Jump to content

Check Hybrid System, Check VSC System!


zoomer
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich wollte heute morgen meinen RX400h starten, der Motor ist auch kurz angesprungen und ging dann gleich wieder aus, ich konnte noch ein paar Meter (ca. 100m ) elektrisch fahren, wobei die Lenkung sehr schwer ging und dann blieb er stehen. Wenn ich ihn jetzt starten will, geht er nicht mehr auf Ready, ind der Anzeige kommt Check Hybridsystem und Check VCS System, die ABS, Brake, Check und P/S Lampen leuchten und in der Temperaturanzeige steht ein E, desweiteren laufen die Ventilatoren im Motorraum voll. Die Hybridbatterie ist komplett leer, die Bordbatterie hat ca. 12,6V. Hat jemand eine Idee? ich werde ihn wohl jetzt erst mal zum Händler abschleppen und den Fehlerspeicher auslesen lassen.

Ich war am SA morgen in der Waschanlage und dannach bin ich noch ca 50km ohne Probleme gefahren.

LG Marcus

 

Link to comment
Share on other sites

Da hilft wohl nur erstmal Auslesen mittels OBD2 Dongle und z.B. "Torque" App! Allem Anschein nach wird die Hybridbatterie enien Hieb weg haben. Wie alt ist denn dein Auto und hat es mal längere Zeit unbenutzt herumgestanden (Händler, längere Urlaube. usw...)?

 

Edited by UteWind
Link to comment
Share on other sites

Erstmal FC auslesen. 

Was noch prüfen kann, muss aber dafür im Kofferraum C-Säulen Verkleidung abbauen, und nach Wassereinbruch prüfen. 

Hat der Wagen Dachrelling auch? Wenn ja, dann die Befestigugsschrauben auxh auf Dichtigkeit prüfen.

Nicht das die Relay unter HV Batterie unter Wasser steht.

Link to comment
Share on other sites

Falls es HV Batterie ist, dann ist das der erster RXh wo HV Batterie defekt ist.

Ist mir noch kein einziger Fall im LOC bekannt ist, aber ewig hält ja nichts 🌝

 

Nur soweit ich weiss, die von RXh nicht so anfällig sind wie z.B. GSH oder Prius.

 

Noch eine Frage, hast du in der Waschstrasse Fahrzeug auf Ready gehabt? Falls ja, dann als Info mach beim nächsten mal Fahrzeug aus, weil im Neutral kann er nicht die HV Batterie laden, und wird so tiefentladen was nicht so gut ist.

Edited by Recing
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo zusammen,

ich war jetzt beim Händler meines Vertrauens, aber auch er konnte den Fehlerspeicher nicht auslesen, er kam irgendwie nicht dran.

Daraufhin haben sie die HV Batterie abgeklemmt, dann gings immer noch nicht, und dann haben sie die Fzg. Batterie über Nacht abgeklemmt und als sie am nächsten TAg alles wieder angeklemmt haben funktionierte er wieder. Nun kamen sie auch an den Fehlerspeicher dran, allerdings war da keine Fehler mehr vorhanden.

Na ja, im Augenblick läuft er wieder...

Danke!

Marcus

Link to comment
Share on other sites

Hast Du schon mal einen Hybrid Check mit der App Hybrid Assistant durchgeführt bzw. in's Auge gefaßt? Dort gibt es eine Routine bei der die Hybridbatterie erst entladen und dann wieder geladen wird während Hybrid Assistant Daten sammelt und so eine Aussage zur HV Batterie machen kann.

 

Hier der direkte Link zur HV Battery Check Beschreibung

Und ein Link zu einem Youtube Video wo das ganze beim Prius durchgeführt wird

Edited by CrashDown
Link to comment
Share on other sites

Nein kannte ich noch nicht, Danke für den Hinweis, werde ich gleich mal checken.

Ich hab nämlich seitdem das Problem, dass er nicht mehr so stark beschleunigt.

Früher konnte ich bei beim Beschleunigen mit Halbgas, beim Vollgas geben, noch so eine Art Turbo Effekt verspüren, da hat er noch so einen kleinen Satz nach vorne gemacht. Das macht er mittlerweile nicht mehr. Vielleicht isind ja tatsächlich eine oder mehrere Zellen defekt...

 

Gruß

Marcus

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ich habe mittlerweile mal den HV Batteriecheck gemacht, scheint alles i.O. zu sein, die Spannungdifferenzen zwichen den einzelnen Blocks sind sehr gering und auch nach dem Entladen noch sehr gleichmäßig. Ich denke die sind noch ok. Ich werde wohl bei Gelegenheit nochmal zum Händler meines Vertrauens fahren müssen....

Danke Marcus

Link to comment
Share on other sites

Am 10.4.2019 um 15:13 schrieb CrashDown:

Hast Du schon mal einen Hybrid Check mit der App Hybrid Assistant durchgeführt bzw. in's Auge gefaßt? Dort gibt es eine Routine bei der die Hybridbatterie erst entladen und dann wieder geladen wird während Hybrid Assistant Daten sammelt und so eine Aussage zur HV Batterie machen kann.

 

Hier der direkte Link zur HV Battery Check Beschreibung

Und ein Link zu einem Youtube Video wo das ganze beim Prius durchgeführt wird

ist das der gleiche Test wie ihn der Händler macht um die Garantie auf die Batterie zu geben?

Hat das irgendeinen positiven Effekt auf die Lebenserwartung der Batterie?

Link to comment
Share on other sites

Ich denke auch die haben einen anderen Test beim Händler, vom Prinzip her wird es aber das gleiche sein. HV Batterie zuvor möglichst voll laden und konstanst entladen, dabei die Spannung der Blöcke überwachen. Sollte eben keine großen Ausreißer im Idealfall geben. Die Lebenserwartung verlängert man dadurch aber nicht. Jedoch hat man mehr Daten zur Hand und kann die Zellen über die Zeit beobachten wenn man immer wieder mal einen Check macht.

Edited by CrashDown
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy