007*

SC 430 Kofferraum öffnen, ohne Strom, Seilzug ohne Funktion

Recommended Posts

Hi,

 

wir haben uns einen SC 430 Baujahr 2002 zugelegt. Seit heute lässt sich der Kofferraum gar nicht mehr öffnen. Zu Beginn ging erst nur die elektrische Entriegelung nicht, aber man könnte den Kofferraum noch mit dem Seilzug in der Mittelkonsole öffnen. Jetzt geht auch das nicht mehr.

 

Hat eventuell jemand eine Idee, was jetzt noch möglich ist?

 

Besten Dank.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Seilzug ist nur eine Notentriegelung und vermutlich nicht für die permantente Benutzung ausgelegt. Was ist denn passiert, ist er gerissen, ist der Zugwiederstand weg? Und warum geht die elektrische Entriegelung nicht? Da würde ich ansetzen, denn evtl. ist es nur eine defekte Sicherung. Oder noch simpler: Hast Du den Hauptschalter im Handschuhfach mal gedrückt?

 

Wenn ich das richtig verstanden habe gibt es einen Sicherungsblock im Beifahrerfußraum hinter der Seitenverkleidung. Die markierten Sicherungen sollen bei der Kofferraumöffnung eine Rolle spielen (in erster Linie b3)

 

 

passenger side.png

Edited by 4komma3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb 4komma3:

........... Oder noch simpler: Hast Du den Hauptschalter im Handschuhfach mal gedrückt?

 

Ja der Schalter im Handschuhfach kann böse mitspielen, wenn man ihn noch nicht kennt. Wenn sich aber das Dach öffnen lässt ist dieser Schalter nicht der Übeltäter, denn er sorgt für die Verriegelung des gesamten Hinterteils.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oder es ist doch der Schalter und er entdeckt ganz überrascht, dass er ein Cabrio gekauft hat 🤣🤣.

 

Nein okay, dann vielleicht eher eine Sicherung. Ich bin ja selbst SC Neuling und noch nicht so tief in die Elektrik eingetaucht.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also Auto wurde mit defektem Kofferraumentriegelungsknopf erworben. Ging per Seilzug problemlos auf. Dach funktionierte und funktioniert weiterhin. Jetzt geht der Kofferraum aber wie gesagt gar nicht mehr auf. Seilzug hat noch einen spürbaren Hub aber es passiert nichts. Die Kofferklappe lässt sich leicht bewegen das ist doch denke ich schon nicht normal oder?

 

Hinweis mit dem Sicherungskasten im Beifahrerfußraum ist sehr gut. Prüfe ich. Was hat es mit dem Schalter im Handschuhfach auf sich?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Knopf im Handschuhfach ist eine zusätzliche Verriegelung für den Kofferraum, wenn man das Fahrzeug irgendwo mit geöffnetem Dach abstellt: Wenn das Handschuhfach und das Fach in der Mittelkonsole abgeschlossen sind, kann dann niemand den Kofferraum ausräumen.

 

Wenn der Seilzug noch Zug hat, hat er sich vielleicht gelängt weil evtl. das Schloss zu schwergängig geht. Das könnte dann auch ein Grund sein warum die Sicherung geschossen ist. Das ist natürlich alles nur Spekulation.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Knopf hat ein wenig Licht ins Dunkel gebracht. Besten Dank gür den Hinweis. 

 

Jetzt ließ sich der Kofferraum per Schlüsselknopf irgendwie öffnen. Der Schalter im Armaturenbrett ist weiter ohne Funktion. 

 

Beim öffnen ist mir aufgefallen, dass das Hebelchen, dass die Öffnung mechanisch auslöst auf der falschen Seite des Hebelchens am Schloss war, weshalb der Seilzug auch nicht funktionierte.Habe diesen zurück gedrückt. Problem jetzt ist noch, dass das Kofferraumschloss elektrisch nur öffnet, wenn man die Haube ersteinmal runterdrückt.  Vorher ist nur ein kleines klicken zu hören. Die haube hat gescjlossen deutliches Spiel, ist das normal?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb 007*:

Problem jetzt ist noch, dass das Kofferraumschloss elektrisch nur öffnet, wenn man die Haube ersteinmal runterdrückt.  Vorher ist nur ein kleines klicken zu hören. Die haube hat gescjlossen deutliches Spiel, ist das normal?

