frufus

Empfehlungen für Ersatz Schlüsselschale

Recommended Posts

Hallo!

Bei meinem alten RX Schlüssel ist die Schale gebrochen, würde die gern ersetzen. Ich hab bei Ebay ein Ersatzsetz bestellt, dort ist aber immer ein Schlüsselrohling fest mit dem Gehäuse verbunden. Ich will nur die Schale, nicht aber den Schlüssel austauschen. Hat da jemand Tipps?

 

Besten Dank!

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte für den IS eine OEM Schale und da war auch ein Rohling mit dran.

Ich bin dann damit zum örtlichen Schlüsseldienst und habe mir für 5€ einen neuen Schlüssel machen lassen.

Dann noch diesen Sender getauscht und schon hatte ich einen neuen Schlüssel.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habs auch so gemacht wie Yoshimitsu. Der Schlüsselbart ist fest verklebt mit dem Gehäuse, und das bricht irgendwann. Ich hab dann das Auto mit ner Kombizange gestartet, weil der Bart noch im Schloss steckte :ph34r: Ebay Ersatz bestellt, beim Schlüsseldienst fräsen lassen und den Transponder getauscht, fertig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei meinem original Schlüssel kann man den Rohling einfach rausnehmen, da ist extra ein Einsatz im Gehäuse. So war das nachgeliefert Set leider nicht... 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Original wollte der Freundliche 180€ haben und dazu meinen Original Transponder. Letzteres hatte er vorher nicht gesagt. Ist dann auf einem für mich gefrästen leeren Schlüssel sitzen geblieben. Hab mit v eBay rohling, d.h. schale mit rohling, schicken lassen, für 8 ,€ fräsen lassen. Passt. Es ist sogar so ein einklappbares Design für wenig $

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich hab mir auch welche in der Bucht bestellt, der Bart ist auch fest verklebt, alledings konnte erst der dritte Schlüsseldienst ihn nachfräsen, da der Bart wohl nicht richtig in die Standard Fräsen eingeklemmt wird. Und der Transponder für die Wegfahrsperre ist nie dabei.

Viel Erfolg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mich hat einmal ein Schlüsselmacher wieder weggeschickt weil lt. seiner Aussage das Material des Chinesischen Schlüsselbarts zu hart für seine Fräse ist. Danach habe ich es nicht noch einmal probiert. Alternativ gibt es noch Silikon hüllen für den original Schlüssel für ein paar Cent. Dann kann man sein original Gehäuse kleben. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Haha, chinesischer Stahl vs deutsche Fräsmaschine!

Sowas habe ich auch noch nicht gehört :DDD

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genau das dachte ich mir damals auch. Nur vielleicht war seine Fräsmaschine auch aus China. 😜

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte "neulich" schon berichtet und bin nach wie vor zufrieden mit der Lösung:

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab jetzt einen von Amazon € 2,99 inkl. Versand - schaun wir mal, ich werde berichten....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.