Sign in to follow this  
MB773

Sitzheizung RX 450h

Recommended Posts

 Hallo allerseits! 

Bei meinem RX habe ich den Eindruck, dass die Sitzheizung nur in Intervallen funktioniert. D.h. direkt nach dem Einschalten  wird sie warm, lässt aber in der Intensität schnell nach. Gibt es eine Möglichkeit diese Einstellungen zu verändern? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb MB773:

direkt nach dem Einschalten  wird sie warm, lässt aber in der Intensität schnell nach.

 

Das ist normal und auch so vom Hersteller vorgesehen.

 

Wenn man in das kalte Auto einsteigt, wird der Sitz sehr schnell sehr warm. Wenn die Innentemperatur dann langsam steigt, wird der Sitz automatisch nicht mehr so stark beheizt. 

 

In meinem GS finde ich diese Automatik sehr angenehm, nicht dauernd nachregeln zu müssen. Ob da etwas an den Voreinstellungen zu verändern geht, kann ich nicht sagen, weil es mir gut gefällt, so wie es automatisch funktioniert. 

 

Wie du das beim RX verändern kannst, sollte in der Bedienungsanleitung drin stehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist natürlich wie bei allen Dingen reine Geschmackssache. Ich persönlich finde es eben sehr angenehm wenn die Sitzheizung, solange ich sie auf Stufe drei Stelle, auch die volle mögliche Leistung bringt. Zumal diese im Vergleich zu manch anderen Fahrzeugen nicht besonders warm wird.  In der Bedienungsanleitung konnte ich über das Thema leider nichts finden. Aber trotzdem vielen Dank für den Hinweis. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 24 Minuten schrieb MB773:

Zumal diese im Vergleich zu manch anderen Fahrzeugen nicht besonders warm wird.  

 

Der RX hat einen wesentlich größeren (Innen-)Raum aufzuwärmen gegenüber einem GS. Daher kann ich es nicht wirklich vergleichen. Mein GS wird sehr schnell warm, auch im Vergleich zu vielen anderen Autos.

 

Hast du denn auch im Service-Menü in deiner Mittelkonsole nachgesehen, ob beim RX diese Automatik abschaltbar ist? Ich denke, das dies möglich sein sollte.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Via Carista App kann man die Sitzheizung personalisieren, zumindest beim IS.

Dort ist die Sitzheizung an die Klimatisierung gekoppelt.

kalter Innenraum = starke Sitzheizung, wärmer Innenraum = Sitzheizung schwächt ab.

man kann dies aber deaktivieren so das die Steuerung der Sitzheizung „Manuell“ bedienbar ist.

 

Hoffe meinst das.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das probiere ich mal aus, den Adapter und die App habe ich mir bestellt. Vielen Dank dafür!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Durch Carista App kann mann fiel verranden mit Steuerung durch normale Handy IOS oder Android + OBD Adapter. https://blog.caristaapp.com/how-to-change-lexus-personalized-settings-5a460c3952e5

Achtung !!!

Ich werde besser zum Händler Fahren genaue Wunsch oder Problem klaren und dann verranden.

Warum?

Weil unsere EU / Deutschland Ausführungen sind eingestellt für unsere Land oder EU-bei Änderung kann mann ZB: Andere Abgaswerte haben!!! bei Klimaanlage Einstellungen.

Wenn wurdest Du Klimaanlage---------genau Kompressor einstellen- für Süd USA oder Australien,dann diese Teil wird auch anderes/Schweres Arbeiten mit großere Wirkung, aber nichts ist gratis!!!

Das bedeutet------- jede Stock hat 2 ende.Das alles kannst Du Absprechen bei Toyota/Lexus.Das sohlte nicht viel kosten.

