Sign in to follow this  
Arne

Gracenote Datenbank Update!

Recommended Posts

Hallo,

Ich würde gerne mal die Gracenote Datenbank updaten - stellt sich mir nur die Frage wie?!

Wo bekomme ich denn die Datei her?

Habe schon beim Kundenservice von Lexus angerufen, hatte nur das Gefühl der weiß gar nicht was ich von ihm will 😐


Hat jemand einen Tipp für mich?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann mich nicht mehr genau erinnern, meine aber die Datei für meinen Infiniti damals direkt von der Gracenote-Homepage runtergeladen zu haben. Schon mal dort danach gesucht?

 

Gruß

 

biker

Share this post


Link to post
Share on other sites

@biker Danke ja auf der Seite habe ich keine Downloads gefunden.

 

@GS430Radebeul Danke die Seite habe ich auch gefunden leider zeigt es mir dort keine Downlods an 😞

Habe eine Datei gefunden und muss es morgen mal probieren, vorhin hat es nicht geklappt könnte aber auch man Stick liegen das Navi Update wurde auch erst beim zweiten Versuch gefunden...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal eine Frage an Rande, was ist Gracenote überhaupt? Frage mich das schon seit längerem 😅

Share this post


Link to post
Share on other sites

In der Gracenote Datenbank sind die Interpreten, Alben und Titelnamen gespeichert. Sodass er weiß welche CD eingelegt ist und die Titelnamen dazu anzeigt!

 

Hoffe ich habe das so richtig erklärt 😉

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ah Ok. Da ich nie CD sondern nur über Bluetooth höre ist mir das noch nie aufgefallen. 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was mir allerdings auffällt, wenn ich über USB Musik höre, zeigt er mir eine Art Cover an, allerdings nur je nach Musikgenre. Bei meinem Musik Geschmack ist dort meist ein bild mit der Aufschrift Urban. 

Im Prius 4 meines Vaters zeigt das Display allerdings über USB das tatsächliche Albumcover an. Hat das auch mit gracenote zu tun? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 47 Minuten schrieb Flex-MUC:

Was mir allerdings auffällt, wenn ich über USB Musik höre, zeigt er mir eine Art Cover an, allerdings nur je nach Musikgenre. Bei meinem Musik Geschmack ist dort meist ein bild mit der Aufschrift Urban. 

Im Prius 4 meines Vaters zeigt das Display allerdings über USB das tatsächliche Albumcover an. Hat das auch mit gracenote zu tun? 

 

Wenn es mp3 auf dem Stick sind, dann nein. Gracenote sucht nach hash-werten der Daten auf der CD, die mp3 sind jedoch komprimiert und haben somit andere hash werte.

 

Hier steht, was gracenote genau ist: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Compact_Disc_Database

 

Was da vom Stick angezeigt wird, sind mp3 Tags. Und mp3 Dateien kann man an jedem PC mit einem Freeware mp3 Tag-Editor mit Texten und Bildern versehen.

 

Wenn du Apple Produkte nutzt, kannst du sogar direkt mit iTunes die Eigenschaften jedes Titels bearbeiten, also zB. Coverbilder hinzufügen. Da brauchst du noch nicht mal ein extra Programm dafür.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb uslex:

Wenn du Apple Produkte nutzt, kannst du sogar direkt mit iTunes die Eigenschaften jedes Titels bearbeiten, also zB. Coverbilder hinzufügen. Da brauchst du noch nicht mal ein extra Programm dafür.

 

Und in der Windows-Welt mit foobar.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb GS300Graz:

 

Und in der Windows-Welt mit foobar.

Das macht der Windows Media-Player auch automatisch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this