Sign in to follow this  
bauer_c

Elendiges quietschen an den Bremsen

Recommended Posts

Hallo, Jakoparts hatte ich auch schon auf einem anderen Fahrzeug und war damit zufrieden. Die Kanten abgeflacht und geschlitzt sieht schon Mal gut aus. Wenn alles so bleibt hat sich doch die ganze Diskussion gelohnt. Viel Glück.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am 7.11.2018 um 16:36 schrieb MD-60:

t aber allzuviel würde ich da nicht abschmieren

Von abschmieren habe ich nichts geschrieben.

An den richtigen Stellen mit richtiger Antiquitschpaste versehen. (Man muss wissen was man an der Bremse macht)

Mit dem Rost meinte ich meine Bremse, der ich mit verschiedenen Arbeiten das Quitschen abgewöhnt habe.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gute 1000km später kein quietschen mehr! Lag wohl eindeutig an den Belegen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Deine Bremsscheiben sehen so aus, als ob sie schon mal ziemlich viel Hitze aushalten mussten. Eventuell kommt da tatsächlich auch eine Verglasung der Beläge in Betracht. Darum sind die Geräusche jetzt auch weg. Die Scheiben würde ich, nebenbei bemerkt, auch austauschen. Das Tragbild sieht nicht so gut aus.

Ansonsten kannst du dich ja jetzt zum Glück wieder über das Auto freuen. Also: gute Fahrt!

Share this post


Link to post
Share on other sites

An meinem Is300h habe ich das problem an der Hinterachse.

Habe beim Service einen Bremsenservice für 84 Euro machen lassen, 2 Tage danach hat es wieder angefangen zu quitschen. Als ich dann bei Lexus war saggen die nur man kann die Scheiben und Beläge tauschen. Kosten ca 500€😅😅

 

Es quitscht auch wenn ich bis ca 20 kmh leicht nach links lenke.

 

Würde jetzt mal die Beläge wechseln. Welche könnt khr empfehlen?

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mh... Komische Geschichte. Was haben die dann gemacht? Mir würde dazu das Problem vom IS200 einfallen, wo die Bremsscheibe/Trommel am Ankerblech streift in Kurven. Dazu müsste mal die Trommel ab und dort die Blechkante auf Rost usw.. checken. Gleitbolzen sind OK? Kanten der Beläge gebrochen?

 

Greets

 

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die haben die Kanten gebrocjen und alles geschmiert bei dem Service. Mehr weiß ich auch nicht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann natürlich auch ein Radlager sein daß sich langsam verabschiedet und dadurch bei Kurvenbelastung die Scheibe streifen lässt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Frohes Neues🍾🥳

 

Aber bei langsamer fahrt und leichtem bremsen quitschen meine Bremsen ja trotzdem, fast identisch wie im erste Beitrag in dem Video.

 

Werde mal die Belege tauschen, welche sind da zu empfehlen? 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb BuckiSalone:

Werde mal die Belege tauschen, welche sind da zu empfehlen? 

 


Hier gab es die Frage schon mal:

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

hab dieses Quietschenauch seit letztem Sommer. Bei niedriger geschwindigkeit so schritttempo, vorwärts als auch rückwärts.

Auto ist ein IS 300h bj 2013 mit jetzt erst knapp 40k km drauf. hatte gehofft das es sich jetzt übern Winter wieder legt aber ist immer noch so.

Hab das Problem auch hinten, vorne ist mir noch nichts aufgefallen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this