Sign in to follow this  
Andis_Lexus

Xenon-Brenner wechseln beim RX400h

Recommended Posts

Hallo

ich würde gerne bei einem RX400h die Xenon-Brenner wechseln.

Wie komme ich am besten dran? Über die Radläufe oder von oben?

Oder sollte man die Scheinwerfer komplett ausbauen?

Hat hierzu jemand Tips und Tricks oder evtl ein hilfreiches Video oder Bilder?

Vielen Dank im voraus 

Besten Gruss Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Verkleidung über den Scheinwerfer abmachen, und kann man ganz normal von oben Brenner wechseln. Scheinwerfer muss nicht ausgebaut werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super, vielen Dank. Ich habe auf youtube ein Video gesehen, da haben sie die Verkleidung der Ratkästen abmontiert und das Vorderrad eingeschlagen um so dran zukommen. Scheint Blödsinn zu sein 🙂

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht für Nebelscheinwerfer kann ich vorstellen, aber für Xenon/Abblendlicht ?🤔

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, noch einmal vielen Dank für die schnellen Antworten.

 

Ich habe heute mal auf der Fahrerseite versucht an die Brenner zu kommen, leider ohne Erfolg. 

Ich komme nicht dran. Vielleicht ist das doch einfacher über die Ratkästen.

Schaut mal:

https://www.carcarekiosk.com/video/2006_Lexus_RX400h_3.3L_V6/lights/headlight

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Andis_Lexus:

Hallo, noch einmal vielen Dank für die schnellen Antworten.

 

Ich habe heute mal auf der Fahrerseite versucht an die Brenner zu kommen, leider ohne Erfolg. 

Ich komme nicht dran. Vielleicht ist das doch einfacher über die Ratkästen.

Schaut mal:

https://www.carcarekiosk.com/video/2006_Lexus_RX400h_3.3L_V6/lights/headlight

Oder Stossstange runter und Scheinwerfer ausbauen?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Andis_Lexus:

Oder Stossstange runter und Scheinwerfer ausbauen?

 

 

Sorry, stimmt beim RX wie im Video kommst du ans xenon Brenner ran, habe mich wegen Standlicht und Fernlicht vertan. 

Oder Stossstange lösen, und baust komplett Scheinwerfer raus, nach ca.20 min hast die beider raus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

moment, hast du einen 400 oder 450? weil beim 400 ist es wirklich einfach... 450 weiß ich nicht...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe immer noch keine brauchbare Lösung. 

 

Weiss jemand ob man die Stosstange leicht lösen kann um die Scheinwerfer auszbauen?

 

Gruss Andreas

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stoßstange ausbauen geht gut finde ich, ca.15-20 min ist sie abmontiert. Dann kann man ganz gut und schnell die Scheinwerfer ausbauen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es geht auf jeden fall ohne Ausbau irgendwelcher Teile, mit gefühl und Fingerspitzen geschick. Habe es zwei mal gemacht, bis man wusste das es Steuergerät lag.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 19.2.2019 um 14:44 schrieb Andis_Lexus:

Hallo

ich würde gerne bei einem RX400h die Xenon-Brenner wechseln.

Wie komme ich am besten dran? Über die Radläufe oder von oben?

Oder sollte man die Scheinwerfer komplett ausbauen?

Hat hierzu jemand Tips und Tricks oder evtl ein hilfreiches Video oder Bilder?

Vielen Dank im voraus 

Besten Gruss Andreas

Hallo, ich habe die Brenner selber gewechselt. Ehrlich gesagt ist es ein ganz schönes gefummel und ich habe mehrere Stunden gebraucht, da ich es auch zum ersten mal gemacht habe. Ein Spiegel ist hilfreich und gute Beleuchtung auch um z. B. die Klammer zu ertasten die den Brenner in Positon hält. Viel Erfolg. Habe für zwei Osrambrenner 20 € bezahlt und dann halt noch die Arbeitszeit. Bei Lexus kostet der Spaß ca. 250- 300 € laut Händer. Gruß Seppel

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb seppel rx 400 h:

wo ist der, danke für den tipp...

In Graz, Lexus Gady 😉

Ein bisschen weit für dich :-)))))

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mann kan die Batterie auf der Fahrerseite entfernen und auf der Beifahrerseite den Sicherungsblock / Halter raushängen. Dann kommt man eigentlich an alles ganz gut dran.

Seitenmarkierungsleuchte (falls man die hat) ist eine große Fummelei. Blinker gehen, sind aber auch etwas schwierig.

Die Nebelscheinwerfer gehen nur durch den Radkasten.

Edited by Crossgolf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ganz ehrlich, ich hab sogar das ganze Licht ausgebaut, birnen wechseln ist wirklich kein Problem beim RX, Nebelscheinwerfer weiß ich nicht, aber im Hauptscheinwerfer alles kein Problem.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beim 400h verbrennt leider auch die Oberfläche der Reflektoren. Diese sind aus Aluminium und beschichtet. Ich habe meine Reflektoren kürzlich getauscht. Endlich kann man wieder bei Nacht sehen. Die Projektoren, also Reflektoren, cut-off shield und Linsen hatte ich in Amerika bei theretrofitsource.com gekauft. Zum Glück sind die Reflektoren  bei EU und US Version gleich. Zum Wechseln mussten die Scheinwerfer auseinander genommen werden. 

 

Egal. Ich wollte nur sagen, dass ein Tausch der Brenner evtl nicht ausreicht, um die Sicht zu verbessern.  Es findet im Scheinwerfer selber ein Alterungsprozess statt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this