Sign in to follow this  
BuckiSalone

Kosten Innenraumfilter

Recommended Posts

Servus Lexianer.

 

Habe mal eine Frage bezüglich der Kosten für den Innenraumfilter für einen IS 300H.

 

Ich war heute beim Kundendienst in Filderstadt und mir wurden 59,54€ für den Innenraumfilter berechnet. Kann mir jemand erklären warum der Filter so teuer ist? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke so richtig erklären kann dir das niemand. Das sind halt einfach die etwas überzogenen Preise für original Lexus Ersatzteile. Du kannst dir den Filter auch woanders kaufen und ihn selbst wechseln. Im Handel dürfte der Preis so bei 10-15€ liegen. Das ist aber bei anderen Teilen nicht anders.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

 

Dürfte analog zum IS 250 sein. Kann man sehr einfach selber tauschen. Habe ca. 12 Euro dafür bezahlt. Gleich noch den Motorluftfilter erneuert kostete 18 Euro beim selben Händler. Wie üblich die Werkstätten verlangen erhebliche Mehrpreise. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oder für den „gleichen“ Preis wie bei Lexus die Filter auf K&N umstellen und dann nie wieder bezahlen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Empfehle den M&H Freciuos Plus Biofunctional cabin filter.

 

Einer der besten am Markt. Ruß, Feinstaub, Gerüche, Stickoxide, alles bleibt

weitestgehend draußen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Slplknight:

Oder für den „gleichen“ Preis wie bei Lexus die Filter auf K&N umstellen und dann nie wieder bezahlen. 

Innenraumfilter? Hast du überhaupt gelesen um was es hier geht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn dem so ist sorry. Aber ich glaube den Innenraumfilter tausche ich doch lieber regelmäßig aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da ich noch Garantie habe kann ich ja nicht einfach zu den sagen ich wechsel die Kleinteile selber oder wie macht ihr das? 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Welchen Effekt sollte das auf die Garantie haben? Natürlich darfst du selber den Innenraumfilter wechseln. Du musst ja auch nicht das Wischwasser ausschließlich beim Lexus Forum nachfüllen lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 9.12.2018 um 15:31 schrieb MD-60:

Wenn dem so ist sorry. Aber ich glaube den Innenraumfilter tausche ich doch lieber regelmäßig aus.

Mach ich auch. Ausblasen und 1x im Jahr Auswaschen, gut ist.

Edited by Slplknight

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 28 Minuten schrieb Slplknight:

Mach ich auch. Ausblasen und 1x im Jahr Auswaschen, gut ist.

Ich habe mich noch nicht mit der Thematik Innenraumfilter von K&N beschäftigt.Sind das auch Aktivkohlefilter? Die schneiden nämlich bei Tests bedeutend besser ab als normale Filter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

User-Meinungen auf Amazon sind mehrheitlich positiv (suche nach: K&N  cabin). Ich hab mich noch nicht dazu durchringen können.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb MD-60:

Aktivkohle

 

Unverzichtbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb Boergy:

Hier der Link zum Artikel:

 

https://www.knluftfilter.com/cabin-air-filters

 

Interessante Option, hab mal für meine IS der ersten Generation gesucht:

VF2008             Innenraumluftfilter                              57,79€

99-6000            Reinigungskit für Pollenfilter             19,19€

 

Aktivkohlefilter gibt's ab 15€ und da hat man keine zusätzliche Arbeit mit . . . . ich weiß nicht ob ich mich zum K&N Pollenfilter testen bringen könnte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 51 Minuten schrieb OG 187:

 

Interessante Option, hab mal für meine IS der ersten Generation gesucht:

VF2008             Innenraumluftfilter                              57,79€

99-6000            Reinigungskit für Pollenfilter             19,19€

 

Aktivkohlefilter gibt's ab 15€ und da hat man keine zusätzliche Arbeit mit . . . . ich weiß nicht ob ich mich zum K&N Pollenfilter testen bringen könnte.

Genauso sehe ich das auch mit dem Innenraumfilter. Beim Luftfilter (Motor) ist der K&N allerdings immer eine Überlegung wert. Da sind die Intervalle beim Reinigen anders.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe jetzt die KN Filter bestellt, bekommen habe ich den VF2000 leider passt er nicht in den IS300H obwohl ich es in der Suche eingegeben habe für mein Auto. 

 

Hat hier jemand einen Innenraumfilter im 300h verbaut und kann mir die Artikelnummer nennen?

 

Habe direkt bei kn bestellt. Auf dem Bild sieht man es bei einer anderen Seite. Jedoch bin ich nicht sicher ob der vf2057 passt.

 

Screenshot_20191122-140252_Chrome.thumb.jpg.deb77ca7ed2a2a08be5c5c85b1e8d67f.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo @BuckiSalone

 

Ich habe bei meinem den Innenraumfilter von Bosch 0 986 628 519 eingebaut, Der passt perfekt. Die Abmessungen sind auch fast gleich zu dem K&N. H x L x B  30xx220x201mm. Ob die knapp 2cm in der Breite die der K&N weniger hat entscheidend sind kann ich Dir leider nicht sagen. 

 

Die Frage ist aber auch ob sich ein K&N für den Innenraum lohnt. Bei den Luftfilter für den Motor hatte ich die auch schon bei anderen Autos eingesetzt und war zufrieden. Für den Innenraum bin ich nicht so überzeugt. Da sind mir die Punkte Aktivkohle und Feinstaub wichtiger. Und da konnte mich K&N bisher nicht zum Kauf überreden. Immerhin braucht es auch ca. 4 Jahre bis er sich rechnet. Ist aber meine ganz eigene Meinung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, beim Innenraumfilter gehts um gute Filterleistung bei Pollen, Feinstaub, Stickoxide.

 

Einer der besten am Markt ist Mann & Hummel Frecious Plus. Man riecht förmlich den Unterschied zum normalenStandard-Aktivkohlefilter.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 54 Minuten schrieb lexibär:

Ja, beim Innenraumfilter gehts um gute Filterleistung bei Pollen, Feinstaub, Stickoxide.

 

Einer der besten am Markt ist Mann & Hummel Frecious Plus. Man riecht förmlich den Unterschied zum normalenStandard-Aktivkohlefilter.

 

Hast Du den im Twizy? Respekt!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb lexibär:

Ja, beim Innenraumfilter gehts um gute Filterleistung bei Pollen, Feinstaub, Stickoxide.

 

Einer der besten am Markt ist Mann & Hummel Frecious Plus. Man riecht förmlich den Unterschied zum normalenStandard-Aktivkohlefilter.

 

 

Interssant, habe ich mir mal abgespeichert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 23.11.2019 um 10:48 schrieb Yoshimitsu:

 

 

Interssant, habe ich mir mal abgespeichert.

 

Freut mich ganz privisionsfrei.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 23.11.2019 um 10:28 schrieb H6Fan:

 

Hast Du den im Twizy? Respekt!

 

Ja, liegt immer neben dem Sitz. Doppellagige Spezielanfertigung. Links das zartere Modell für die Dame, rechts

der Ömmes für den gestandenen Herrn.

 

P1010853.thumb.JPG.951b771336d36adce06d7935e6e33d94.JPG

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this