Sign in to follow this  
Dave0082

Starkes rauchen - IS 220d

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

zunächst wünsche ich euch ein gesundes und glückliches sowie erfolgreiches Jahr 2019.

 

Seit einiger Zeit habe ich Probleme mit meinem Lexus, unregelmäßiges qualmen aus dem Auspuff - über die Lüftung überträgt sich dieser unangenehme Geruch teilweise auch in den Innenraum, als ob vorne im Motorraum auch irgendwas raucht. Er fängt dann meistens an zu rauchen bei 25 % Kühlwassertemperatur, sehr stark wird es bei 100 % Kühlwassertemperatur (90 Grad) – dann hört die Raucherei dann auf. Sobald die Kühlwassertemperatur abfällt, fängt er wieder an zu qualmen.

Das Fahrzeug wird leider überwiegend in der Stadt bewegt – Kurzstrecken. Der dieselbetriebene Zuheizer ist undicht und somit defekt, diesen benutze ich nicht.

Kürzlich wurde folgendes in der freien Werkstatt gemacht:

 

-          Ölwechsel mit Filter

-          Kraftstoff-Filter

-          AGR-Ventil wurde gereinigt

 

Nach dem Werkstattbesuch hat er einige Tage überhaupt nicht mehr gequalmt, wahrscheinlich, weil die Batterie abgeklemmt war…. Es fing dann aber wieder an zu rauchen, teilweise so schlimm, dass andere Verkehrsteilnehmer mich mehrmals darauf aufmerksam gemacht haben.

 

Hat jemand eine Idee was das sein könnte? Fehlermeldungen werden keine angezeigt.

 

Danke vorab.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi, ist schon fast ein "Klassiker" beim Diesel und Kurzstrecke ...

Der Dieselpartikelfilter wird halt kurz vom exitus sein.

Um das zu verhindern hilft es am besten im 3/4 Gang bei etwa 200-2500 u/min mindestens 15-20min zu fahren.

Warum? Weil der DPF eine bestimmte Abgastemperatur braucht um sich selbst zu reinigen.

Bei meinem DCAT Avensis hat das immer sehr gut geholfen (hatte ja Quasi den gleichen Motor).

 

Der Jo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, vielen Dank für die Antwort.

 

Ich bin bereits mind. 40 Minuten im 3./ 4. Gang bei mind. 3000 u/min. gefahren, um den DPF auf Temperatur zu bringen. hat leider nichts gebracht. 

 

Vielleicht ist etwas verstopft?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi, die Drehzahl ist zu hoch!

Hab im Avensis Forum gelesen das die regeneration nicht bei hohen Drehzahlen funktioniert. Nur im Bereich zwischen 2200 bis etwa 2800.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Der Jo:

Hi, die Drehzahl ist zu hoch!

Hab im Avensis Forum gelesen das die regeneration nicht bei hohen Drehzahlen funktioniert. Nur im Bereich zwischen 2200 bis etwa 2800.

ok, danke. Dann würde ich das nochmal wie beschrieben ausprobieren. ich melde mich dann nochmal.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hey ich habe gerade auch so etwas,

 

meine motorlampe ging an, dann zur werkstatt fehler auslesen > AGR war zu.

wurde erst vor 4-5 monaten gereinigt.

wohl ist der elektromechanische motor darin kaputt, d.h. das wird immer öfter und in kürzeren intervallen auftreten.

 

fehler gelöscht, ich bin dann ca. 50 km gefahren, und ich vermute das freibrenn system ging an, da es plötzlich extrem gequalmt hat hinten raus.

weißer rauch und am besten funktionerte es im 4. gang bei 2400 bis 2800 umdrehungen und tempomat.

bei 2600 hat er auch geruckelt mal leistung, mal weniger udn das ständig, als würde was festsitzen.

dann plötzlich kam massiver qualm und es war besser.

 

auch sagte der mechaniker dass es ungewöhnlich ist dass der wagen beim start direkt hochdreht auf 1200 umdrehungen.

das wäre ein anzeichen für verstopftes agr. wenn ich fahre und wie oben beschrieben halte ich nach der langstrecke und er pendelt sich bei 700-800 umdrehungen ein.

jedoch nie wenn ich starte, vielleicht liegt es auch am winter?

 

ein kollege meinte weißer rauch ist ein zeichen dass er zuviel öl verbrennt. habt ihr erfahrungen dazu?

hatte erst vor 2 monaten inspektion und tüv mit ölwechsel. ölstand sieht auch gut aus.

 

freue mich über antworten und erfahrungen.

gruß

erik

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Frühjahr 2018 hatte ich auch Probleme mit Rauchentwicklung und Leistungsverlust.

Diese Probleme muss ich mir aber selbst anlasten, AGR- Ventil hatte ich lange nicht gereinigt!

Mittlerweile war es mir außerordentlich peinlich mich so im Straßenverkehr zu bewegen.

Dann  habe ich folgendes unternommen:

 

  1. Neuen Sportluftfilter eingebaut.
  2. Luftmassenmesser gereinigt und messtechnisch kontrolliert.
  3. O2-Sensor demontiert und gereinigt.
  4.  Ansaugsystem mit LM Reiniger bei laufenden Motor (2000 U/min gereinigt ca. 30 Min).

       Dabei die Öffnung vom demontierten O2 Sensor genutzt

  1. Zuleitung zum AGR Ventil gereinigt, AGR- Ventil gereinigt, Abgas Zuführung zur Nachverbrennung gereinigt (mit LM Reiniger bei laufenden Motor ca. 2000 U/min 30 Min).
  2. Ölwechsel vorgenommen.

Nun läuft mein Diesel wieder wie er soll!

Es sollte normal sein das die Leerlaufdrehzahl auf 1200 U/Min ansteigt wenn diverse Nebenaggregate mit laufen.

Screenshot_20181205-174342 (2).jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zur Leerlaufdrehzahl: So lange der Motor nicht auf Betriebstemperatur ist, ist die Leerlaufdrehzahl immer auf 1200 U/Min. Wen das nervt: einfach die Heizung auf LO stellen, dann ist die Drehzahl bei 800 U/MIN im Leerlauf.

Zum Qualmen: Fahre überwiegend Kurzstrecke und nutze dieses Zeug: https://www.ebay.de/itm/INOX-1431500-Partikel-Filter-Reiniger-Schutz-intensive-Reinigung-DPF-4x-250-ml/362508713764?epid=1054467397&hash=item546733ff24:g:a7MAAOSwsRVcErRB

Bisher so gut wie kein Qualmen.

 

Lexus IS 220d, Bauj. '86, 251.000km, Kraftsoffverbrauch, auch im Winter nie über 6,8L, Im Sommer bei Urlaubsfahrt 5,9l im Mischbetrieb Autobahn/Stadt

Edited by Hank
Vergessen: Luftfilter K&N

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wieso fährt man nen Diesel bei Kurzstrecken?

Übrigens schönen Gruß aus Moers 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die langen Fahrten sind weniger geworden, aber deswegen gebe ich meinen Lexus bestimmt nicht ab...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this