuer „selbstheilender“ Klarlack

- 2 neue Aussenfarben ,,Satinsilber" und ,,Fujiweiß Glass Flake" (Beimischung von feinsten Glaspartikeln für einen ganz besonderen Metalliceffekt)

Modellpflege 2014

- Heckspoiler mit Kohlefaserlaminat

- F-Logo in Kopfstüzen

- Neue Farbkombi mit roten Wangen

- Mittelkonsole und die Türen mit Alcantara überzogen

 

Gruss Holger

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für diese Infos.

 

Gibt es Verbesserungen nach 2011 die es wirklich wert machen würden lieber so ein Modell zu holen? Klar die Farblichen Dinge sind subjektiv aber das mit dem Fahrwerk hat mich ins Grübeln gebracht

Edited by Galerion

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb LF1:

 

 

ZUR INFO

 

Markteinführung

April 2008

Modellpflege 2009

- schwarze statt graue Abdeckung in Zentraleinheit

Modellpflege 2010

- mechanisches Torsen-Sperrdifferenzial ergänzt

- 6th Generation HDD-based Navigation-System mit 40GB HD und 10GB für Musik. Optik unverändert siehe

- geändertes Lenkrad mit Blauem Einsatz

- USB/iPod Anschluss

- Neues 19” BBS Felgendesign verfügbar (u.A. in CH, USA, JP)

- Aussenfarbe Blau neu verfügbar in Europa

- Schwarz/weisse Sitze neu verfügbar in Europa

Modellpflege 2011 (Facelift)

- LED Tagfahrlicht (Standlicht und adaptives Kurvenlicht entfällt)

- geändertes Lenkrad mit Alu-Blenden und Sport- statt Abstandregelautomattaste

- Neu auch Sitze mit Orange erhältlich 4) (z.B. bei Nakurami-Variante in CH)

- Federung/Fahrwerk optimiert (mehr Komfort spürbar - aber immer noch eine gesunde Härte)

- Neuer Tacho (bis 330 kmh)

- Karbon ist etwas dunkler. Bei Mittelkonsole in schwarzen Rand eingefasst.

Modellpflege 2012

- Querstabilisatoren, Lager, Achsgeometrie, Federraten und Stoßdämpfer überarbeitet für mehr Komfort, Rückmeldung und Dynamik

- Karmesinrot/Schwarz Leder-Interieur neu erhältlich

- Neues Felgendesign erhältlich

- Temperaturregler in blau und rot

Modellpflege 2013

- Zum dritten Mal in Folge wurde das Fahrwerk überarbeitet und weiter optimiert. (überarbeitete die Federraten für noch höhere Kurventempi)

- Neuer „selbstheilender“ Klarlack

- 2 neue Aussenfarben ,,Satinsilber" und ,,Fujiweiß Glass Flake" (Beimischung von feinsten Glaspartikeln für einen ganz besonderen Metalliceffekt)

Modellpflege 2014

- Heckspoiler mit Kohlefaserlaminat

- F-Logo in Kopfstüzen

- Neue Farbkombi mit roten Wangen

- Mittelkonsole und die Türen mit Alcantara überzogen

 

Gruss Holger

 

 

 

 

Hier ist noch die original Zusammenstellung von Oskar (inkl. Fotos) 😊 klick

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am ‎06‎.‎10‎.‎2018 um 15:09 schrieb Gufera:

 

 

Ich denke für viele ist so ein IS-F eher ein zweit- oder Drittwagen, welcher nur bei schönem Wetter bewegt wird. 

 

 

Genau. Bei mir auch. Derzeit immerhin habe ich 73k km auf die Uhr gekriegt... :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

So ich hab mal auf Dat.de nachgeguckt und die Daten vom Fahrzeug eingegeben und es wurde ein Händler Einkaufswert von knapp 31.000 ausgespuckt.

 

Das ich das Auto jetzt nochmal ein wenig näher begutachtet habe sind mir schon ein paar Mängel aufgefallen. Hinten sind Michelin Reifen drauf die relativ neu aussehen. Vorne dagegen sind welche von Bridgestone drauf die schon ziemlich fertig aussehen. Ich nehme mal an das sind noch die Original Reifen.

 

Außerdem wurde die Frontpartie ziemlich in Mitleidenschaft gezogen was Steinschlag angeht. Klar ist normal und lässt sich nicht verhindern aber für die Laufleistung die er eigentlich nur hat finde das schon verdammt viel. Wenn es wie vermutet ein Geschäftauto war würde das erklären warum sich darüber offenbar keiner gekümmert hat.

Bei der Probefahrt werde ich mir nochmal alles anschauen und vielleicht findet sich da ja noch was.

 

 

Offenbar hat sich da auch keiner so drum gekümmert aber es liegt auch ein altes Preisschild auf dem Armaturenbrett wo 43.999 draufsteht. Dann groß darüber in roten Zahlen auf die Scheibe geklebt 39.999 und der jetzige Preis ist ja laut Händler und auch im Internet ist 38.890. Ich vermute das Auto könnte schon länger da rumstehen und es finden sich nicht viele Interessenten dafür. Jetzt nicht so verwunderlich da wir ja wissen das Lexus generell keinen großen Absatz in Deutschland hat und zweites weil der Händler wohl schon versucht sich hier die Taschen voll zu machen.

 

Ich hab mir vorgestellt bei Verhandlungen mal mit 35.000 als Preis anzukommen nachdem ich ihm natürlich die Mängel gezeigt habe. Findet ihr das einigermaßen realistisch? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eigentlich ist der Wagen erst seit knapp 4 Monaten inseriert,schon Merkwürdig dass der

Preis mehrfach angepasst wurde in der relativ kurzen Zeit. Einfach mal eine Probefahrt

machen und gucken was am Preis noch geht,35k€ könnten aber m.M.n schwer werden bei

einem Händler.

 

An deiner Stelle würde ich den Civic aber nicht zu dem Kurs raushauen. Lieber etwas

Zeit lassen und privat verkaufen,dann sollten auch locker 3-4k€ mehr drin sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ob deine Preisvorstellung realistisch ist spielt eigentlich keine Rolle. Interessant ist auf was sich der Händler einlässt und was du bereit bist zu zahlen. Du hast ja nicht so weit zu fahren nach Bitburg deshalb wäre ein scheitern der Preisverhandlungen auch nicht so tragisch. Mach eine Probefahrt und zähle im anschließend die Mängel auf und was die Instandsetzung kostet. Wenn der Wagen schon länger steht und er verkaufen will könnte deine Preisvorstellung annähernd zustande kommen. Du solltest dich aber auch flexibel verhalten nach dem Motto Leben und Leben lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this