Bei RX kann mann:

 

Türen/Fenster/Fernbedienung
Funk-Türverriegelung
Aktiviert / Deaktiviert

Blinkersignale beim Ver-/Entriegeln per Fernbedienung
Ja / Nein

Signalton beim Ver-/Entriegeln per Fernbedienung
Ja / Nein

Signaltonlautstärke beim Ver-/Entriegeln per Fernbedienung
Aus / 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / Max

Signalton beim Öffnen/Schließen der Fenster per Fernbedienung
Ja / Nein

Warnton (Signal), wenn sich die Tür nicht verriegeln lässt, weil sie noch offen ist
Ja / Nein

Klingelton, wenn der Schlüssel im Fahrzeug gelassen wird
Aktiviert / Deaktiviert

Klingelton, wenn der Schlüssel sich außerhalb des Fahrzeugs befindet und die Zündung an ist
Ja / Nein

Panik-Funktion in Fernbedienung
Aktiviert / Deaktiviert

Türen automatisch wieder verriegeln, wenn eine Tür entriegelt, aber nicht geöffnet wird
Ja / Nein

Türen automatisch wieder verriegeln, wenn eine Tür entriegelt, aber nicht innerhalb von … geöffnet wird
30 Sekunden / 60 Sekunden / 120 Sekunden

Türen per Fernbedienung entriegeln
Fahrertür auf ersten Druck, alle auf den zweiten / Alle Türen auf ersten Druck

Türen mit physikalischem Schlüssel entriegeln
Fahrertür auf ersten Druck, alle auf den zweiten / Alle Türen auf ersten Druck

Türen mit Smart Key entriegeln (Türgrifftaste)
Fahrertür auf ersten Druck, alle auf den zweiten / Alle Türen auf ersten Druck

Maximale Anzahl konsekutiver Verriegelungen/Entriegelungszyklen über Berührungssensoren
Unbegrenzt / 2 mal

Automatische Türverriegelung beim Fahren
Ein / Aus

Beim Einlegen eines Gangs Türen verriegeln
Ein / Aus

Beim Schalten in Parkposition (P) Türen entriegeln
Ein / Aus

Beim Öffnen der Fahrertür alle Türen entriegeln
Ein / Aus

Nach dem Verriegeln mit dem Smart Key kein erneutes Entriegeln innerhalb von diesem Zeitraum zulassen:
0,5 Sekunden / 1,5 Sekunden / 2,5 Sekunden / 5 Sekunden

Smart-Key-Position zum Starten des Fahrzeugs
Vordersitze / Irgendwo im Fahrzeug

Kofferraum mit Smart-Access-Taste öffnen
Deaktiviert / Doppelklick / Langer Druck

Fenster und Schiebedach durch Drehen und Halten des Schlüssels im Türschloss öffnen
Ein / Aus

Fenster und Schiebedach durch Drehen und Halten des Schlüssels im Türschloss schließen
Ein / Aus

Fenster und Sonnendach durch langen Druck auf Fernbedienungstaste öffnen
Ein / Aus

Beifahrerseitiges Fenster mit einem Tastendruck schließen
Ja / Nein

Linkes Heckfenster mit einem Druck schließen
Ja / Nein

Rechtes Heckfenster mit einem Druck schließen
Ja / Nein

Beifahrerfenster mit einem Druck auf fahrerseitigen Schalter schließen
Ja / Nein

Linkes Heckfenster mit einem Druck auf fahrerseitigen Schalter schließen
Ja / Nein

Rechtes Heckfenster mit einem Druck auf fahrerseitigen Schalter schließen
Ja / Nein

Elektrische Heckklappe über Innenschalter öffnen/schließen (Klick-Typ)
Einzelklick / Langer Druck

Warnton beim Öffnen/Schließen der elektrischen Heckklappe
Ja / Nein

Über „One Motion“ entriegeln
Nur Heckklappe / Alle Türen

Heckklappe per Fernbedienung „One Motion“ öffnen
Deaktiviert / Einzelklick / Doppelklick / Langer Druck / Auf Entriegelungstaste doppelklicken / Langer Druck auf Entriegelungstaste

Heckklappen-Aufziehhilfe
Aktiviert / Deaktiviert

Instrumente/Display/Klingeltöne
Klingelton, wenn Scheinwerfer angelassen werden
Ja / Nein

