eurobear

Hilfe mein Tank ist geschrumpft

Recommended Posts

vor 4 Stunden schrieb tantegerda:

Das gehört ins Reich der Märchen.

Tank leer, Batterie kaputt.....never.

Das Lexus Forum heißt ja auch "Brüder Grimm GmbH".   😊

Aber im Ernst: Mit welcher Einstellung gehe ich zum Service, wenn ich bei dem was ich nicht hören will dann dem Anderen automatisch unterstelle das er lügt. Und warum sollte der mich belogen haben; mir war das doch nicht passiert?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 44 Minuten schrieb H6Fan:

Etwas das wirklich mal passiert ist, waren schrumpfende Tanks

Auch bei anderen Marken mit Blechtanks passierte das früher oft, weil die Tankentlüftung zu war und dadurch ein Unterdruck entstand der die Tanks "schrumpfen" ließ.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten schrieb eurobear:

Anderen automatisch unterstelle das er lügt.

Märchen erzählen nicht lügen.....

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Stunden schrieb eurobear:

Aber im Ernst: Mit welcher Einstellung gehe ich zum Service

Da gibt es sehr viele Märchenonkels unter den Verkäufern, Beratern, Serviceleuten, usw.

Natürlich gibt es auch seriöse Leute, die ihren Job gewissenhaft und fachlich kompetent machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So habe jetzt auch mal drauf geachtet. Habe bei 0 KM Reichweite getankt und in meinen 200 t  (60 L. Tank) 48.6 L. eingefüllt.  Das geht klar in Ordnung. War bei allen meinen Autos so das immer noch recht viel im Tank ist. Ist ja auch gut so. Hab mal ein Test im Auto Motor Sport TV gesehen da hat man das mal ausprobiert alle 3 Fahrzeuge fuhren noch recht weit obwohl 0 KM Reichweite. Ein Fahrzeug so meine ich mich zu erinnern weit über 100 km. Also keine Panik. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 18.1.2019 um 15:37 schrieb eurobear:

Ich hatte heute einen Termin beim Lexus-Serviceberater im Forum Köln. Ein sehr angenehmes Gespräch von 2 Stunden Dauer incl. Check am Auto zu bestimmten Fragen.

Eines davon möchte ich hier gern weitergeben, aber nicht als Diskussionsbeitrag sondern nur als Info:

Der Arbeitgeber meines Serviceberater betreibt auch ein Autohaus incl. Service in Berlin. Dort fahren ja bekanntlich jede Menge Prius als Taxi. Und bei diesen Taxen ist es MEHRFACH passiert, dass nach leergefahrenem Tank die Hybridbatterie im Eimer war. Natürlich nicht in jedem Fall und vermutlich ist die Wahrscheinlichkeit auch größer, das es nicht passiert.

Es ist aber ein unwiderlegbarer Beweis, das es passieren kann. Entscheiden muss natürlich jeder selbst.    😉

 

Und wie soll das funktionieren? 😉 ... glaube ich nicht. Wie würde ggf. der "unwiderlegbare Beweis" den aussehen?

 

 

Andere Frage: Was mach das LHD oder HSD, sollte der Benzinmotor wegen Benzinmangels ausschalten und der Akku auf ein Minimum runter gefahren worden sein?

 

[Edit]

Ok, die Frage hat sich erübrigt: (Anscheinend ist es so das wenn der Tank leer gefahren wird das LHD auch stoppt. Egal wie der Ladezustand des Akkus ist.

Edited by SKR_90210

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lexus ist da wirklich sehr großzügig mit der Reserve.

Als ich beim IS den Kraftstofffilter gewechselt habe wollte ich den Tank möglichst leer fahren, Warnlampe war schon lange an, dann kommt der letzte Strich und den habe ich auch noch runterfahren als letztes gibt es nur noch diesen Stopper auf dem die Nadel dann auch schon fast auflag aber der Filter war dann trotzdem noch komplett in Sprit getaucht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb SKR_90210:

 

Wie würde ggf. der "unwiderlegbare Beweis" den aussehen?

 

Unter der Voraussetzung das der Serviceberater kein Märchen erzählt hat wäre es bewiesen; ist doch einfach.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute meinen RX 450h (aktuelle Ersion) geleert. 4km Reichweitenanzeige, 59,4l getankt. Passt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe meinen NX 300h 2018 heute bei Reichweitenzeige 4 km vollgetankt bis zum ersten Abregeln: 46,3 Liter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Tankplätze sind  nicht immer ganz ausnivelliert.

Dadurch sind Abweichungen ebenfalls durchaus möglich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für mich sind das alles seltsame Werte. Ich tanke bei meinem NX300h immer zwischen 48 und 54 Litern!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Rückmeldungen hier sprechen dafür, das Lexus tatsächlich überdurchschnittlich "großzügig" bez. der Reserve ist; bei mir immer bei 0-20 km angezeigter Restreichweite 44-45 Liter.

Eigenartig nur, das die Leute von Lexus da selbst anderer Meinung sind. Mein Serviceberater der selbst die Meinung vertritt, das es bei 0 max. noch 50 km sind hat bei Lexus Deutschland nachgefragt. Und hat da die gleiche Antwort bekommen. Obwohl ich ihm signalisiert habe, das das für mich keine oberste Priorität hat will er der Sache auf den Grund gehen. Beim nächsten Inspektionstermin soll er sich ruhig "austoben".

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.