 

Das klingt nach fehlender Schmierung der beweglichen Teile in der Schloßmechanik. Oder es kann auch eine gebrochene Feder sein, die das Schloß nicht mehr zurück in die Ausgangslage zurück zieht.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, da scheint mechanisch was zu hängen. Der Kofferraum Deckel sollte kein Spiel haben. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alles was hier geschrieben wird, sind doch nur Spekulationen.

Einen Fehler findet man nur, wenn alle dazugehörigen Komponenten und Funktionen geprüft werden.

Also Dach aufmachen und dann prüfen, ob der Kofferraumdeckel wieder richtig einrastet. Das wäre mein erster Test.

Wie wir alle wissen, gibt es zig-Taster und Sensoren in unserem Fahrzeug. Es braucht nur ein Kontakt kein richtiges Signal zu geben und schon funktioniert etwas nicht richtig.

Außerdem ist es vielleicht nützlich mit dem Intelligent Tester zu prüfen, inwieweit ein Fehler angezeigt wird.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Driver1949:

Alles was hier geschrieben wird, sind doch nur Spekulationen.

 

 

Ja natürlich nur Spekulationen.

 

Aber was erwartest du von einem Nutzer-Forum? Kann man auf geschriebene Fragen ohne persönliche Besichtigung vor Ort mehr erwarten?

 

Beispiel: Ich habe in meinem gesamten Leben noch nie einen Audi besessen. Dennoch konnte ich einem Verwandten von mir bei seinem Audi helfen, dessen Heckklappe nicht mehr auf ging. Etwas Fett auf die Gelenke der Heckklappenverriegelung und eine neue Feder für die originale gebrochene Feder. Die Heckklappe funktioniert nun schon seit über 2 Jahren wieder problemlos.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 3/24/2019 at 10:22 AM, 4komma3 said:

Das ist natürlich alles nur Spekulation.

 

Das ist es bei Ferndiagnosen fast immer ;-). Aber es wäre schön, wenn wir hier die Lösung zu lesen bekommen. Dem nächsten wird's helfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, bin seit längerer Zeit erstmals wieder im Forum. Weiß ja nicht, ob das Problem schon gelöst ist, Thread war auch für mich interessant, denn von dem ominösen Schalter im Handschuhfach hatte ich noch nie gehört, und auch der Not-Haubenzug war mir bis dato unbekannt.

Was die Verriegelung betriffft, gibt's m.E. zwei Möglichkeiten: Entweder ist der Verriegelungsbügel im Kofferraum an der Rückwand locker, oder er ist falsch eingestellt, nämlich zu niedrig, so daß das Schloß nur teilweise schließt. Das würde sowohl das Klicken beim Runterdrücken (= Kontakt), als auch das Spiel nach dem Schließen erklären.

Aber, wie schon richtig beschrieben, ist das mit Ferndiagnosen immer so eine Sache - was beim Anblick und Check kein Problem darstellt, ist ohne Objekt oftmals schwierig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 19.4.2019 um 13:21 schrieb wernhor:

...., denn von dem ominösen Schalter im Handschuhfach hatte ich noch nie gehört, und auch der Not-Haubenzug war mir bis dato unbekannt.

 

Steht alles im Handbuch genau beschrieben. Sollte man mal lesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

On 4/20/2019 at 6:55 PM, Andreas (vonderAlb) said:

 

Steht alles im Handbuch genau beschrieben. Sollte man mal lesen.

 

Hihi, echte Kerle lesen doch keine Handbücher! :angel_not:

 

Beim SC macht das aber echt Sinn, das ein oder andere wichtige Detail ist dort zu finden.

 

Falls Du kein Hanbuch hast: https://secure.drivers.lexus.com/lexusdrivers/resources/owners-manuals?model=SC 430 &year=2002&type=om

 

Gruß

Olli

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.