Gurtwarner-Klingelton (Fahrer)
Aktiviert / Deaktiviert

Gurtwarner-Klingelton (Beifahrer vorn)
Aktiviert / Deaktiviert

Batterie-Warnanzeige auf Fernbedienung
Ein / Aus

Einparksensorbereich vorn
Eng / Weit

Einparksensorbereich hinten
Eng / Weit

Einparksensor stummschalten, wenn das Fahrzeug mehr als 3 s lang steht
Ja / Nein

Einparksensoren in Neutralposition (N) aktivieren
Ja / Nein

Im Rückwärtsgang (R) Einparksensoren vorn aktivieren
Vorn / Vordere Ecke / Aus

In Neutral- oder Vorwärtsposition Einparksensoren hinten aktivieren
Hinten / Hintere Ecke / Aus

ECO-Drive-Anzeigebereich
Ein / Aus

Leuchten
Tagfahrlicht
Ein / Aus

Dauer Coming-Home Lights
Aus / 30 Sekunden / 60 Sekunden / 90 Sekunden

Aktivierungsschwelle automatische Scheinwerfer
Am dunkelsten / Dunkler / Normal / Heller / Am hellsten

Markierungsleuchten einschalten, wenn Fahrzeug per Fernbedienung entriegelt wird
Ein / Aus

Dimmempfindlichkeit der Instrumentenbeleuchtung
Am dunkelsten / Dunkler / Normal / Heller / Am hellsten

Rückstellempfindlichkeit der Instrumentenbeleuchtung
Am dunkelsten / Dunkler / Normal / Heller / Am hellsten

Innenbeleuchtung nach … dimmen
7 Sekunden / 15 Sekunden / 30 Sekunden

Innenbeleuchtung bei Abschalten des Motors einschalten
Ja / Nein

Innenbeleuchtung beim Entriegeln der Türen einschalten
Ja / Nein

Innenbeleuchtung einschalten, wenn Smart Key im Bereich
Ja / Nein

Äußeres Footlight einschalten, wenn sich Smart Key im Bereich befindet
Ja / Nein

Spotlight Mittelkonsole (hell bei geöffneten Türen, gedimmt beim Fahren)
Ja / Nein

Äußeres Footlight einschalten, wenn Türen per Fernbedienung entriegelt werden
Ja / Nein

Äußeres Footlight für… einschalten
Aus / 7 Sekunden / 15 Sekunden / 30 Sekunden

Innenbeleuchtungssteuerung
Aktiviert / Deaktiviert

Außenbeleuchtungssteuerung
Aktiviert / Deaktiviert

Heizung und Klima
Klimatisierungsleistung
Automatisch / Volle Leistung

Klimatisierungsmodus ECO
Aktiviert / Deaktiviert

Luftstrom in den Fußraum, wenn AUTO-Knopf gedrückt ist
Ja / Nein

Gebläsedrehzahl automatisch erhöhen, wenn vorderer Entfroster eingeschaltet ist
Ja / Nein

Klimatisierung automatisch einschalten, wenn Taste AUTO gedrückt wird (bei Bedarf)
Ja / Nein

Klimatisierung von 1 bis 10 einstellen (10 entspricht Afrika)

Sonstige
Sitzmemory wird aktiviert bei Entriegelung von
Fahrertür / Jede Tür

Zur Ausstiegshilfe Fahrersitz zurückschieben
Aus / Kurz / Standard

 der Komfortmerkmale Ihres Fahrzeugs. Sie können Ihr Fahrzeug Ihren Vorlieben entsprechend individualisieren und müssen in Zukunft beim Einsteigen keine nervigen Einstellungen mehr vornehmen. Sie können sogar verborgene Funktionen in Ihrem Fahrzeug aktivieren, die Sie noch gar nicht kannten!

 

Edited by clanpapa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow das sind ja eine Menge Einstellmöglichkeiten!

Welches Baujahr hat denn Dein RXh?

Share this post


Link to post
Share on other sites

In einem anderen Thread ( Steuerkette ) steht Bj. 2009

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 31.12.2018 um 08:11 schrieb MD-60:

In einem anderen Thread ( Steuerkette ) steht Bj. 2009

Ja ich habe beispiel für Bj. 2009 gegeben aber für jede Bj. Carista ist vorhanden.

Durch Carista Software kann mann ehrlich Dein Kutsche individualisieren.

Von RX Bj.1998 bis 2016 Model also von 1 bis 4 Version.

Ich finde am besten--------Wenn mann auf "P" schaltet dann Computer weis das Fahrt ist beendet.

Dann Tür wird entriegelt,Fensterheber schlisst alle Fenster,und wenn Schussel ist nicht in Auto --dann automatisch wenn Tür ist zu-- dann braucht mann Auto nicht extra verigeln.Aber das ist nur meiner meinung.

 

https://caristaapp.com/vehicles

Edited by clanpapa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also bei meinem IS kann ich einfach im Menü zwischen Automatik und manueller Sitzheizung wählen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 28.12.2018 um 16:22 schrieb MB773:

Das ist natürlich wie bei allen Dingen reine Geschmackssache. Ich persönlich finde es eben sehr angenehm wenn die Sitzheizung, solange ich sie auf Stufe drei Stelle, auch die volle mögliche Leistung bringt. Zumal diese im Vergleich zu manch anderen Fahrzeugen nicht besonders warm wird.  In der Bedienungsanleitung konnte ich über das Thema leider nichts finden. Aber trotzdem vielen Dank für den Hinweis. 

Bei meinem 450er von 2012 funktioniert die Sitzheizung vollkommen erratisch. Anfangs überhaupt nicht, nach geraumer Zeit, z. B. einer halben Stunde fängt es dann an zu kochen und geht dann wieder zurück. Der lange Zyklus wiederholt sich dann. 

Übrigens: Die Sitzbelüftung ist kaum spürbar, jedenfalls hat sie keine kühlende Wirkung, die Lüfter machen aber ab Position 2 einen Mordsradau.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Ulrich Thiele:

Bei meinem 450er von 2012 funktioniert die Sitzheizung vollkommen erratisch. Anfangs überhaupt nicht, nach geraumer Zeit, z. B. einer halben Stunde fängt es dann an zu kochen und geht dann wieder zurück. Der lange Zyklus wiederholt sich dann. 

Übrigens: Die Sitzbelüftung ist kaum spürbar, jedenfalls hat sie keine kühlende Wirkung, die Lüfter machen aber ab Position 2 einen Mordsradau.

 

Witzig, bei meinem IS (2013) ist es umgekehrt: Die Lüftung ist im Sommer, besonders im Verbund mit der Klimaanlage, ein Segen (und kaum zu hören), die Sitzheizung im Winter - je nach Tagesform des Wagens - überhaupt nicht wahrnehmbar bis lächerlich. Dachte, das läge vielleicht daran, dass Lexus aus irgendwelchen mysteriösen Gründen vielleicht den Lüfter zwischen Sitzfläche und Heizdrähten verbaut haben könnte. (Fahrer ohne Sitzbelüftung klagen jedenfalls eher selten über mangelnde Heizwirkung.) Aber falls dem so sein sollte, ist es bei Deinen Sitzen offenbar andersherum. "Kochen" können meine jedenfalls definitiv nicht ... leider.

Edited by Passfeller

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Ulrich Thiele:

Bei meinem 450er von 2012 funktioniert die Sitzheizung vollkommen erratisch. Anfangs überhaupt nicht, nach geraumer Zeit, z. B. einer halben Stunde fängt es dann an zu kochen und geht dann wieder zurück. Der lange Zyklus wiederholt sich dann. 

Übrigens: Die Sitzbelüftung ist kaum spürbar, jedenfalls hat sie keine kühlende Wirkung, die Lüfter machen aber ab Position 2 einen Mordsradau.

 

Zur Sitzlüftung:
Saugt sie oder pustet sie?
Pustende Sitzlüftungen haben kleine Luftfilter unter dem Ventilator, die man gut selbst abnehmen und reinigen kann. Man findet sie unten am Sitz. Vielleicht hat sich der Filter zugesetzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this